Lenkrad geht bei Fahrt nicht von selbst zurück ?

Diskutiere Lenkrad geht bei Fahrt nicht von selbst zurück ? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Folgendes Problem YJ Bj 1995 2,5 Ltr. Wie ist das mit dem Lenkrad während der Fahrt zum Beispiel Kurve oder ähnlichen ? Müsste sich das Lenkrad...

  1. #1 Hansfriedel, 13.04.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Folgendes Problem YJ Bj 1995 2,5 Ltr.
    Wie ist das mit dem Lenkrad während der Fahrt zum Beispiel Kurve oder
    ähnlichen ?
    Müsste sich das Lenkrad nicht wie beim PKW automatisch in den Geradeauslauf zurückstellen , ohne das ich da mit den Händen nachhelfen muss ?
    Macht meiner nicht.
    Folgende Arbeiten habe ich gemacht :
    Lenkgetriebe + Servounterstützung alles ok kein Verlust von Öl oder ähnlichen. Alles abgeschmiert was kann. Kreuzgelenke der Lenksäule mehrfach mit WD 40, Achsschenkel usw.usw.
     
  2. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Ich denke mal der Nachlauf der Vorderachse stimmt nicht.
     
  3. #3 mikemechanik, 13.04.2014
    mikemechanik

    mikemechanik Grannytreiber

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Michael
    x 2
     
  4. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Peter
    was ist fahrwerksmäßig gemacht?
     
  5. #5 Wildwater, 14.04.2014
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Miriam
    Ist das ganze Zeug leichtgängig?

    ww
     
  6. #6 ollygpunkt, 14.04.2014
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    wird wohl eher die Spur sein....oder sind die Federn so verbogen das der Nachlauf beeinflusst wird ??????

    Traggelenke oder Führungsgelenke fest....?
     
  7. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Längere schäkel rein, schon ist der Nachlauf verändert.
    Mal so als Beispiel als Gedanken Anstoß.


    Ist die Spur falsch, folgt er Bodenrillen wie bekloppt oder das Lenkrad flattert etwas z b.
    Komplett die selbst Rückstellung aufheben tut eine falsche Spur nicht.
     
  8. #8 Hansfriedel, 17.04.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Vielen Dank an alle
    Habe erst ein neues Fahrwerk eingebaut ( 2,5 Zoll von ASP Eberle Pro Comp)
    und hatte den Verdacht das es davon kommt. Aber Pustekuchen .
    Habe heute nach und nach alles was Lenkung betrifft vom Gestänge her abgebaut um alle Sachen wie Achsschenkel einzeln, Lenkungsdämpfer etc. zu
    prüfen war alles geschmeidig gewesen. Nun hatte ich noch ein anderes Lenkrad eingebaut und siehe da die Edelstahlabdeckung unter dem Lenkrad
    hat auf dem Plastegehäuse der Lenkradsäule geschliffen. Also 1 mm vom Material der Abdeckung abgetragen und es geht wieder wie Butter.
    Manchmal ist die Welt verrückt mann zerlegt die ganze Hütte und kommt auf das einfachste nicht.
    Und noch eins was das Fahrwerk von Eberle betrifft,super zu Empfehlen weil alles dazu ist wie Getriebeabsenkung die Verlängerungen für die Bremsleitungen,die Verlängerungen für die Panhardstäbe etc.
    Ich rede jetzt nur von den Teilen die im Paket sind weil bei der Marke hat jeder seine eigene Philosophie und das ist auch gut so.
    Und bitte nicht denken ich bin unhöflich weil ich erst heute antworte,geht nicht anders bin die ganze Woche beruflich unterwegs und ja das gibt es noch ohne Internet.
    Viele Dank und es ist das beste Forum das ich je kennengelernt habe
    :steffi
     
  9. #9 Hansfriedel, 17.04.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    [​IMG][/IMG]So und noch ein Bild von ich habe fertig
     
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.750
    Zustimmungen:
    1.698
    Vorname:
    j.
    das sieht richtig gut aus. :genau
     
  11. #11 cleaner, 20.05.2014
    cleaner

    cleaner nicht ohne meinen Allrad

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Marc
    x2:ciao
     
  12. #12 kartkevin, 20.05.2014
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    das hättest du auch einfacher haben können. Hatte ich auch als ich die Nabe und das Lenkrad getauscht hatte. Einfach eine breite Unterlegscheibe über die Lenksäule bzw. unter die Radnabe und schon passt alles. Aber wegfeilen geht natürlich auch. Du hast sicher auch die Nabe aus Alu ohne TÜV und Materialgutachten verbaut?! :pfeiffen
     
  13. #13 Hansfriedel, 29.05.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Ja ist ohne Genehmigung wie auch die Einstiege die ich im Amiland für sage und schreibe 48 Dollar das Paar gekauft habe. In Deutschland wären es um die 240 Euro das Stück gewesen.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. #14 Hansfriedel, 29.05.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Hier noch das Bild aus der Nähe

    [​IMG]
     
  15. #15 Hansfriedel, 29.05.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
  16. #16 Alpdriver, 30.05.2014
    Alpdriver

    Alpdriver Member

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Reiko
    Welche Felgen und Reifengröße hast du verbaut. Ich habe das gleiche Fahrwerk und bin noch auf der Suche nach den richtigen Reifen und Felgen. Bei dir sieht das stimmig aus.
     
  17. #17 Hansfriedel, 30.05.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
Thema:

Lenkrad geht bei Fahrt nicht von selbst zurück ?

Die Seite wird geladen...

Lenkrad geht bei Fahrt nicht von selbst zurück ? - Ähnliche Themen

  1. WJ 4,7 geht aus

    WJ 4,7 geht aus: Hallo an alle, Ich hab mir einen Jeep WJ mit Gasanlage gekauft ( 240.000km ) Als ich ihn gekauft hab war bekannt dass die Kopfdichtung kaputt war....
  2. Moin ... Bin wieder zurück ...

    Moin ... Bin wieder zurück ...: Hi , nachdem ich eine gewisse Zeit nur noch sehr selten hier zu Besuch war ... Nun gut... Das ist vorbei... Werde euch wieder täglich auf den Sack...
  3. Zündschlüssel geht nicht zurück auf Zündung

    Zündschlüssel geht nicht zurück auf Zündung: Ich weiß, daß ich das Problem schon mal hatte vor ein paar Jahren: Nach Anspringen des Motors ging der Zündschlüssel nicht mehr freiwillig auf...
  4. Xenon Scheinwerfer links geht an und aus.

    Xenon Scheinwerfer links geht an und aus.: Hallo Bei meinem Jeep Grand Cherokee geht links immer das Licht, wenn ich es anhabe immer wieder aus, dann geht es nach einer weile wieder an....
  5. Suche Original Lenkrad für Jeep Cherokee XJ 93

    Suche Original Lenkrad für Jeep Cherokee XJ 93: Liebe Community, Ich suche noch händeringend nach einem schönen original/passendem Lenkrad für meinen Jeep Cherokee XJ Baujahr 1993. Also daher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden