Leerlauf zu niedrig / Auto geht auf Gas aus

Diskutiere Leerlauf zu niedrig / Auto geht auf Gas aus im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, Ihr werdet mich nicht kennen da ich neu bin. Hier: http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=11386 der link zu meinem...

  1. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron
    Hallo, Ihr werdet mich nicht kennen da ich neu bin.
    Hier: http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=11386 der link zu meinem Vorstellungsthread.


    Also, ich habe folgendes Problem:
    Er läuft mit sehr geringer Leerlaufdrehzahl (erster Strich) auf Benzin. Wenn ich dann auf Gas umschalte, darf ich den Fuß nichtmehr vom Gaspedal nehmen da er sonst sofort ausgeht.
    Habe mir mal den Motorraum angeschaut um zu sehen ob ich da irgendwie anfetten kann und/oder Leerlaufdrehzahl erhöhen kann. Leider bin ich nicht fündig geworden.

    Frage 1: Kann ich denn überhaupt manuell den Leerlauf einstellen oder
    nur per Software?
    Frage 2: Kann ich das Gemisch manuell verändern oder nur per Software?

    Gibt es denn sowas wie ein Leerlaufregelventil welches mal hängen kann (also saubergemacht werden muss).

    Frage 3: kann das auch an der Lambda liegen?



    Achja: Verbauch liegt mit Gas bei Autobahnfahrt mit 120-130 km/h bei etwa 25L ! Weswegen ich auch die Lambda im Verdacht hatte. Aber kann ja auch eher sein, dass es Einstellungssache ist (StG Gasanlage).
    Vielleicht gibts ja Anzeichen, dass ich mal was ausschließen kann.

    Nochwas: habe so ein bisschen den Verdacht, dass meine Modifikation was mit der Sache zu tun haben kann. Der ist zwar davor schon sporadisch ausgegangen, aber eben nicht immer (so wie jetzt). Modifikation: Tauschluftfilter und das Saugrohr vorm Luftfilter weggedrehmelt (Ansaugung vom Luftfilterkasten) und ein größeres eingesetzt, alles abgedichtet und wieder zusammengebaut.
    Seitdem (also zumindest gefühlt) geht er auf Gas eben immer aus wenn ich den Fuß vom Pedal nehme. Also dachte ich er bekommt jetzt zuviel Luft, nur müsste das die lambda nicht nachregeln?


    Ich hoffe ich war nicht zu unpräzise und ihr versteht was ich meine (bin ja völlig neu in dem Geschäft :) )
     
  2. #2 Eagle Eye, 13.09.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.266
    Zustimmungen:
    2.706
    Vorname:
    Carsten
    hallo und :willkommen im forum


    1. ja, es gibt einen stellmotor, der die leerlaufdrehzahl regelt. den kann man auch reinigen. sitzt unter der drosselklappe
    2. ja, die lambda kann schuld am hohen verbrauch sein. aber auch das kann am stellmotor liegen. wobei 25 l schon eher auf die lamda zutreffen wird. kann man auch sauber machen ;-)
     
  3. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dirk
    Hallo,
    ich würde auch zuerst mal den Leerlaufsteller sauber machen. Der sifft ziemlich zu und dann geht der Motor direkt nach dem Starten wieder aus.

    Bei der von dir beschriebenen Situation hört es sich aber doch eher nach einem Lambda-Problem an.
    Im Benzinbetrieb scheint die nicht richtig zu regeln, sodass der Motor so gerade noch "am Leben bleibt".
    Bei Gasbetrieb ist es dann natürlich das Gleiche.

    Ich würde die Lambda wechseln (fallst du zwei hast, solltest die nehmen, an die auch die Gasanlage geht um Werte abzunehmen).

    Grüße
    Borri
     
  4. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron
    alles klar. also muss ich die drosselklappe ausbauen um an den stellmotor zu kommen?


    von wo komme ich am besten an die lambda? von unten oder oben? sitzt die eher am hosenrohr oder direkt vorm kat? es wäre halt leichter das davor zu wissen bevor ichs falsch und umständlich angehe.

    aber danke schonmal soweit.
     
  5. madnes

    madnes Jeeper

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    1. von unten
    2. vorne:cool
     
  6. #6 vinzenz, 14.09.2010
    vinzenz

    vinzenz Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    vinzenz
    die Lambda hat niix mit dem Leerlauf zu tun !
    Die Werte der Lambda spielen im Teillastbereich ein Rolle
    Im leerlauf ist die Drehzahl als Wert ausschlaggebend. Grehzahlsteller hält den Leerlauf auf 700 - 800 U/Min, bei Vollgas wird nach Kennfeld gesteuert. Dazwischen ist die Lambdaregelung aktiv
     
  7. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron
    Ok, aber lambda werd ich trotzdem mal überprüfen.

    Nochmal die Frage: muss die drosselklappe runter damit ich an den drehzahlsteller komme`?
     
  8. #8 SittingBull, 14.09.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Nein, musst du nicht ausbauen, der LLM ist nur in die DK gesteckt und mit 2 (Torx)-Schrauben befestigt.
     
  9. #9 Eagle Eye, 14.09.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.266
    Zustimmungen:
    2.706
    Vorname:
    Carsten
  10. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron
    Hatte das Teil gestern abend draußen und hab es klinisch sauber gemacht.
    Ergebnis: auf Benzin läuft er wieder super, auf Gas jedoch nicht.
    Gibt es denn sowas wie einen Leerlaufschalter? Oder woher weiß der gute wann er in den leerlauf gehen soll?
     
  11. #11 grimaldur, 15.09.2010
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Jean-Philippe
    ist deine lpg anlage eine venturi?

    wenn ja.. dann schau mal die schläuche die das gas zum ansaugtrak führen
    sind sicher porös

    und evtl der lpg-filter etwas zu
     
  12. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron

    Nein, ist eine Stako.
    wo finde ich die Teile? also den filter? vor oder nach dem verdampfer?
     
  13. #13 Eagle Eye, 16.09.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.266
    Zustimmungen:
    2.706
    Vorname:
    Carsten
    klemm deine batterie mal ab, resette dein stuergerät.

    ich weiß, dass bei meiner gasanlage,
    die gasanlage die daten vom benzin-steuergerät übernimmt.

    das könnte dir weiterhelfen
     
  14. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron
    wie lange batterie abgeklemmt lassen?
    oder muss ich sonst noch was beachten? (sowas wie +kabel abklemmen und an masse halten um komplett zu entladen oderso?)


    /EDIT:
    oder sollte es nen knopf am StG geben zum reseten?
     
  15. #15 grimaldur, 16.09.2010
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Jean-Philippe

    Stako baut TANKS und sonst nix.

    wenn du nur einen Tank drin hast.. wundert es mich nicht das er auf gas aus geht :-):-)

    venturi heißt das des gas angesaugt wird.
    sonst ist es eine sequentiele (da wird das gas mittel einspritzdüse, an jedem zylinder eingespritzt)
     
  16. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron
    Also hab die lambda mal abgeklemmt und es ändert sich nichts.
    Hab jetzt gerade ne neue bestellt. hoffe, dass es deim großen danach besser geht und er fahrleistungen bringt die cniht auf opel corsa niveau liegen :traurig2

    Muss ich nachdem ich die eingebaut hab noch was beachten?
    Batterie davor abklemmen, einbaun und dann noch was tun? warten oder so?
     
  17. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron
    Ach ja:
    ich bräuchte noch ein Bild von ner Originalen Lambda, weil ich meine abzwickt habe als ich sie ausgebaut habe. Hat jemand ein Foto?
    Oder eben einen Anschluss plan.
    4polig übrigends.

    Danke schonmal!
     
  18. #18 hellraiser, 06.10.2010
    hellraiser

    hellraiser OldSchool

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Hättest Du nicht einfach den Stecker ziehen können?
    Ansonsten löte die jeweils gleichen Kabelfarben wieder
    zusammen.
     
  19. Aaron

    Aaron Member

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aaron
    des war sicher die erste lambda die da drin war also dementsprechend fest. und da is dann nich viel mit gabelschlüssel. und durch nen ringschlüssel passt der stecker nunmal nich durch. darum abgeschnitten.

    farbe auf farbe... hab das problem das ich bei der neuen lambda zwei weiße hab. sind aber denk ich beide heizung, oder? somit wohl egal welcher weiße an welchen anderen weißen kommt oder?

    UND: bitte sagt mir doch mal wie man den großen resetet. wie lang batterie abklemmen? reicht ne halbe stunde? oder 1h? oder 2h....?
     
  20. #20 NiceIce, 06.10.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    4HO 92.er?

    Batterie abklemmen, Zündschlüßel für so 30 Sekunden auf "Starten" drehen, danach auf Lock oder halt Zündung aus, das müsste reichen.

    Im Grunde musst das bei Sonden wechsel nicht tun, da die neuen
    Werte die ECU eh überschreiben, aber Schaden tuts auch nicht.

    Radiocode nicht vergessen, der geht dann auch flöten, falls vorhanden und muss neu eingegeben werden.

    LG
    Martin
     
Thema:

Leerlauf zu niedrig / Auto geht auf Gas aus

Die Seite wird geladen...

Leerlauf zu niedrig / Auto geht auf Gas aus - Ähnliche Themen

  1. WJ 4,7 geht aus

    WJ 4,7 geht aus: Hallo an alle, Ich hab mir einen Jeep WJ mit Gasanlage gekauft ( 240.000km ) Als ich ihn gekauft hab war bekannt dass die Kopfdichtung kaputt war....
  2. WJ zu niedrig

    WJ zu niedrig: Der 4.7 ist viel zu flach. Lt. Papieren sollte er 5cm höher sein. Woher kommt die Differenz?
  3. Das Auto ruckelt

    Das Auto ruckelt: Hallo zusammen, wenn ich den Tank voll mache, ruckelt das Auto ca.10 km und dann ist alles wieder i.O. Woran kann das liegen? Danke für die...
  4. Zündschlüssel geht nicht zurück auf Zündung

    Zündschlüssel geht nicht zurück auf Zündung: Ich weiß, daß ich das Problem schon mal hatte vor ein paar Jahren: Nach Anspringen des Motors ging der Zündschlüssel nicht mehr freiwillig auf...
  5. Xenon Scheinwerfer links geht an und aus.

    Xenon Scheinwerfer links geht an und aus.: Hallo Bei meinem Jeep Grand Cherokee geht links immer das Licht, wenn ich es anhabe immer wieder aus, dann geht es nach einer weile wieder an....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden