Leder auf dem Armaturenträger

Diskutiere Leder auf dem Armaturenträger im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Leute, weiss jemand ob das Leder auf dem Armaturenträger u. im oberen Teil der Türen wirklich echtes Leder ist?? Leider erkenne ich so etwas...

  1. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hallo Leute,
    weiss jemand ob das Leder auf dem Armaturenträger u. im oberen Teil der Türen wirklich echtes Leder ist??
    Leider erkenne ich so etwas mangels Lederfachwissen nicht.
     
  2. #2 Dieselmitch, 14.04.2015
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Jepp, der Katalog sagt zum Overland:

    "Sitzpolsterung in Nappa-Leder inkl. Belederung Armaturenträger"
     
  3. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Ok. Dann werde ich die Lederpflege auch dort anwenden. Denn gerade der Armaturenträger ist ja oft der prallen Sonne ausgesetzt.
     
  4. #4 Dieselmitch, 18.04.2015
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Das ist braaav :genau

    Sei nett zu Deinem GC, meiner bekommt auch immer die Armaturenbrettleder-Massage :peggy
     
  5. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Kann ich vorher ma sehn ......:pfeiffen
     
  6. #6 hottihood1, 18.04.2015
    hottihood1

    hottihood1 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hotti
    Hallo, was wird denn für die Pflege verwendet? Pflegetücher?

    Grüße Hotti
     
  7. #7 Dieselmitch, 20.04.2015
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Jo, das geht auch.

    Dieselben Lederpflege-Tücher, die ich auch für die Sitze nehme.
     
  8. 14er

    14er Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    René
  9. #9 harrymomsen, 27.04.2015
    harrymomsen

    harrymomsen Newbie

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hilmar
    Ich benutze B & E Bienenwachs-Lederpflege-Balsam und falls gesäubert werden muss, die passende Sattelseife dazu.
    Ohne Werbung machen zu wollen: Ist ein tolles Zeugs und macht das Leder tatsächlich "wie neu" - nur bei den belüfteten Sitzen im GC muß man etwas aufpassen, dass man nicht zuviel in die Löcher schmiert. Wenns dann doch passiert ist, einfach 1-2 mal drauf sitzen - dann ist das wieder weg, auch ohne die Hose zu verschmutzen :genau .

    LG
    Harry
     
  10. #10 Marco CG446, 29.04.2015
    Marco CG446

    Marco CG446 Jeeper

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Echtes Leder kann man ganz gut von Kunstleder anhand der Seiten unterscheiden, echtes Leder ist rau und reibt sich dort auf wenn man mit dem Fingernagel drüber kratzt. Oder man gibt etwas Lederpflege darauf, das echte Leder nimmt diese auf und man sieht wie sie in das Leder einzieht und es „geschmeidiger“ wird. Bei Kunstleder ist es ganz anders, es blribt irgendwie immer ein schmieriger Film zurück.


    Ich nehme die „Sonax – Leder Pflege Lotion“ . Nutze sie für den Jeep und auch für den BMW. Da der Jeep draußen steht und recht viel Sonne abbekommt (wenn sie dann mal scheint) reibe ich die Sitze zweimal im Jahr damit ein. Man sieht richtig wie das Leder die Pflegemilch „aufsaugt“. Der BMW steht 5 Monate in der Garage, da nutze ich die Pflege nur einmal im Jahr.


    Grüße
    Marco
     
  11. #11 hottihood1, 29.04.2015
    hottihood1

    hottihood1 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hotti
    Hallo, ich habe jetzt zum ersten mal Poliboy Lederpflege Feuchttücher verwendet, sowohl für den Armaturenträger als auch für die Sitze. Das Mittel zieht sehr gut ein, riecht gut und lässt sich anschließend auch noch polieren.

    Grüße Hotti
     
  12. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Marco,
    plegst Du nur die Sitze o. auch den Armaturenträger?
     
  13. #13 Marco CG446, 04.05.2015
    Marco CG446

    Marco CG446 Jeeper

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Hallo,

    bei dem Dicken habe ich kein Leder auf dem Armaturenträger.
    Habe es aber bei meinen anderen Autos immer gemacht (nicht so viel auftragen, da man dort ja nicht so viel "wegnimmt" z.B. über Kleidung).

    Grüße
    Marco
     
  14. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Du hast doch auch einen Overland o. Limited. Da ist doch immer Leder auf dem Armaturenträger!?
     
  15. #15 Marco CG446, 05.05.2015
    Marco CG446

    Marco CG446 Jeeper

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Ich habe den 2012er Limited, der hat kein Leder :peggy
     
  16. Bigdog

    Bigdog Jeeper

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Was hat der denn drauf? Ist der geschäumt?
    Ich hatte 2013 in den Staaten ein 2012`er Modell ( der unter Limited) als Mietwagen. Ich meine der war genauso bespannt wie meiner jetzt.
     
  17. #17 Marco CG446, 08.05.2015
    Marco CG446

    Marco CG446 Jeeper

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Ja, es ist ein geschäumter Kunststoff.
    Mal eine Anmerkung: von der Qualität/ Haptik des Kunststoffs kann sich BMW ne Scheibe abschneiden, :sry aber so ist es für mich.
     
Thema: Leder auf dem Armaturenträger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kunstleder löst sich amaturen

    ,
  2. jeep grand Cherokee armaturenbrett löst sich

    ,
  3. Jeep wk2 armaturenbrett

Die Seite wird geladen...

Leder auf dem Armaturenträger - Ähnliche Themen

  1. Problem am JK mit Nachrüst LED NSL

    Problem am JK mit Nachrüst LED NSL: Hallo, hat einer eine Idee wie ich meine seperate Hella Nachrüst LED NSL davon abhalten kann beim normalen Abblendlich schon mitzuglimmen? Die...
  2. LED Scheinwerfer

    LED Scheinwerfer: Mahlzeit Ich möchte meinen Jk ein paar neue scheinwerfer gönnen was habt ihr den so verbaut oder was könnt ihr empfehlen?? Taugen die billigen...
  3. Jeep Commander C/T Menü Reset Leiste LED einbauen

    Jeep Commander C/T Menü Reset Leiste LED einbauen: bei unserem Dicken ist die Menü Taste seit kurzem unbeleuchtet. LED haben wir schon besorgt. Nun die Kardenalsfrage: Müssen wir das Ganze...
  4. Umbau auf LED Rückleuchten beim Wrangler JKU Baujahr 2014

    Umbau auf LED Rückleuchten beim Wrangler JKU Baujahr 2014: Guten morgen Wranglernaires :-) Ich bin neu hier und hoffe einer kann mir mit meinem Problem helfen. Ich habe LED Rückleuchten gekauft die...
  5. 8D LED Lightbar kann das sein?

    8D LED Lightbar kann das sein?: Ich habe folgende Lightbar gefunden. Kann es sein das die tatsächlich 1296Watt hat und 129.600lm :huch Rein rechnerisch kommt man vermutlich auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden