"Land unter" Hochwasser 01.2011

Diskutiere "Land unter" Hochwasser 01.2011 im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Ich starte mal einen Thrööt mit aktuellem Bezug. 07.Januar 2011 12 Uhr: Nach dem ganzen Schnee haben wir jetzt seit ca. 36 Std Tauwetter, es...

  1. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Ich starte mal einen Thrööt mit aktuellem Bezug.

    07.Januar 2011 12 Uhr:

    Nach dem ganzen Schnee haben wir jetzt seit ca. 36 Std Tauwetter, es trübe, 5°C und wir haben bald "Land unter"
    Ich wollte noch meinen kleinen Wohnwagen vom Campingplatz wegziehen, aber da war schon nichts mehr zu machen. Wo ich mit dem Dicken noch durchfahren kann, da ist der Wohnwagen schon versenkt.
    Zum Glück ist unsere Parzelle noch etwas höher gelegen, aber es wird auch da so langsam eng.
    So sieht es derzeit an der Ahr aus.
    [​IMG]
    5m links vom Jeep ist das Flussbett der Ahr, normal ca. 2m tiefer
    [​IMG]

    Beim Versuch den Wohnwagen wenigstens höher zu kurbeln, habe ich mir eben fast die Zehen erfrohren. Die mistigen Stiefel haben ein Loch und die Wassertemp. liegt bei nur 2°C.
    Erst ist es nur saukalt, dann kommen schlagartig die Schmerzen.
    Richtig gut kommt es, wenn man dann seine Füße mit kaltem Wasser beginnend, anfängt aufzuwärmen.

    Mist, Mist Mist...
    ausserdem ist mir der Wohnwagen bei dem Versuch von den Holzklötzen gerutscht. Ich hoffe, dass das Wasser jetzt nicht noch mehr steigt. Der Pegel verheißt Hoffnung.
     
  2. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Heftige Bilder.
    Ich selber sitze von 3 Quellen eingekesselt, alle im Umkries von 1 km.
    Die nähere liegt aber 20 Meter von unserem Grundstück.
    Bisher noch Ruhe.

    Viel Glück! (was anderes kann man wohl in solch einer Situation nicht wünschen)
     
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.991
    Zustimmungen:
    3.885
    Vorname:
    Andreas
    Was, DAS ist das kleine Flüßchen in dem beim Bergtreffen die Leute noch gebadet haben ? :huch Ups...

    Ich denke heute hättest Du kein Probleme mehr damit MAD klarzustellen dass das ein FLUß und kein BACH ist :-):-)

    Ich halte Dir die Daumen... - ich denke ja, das Du den Wohnwagen für den schlimmsten Fall gut versichert hast ;-)

    Wenn ich nachher dran denke mach ich mal Bilder vom Rhein (da sieht es genauso aus, nur noch ein klein wenig breiter) - der ist hier von mir auch nur 400 m Luftlinie weg - aber zum Glück liegen da noch Deiche dazwischen :pfeiffen

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  4. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ok ok es ist nun endlich ein fluss ... :huch


    schon heftig was man da sieht ...
    hoffe für den wowa und deinem zeilt das es gut geht ...
    man was bin ich froh das der main hir bei uns gezähmt wurde ... der schwimmt nicht so stark auf ...
    und wenn dann habe ich auch wieder glück das ich im 6. stock wohne ...
    bis das wasser hir oben ist habe ich mir schon ein boot zutgelegt ...

    pit nim 50x50 er platten um den wagen hoch zu bekommen
    die rutschen nicht ab und sind stabiel genug um selbst bei hochwasser den wagen zu halten ... :daumen

    drück die daumen das es nicht weiter steigt ... :daumen
     
  5. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Peter
    Den alten Hund von Wohnwagen hab ich nur noch Haftpflicht versichert. wenn der totalschaden hat, dann ist es ein Verlust von 800.--€
     
  6. Raptor

    Raptor Guest

    Ein richtiger Offroader hat einen Schwimmwohnwagen von Suleica und keinen wo die Touristen mit rumfahren. :pfeiffen

    Schäfer-Orion Schwimmwohnwagen: Fa. Schäfer aus Detmold, die mit ihrem schwimmfähigen Wohnwagen damals Werbung für Polyester-Caravans machte. Der Orion war damals ein echter Kindertraum, auch wenn grössere Insassen am gebückten Gang durch die runden Seiten der "Suleika F430" auf jedem Campingplatz erkannt wurden.
    Aber den Traum, einmal nachts auf dem See zu dümpeln anstatt dem schnarchenden Zeltnachbarn zu lauschen, konnten die Orion-Wohnwagen wahrmachen - ein echter Techno-Hit der Sechziger. So schön war Campen nie wieder.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Aber der nützt natürlich auch nichts wenn der Jeep undicht ist. :tuscheln

    Wer Lästert lebt länger. :genau
     
  7. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    na toll
    da hättest du den auch mir geben können
    dann hätte ich ein neues zuhause ... :pfeiffen
     
  8. #8 Wildwater, 07.01.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    Kauf dir einen Defender. Dann ist zumindest bei dem Thema fertig mit über Jeep lästern. :genau

    ww
     
  9. #9 SittingBull, 07.01.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    oh man... heftige Bilder. Wer hätte das gedacht... die kleine unscheinbare Ahr...

    Zum Glück sind wir hier in 400m Höhe - da läuft zuerst der Kessel von Stuttgart voll bis wir hier Wasser sehen...


    Udo, daß es schwimmende WoWa´s gab war mir bisher nicht bekannt... man lernt eben nie aus - ne Bildungslücke weniger :-)
    Danke.
     
  10. #10 FlowerPower69, 07.01.2011
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    ne ne Peter wo du auch deinen Wohnwagen hinstellst :huch:achselzuck!
    Der gehört im Winter in die Garage :pfeiffen


    Ich drück dir alle Daumen damit er nicht untergeht :genau ! Wir wollen ja schließlich dieses Jahr noch in deinem Wohnwagen die Kellerbar einweihen grins ;-)


    Zum Glück sind wir hier... also hier... wo ich wohne hinter den sieben Bergen vom Hochwasser verschont :D


    Grußi
    Steffi
     
  11. #11 trudelpups, 08.01.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    So schaut es bei mir im Garten aus.
    Die Feuerstelle steht bei Normalwasser 2 Meter vom Ufer weg.
    Der gelbe Pfeil markiert den Standort vom Holunderbaum.Der abgesägte Stumpf ist jetzt fast in Flussmitte.
    Zum Glück hab ich mir fürs Haus eine nicht so günstige Versicherung gegönnt.:D

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. #12 mad joe, 08.01.2011
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Joachim
    :haben

    ... kriegst auch dafür den ganzen Schnee, der hier rumliegt!
     
  13. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    arnd ... immerhin hast du immer fließend wasser ...
    ok manchesmal kommt es dir zu nahe aber im grund kannst du nie verdursten ... ;-)
    man sollte in allem auch das positive sehen ... :daumen
     
  14. Big-M

    Big-M Guest

    Genau, und jetzt hast du auch die Möglichkeit Sachen zu entsorgen, die du schon immer aus dem Garten verschwinden lassen wolltest. :cool

    :weg
     
  15. #15 Drifter, 08.01.2011
    Drifter

    Drifter ...

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Micha
    Vielleicht kann man etwas von dem Hochwasser im I-Net verkaufen ... ;-)
     
  16. Raptor

    Raptor Guest

    Mein Mitleid für Peters :traurig5 Wohnwagen war so groß das ich nach einer Lösung suchte und auch fand.

    Ich hatte vor paar Jahren mal davon gehört und erinnerte :grübel mich wieder.

    Ist die ideale Lösung für die an Flüssen mit Wohnwagen Campen oder auch mal durchfahren müssen.


    Mein Mitgefühl ist grenzenlos wenn ich Peters Wohnwagen in den Fluten absaufen sehen würde. :huch
     
  17. Raptor

    Raptor Guest

    Danke für den Tipp : gib5, aber ich habe schon eine Lösung gefunden.
     
  18. #18 Tommytom, 08.01.2011
    Tommytom

    Tommytom Jeeper

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Also Pit, das hätte ich der Ahr auch ned zugetraut...
    wenn ich noch dran denk, ich lag drin und mein hintern war noch immer ned nass.....:pfeiffen keine kommentare zu meinem allerwertesten bitte:argh

    gruß
    Thomas
     
  19. #19 Wildwater, 08.01.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    Nächstes mal auf den Rücken liegen.
    :bähh

    ww
     
  20. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Also vom Jeep her würde ich sagen da geht noch was an Wasser!!
     
Thema: "Land unter" Hochwasser 01.2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suleika caravan

    ,
  2. orion schwimmfähig

    ,
  3. schäfer suleica schwimmt

    ,
  4. wohnwagen schwimmfähig,
  5. wohnwagen schwimmt weg,
  6. wohnwagen schwimmt,
  7. orion schwimmwohnwagen,
  8. suleica wohnwagen schwimmfähig,
  9. schwimmfähiger wohnwagen