Lamdasonde

Diskutiere Lamdasonde im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo ich hab das problem das die motorleuchte dauerhaft an ist,denke mal es ist irgendeine lamdasonde die kaputt ist hat zufällig jemand die oe...

  1. #1 Henry222, 15.11.2020
    Henry222

    Henry222 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heinrich
    Hallo
    ich hab das problem das die motorleuchte dauerhaft an ist,denke mal es ist irgendeine lamdasonde die kaputt ist
    hat zufällig jemand die oe nummern von den sonden, sind anscheinend 4 stück drin wie es aussieht,2 vorm kat,2 nach kat
    Jeep Cherokee kj 3,7l bj 2005 snr 1004 551
     
  2. #2 jeeptom, 15.11.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    379
    Vorname:
    Tom
    Das Auslesen vom Fehlerspeicher ergibt ob und welche Lambdasonde ein Problem hat.
    Was aber nicht zwangsweise bedeutet, das ein Austausch der betreffenden Sonde Abhilfe schafft.
     
  3. #3 Henry222, 16.11.2020
    Henry222

    Henry222 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heinrich
    also brauch ich auch keine kaputte austauschen weils eh nix hilft?:huch
     
  4. #4 jeeptom, 16.11.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    379
    Vorname:
    Tom
    Wenn du sicher bist das eine Sonde defekt ist, sollte diese auch erneuert werden.

    Aber:

    Eine Lambdasonde ist nur ein Sensor der etwas misst und dann diesen Messwert an ein Steuergerät weitergibt.
    Das Steuergerät vergleicht die empfangene Messwerte mit den gespeicherten Daten im Kennfeld.
    Sind die Messwerte innerhalb den Kennfeldes versucht das Steuergerät immer den, je nach Fahrzustand, optimalsten Modus.
    Befinden sich aber die Messwerte ausserhalb der Kennfeldgrenzen und können auch nicht mehr ausgeregelt werden,
    setzt das Steuergerät einen Fehler zur jeweiligen Lambdaregelung.
    Die Ursache für den Messwert ausser Toleranz ist selten die Sonde, sondern meistens ein Problem am Motor.
    Falschluft am Saugrohr, undichter Abgaskrümmer, Einspritzdüsen, etc.

    Also erstmal den Fehlerspeicher auslesen und auswerten.
    Welches Problem besteht und wo.

    Dann kann man etwas reparieren oder austauschen.
     
  5. #5 Henry222, 16.11.2020
    Henry222

    Henry222 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heinrich
    ok hab erstmal ne andere lösung gefunden, bmw x3 gekauft:pfeiffen
     
  6. #6 Eagle Eye, 17.11.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.759
    Zustimmungen:
    3.243
    Vorname:
    Carsten
    :-) so kann man das auch erstmal lösen :daumen
     
Thema:

Lamdasonde

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden