Läuft nur auf 7 Zylinder

Diskutiere Läuft nur auf 7 Zylinder im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Leute, wie ich schon in mischa56s Tread geschrieben hab, läuft mein 93er ZJ im Benzinbetrieb nur auf 7 Zylinder. Auf Gas läuft er...

  1. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Hallo Leute,

    wie ich schon in mischa56s Tread geschrieben hab, läuft mein 93er ZJ im Benzinbetrieb nur auf 7 Zylinder.

    Auf Gas läuft er einwandfrei.

    Ich hab jetzt alles durch, was ich in diversen Foren gefunden hab. Selbst die Stecker der PCM hab ich mit Kontaktspray bearbeitet. Nix.

    Es kommt kein Signal an der Düse an. Eine angesteckte Düse regiert auch nicht.
    (an einem anderen Stecker schon)

    Ich hatte gelesen, das die Düsen über Masse geschaltet werden. Ich kann aber an keiner Düse Spannung messen. ????

    Da die Gasanlage aber auch das Signal von den Düsen abnimmt, sollte es doch anliegen, oder täusche ich mich da?
    Ich hab schon an dem Zylinder die Gaskabel abgeklemmt und nur die Benzinkabel aus dem Kabelbaum dran geklemmt, nix.


    Ich hab den Verdacht, dass das Steuergerät der Gasanlage den Zylinder nicht mehr frei gibt.

    Den ganzen Kabelbaum oben an den Düsen hab ich schon zum teil neu gemacht. War vom Vorbesitzer zusammen gewuselt worden.

    Werd den wohl bei Prins vorbei bringen müssen, oder hat jemand noch ne Idee?
     
  2. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    981
    Vorname:
    Norman
    Hello Mike,

    wenn ich richtig verstehen, in Gasbetrieb lauft alle 8 zyl. einwandfrei.

    In Benzin betrieb lauft eine zyl. nicht obwohl du hast die Duse an eine andere Zyl. gebraucht und er lauft einwandfrei,, so man kann der Injector selbst ausschalten von die Problem.

    So, du hast gesagt du glaubt das die Gas Steuergerät gibt die Benzin zyl nicht frei aber wie sollte die Gas Steuergerät einflüß über die Benzin STG haben?

    Wenn in Gas Betrieb lauft über die Gas STG aber wenn die gasanlage ausgeschaltet ist denn ist die Benzin STG zuständig und die gas anlage hat kein einflüß mehr als er aus ist.

    Kannst du eine doppel Leitung anbringen an die Dusen Kontakten, eine für + und eine für Masse. Nimmt die Masse direkt zu die Stecker für die Duse, die Plus zu eine Glühbirne Halter, die Gegenseite von die Glühbirne halter denn zu die + seite die Stecker so dass du hast eine Glühbirne in die Leitung angebracht.

    Denn Motor laufen und sehen ob die Glühbirne leuchtet oder nicht. Wenn nicht hast du eine kabelbaum Problem aber ich glaubt nicht in die Gasanlage.
     
  3. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    He v8man,

    Ja, auf gas läuft er problemlos. Allerdings mit ca. 25l bei der letzten Tankfüllung.

    ja, das hab ich schon gecheckt. Mit einer herkömmlichen Prüflampe und einer anderen Düse die hier rum lag. Auf einem andern Stecker leuchtet die Lampe und die Düse klackert in der Hand.

    Ich bin kein GAsfachmann. Hatte nur gelesen bei Prins, das die Gasanlage die Impulse der originalen Einspritzdüsen nutzt.

    Die sind ja auch durchgeschleift.

    Die beiden Kabel die von unten kommen und normal auf die Düse gehen,
    davon geht das schwarze auf die Düse und das andere verschwindet im Gaskabelbaum. Das zweite Kabel von der Düse geht auch in den Gaskabelbaum.

    Ich vermute mal, von der Logik her, wenn er auf Gas umspringt, trennt das Gassteuergerät die Benzindüsen ab und schaltet die Gasdüsen. Stelle ich die Gasanlage ab, trennt das Steuergerät die Gasdüsen und öffnet die Benzindüsen wieder.
    In beiden Fällen, ob auf Gas, oder Benzin, nutz die Anlage den Steuerimpuls der ECU.
    Also muss das Signal eigentlich auf dem Zylinder anliegen sonst würde der Gasinjektor auch auch nicht funktionieren.

    Daher vermute ich einen Fehler im Steuergerät der Gasanlage oder im Kabelbaum der Gasanlage.

    Nur wie ich das messen soll...................???????

    Eine Möglichkeit wäre noch die Kabel vom Gaststeuergerät zu der Düse zu messen. Wird aber nicht so einfach. ich weiss nicht werd die Anlage eingebaut hat? Die Leitungen und Kabel liegen kreuz und quer, Kabel sind teilweise straff gespannt über den Gasleitungen. :-(
     
  4. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    981
    Vorname:
    Norman
    Hi Mike,

    du solltest eine Diagnostik check machen bei eine Gas spezi, das war die einfachste.

    Der gibt in Düsseldorf eine Spezi Firma

    http://www.autogas-duesseldorf.com/

    lohnt sich vielleich hinzufahren.. ca 50kms ?
     
  5. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Ja, ich denke mal das wäre das Beste. Bin mit meinem Latein, sobald es ans Elektronische geht, ziemlich am Ende.

    Die in Düsseldorf hatte ich mir Gestern auch schon raus gesucht.
    Hab hier noch zwei in der Nähe gefunden und schau mal wie kompetent die sind.
    Ansonsten fahr ich nach Düsseldorf rüber.

    Danke dir für deine Hilfe.

    Grüsse vom Mikey
     
  6. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    981
    Vorname:
    Norman
    Hi Mikey,

    bitte nicht vergessen die Ergebnis hier zum posten so dass andere weißt was war los, kann sein das eine andere bekommt die gleiche Problem.
     
  7. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Ja, das mache ich auf jeden Fall.:genau Würde mir ja auch helfen.

    War heut bei der Prins Werkstatt.

    Das Gute, der gesamte Kabelbaum kostet nur 69,-€ +Steuer.
    Das Schlechte, es ist der Gesamte!!!!! Nicht nur der zu den Düsen, sondern der komplette bis hinten zum Tank. :nachdenklich
    ...und, es gibt bei Prins keine Stecker mehr. Man muss also alles zusammen löten.

    Super, damit bin schon mal nicht viel weiter. Hab nicht wirklich Lust den ganzen Kabelbau zu wechseln. Ich werd den jetzt erst mal vorne öffnen und die beiden Kabel die für die Düse zuständig sind messen und neu machen.

    Danch geht es wieder zur Werkstatt. Der nette Herr meinte, das er nix am Steuergerät messen könnte. Er hat aber welche da und wir können die mal umstecken. Dafür muss aber gewährleistet sein, dass alle Kabel ok sind.

    Hatte mal geschaut, sooo teuer sind die Steuergeräte gar nicht.
    Das teuerste lag bei ca.350,-€ Ich hatte mich schon auf mehr eingestellt.

    Werd auf jeden Fall weiter berichten.
     
  8. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Jetzt bin ich grad voll verwirrt.:traurig2

    Gestern etwas Zeit gehabt und mal ein Messgerät an die Einspritzdüsen gehalten um einen eventuellen Kabelbruch aus zu schliessen.

    Ich hab auf beiden Pins 6,9 V. !!!!!!!!!!! :nachdenklich

    Normalerweise sollten die doch Dauerstrom auf dem einen Pin und ein Massesignal von der ECU haben, die das Ventil steuert. ?????

    Aus dem originalen Kabelbau kommt einmal 6,9 V und einmal Nichts, sprich Masse. Nach dem durchschleifen der Gas ECU ist auf beiden Pins Strom.:nachdenklich

    Was macht da das die Gas ECU? Werd das jetzt noch mal in Ruhe angehen.

    Ich fürchte mal die Gas ECU hat einen weg, da ja auf beiden Pins des nicht mitlaufenden Zylinder Strom ankommt, kann man einen Kabelbruch ausschliessen.:traurig2
     
  9. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    981
    Vorname:
    Norman
    Hi Mikey,

    nimmt eine Masse zu grund von die Injector uns sehen ob die Injector funzt.
     
  10. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Das ist ja das kuriose. Ich hab auf beiden Pins 6,9V . Halte ich das Messgerät Pin gegen Pin, passiert gar nichts. :traurig2

    Ich muss da jetzt noch mal in Ruhe dran gehen. Ich vernute, das kommt von dem Gassteuergerät.
     
  11. #11 RubbelDieKatz, 26.05.2015
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Wenn die Einspritzdüse dauerhaft Masse bekommt und 12v vom SG , steht sie ja immer offen?!
    6.9v ist höchstwahrscheinlich ein Masseproblem.
     
  12. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Das ist ja das kuriose. Alles Düsen haben auf beiden Pins, wenn ich die Zündung einschalte 6,9 V.
    (gemessen Batterie Minus auf die Pins)

    Halte ich das Messgerät an beide Pins, zeigt es Null.

    ...und das auf allen Düsen, nicht nur auf der, die nicht mit läuft. :nachdenklich
     
  13. #13 RubbelDieKatz, 26.05.2015
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Misst du bei laufendem Triebwerk?

    6,9 × 2 = 13,8 ....:nachdenklich
     
  14. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Gemessen bei Zündung an.

    Mh. Dann müsste die Düse ja Masse über der Kopf bekommen, da sitzt aber die Dichtung. Ausserdem würde eine Düse die man in der Hand hält auch nicht funktionieren.

    Soweit ich das im Schaltplan gelesen hab, ist das Grün/schwarze Dauerstrom,
    (ist auch an allen Düsen gleich) und die Farbeigen jeweils Masse vom Steuergerät, womit die Düsen dann geschaltet werden.

    Bei der Gasanlage sind die ja durch das Gassteuergerät geschleift, es übernimmt das Signal von der Motor ECU.

    Ich werd das noch mal in Ruhe checken, aber ich fürchte das Stuergerät hat einen weg. Ich weiss ja nicht wie viele Kurzschlüsse der Vorbesitzer da schon rein gehauen hat?
     
  15. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    So, weiter geht das lustige Suchen. :grübel

    Also hier mal zur Info an alle die eine Gasanlage von Prinz drin haben.
    (ich denke mal andere VSI Anlagen machen das Gleiche.)

    -Bei eingeschalteter Zündung haben beide Pins auf der Benzineinspritzdüse
    6,89 V
    -Startet man nun, schaltet ein Pin auf Masse und der andere bekommt Strom.
    Wie viel weiss ich nicht, dafür ist mein Messgerät zu träge. Ich denk mal volle 12V.

    Warum das so ist, wird wohl nur der Erfinder erklären können.:genau

    So, was ich nun heut gemacht hab: Vorab, das Problem ist immer noch nicht gelöst, aber ich weiss zumindest, was es nicht ist.

    -Kabelbaum Gasanlage gemessen, top.

    -Kabelbaum Benzinanlage gemessen, top.

    -Stecker der Benzineinspritzdüsen gemessen und nach dem Tip vom v8man
    mit einem alten LED Blinker vom Moped gemessen, top.

    -Einspritzdüse mit separatem Kabel (die vom nicht mitlaufenden Zylinder)
    auf 12 Volt und Masse gehalten, ein eindeutiges Klacken in der Düse.

    -Separate Düse in der Hand an dem Stecker des defekten Zylinders, klackt.

    Also, Ergo, Signal kommt an, Düse arbeitet. Alles Düsen und die Fuelrail wurden vom Vorbesitzer schon gewechselt. Ich denk mal er war an der selben Stelle angelangt.

    Rechts auf das Ventil gedrückt an der Fuelrail.......Na ja. Nach 3,5 bar wirkte das nicht. Es kam eine kleine Fontaine für den Bruchteil einer Sekunde. Würd sagen 10 Tropfen Sprit.

    Ok, Benzinfilter und Benzinpumpe (hatte er auch vermutet)

    ABER::: Warum läuft dann nur der hintere Zylinder der rechten Bank nicht mit???????????:nachdenklich
    Da kommt doch die Leitung an. Sollte also doch eher der vorne rechts nicht genug Sprit bekommen, oder?

    Ich der Schule habe ich gelernt, das sich Flüssigkeiten in alles Richtungen gleich ausdehnen...........:nachdenklich

    Was ich beim Jeep schon mal gelernt hab: Es ist eine Art Magie.:genau
     
  16. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    981
    Vorname:
    Norman
    Hab gerade überlegt alles was du geprüft hab, und eine dinge ist mir im kopf gekommen..

    schaltet die Fehler in die richtig Position ??

    wenn du die Motor dreh das die 1st zyl. zundet wenn das so sein sollte denn dreh auf die nächste usw bis du auf die 7th kommt und sehen ob die Signal tatsächlich kommt oder einbinden deiner LED lampe auf die 7th. wieder und drehen deiner Motor ( bei Hand ) und sehen wenn die Lampe angeht, vielleich hast du zwei fehler drin und hat nur eine gemerkt.

    Ist nur eine Idee :nachdenklich
     
  17. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Da hatte ich auch schon dran gedacht, da der Vorbastler ja ziemlichen Mist mit dem Kabelbaum veranstaltet hat.

    Ich hatte bei laufenden Motor einen Düsenstecker nach dem anderen abgezogen.
    Er lief immer schlechter, nur beim achten kam keine Reaktion.
    Alle anderen scheinen passend zu laufen.

    Die Motorkontrollampe zeigt auch keinen Fehler an. (hatte ich heut mal ausgelesen)
     
  18. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Ich glaub und das ist das Schlimme, ich bin dem Fehler heute etwas näher gekommen. Der Vorbesitzer hatte ja die Düsen und die Rail getauscht. Ich hatte mich schon gewundert, warum aus den alten so ein feiner brauner Staub rieselt. Und die nicht laufende Düse sitzt genau unter der Zufuhr Leitung. :huch


    [​IMG]


    Ich fürchte mal, die Dame die den Granny vorher hatte, ist nur auf Gas gefahren und hat immer nur für 10,-€ getankt. Ich befürchte schreckliches.
    Da kamen Brocken aus der Rail rausgefallen und die werden wohl die Düse verstopft haben.
    Er läuft zwar irgendwie auf 7 Zylinder, aber ob die sauber laufen, lässt sich nicht wirklich feststellen, da man ja nicht grad Gas gibt wenn der so rum eiert.

    Ich fürchte mal, der Tank ist verrostet und der Benzinfilter sitzt zu.
    Na, dann ist das Wochenende ja gerettet, Dachte schon ich hät Langeweile.:genau
     
  19. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    981
    Vorname:
    Norman
    Wie sollte eine Kunststoff tank rosten?? und wenn die Benzin Rail voll mit dreck ist denn trefft alle Einspritzdüsen gleich..


    Du solltest eine besuch hinlegen und die Steuergeräten überprüfen, was für Fehler codes sind gespeichert und welche die sind.

    Wenn du die Electronics ausschleißen kann, denn bliebt nur die kraftstoffsystem in frage aber zur zeit weißt du nicht welche System ist im ar***.

    Langsam drehst du im Kreis ohne weiter vorfahrts zukommen.
     
  20. Subway

    Subway Jeeper

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Der hat einen Kunststofftank????? Ah, wieder was gelernt.
    Hab ihn ja erst knapp 3 Wochen.

    Ok, aber wie kommt dann der Mist da rein?

    Ich denke, das ich mittlerweile einen Elektrikfehler ausschliessen kann.
    Deine Läppchenidee war klasse. Somit konnte ich ermitteln, ob und wann die Düse öffnet.

    Ich werd jetzt als nächstes erst mal Benzindruck messen und den Filter wechseln.
    Dann wohl die Rail runter nehmen und schauen, wie die von innen aussieht.

    Zu dem Gasmann wollte ich eh noch, das er mir die Gasanlage richtig einstellt.
    Und mal wartet.
     
Thema: Läuft nur auf 7 Zylinder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hintere zylinder kälter abgas chevrolet

Die Seite wird geladen...

Läuft nur auf 7 Zylinder - Ähnliche Themen

  1. CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...)

    CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...): Hallo zusammen. ich bin noch recht neu hier und hätte da mal ein paar Fragen. Bei meinem Jeep CJ-7, Baujahr 1986 mit 4.2l 6-Zylinder muss ein...
  2. Einstellen Schubstange bzw. Lenkung CJ 7 Bj. 76

    Einstellen Schubstange bzw. Lenkung CJ 7 Bj. 76: Hi, nach dem austausch der komp. Spurstange und der Schubstange der Lenkung habe ich nun folgendes Problem. Das Lenkrad steht, trotz von der...
  3. CJ5 Baujahr 1974 Motor 232 6 Zylinder Umrüstung DUI

    CJ5 Baujahr 1974 Motor 232 6 Zylinder Umrüstung DUI: Guten Tag, ich hab mir in den Staaten ein DUI-Distributor für mein CJ5 Baujahr 1974 Motor 232 6 Zylinder bestellt. Hat damit jemand Erfahrung...
  4. Motor läuft rund, dreht nur zu hoch und verschluckt sich!

    Motor läuft rund, dreht nur zu hoch und verschluckt sich!: Moin, habe einen TJ Bj. 97 (Twister Modell). Er dreht ein wenig zu hoch (liegt bei 1100 u/min) und während der fahrt verschluckt er sich und fängt...
  5. WJ erster Zylinder keine Kompression. erster befund viele fragen

    WJ erster Zylinder keine Kompression. erster befund viele fragen: Hallo Jungs Ich weiß nicht wer meinen anderen theard gelesen hat. Mein wj hat keine Kompression auf dem ersten Zylinder Heute nachdem Ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden