Kurze Fragen

Diskutiere Kurze Fragen im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hi, bin gerade am YJ die Front am wechseln, von schwarz auf Chrom. So, alles abgebaut, bisher keine Probleme. Als ich den Luftfilterkasten...

  1. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hi, bin gerade am YJ die Front am wechseln, von schwarz auf Chrom.
    So, alles abgebaut, bisher keine Probleme.

    Als ich den Luftfilterkasten abgebaut habe und auch die Drosselklappe freigelegt habe fiel mir jedoch auf, dass das ganze etwas ölig ist, sowohl die Drosselklappe als auch der Luftfilter, woran kann das liegen ??

    Zweite viel wichtigere Frage, wenn man den Kühlergrill komplett wechselt, hat man ganz unten noch einen zentralen großen Bolzen, alle anderen hab ich abbekommen. Der Bolzen braucht ca. einen 16er Schlüssel. Hab es gerade probiert, erst ließ er sich drehen, dann ist die Nuss auseinandergeflogen.

    Gibt es bei dem Bolzen einen bestimmten Trick ? Oder muß ich erst alle Schrauben drumherum wieder anschrauben, damit der Grill sich nicht mitverkanten kann ??
     
  2. #2 manowar, 31.07.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
  3. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hi,

    danke das klingt ja schon mal ganz gut, aber woher kommt der mist ? Muß´ich mir sorgen machen ?

    ZUm Grill, ne nicht nur eine Blende, sondern ich habe vom Schrott einen schönen Edelstahlgrill komplett bekommen, den baue ich gerad ein.

    UNd wie gesagt, ganz unten ist eine dicke Schraube, die krieg ich nicht los, zwar bewegt Sie sich kurz,m aber dann hängt die fest.
     
  4. #4 manowar, 31.07.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Das kommt von der Motor Entlüftung.Bei viel Kurzstrecke bildet sich Schlamm und der wird in den Luftfilter gezogen.Kannst mal deinen Ventildeckel abmachen und sauber machen.Ist ja kein Ding.
    Mit der Schraube kann ich dir nicht helfen.Ich denke die ist einfach festgefressen.

    Gruss Kay
     
  5. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.020
    Zustimmungen:
    198
    Vorname:
    eddy
    Hallo Daniel,

    die untere mittige dicke Schraube ist die Schraube vom der
    Karosseriebefestigung auf den Rahmen.

    Im Grill ist aus Blech so eine Art Tasche dran wo eine Schwimm-Mutter
    (ein großen Stück Blech mit einem Gewinde drin ) drin sitzt.

    Meist gammeln die Schrauben in den Gewinden fest
    da hilft nur jede Menge WD40 (oder vergl.barer Rostlöser)

    Ich denke nicht das Du die Schraube so raus bekommst
    ohne das Dir die Kotflügel ganz böse verbeulst wenn Du den Grill
    an den seitlichen Schrauben wieder fest machst.

    Wenn ich so was mache, nur so mal als "guten Tip",
    löse ich erst alle Schrauben bevor ich die erste ganz rausdrehe
    (erspart einem solche Dinge - ist aber Erfahrungssache)

    Zum Thema Öl im Luftfilterkasten:

    das ist eigentlich normal, in geringen Mengen auch gar nicht schlimm
    in seltenen Fällen drückt es Öl dort rein wenn Du zu viel Öl drin hast,
    zum anderen wenn Du im Gelände starke Schräglagen hast.

    In den meisten Fällen liegt es aber an zu hohen Drehzahlen !
    Das Öl kommt aus der Kurbelgehäuseentlüftung. Diese entlüftet
    in den Luftfilterkasten. Wenn dort aber ein zu hoher Druck entsteht,
    zieht es Öl mit hoch. Das landet dann in Deinem Luftfilter.

    Abhilfe schafft die Lösung von "fireboy" oder Du lebst damit !

    Gruß Marc ;-)
     
  6. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.020
    Zustimmungen:
    198
    Vorname:
    eddy
    Die Möglichkeit besteht auch,
    dann hast Du aber kein Öl sondern so cappuccinofarbenen Schlamm / Schleim im Luftfilter !!
     
  7. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hi,

    danke für die Tipps Eddybo.

    Also Schrauben wieder rein, Rostlöser drauf und dann wieder rausdrehen.

    Hoffe das es klappt.

    Danke nochmal.
     
  8. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    So ich noch mal, kompletter Frontgrill gewechselt., Ist ja ein Wahnsinns-Aufwand, Kühler locker, Lampen, Halterungen raus, Elektrik lösen.

    Aber danke für alle Tipps, hab den großen Bolzen 2 Tage in Rostlöser baden lassen, heute Morgen ging er raus wie aus Butter.

    Und die Optik mit Edelstahlgrill ist auch viel besser.


    Nächste Woche ist der Kurbelwellen Siri dran, brauch ich das Spezialwerkzeug ???

    Ach und übrigens, dieser Ölfangbehälter, wo war der her ??
     
  9. #9 manowar, 02.08.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
  10. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Danke,

    Teil bestellt, kommt morgen.


    So, heute habe ich mich mal den Ölflecken gewidmet die mein Dicker so hinterließ.

    Dachte ja es wäre der Kurbelwellen Siri. Heute habe ich in aller Ruhe den Wagen aufgebockt und laufen lassen. Unten rum eine Radikalkur mit Bremsenreiniger bis alles blank war. Fazit = Zwischen Getriebeglocke und Ölwanne, konnte ich keinen Verlust erkennen !

    Dann habe ich mir beide Seiten angeschaut, Öl ließ sich nur auf der Seite finden, auf der auch der Ölfilter ist. Dort kommt es seitlich runter. Der Ventildeckel ist, soweit ich erkennen konnte trocken.

    Somit gehe ich ganz stark davon aus, das der Ölfilter entweder nicht richtig saß, denn der lag relativ locker oder aber ob evtl. der Flansch hinüber ist ??

    Habe dann erstmal eine Motorspülung durchgeführt, und Ihm neues Öl gegönnt, samt neuen Filter, neue Zündkerzen und Zündkabel, denn die kamen mir schon fast so entgegen.

    Jetzt habe ich Ihn gerade nochmal schön gedrückt und werde morgen mal untersuchen, ob sich wieder Öl findet und wenn ja, woher.

    Habe ihn heute schonmal Probe gefahren, da war er staubtrocken, war aber nicht lang. ALso mal abwarten.
     
Thema:

Kurze Fragen

Die Seite wird geladen...

Kurze Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Fahrzeugidentifizirung

    Frage zur Fahrzeugidentifizirung: Hallo Hab da mal ne Frage zur FIN. Ich wollte meine FIN entschlüsseln und bin bei der ersten Zahl schon gescheitert. Die erste Zahl sollte doch...
  2. Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401

    Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401: Hi zusammen, ich habe ein Jeep CJ5 gekauft. Das war eine reine Bauchentscheidung (das Auto ist sooooo geil) und jetzt kommen natürliche einige...
  3. Kenwood DNR-4190-DABS kurzer Test mit eigener Meinung

    Kenwood DNR-4190-DABS kurzer Test mit eigener Meinung: joa, bin in der letzten Zeit immer wieder mal am tetsen von diversen Headunits diverse Hersteller. Ich habe mal ein 2-Din "Flaggschiff" von...
  4. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  5. hab nen JK gesehen, und fragen...

    hab nen JK gesehen, und fragen...: Hi gestern hat ein freund mir bilder von einem JK geschickt.. Frankfurter nr.. kennt den jemand? ich hätte da fragen wegen dem einen oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden