Kurbelwellendichtring vorn, linkrum - rechtsrum - wasdennnun?

Diskutiere Kurbelwellendichtring vorn, linkrum - rechtsrum - wasdennnun? im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Moin Liebe Jeepergemeinde, ich hatte die Tage das Vergnügen bei meinem JKU CRD den vorderen Kurbelwellendichtring zu ersetzen. Dazu das übliche...

  1. #1 OnkelPeterHatGrüneFüße, 29.07.2022
    OnkelPeterHatGrüneFüße

    OnkelPeterHatGrüneFüße Newbie

    Dabei seit:
    04.02.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Jonas
    Moin Liebe Jeepergemeinde,

    ich hatte die Tage das Vergnügen bei meinem JKU CRD den vorderen Kurbelwellendichtring zu ersetzen.
    Dazu das übliche Zahnriemenprozedere, soweit bekannt.

    Dann ging es an das Lösen der Schraube des Zahnrads auf der Kurbelwelle. Hierzu habe ich in versch. Foren unterschiedlichste Aussagen zur Gewinderichtung der Schraube gefunden. Korrekt ist:

    --- LINKSGEWINDE --- also, lösen im Uhrzeigersinn.

    Final gelöst hat sich die Schraube erst nach den Schritten: Schraubenkopf runddrehen, Schlüssel aufschweißen, Schlüssel verbiegen, Schlüssel verstärken, 2m Stahlrohr aufsetzen und mit 3(!) Personen zerren.
    Dabei ist dann die Passfeder abgeschert. Fühlt sich im ersten Moment gar nicht so gut an...

    Als Empfehlung für Leidensgenoss*innen möchte ich folgende Punkte mitgeben:

    - Plant genügend Zeit ein für die Reparatur
    - Ggf. bereits neue Passfeder bereithalten oder neues Zahnrad in der Hinterhand haben
    - Schraube ersetzen
    - Kurbelwelle zusätzlich mit Montiereisen blockieren, wenn das Arretierwerkzeug bricht, machts noch weniger Spaß
    - Gehäuse der Ölpumpe neu abdichten, häufig soll diese undicht werden (z.B. Dirko HT)
    - Anzugsmoment neue Schraube: 100Nm + 120grad

    Anbei noch ein paar Fotos von dieser netten kleinen Instandsetzung ;)

    Grüße
     

    Anhänge:

    jeeptom und Eagle Eye gefällt das.
  2. #2 Eagle Eye, 29.07.2022
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    32.260
    Zustimmungen:
    5.159
    Vorname:
    Carsten
    Danke für den Hinweis.
    Aber: welcher Depp zieht diese Schraube so fest ? :vogel
     
  3. #3 jeeptom, 29.07.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.443
    Zustimmungen:
    1.392
    Vorname:
    Tom

    Ich denke, dass macht der Motor selbst und evtl. hilft auch die Korrosion.

    Und oft ist es nur eine Schraube, die den Umfang einer kleinen Reparatur sprengt
     
    Eagle Eye gefällt das.
Thema:

Kurbelwellendichtring vorn, linkrum - rechtsrum - wasdennnun?