Kupplung Entlüften

Diskutiere Kupplung Entlüften im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo und Hilfe... Ich stelle mich ersteinmal vor: Mein name ist Björn,bin 33 Jahre Alt Vater von zwei Kindern und verbringe meine Freihzeit im...

  1. #1 schmiddi, 21.09.2011
    schmiddi

    schmiddi Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Björn
    Hallo und Hilfe...
    Ich stelle mich ersteinmal vor:
    Mein name ist Björn,bin 33 Jahre Alt Vater von zwei Kindern und verbringe meine Freihzeit im Augenblick damit,mich über mein Neues Hobby Aufzuregen...:nachdenklich

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe ein Jeep Wrangler aus dem Baujahr 03/89,es ist ein 2,5l Vier Zyl. Motor mit Fünfgang Getriebe.
    Soweit so schön,nur jetzt habe ich ein Problem,nachdem ich letzte Woche stolz wie Oscar mit dem Auto gefahren bin,hat er mir das am Montag so Gedankt,das ich nicht mehr Kuppeln kann.Soweit auch kein Problem nach der Ursache gesucht,gefunden (Kupplungsnehmer Zylinder der mit dem Ausgleichsgfäss an der Spritzwand verbaut) und ich dachte auch behoben...Aber,ich habe Bremsflüssigkeit Aufgefüllt und dachte mit ein paar mal "Pumpen" währe das erledigt...:achselzuck
    Ich bekomme die Luft nicht aus dem System gibt es da beim Entlüften nen Trick?Oder ist noch mehr im Arxxh??
    Kann mir jemand mit ner Antwort Helfen??

    Danke im voraus
    Björn
     
  2. #2 Eagle Eye, 21.09.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    entlüftetst du wie eine bremse.

    fraglich ist nur, ob der geberzylinder an der spritzwand
    der übeltäter war
    oder ob es doch der nehmerzylinder ist,
    der meist im inneren der kupplungsglocke sitzt.

    und: DOT3 verwenden
     
  3. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    Hallo Björn,

    wenn Du unter Deinem Wrangler liegst und dann (in Fahrtrichtung gesehen) rechts neben Deinem Getriebe guckst, kannst Du den Entlüftungsnippel sehen. Aber vorsicht, nach 3x pumpen ist der Behälter an der Spritzwand fast leer, wenn Du noch mal pumpst, zieht er Luft und Du kannst von vorne anfangen :traurig2

    UNBEDINGT DOT 3 verwenden !!!
    (das andere Zeugs zerfrisst Dir die Anlage)

    Gruß Marc

    PS: das Bild ist von Daniel geliehen, aber ich denke dass das so OK ist ;-)

    edit sagt:


    Du kannst mit ein paar Schrauben mal das Abdeckblech, welches von vorne auf der unteren Seite des Getriebes geschraubt ist abmontieren. Dann kannst Du an dem Schwungrad vorbei in die Getriebeglocke gucken, wenn da alles voll Siff ist - ist es der Nehmerzylinder. Das bedeutet Kupplung wechseln :traurig2 , habe ich auch gerade hinter mir *kotz*
     

    Anhänge:

  4. #4 schmiddi, 22.09.2011
    schmiddi

    schmiddi Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Björn
    Alles klar dann ersteinmal danke.:daumen
    Ich werd mal versuchen die Gurke wieder ins Laufen zu bekommen...:verrückt


    Björn
     
  5. #5 Eagle Eye, 22.09.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    stimmt nicht.
    hat NIX mit der kupplung zu tun.
    wenn der nehmerzylinder hinüber ist,
    kannst du die kupplung lassen,
    wo und wie sie ist.

    nur der nehmerzylinder muss getauscht werden.


    edit sagt,
    hier ist ein video dazu
     
  6. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    RICHTIG !!!!

    da habe ich mich falsch bzw. nicht vollständig ausgedrückt :vertrag

    Selbstverständlich kann man den Nehmerzylinder auch ohne Druckplatte und Reibscheibe wechseln, aber die Arbeit ist (meinem Wissenstands nach) ja die Gleiche - das Getriebe muss raus .... die Aktion hat bei mir auch "nur" ca. 5 Stunden (netto-Arbeitszeit) gedauert :bähh

    ... und dann kann (muss man natürlich nicht) man auch gleich den Rest neu machen.

    Oder gibt es einen Weg den Nehmerzylinder zu wechseln solange das Getriebe noch montiert ist :achselzuck (ist kein Hohn, sondern eine ernstgemeinte Frage weil es sich mir so nicht möglichn erscheint)

    #Gruß
    Marc
     
  7. #7 Eagle Eye, 22.09.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    :nö geht nicht

    es sei denn, es ist ein aussen liegender
     
  8. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :bähhRICHTIG !
     
  9. #9 schmiddi, 26.09.2011
    schmiddi

    schmiddi Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Björn
    Danke für die Hilfe!!

    Hat alles wunderbar Funktioniert !!

    Auto fährt wieder und ich bin Glücklich:tanz
     
  10. #10 schmufi, 28.09.2011
    schmufi

    schmufi Member

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Hi Bjoern,

    ich frag mich nur wo die Bremsfluessigkeit aus dem System hin verschwunden ist. Eigentlich ist das hydraulische Kupplungssystem im Jeep ein geschlossenes System. Ist deine Getriebglocke unten feucht? Ich hatte das gleiche Problem und hab mich entschlossen gleich "alles" zu machen. Wie schon geschrieben dauert ca. 5-8 Stunden wenn man es allein macht. Und die Kosten halten sich auch im Rahmen. Dann hast erstaml wieder fuer ein paar Kilometer Ruhe :bähh
     
  11. #11 Jeepmike, 06.09.2014
    Jeepmike

    Jeepmike Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Keine Entlüftung

    Hallo, hab heute auch das Problem gehabt bei meinem 92 er YJ das mein Kupplungspedal beim Fahren immer weiter runtergegangen ist. Hab hier schon wegen Entlüften gelesen und gleich unters Auto und dann.....bei mir ist keine Entlüftung:traurig2. hab dann ein paar mal im Stand gekuppelt und jetzt gehts wieder. Flüssigkeit im Behälter ist ca. halbvoll und schwarz. Wollte mir gleich Dot 3 kaufen und austauschen, gibt aber nur Dot 4 im Baumarkt. Was meint Ihr reicht austauschen der Flüssigkeit nachdem ich nicht Entlüften kann einfach oben aussaugen,nachfüllen und gut ist? Freu mich über Eure Tips
    Gruss Mike :tj
     
  12. #12 Eagle Eye, 06.09.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    Erst einmal gilt zu klären, wo die fehlende Flüssigkeit geblieben ist.
     
  13. #13 Jeepmike, 06.09.2014
    Jeepmike

    Jeepmike Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Zwischen Motor und Getriebe war's ein bisschen feucht, hab jetzt mal alles mit Bremsenreiniger saubergemacht. mal schaun ob's wieder feucht wird, dann könnte es der Nehmerzylinder sein:uahh
     
  14. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Na, dann drück ich Dir mal die Daumen dass es nicht der Nehmerzylinder ist. Ich hab auch einen 1992er YJ - bei unserem Baujahr liegt der Nehmerzylinder innen in der Getriebeglocke. Das heißt zum Wechseln muss das ganze Getriebe ausgebaut werden. Ich hatte das auch, und hab dann die Gelegenheit genutzt gleichzeitig die Kupplung komplett zu erneuern - wenn einmal alles auf ist bietet sich das ja an...
     
  15. #15 Jeepmike, 08.09.2014
    Jeepmike

    Jeepmike Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Bin gestern `ne anständige Runde gefahren, und funktionierte Tadellos und unten war anschließend auch kein frischer Ölnebel am Getriebe :-). Keine Ahnung was los war. Jetzt schau ich mal ob ich heute irgendwo DOT 3 auftreibe und saug den alten Siff aus dem Behälter ab und füll neues ein. Jetzt mal schaun ob´s hält, ansonsten dachte fahr ich die Saison zuende mit Nachfüllen und lass es dann im Frühjahr richten, mein lieber YJ hat mich dieses Jahr schon ganz schön ausgenommen:monk, oder kann da nochmehr kaputt gehen?
     
  16. #16 Eagle Eye, 08.09.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    ich würde nix raussaugen.

    unten aufmachen die entlüftung
    und oben einfach reinkippen.

    da passt nicht viel rein.
     
  17. #17 Jeepmike, 08.09.2014
    Jeepmike

    Jeepmike Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Das Dumme ist nur das ich unten seltsamerweise keine Entlüftung habe. Ich würd halt einfach mit einer alten Spritze den Behälter oben aussaugen soviel wie rausgeht und dann frisch befüllen.
     
  18. #18 Eagle Eye, 08.09.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    dann hast du immer noch alte brühe
    in der leitung.

    dann kannst du oben auch olivenöl einfüllen.

    das muss alles raus.
    du muss eine entlüftung sein.
     
  19. #19 Jeepmike, 08.09.2014
    Jeepmike

    Jeepmike Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ich mach heut Abend mal ein Photo und stells rein.
     
  20. Tom01

    Tom01 Jeeper

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    re

    Moin Björn

    die Druckleitung geht in Fahrtrichtung links in die Kupplungsglocke rein,
    und kommt an der rechten Seite mit dem Entlüftungsventil wieder raus.

    kupp.jpg

    Gruß Tom
     
Thema: Kupplung Entlüften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nissan navara kupplung entlüften

    ,
  2. jeep wrangler tj kupplung

    ,
  3. jeep wrangler tj kupplung entlüften

    ,
  4. jeep wrangler yj kupplungs flüssigkeit,
  5. kupplungspedal nachstellen wrangler yj,
  6. kupplung jeep wrangler yj
Die Seite wird geladen...

Kupplung Entlüften - Ähnliche Themen

  1. Kupplung

    Kupplung: Hallo Leute, ich bin stolzer Besitzer eines Renegade aus Baujahr 2014. Es ist ein Diesel mit Schaltgetriebe. Er hat 85K Kilometer auf der Uhr und...
  2. Kupplung entlüften

    Kupplung entlüften: Hallo! An meinem YPs ist die Kupplung incl. innenliegendem Nehmerzylinder und Geberzylinder erneuert worden. Nun habe ich das Problem, dass...
  3. Bremssatel entlüftungs schraube wj wg

    Bremssatel entlüftungs schraube wj wg: Hallo zusammen. Endlich geschafft sich im Jeep forum anzumelden. ... Schon so oft verzweifelt gewesen und den grand cherockee doch wieder ans...
  4. Stichwort Kupplung - Flüssigkeitsmenge

    Stichwort Kupplung - Flüssigkeitsmenge: Hallo Leute! Jeep Wrangler YJ 4,2l Baujahr 1989 mit AX15 Tausch Kupplung Hydraulikflüssigkeit Kann mir jemand von Euch bitte sagen, wie viel...
  5. Kupplung quietscht YJ94

    Kupplung quietscht YJ94: wenn ich das Pedal der Kupplung trette dann quietscht das. Passiert aber nur nach einer gewissen Zeit, also wenn das Auto warm ist, bzw. wenn ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden