Krümmerwechsel beim 4 Liter TJ

Diskutiere Krümmerwechsel beim 4 Liter TJ im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo , ****Spass an **** bei mir zwitschert der Krümmer .:happy *** Spass aus **** Ich muss irgendwann demnächst meinen Krümmer tauschen ....

  1. Voggel

    Voggel Jeeper

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Hallo ,

    ****Spass an ****
    bei mir zwitschert der Krümmer .:happy

    *** Spass aus ****


    Ich muss irgendwann demnächst meinen Krümmer tauschen .
    Der neue Krümmer inkl Dichtung für Krümmer , liegt schon zuhause .

    Auf was muss ich achten ? Gibt es irgendwelche unangenehmen Besonderheiten die auf mich zukommen ?!


    LG
     
  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.724
    Zustimmungen:
    1.656
    Vorname:
    j.
    Drehmoment und reihenfolge beachten.
     
  3. #3 Eicher3554, 29.01.2016
    Eicher3554

    Eicher3554 Jeeper

    Dabei seit:
    09.12.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Till
    evtl musst du die Ansaugbrücke dafür auch demontieren. Hab ich jedenalls bei meinem gemacht, als ich den Auspuff getauscht hab. Vielleicht wärs mit mehr Gefuckel auch so gegangen - weiss ich nicht.

    Wenn die runter muss: Ganz raus muss sie nicht, ein paar cm Luft reichen.
    Leg einen Balken quer über den Motorraum und bind sie dran, dann brauchst du nicht so viel abklemmen.
     
  4. #4 Caravanic, 29.01.2016
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Schau Dir vorher auch gleich alle Froststopfen im Motorblock an. Falls da einer zu tauschen wäre kommst Du da sehr gut ran wenn der Krümmer weg ist.

    Viel Erfolg!
     
  5. #5 christian73, 01.02.2016
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Chris
    ansaugspinne muss mit weg! sonst kommste an zwei schrauben nicht ran. also neue dichtung für die ansaugspinne nicht vergessen.

    und wenn du einen zubehör-krümmer gekauft hast...... lass ihn gleich weg!!!!! der reisst dir nach paar kilometern wieder (vorallem wenn es einer aus einem stück ist). am besten den 2-teiligen originalen.....

    gruss,

    chris
     
  6. Voggel

    Voggel Jeeper

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Morgen ,

    jetzt bin ich a bissel verunsichert .

    Ich habe diesen hier ( Siehe beispielbild aus m www).

    Ich dachte eigentlich mit diesen Faltenbalg Lösungen ware das reissen vorbei .
    Die zweiteiligen sind doch Baujahrabhängig.?!
     

    Anhänge:

  7. Löni

    Löni Jeeper

    Dabei seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Fabian
    Der is gut, hat die Dehnungshülsen drin.

    Passt beim einbau auf diese "Passhülsen" auf. Der krümmer muss da rein sonst haste unten n spalt. Hab meinen bestimmt 4x festgezogen um ihn dann wieder auszubauen weil die unten Schrauben nicht zugingen.

    Ansonsten easy
     
  8. Voggel

    Voggel Jeeper

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Hi ,

    von diesen Hülsen hab ich noch nichts gehört .
    Ich habe jetzt mal gestöpert wegen der Dichtung für die Ansaugspinne .
    Wie heist diese Dichtung ? :help

    Ok die Froststopfen an die ich drankomme , werde ich dann direkt mitmachen.

    Wielange braucht man wenn es gut läuft , reicht das ganze an einem Samstag ?! :achselzuck
    Da ich den Jeep jeden Tag brauche ......:pfeiffen
     
  9. #9 Windeck, 01.02.2016
    Windeck

    Windeck Jeeper

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Ralf
    Die Dichtung ist mit auf dem Bild das Du vom ASP gepostet hast.

    Ist eine Dichtung für Abgas- und Ansaugkrümmer.

    Gruß Ralf
     
  10. Voggel

    Voggel Jeeper

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Danke ,
    dachte da ware noch irgendwo ne Dichtung zu ersetzen .

    Sollte man hier noch mit Flüssiger Dichtung arbeiten , oder reicht diese Dichtung ?
     
  11. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.724
    Zustimmungen:
    1.656
    Vorname:
    j.
  12. #12 christian73, 02.02.2016
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Chris



    da muss ich DEFINITIV (aus mehrfacher erfahrung) dringend von abraten, DIESEN krümmer zu verbauen (wollte mit absicht keinen hersteller/vertrieb erwähnen!!!!!!!
    grund: diese "faltenbalgen", wie ihr sie nennt, brennen in kurzer zeit durch. regelrechte löcher sind da dann drinne. ebenfalls auch mehrfach risse in den schweissnähten. das ding taugt ganz klar nix. glaubt mir das... ich schaue mal, ob ich da die tage nochmal fotos finden von einem krümmerschaden......

    @voggel
    ich will dich echt nicht runterbringen, aber das sind erfahrungen, die du nicht machen solltest, wenn andere da schon mit auf die schnauze gefallen sind.

    trotzdem gruss,

    chris
     
  13. #13 Caravanic, 02.02.2016
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Im alten TJ hatte ich ebenfalls einen Krümmer mit diesen Flexteilen verbaut. Der lief gut, passte sauber, ich hatte trotz Gasanlage keine Probleme. Hatte das Teil aber aus GB
     
  14. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Peter
    Wenn am Krümmer etwas durchbrennt, dann ist es nicht die Schuld des Krümmers, dann ist die Verbrennung zu heiß. Evtl. Gemisch zu mager.
    Bei den Rissen sieht die Sache anders aus, da ist tatsächlich die Qualität des Krümmers entscheident. Die "Billigkrümmer", auch mit Faltenbalg, sind eher suboptimal, so meine Erfahrung. Ideal wäre es, wenn du die zweitteiligen der späten TJ verbauen könntest.
     
  15. Voggel

    Voggel Jeeper

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan

    Morgen ,

    danke für euere Infos .
    Kann man so einfach den zweiteiligen verbauen ? Passt dann alles noch so wie es soll ohne Änderungen .
    Ich denke auch das diese Faltenbälge Strömungstechnisch eher Suboptimal sind . Ein Fächer ware mir zum Beispiel auch lieber gewesen . Meist muss man aber dann den ganzen Rest noch anpassen .

    Ich bin mal gespannt über weitere Infos zum Thema Löcher ..... und warte mal noch mit dem Einbau :-)

    LG und :kellercafe
     
  16. #16 Eagle Eye, 02.02.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.239
    Zustimmungen:
    2.669
    Vorname:
    Carsten
    naja. man kann ja auch den aktuell eingebauten krümmer ausbauen
    und schweißen.

    machen andere ja auch
     
  17. Voggel

    Voggel Jeeper

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Wobei ich zu dem Thema Reparaturschweißung schon öfter gelesen habe , das dieses Nachschweißen nicht unbedingt lange halten muss .

    Meist resist das ganze wieder , und dann direct neben der geschweißten stelle .
    Das Original Teil ist ne Fehlkonstruktion . :motz
     
  18. #18 christian73, 04.02.2016
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Chris
    schweissen hält nicht. das ist ein gussteil. nimm den zweiteiligen originalkrümmer. oerb der jetgzt gegen den einteiligen tauschbar ist muss mal abgeklärt werden.

    gruss
     
  19. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Peter
    Das ist ganz sicher KEIN Gußteil!!
     
  20. Voggel

    Voggel Jeeper

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan

    Der Originale oder mein Faltenbalg Krümmer ?!:ungeduld
     
Thema: Krümmerwechsel beim 4 Liter TJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler yj Drehmoment krümmer

Die Seite wird geladen...

Krümmerwechsel beim 4 Liter TJ - Ähnliche Themen

  1. TJ BF Goodrich Reifen

    TJ BF Goodrich Reifen: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und erst seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines TJ 4.0 Meine Frage : Ich habe zu Zeit Reifen mit der Größe...
  2. Der Tj und seine Ölflecken...

    Der Tj und seine Ölflecken...: Hallo euch zuammen. Schon seit längerer Zeit macht mein TJ Ölflecken im Hof. Ist jetzt nichts dramatisches oder wahnsinnig viel, nervt mich...
  3. SRT8 : Beim zurückschalten werden die Gänge reingehauen

    SRT8 : Beim zurückschalten werden die Gänge reingehauen: Hallo, ich habe seit drei Wochen einen SRT8 aus 2006. Mir ist aufgefallen das beim abbremsen ( z.B. auf eine rote Ampel zufahren ) schaltet das...
  4. Tauschen der Karosserieauflagegummis Hinten links und rechts beim Tank

    Tauschen der Karosserieauflagegummis Hinten links und rechts beim Tank: Hallo Zusammen! Da ich ja fest beim Sanieren meiner Affenschaukel bin (Derzeit hab ich ja Zeit und Material zu hause) habe ich heute mal die...
  5. Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW

    Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW: Hallo Zusammen! Bin etwas verwirrt! Habe eine neue Viskokupplung mit original Teile Nr. 52027892 lt. Pappas Graz bestellt! Bekommen hab ich lt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden