Kreuzgelenkfragen Vorderachse 2,5er Yps 1992

Diskutiere Kreuzgelenkfragen Vorderachse 2,5er Yps 1992 im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Moin Zielgruppe, ich muss meine 24 Jahre alten Kreuzgelenke in der Vorderachse austauschen (92er 2,5l-Yps mit Dana30-Vorderachse), das klackert...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Moin Zielgruppe,

    ich muss meine 24 Jahre alten Kreuzgelenke in der Vorderachse austauschen (92er 2,5l-Yps mit Dana30-Vorderachse), das klackert fröhlich vor sich hin...

    Eine Bezugsquelle für vernünftige Spicer-Kreuzgelenke hab ich schon gefunden, aber welche brauche ich für mein Baujahr? Es gibt die in 27x82mm Kreuzmaß, oder in 30x82 mm :pfeiffen :nachdenklich

    Ich will dann gleichzeitig auch die Simmeringe im Achsrohr, bzw. im Disconect gleich mit tauschen. Kann mir jemand sagen ob das zwei die Gleichen sind, oder sind die unterschiedlich? Und auf gut niederrheinisch "Wo krich ich die wech?" ASP, Renegade, oder ??? Welche sind gut?

    Grüßle an die Gemeinde :ciao

    Andreas
     
  2. #2 bezwinger, 12.05.2016
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Danke Peter : gib5

    Ich hab ihn angemailt... :genau
     
  4. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    So, hab jetzt alles hier. Gestern beim Will bestellt und heute war schin alles mit der Post hier :daumen
     
  5. #5 Sandra YJ93, 23.06.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra


    Wie war das mit dem Klackern bei Dir? Ich habe auch eine Art Klackern (gefühlt vorne rechts) im Angebot. Ab ca. 35 km/h wird es deutlich hörbar. Hatte erst das Radlager in Verdacht, aber die Geräuschkulisse ändert sich nicht wenn ich Kurven fahre. (auch nicht bei Kreisfahrt)

    Bin jetzt erstmal auf der Suche nach der Ursache des Dramas. Fakt ist schon mal: je schneller ich fahre, desto schneller das Klackern..
     
  6. #6 Eagle Eye, 23.06.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.092
    Vorname:
    Carsten
    schau dir auch mal die kreuzgelenke der kardanwelle an
     
  7. #7 Sandra YJ93, 23.06.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Die machen gehörig lärm wenn ich die mit der Hand hin und her "rackere".
    Das ist aber auf der Fahrerseite auch so. Und dieses fiese Geräusch kommt nur von der Beifahrerseite. Nun stellt sich natürlich die Frage: wo kommt es her? Haben jetzt schon zu dritt das Ohr rangehalten..

    * Radlager?
    * Kreuzgelenke?
    * Oder Ölmangel in der Steckachse?

    Wie gehe ich vor?
     
  8. #8 Sandra YJ93, 23.06.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Nachtrag:

    Da es sich doch um eine beidseitige Lärmbelästigung handelt gehe ich nun davon aus, dass meine Kreuzgelenke fällig sind. Ich hätte sonst die Nabe abgenommen um zu prüfen ob das Geräusch aus dieser kommt oder nicht - scheint jedoch hinfällig zu sein.

    Ich habe mich zum Thema Kreuzgelenke etwas belesen und u.a. dieses Video gefunden. Es heißt immer auf die Nadeln sei zu achten - warum macht der Typ das im Video nicht?
    https://www.youtube.com/watch?v=KmWVbiHmJkI&feature=youtu.be
     
  9. #9 Sandra YJ93, 31.07.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Kreuzgelenke nach unglaublich langem hin und her rausgeflext und was ist?
    Beim Zusammensetzen der neuen fallen mir unbemerkt Nadeln um, die nun zertreummert sind. Und natuerlich sind die Nadeln aus den alten Gelenken kuerzer als die aus den Neuen und somit wohl nicht verwendbar!!

    Verdammte Axt!!!! :motz:uahh
     
  10. #10 Blattfederputzer, 31.07.2016
    Blattfederputzer

    Blattfederputzer Master

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stephan
    Gibt da so den Trick die mit Fett an Ort und Stelle zu halten :ciao
     
  11. #11 Eagle Eye, 01.08.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.092
    Vorname:
    Carsten
    Das weiß man erst wenn dir die sch..... schon mal runter gefallen ist.
     
  12. #12 Sandra YJ93, 01.08.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Tja, gefettet waren sie - dennoch hat es nicht geklappt .. Sei es drum, neuer Versuch die Tage ..
    Nützt ja nix
     
  13. #13 Eagle Eye, 01.08.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.092
    Vorname:
    Carsten
    klebeband drum herum machen :genau
     
  14. #14 Sandra YJ93, 01.08.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra

    Oder drohende Floskeln ausstoßen! :gewehr:teufel2
     
  15. #15 Blattfederputzer, 01.08.2016
    Blattfederputzer

    Blattfederputzer Master

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stephan
    Mehr Fett !!! nicht so zaghaft :genau
     
  16. #16 Sandra YJ93, 01.08.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Ich schätze am Mittwoch kann ich wieder angreifen.
    Bis dahin kann ich mich mit dem blöden Dichtring in der Achse amüsieren
     
  17. #17 Sandra YJ93, 05.08.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Fertig!
     
  18. #18 Eagle Eye, 05.08.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.092
    Vorname:
    Carsten
    :daumen
     
  19. #19 Sandra YJ93, 05.08.2016
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Uebrigens nur so fuer das Protokoll: Habe die Radnaben nicht abgemacht.
    Ging auch so ganz gut.
     
Thema:

Kreuzgelenkfragen Vorderachse 2,5er Yps 1992

Die Seite wird geladen...

Kreuzgelenkfragen Vorderachse 2,5er Yps 1992 - Ähnliche Themen

  1. Getriebe yj 2,5er

    Getriebe yj 2,5er: Hallo liebe yj Gemeinde, ich benötigte eure hilfe. Und zwar ist bei meinem yj 2,5er das Getriebe kaputt. Ich habe schon wie wild im Netz gesucht...
  2. Vorderachse YJ 89 Simmering Sitze rostig

    Vorderachse YJ 89 Simmering Sitze rostig: Jeep Wrangelr YJ Bj.89 4.2L Hallo, bin gerade dabei die Simmeringe von meiner Vorderachse auszutauschen. Die Sitze wo die neuen Simmeringe...
  3. Bremsen Vorderachse ZJ

    Bremsen Vorderachse ZJ: Da ich meinen ZJ abgegeben habe, sind nun nagelneue Teile aus dem Teileregal über... Scheiben, Beläge und Sättel nagelneu. Bestellt 06/2018 bei...
  4. Anzugsmoment/Schleppmoment Diff Vorderachse WG

    Anzugsmoment/Schleppmoment Diff Vorderachse WG: Hallo Leute, Habe momentan leider immer wieder Probleme mit meinem WG. Da ich ja vor kurzem das Probelm mit dem P700 Fehler hatte, fing der...
  5. Querlenkertausch Vorderachse Hemi

    Querlenkertausch Vorderachse Hemi: Guten Morgen, bei meinem 5,7er WH steht der Tausch der Stoßdämpfer an der Vorderachse an. Bei der Gelegenheit möchte ich alle Querlenker und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden