Koppelstangen tauschen

Diskutiere Koppelstangen tauschen im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Servus, meine Jeep-Werkstatt sagte ich müsse meine hinteren Koppelstangen tauschen. Es klappert auch schon ziemlich, daher wollte ich das nun mal...

  1. TJ_HB

    TJ_HB Guest

    Servus,

    meine Jeep-Werkstatt sagte ich müsse meine hinteren Koppelstangen tauschen. Es klappert auch schon ziemlich, daher wollte ich das nun mal angehen.

    Die möchten über 200 Euro dafür haben.

    Da stell ich mir die Frage, ob ich das nicht selbst machen kann?

    Ist das möglich ohne Hebebühne?

    Welches Material benötige ich dafür?
    http://www.ebay.de/itm/like/3906062...iewItemDictionary.ENABLE_PAYMENTS_IN_HLP:true

    Er meinte noch was von Sicherheitsmuttern? Hat da jemand ne Artikelnummer oder n Bezug-Tipp für mich?

    Benötige ich bestimmtes Werkzeug? Zoll-Nüsse??

    Ober beißt man lieber in den sauren Apfel und bezahlt die 200 Euro?

    danke für eure Tipps!
     
  2. #2 der Öli, 30.09.2013
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    :huch:huch:huch 200 T€URONEN ???

    wat fürn lack haben die denn gesoffen :achselzuck

    nein, das kann man selbermachen :genau:genau:genau

    bei mir war soweit alles metrisch
     
  3. #3 Tobi150, 01.10.2013
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Die Original-Koppelstangen für hinten kosten bei Jeep bzw. Mopar unglaubliche 80 Euro! Für zwei Kunststoffteile. Besorg Dir daher lieber vorher im Zubehör die verstärkten Koppelstangen z.B. von Rough Trail (by Crown). Die sollten angeblich länger halten und kosten max. die Hälfte.
     
  4. #4 kleinerTJ, 04.10.2013
    kleinerTJ

    kleinerTJ Member

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    @TJ_HB

    Der Tausch geht auch ohne Hebebühne.
    Ist zwar ein bischen eng, aber wenn Du nicht gerade ein Schwergewicht bist, geht das schon.
    Hab´s bei meinem gemacht , da war noch keine Höherlegung verbaut.

    Benötigt habe ich eine Knarre mit 18er Nuss (kurze Verlängerung) und einen 17er Schlüssel.

    Die obere Schraube (18er Nuss) ist mit der Karosserie befestigt und die Mutter ist auf einem Blech mit einer Fahne angeschweißt.
    Diese Mutter brauchst Du beim los, bzw. festschrauben nicht gegenzuhalten.

    Die untere Schraube hängt an der Stabistange.
    Schraube hat 18er Schlüsselweite und die Mutter 17er.

    Die Koppelstange die Du rausgesucht hast, kannst Du nehmen.
    Haben bei mir ca. 50000 km gehalten.

    Zu den verstärkten kann ich nichts sagen, weil ich die erst vor ca. 10000 km eingebaut habe.
     
  5. #5 der Öli, 04.10.2013
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    wenn ihr mit verstärkte die hier meint, kann ich die nicht empfehlen (zumindest nicht mit fahrwerk)
    bei mir war die rechte nach nem ca 3/4 jahr auseinander gerissen :achselzuck
     
  6. #6 Tobi150, 04.10.2013
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Ups, auseinandergerissen? An welcher Stelle denn genau? Hm, dann bin ich ja froh, dass ich mir die noch nicht eingebaut habe. Dann fahre ich lieber mit meinen Original-Stabis weiter. :nachdenklichDie sind ja auch erst ca. 2 Jahre und max. gute 10 Tkm drin.
     
  7. #7 der Öli, 04.10.2013
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    Der Kunststoff selbst ist kaputt gegangen - die gummis waren noch Top - die habe ich ja in den selbstgebauten koppelstangen weiter genutzt
    natürlich kann es auch sein das das durch das fahrwerk in Verbindung mit verschränkung passiert ist :achselzuck
     
Thema: Koppelstangen tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jeep cherokee xj koppelstange weckseln

    ,
  2. wrangler tj stabi drehmoment

    ,
  3. jeep grand cherokee wj Koppelstange spiel

    ,
  4. koppelstangen tauschen jeep,
  5. koppelstange jeep grand cherokee wj tauschen
Die Seite wird geladen...

Koppelstangen tauschen - Ähnliche Themen

  1. Tauschen der Karosserieauflagegummis Hinten links und rechts beim Tank

    Tauschen der Karosserieauflagegummis Hinten links und rechts beim Tank: Hallo Zusammen! Da ich ja fest beim Sanieren meiner Affenschaukel bin (Derzeit hab ich ja Zeit und Material zu hause) habe ich heute mal die...
  2. Dana 30 Achsschenkelblozen tauschen

    Dana 30 Achsschenkelblozen tauschen: Moin, der untere Achsschenkelbolzen rechts hat Spiel:nachdenklich, wenn ich das Rad in der Vertikalen vor und zurück bewege. Ich denke ich muss...
  3. Hardtop weiß gegen schwarzes Hardtop tauschen JK

    Hardtop weiß gegen schwarzes Hardtop tauschen JK: Hallo, ich habe ein 2018er weißes Hardtop aus der JK final edition. Wer möchte es gegen sein schwarzes tauschen?
  4. Radio Tausch von Amerikanisch auf Deutsch

    Radio Tausch von Amerikanisch auf Deutsch: Hallo Ich habe einen Jeep Grand Cherokee 3,6 Bj.2011 aus Amerika, mit einem Radio natürlich auf Englisch. Ich würde gerne ein Original Radio, von...
  5. Fahrwerk tauschen

    Fahrwerk tauschen: Hallo, möchte mein Fahrwerk sprich Federn und Dämpfer tauschen. H -Zulassung sollte erhalten belieben. Was kann nehmen, welche Erfahrungen habt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden