Knacken im Fahrersitz

Diskutiere Knacken im Fahrersitz im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Hi Zusammen Da ich morgen sowieso zu meinem Freundlichen muss, wollte ich noch schnell in die Runde fragen, ob jemand auch ein Knacken im...

  1. Summit

    Summit Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Hi Zusammen

    Da ich morgen sowieso zu meinem Freundlichen muss, wollte ich noch schnell in die Runde fragen, ob jemand auch ein Knacken im Fahrersitz hat oder hatte. Es kommt wahrscheinlich von der Lendenstütze, die sich verschiebt. Leider ist es selten und provozieren kann ich es nicht, was es schwerer macht, dies meinem Freundlichen zu erklären.
     
  2. #2 Sequoia, 30.07.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Nein, bisher noch nie gehabt.
    Ergebnis kannst Du gerne in meinen Garantie-Thread posten?!
     
  3. Summit

    Summit Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Mach ich.
     
  4. #4 Layercake, 08.08.2014
    Layercake

    Layercake Layercake

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Bei mir wars erst links (Beifahrer) und dann rechts (Fahrer) -> Sitzschienen schmieren bzw. schmieren lassen und es ist weg.

    Grüße
     
  5. #5 Franky69, 08.08.2014
    Franky69

    Franky69 Member

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Frank
    Habe zwar kein Knacken, aber beim "einfedern" im Sitz, zum Beispiel auf langen Bodenwellen, macht mein Sitz Geräusche wie Omas Federkernsofa aus den Sechzigern. :traurig2

    LG Frank
     
  6. Summit

    Summit Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Ich musste den Termin verschieben, ich werde berichten, sobald ich beim Freundlichen war. Das Knacken kommt bei mir ziemlich sicher von der Lendenstütze. Da ich es aber nicht reproduzieren kann bezweifle ich, dass der sich besonders engagiert. Aber mal schauen, vielleicht hat er ja eine Idee.
     
  7. Summit

    Summit Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    So, war heute beim . Offenbar hat ein Plastikteil gegen ein Metallstück gedrückt. Die Sitze wurden von hinten geöffnet und die beweglichen Teile stabilisiert. Was ich nicht herausgefunden habe ist, ob dies ein Produktionsmangel ist oder ob andere Sitze das so auch haben, da ja nichts ersetzt wurde. Mein hat mir gesagt, ich sei der erste Kunde, der dieses Problem bemängle.
     
Thema: Knacken im Fahrersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grand cherokee sitz knacken

Die Seite wird geladen...

Knacken im Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Fahrersitz beim Cherokee ca 10 cm weiter nach hinten ?

    Fahrersitz beim Cherokee ca 10 cm weiter nach hinten ?: Hallo zusammen, meine Name ist Uwe, bin 60 Jahre alt. Ich komme wie der Nickname schon sagt, aus dem....Sauerland Meine Frau hat mitterweile so...
  2. Fahrersitz schräg

    Fahrersitz schräg: Hallo Zusammen, ich habe mir kürzlich einen JEEP XJ zugelegt. Was mir schon bei der Probefahrtfahrt auffiel, hat sich leider bestätigt. Der...
  3. Lautes rhytmisches Knacken bei Schubbetrieb

    Lautes rhytmisches Knacken bei Schubbetrieb: Schönen Guten Morgen Jeep Community, ich bin Flammneuer User hier und bin durch einen Bekannten und die Suchmachine auf dieses Forum gestoßen und...
  4. Knacken Vorderachse beim Lenken

    Knacken Vorderachse beim Lenken: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Jeep Grand Cherokee WH Bj 2008. Seit einiger Zeit habe ich ein Knacken auf der Vorderachse beim Lenken...
  5. Lautsprecher knackst ohne das das Radio drin ist

    Lautsprecher knackst ohne das das Radio drin ist: Hallo, Das Radio nehmen wir wenn wir längere Zeit parken heraus und heute hörten wir( er parkte schon 2 Tage) im Lautsprecher lautes knacksen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden