Knacken Hinterachse - mit Video

Diskutiere Knacken Hinterachse - mit Video im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Nach dem ich nun seit über nem Jahr mit dem Knacken rumfahre, wird es endlich an der Zeit, dieses zu beseitigen, denn irgendwie nervt das doch....

  1. #1 Frankie, 09.07.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Nach dem ich nun seit über nem Jahr mit dem Knacken rumfahre, wird es endlich an der Zeit, dieses zu beseitigen, denn irgendwie nervt das doch. :pfeiffen

    Neues Hinterachsöl mit FM brachte keinen Erfolg, ebenso wenig ein anderes VTG. :keule:

    Hier habe ich mal ein Video davon hochgeladen, bei ca.0:08/0:09 kann man quasi das Knacken auch sehen (am Kreuzgelenk).

    Das Knacken tritt hauptsächlich nur beim Anfahren auf. Dafür muss aber die Kiste erstmal warmgefahren sein. Das Knacken hört man nicht nur, man spürt es auch.

    Also habt Ihr noch ein paar gute Tipps für mich? TracLock? Kreuzgelenk? HA komplett tauschen?:grübel
     
  2. brasil

    brasil Jeeper

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Hallo Frankie...

    ich würde auf die Kreuzgelenke tippen... wären es die Lager der Achse, dann müsst das Geräusch dauernd sein..

    Ich würde die Kreuzgelenke wechseln...

    Gruß Jürgen
     
  3. #3 Morpheus78HD, 10.07.2011
    Morpheus78HD

    Morpheus78HD Master

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    ich hab den eindruck das am kreuzgelenk beim knacken ein widerstand zu sehen ist, so wie wenn das irgendwo hängt.... ich würde die auch wechseln... hast du schonmal geprüft ob das kreuzgelenk an irgend etwas reibt, oder "in sich" quasi....
     
  4. #4 Frankie, 10.07.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Nee, das habe ich noch nicht geprüft.

    Die Kreuzgelenke werden aber in naher Zukunft getauscht. Ich werde dann berichten.
     
  5. #5 Morpheus78HD, 10.07.2011
    Morpheus78HD

    Morpheus78HD Master

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    ich denke dann sollte es behoben sein... wie hast du das eigentlich gefilmt???
     
  6. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Gefilmt hat er warschienlich mit nem Tripod

    [​IMG]

    War meine Idee :-)

    :bäh
     
  7. #7 Frankie, 10.07.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Genau mit diesem Teil. Habs samt Kamera an der Bremsleitung montiert, dann mit Virtual-Dub geschnitten und um 180 Grad gedreht. :pfeiffen

    [​IMG]

    Notiz an mich: Demnächst einen größeren und stabileren Tripod kaufen (dann kann man auch den Längslenker benutzen).
     
  8. #8 Morpheus78HD, 10.07.2011
    Morpheus78HD

    Morpheus78HD Master

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    :daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen
     
  9. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
  10. #10 Frankie, 11.07.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Nee, so schnell ist das Klackern nicht, aber das Geräusch ist sehr ähnlich.

    Klingt schon ganz schön heftig bei Dir... Haste was dagegen unternommen, oder nur die vordere KW demontiert?
     
  11. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Hoi

    Ich hatte das VTG in Verdacht aber da kostet der Overhaulingkit mal eben 1000 Euro. Da hab ich dann erstmal nur die Welle entfernt damit ich wenigstens Ruhe unterm Jeep hab.

    Aber jetzt wird er wieder flott gemacht fürn Winter.
    Aber mein Mechaniker muss wohl ans VTG rann weil die Kardanwelle vorne eh zuviel Spiel hat.

    Gruß

    Pascal
     
  12. #12 Frankie, 28.08.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Es gibt neue Erkenntnisse, aber die Ursache ist immer noch nicht so richtig eingegrenzt. :nachdenklich

    Das Knacken kommt eindeutig vom linken Hinterrad. Wenn man die Kiste ganz langsam Rollen lässt und nebenher geht, kann man dann sehen, wie analog zum Knacken das Rad kurz ruckt. Wenn man am Rad im aufgebockten Zustand wackelt, knackt es auch irgendwie (ab ca. 15 km/h ist das Knacken übrigens weg).

    Im Zuge dessen haben wir ein Kreuzgelenk (das zum Diff hin) an der hinteren Kardanwelle gewechselt - natürlich ist das Knacken immer noch da. Das andere KG haben wir uns gespart, weil das Schiebestück nicht so aussieht, wie es aussehen sollte:
    [​IMG]

    Das ist auch der Grund, warum trotz neuen Simmerings (Ausgang VTG), dort immer noch Öl raustropft.

    Wenn einer ein Schiebestück rumliegen hat, bitte melden. :tuscheln

    Jetzt vermuten wir, dass das Radlager vielleicht einen weg hat. Wie sehen Eure Meinungen/Ideen dazu aus? :grübel
     
  13. #13 speeedi, 28.08.2011
    speeedi

    speeedi Jeeper

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    dieter
    MOIN !

    Da Ihr den Deckel von Diff schon ab hattet und da nichts verdächtiges sehen konntet bleibt ja fast nicht mehr viel übrig .

    Aber ein solches Knacken:achselzuck ob wirklich ein Radlager ein derartiges Knacken verursachen kann :nachdenklich meistens gibt ein kaputtes Radlager ja eher ein grummeln von sich so wars bei mir bis jetzt immer .

    Ich bin mal gespannt bitte halte uns auf den laufenden .
     
  14. Fr@nky

    Fr@nky Mopar or no Car !

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hört sich für mich auch fast so wie die überspringende Kette im VTG beim Ferkel an.

    Aber du sagst ja, es kommt eindeutig vom Rad.

    Ich würde trotzdem das VTG nicht so schnell ausschließen.
    Was macht er denn, wenn du langsam unter Last einen Hügel hoch willst ?
    Also so ähnlich wie Ferkel.
     
  15. brasil

    brasil Jeeper

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    ..das Geräusch kommt von hinten links... es klingt alllerdings tatsächlich als ob etwas "überspringt".. das Geräusch beginnt, sowie sich das Fahrzeug bewegt egal ob vorwärts oder rückwärts Fahrt..
    Lt. Frankie aber erst wenn er ein paar Minuten gefahren ist... ??

    Grüße aus D´dorf
    Jürgen


    P.S ich tippe auf Radlager ( bzw was davon übrig ist..)
     
  16. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    :tuscheln Frankie hat erst ein neues VTG... 249->242 Swap
     
  17. #17 Frankie, 28.08.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    @Fr@nky: VTG kann ich aussschließen, das Knacken war/ist sowohl mit dem 249er als auch jetzt mit dem 242er zu vernehmen... Das mit dem Hügel hab ich noch nicht ausprobiert.

    Was mich halt irritiert: Erst nach etwa 5 km (früher ca. 10 km) geht das Knacken los. Vorher ist rein garnix zu hören/spüren...
     
  18. Fr@nky

    Fr@nky Mopar or no Car !

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Das wusste ich nicht. Dann ist das VTG natürlich raus.
     
  19. Fr@nky

    Fr@nky Mopar or no Car !

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Habe ich gerade gelesen.
     
  20. #20 Mike 63, 28.08.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Welches Schiebestück suchst du ...meinst du das der Hinteren
    kardanwelle.


    GRuß Michael
     
Thema: Knacken Hinterachse - mit Video
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jeep Grad Cherokee wg krachen hinter Achse

    ,
  2. grand cherokee wk2 knacken beim Anfahren

    ,
  3. jeep cherokee hinterachse macht geräusche nach 20 km

    ,
  4. knackendes geräusch dodge ram radlager,
  5. grand cherokee zj schlagen hinten
Die Seite wird geladen...

Knacken Hinterachse - mit Video - Ähnliche Themen

  1. Geräusch an der Hinterachse rechts

    Geräusch an der Hinterachse rechts: geschwindgkeitsabhängiges Geräusch an der Hinterachse. Jeep Grand Cherokee WH 22.04.2005. Radnabe mit Radlager gewechselt, Bremsbelag gewechselt,...
  2. Mal ein kleines Video von unserem neuen ZJ.

    Mal ein kleines Video von unserem neuen ZJ.: Wahnsinn was da möglich ist! [MEDIA]
  3. Hinterachse

    Hinterachse: Hallo bin heute neu bei Euch im Forum. und gleich eine Frage,habe an unserem KJ 8,25 Hinterachse,das Innenleben getauscht. Jetzt habe ich bei...
  4. Suche hinterachse dana35 für wrangler 92

    Suche hinterachse dana35 für wrangler 92: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Dana 35 Hinterachse für einen Jeep Wrangler Bj. 92 Achse sollte technisch in Ordnung sein. Danke!
  5. Lautes rhytmisches Knacken bei Schubbetrieb

    Lautes rhytmisches Knacken bei Schubbetrieb: Schönen Guten Morgen Jeep Community, ich bin Flammneuer User hier und bin durch einen Bekannten und die Suchmachine auf dieses Forum gestoßen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden