Klöddern am TJ

Diskutiere Klöddern am TJ im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; hi ich habe schon seit langer zeit so ein "klöddern" an meinem tj es kommt vom allradschalthebel bzw gestänge das weiss ich und zwar von der...

  1. #1 der Öli, 07.04.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    hi
    ich habe schon seit langer zeit so ein "klöddern" an meinem tj
    es kommt vom allradschalthebel bzw gestänge das weiss ich und zwar von der buchse die auf dem an der karosserie angeschraubten rundstahl sitzt,
    hoffe ich habe es verständlich beschrieben :grübel
    -wie nennt die sich richtig
    -wo bekomme ich sowas
    -was kostet die ca.
     
  2. #2 DIRTY-EGG, 08.04.2012
    DIRTY-EGG

    DIRTY-EGG Rubi-Treiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Rolf
    da gab´s bei chrysler seinerzeit ein umrüstkit, dass das klöddern verhindert.:genau

    ich würde da mal nachfragen...
     
  3. #3 der Öli, 09.04.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    ok ich danke dir - werd ich mal nachhaken :daumen
     
  4. #4 Jean-Jacques, 09.04.2012
    Jean-Jacques

    Jean-Jacques Make my day

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    H.J.
    :grübel

    Da ich selbst einen TJ fahre,habe ich Klärungsbedarf !
    Was ist mit "klöddern"gemeint ?

    Ich kann mit diesem Begriff nichts anfangen !

    Könntest Du mir dies genauer erklären ?


    Gruß

    Jean
     
  5. #5 der Öli, 09.04.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    :-) es ist wie klappern bloß ein bisschen dumpfer vom klang her:grübel
     
  6. #6 der Öli, 09.04.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    bzw irgendwie so ein geräusch wie klappern dröhnen und rasseln - klöddern halt :-):-):-)
     
  7. #7 Jean-Jacques, 09.04.2012
    Jean-Jacques

    Jean-Jacques Make my day

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    H.J.
    Hallo Daniel ,

    ich gaube zu verstehen,was Du mit "Klöddern" meinst !
    Ich glaube es jedenfalls ??

    Vor ca. 2 Jahren hatte ich ein solches,von Dir beschriebenes, Geräusch bei meinem TJ. Allerdings nur dann,wenn ich über eine Straßenunebenheit,einen höherstehenden Kanaldeckel oder durch ein Schlagloch fuhr.

    Bei einem Besuch in der Chrysler-Werkstatt wurde nichts Auffälliges gefunden,obwohl Meister und Geselle das "Klöddern" zu ermitteln und zu finden versuchten !

    Da dieses Geräusch mir allmählich auf die Nerven ging,fuhr ich in eine kleine Kfz-Werkstatt in unserem Ort,die von einem "alten" und erfahrenen
    Meister und seinem Gehilfen betrieben wird.

    Die fanden die Ursache des "Klödderns" !

    Da mir die richtigen,fachlichen Bezeichnungen fehlen,versuche ich es so zu beschreiben.

    Unter dem Bodenblech (Fußraum hinter dem Fahrersitz) führt ein ca. daumendickes Gestänge durch ein Metallauge,das mit einem innenliegenden Gummiring (Manschette) ausgekleidet ist,so dass das Metallgestänge nicht klöddern kann !

    Da dieser Gummieinsatz verschlissen/nicht mehr vorhanden war,klödderte das Gestänge im Metallauge: Also: Metall auf Metall !

    Der Kfz-Meister fuhr zu Chrysler in Kassel,schilderte das Problem und brachte einen neuen Kit mit !
    Problem gelöst !

    [Bei Chrysler wurde ihm übrigens mitgeteilt,dass dieses Problem beim TJ bekannt sei. Daher auch der neue Kit !]

    Ich hoffe,dass ich mich halbwegs verständlich ausgedrückt habe !

    Vielleicht ist dies auch Dein Problem ?

    Gruß

    Jean
     
  8. #8 Tobi150, 10.04.2012
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Servus!

    So, nachdem "klöddern" hier nun offiziell als Begriff eingeführt wurde ;-) , habe ich auch mal ein "Klödder"-Problem.

    Ein solches Geräuch taucht bei mir seit länger Zeit auch immer bei starken Schlaglöchern und ähnlichem auf. Nach langer Suche konnte ich die Ursache vor einiger Zeit lokalisieren. Es ist das Kupplungspedal. Halte ich bei Schlaglöchern den Fuß leicht von unten dagegen, "klöddert" nichts. Also hat das Pedal wohl etwas zu viel Spiel in der Ruheposition. Hat einer eine Idee, was man da machen kann?

    Vielen Dank vorab!
     
  9. #9 der Öli, 10.04.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    @Jean-Jacques bei mir ist es rechte seite im fahrerfussraum - es hängt mit dem gestänge vom allrad schalthebel zusammen - aber auch super beschrieben :daumen;-)

    @tobi ich weiss jetzt nicht so wie die geschichte mit dem pedal aufgebaut ist aber ist da eventuell ne feder verbaut die nich mehr genügend spannung hat
    ansonsten eine verbauen das das pedal wieder auf spannung sitzt :nachdenklich:nachdenklich:nachdenklich
     
  10. #10 Jean-Jacques, 10.04.2012
    Jean-Jacques

    Jean-Jacques Make my day

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    H.J.
    :nachdenklich

    Bist Du Dir da wirklich sicher?
    [​IMG]

    Bei der Bauweise unserer Fahrzeuge übertragen sich Geräusche von vorn nach hinten,von rechts nach links und jeweils umgekehrt,so dass es oftmals extrem schwierig ist,den Ort des Klödderns herauszufinden !

    PS. Hiermit beantrage ich,den Begriff "klöddern" offiziell als Geräuschdefinierung (?) bei unseren Modellen einzuführen !

    Wenn unsere ausdrucksstarke Sprache schon durch dämliches Denglisch verfälscht und kaputt geredet wird,sollten wir versuchen,sie durch "Klöddern" zu bereichern ![​IMG]

    Gruß

    Jean
     
  11. #11 der Öli, 10.04.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    ja bin mir bei meinem sicher habe ja schon von unten an allem gewackelt was aus der richtung kommt und da hat nur das teil geklöddert :happy:happy:happy

    also ich find den begriff klöddern top :daumen:bier
     
  12. #12 Jean-Jacques, 11.04.2012
    Jean-Jacques

    Jean-Jacques Make my day

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    H.J.
    :happy:happy:happy

    Hoffentlich schließen sich noch mehr User an !!!

    Wenn wir uns schon mit unseren Fahrzeugen von der breiten Masse abheben,dann bitte auch mit "klöddern" !:bäh

    Ich finde diesen Begriff köstlich !

    Gruß

    Jean
     
  13. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
  14. #14 der Öli, 11.04.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    hast du da schon preise ???
    muss erstmal ausbauen das teil :grübel:grübel:grübel

    damit es nicht mehr klöddert :-):-):-):-)
     
  15. #15 Jean-Jacques, 11.04.2012
    Jean-Jacques

    Jean-Jacques Make my day

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    H.J.
    [​IMG]


    Hallo Daniel...,

    so sieht das Teil aus,welches erneuert wurde und bei meinem Jeep das "Klöddern" verursachte.
    Die weiße Innenauskleidung (...bei mir Gummi ...) war bei mir nicht mehr vorhanden !

    Auf der von Troll angegebenen Seite habe ich dieses Teil , heißt wohl Flansch, entdeckt.

    Vielleicht wird dadurch die Beschreibung meines Klödderns deutlicher bzw. verständlicher.

    Gruß

    Jean
     
  16. #16 der Öli, 11.04.2012
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    wie geschrieben - muss ich die tage mal ausbauen - hab momentan noch andere sachen im kopp rumfliegen :-) zu hause pflastern ,schuppen bauen ,anhänger neu aufbauen und achso arbeiten muss ich ja auch noch lol:bähh
     
  17. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    29.871
    Zustimmungen:
    202
    Vorname:
    eddy
    Falls Jemand über die "Forensuche" über diesen Thread stolpern sollte:



    zur Orientierung:

    [​IMG]

    Es ist eine Hartplastik- oder Hartgummiführung
    um das Gestänge/die Umlenkung vom Allradschalthebel aufzunehmen
    [​IMG]

    Original-Teilenummern:
    53005154 Gasket Gearshift Control Rod
    52078134 Bearing, Transfer Case Shift Flange

    diese Teile mit den o.g. TN sind noch lieferbar und kosten rund 20,- €
    hält aber wohl nicht lang und klappert dann wieder :traurig2 Das war wohl beim TJ und beim XJ öfter Thema :vertrag

    Der "verbesserte neue Satz" hat die Teilenummer K05014148AA "Lagerung Welle VGT"
    und kostet 47,15 € ink. Mwst. und ist ebenfalls noch lieferbar

    (bei meinem Dealer derzeit 2 Tage Lieferzeit :warten)

    VORSICHT:
    Es erscheint beim "Raussuchen" der ursprünglichen Teile im Katalog leider KEIN Hinweiß auf den neuen Satz !!
    Das bedeutet, wer den "Freundlichen" nicht drauf anspricht bekommt die "alten" Klamotten.
    Es liegt der Werkstatt lediglich eine sogenannte "Serviceinformation" vor !
     
  18. #18 der Öli, 11.07.2013
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    danke dir eddy :genau :daumen

    aber 47,15 für so einen kleinkram :huch:huch:huch dat is ja mal wieder wucher extrem :vogel
     
  19. #19 bagmaster, 11.07.2013
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Tom
    Da kann man noch etwas etwas drauf legen und ein neues Schaltbracket von Terraflex einbauen, dann entfällt das Gegenlager am Body.
     
  20. #20 der Öli, 11.07.2013
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.875
    Zustimmungen:
    954
    Vorname:
    Daniel
    hast du da bilder oder´n link ???
     
Thema:

Klöddern am TJ

Die Seite wird geladen...

Klöddern am TJ - Ähnliche Themen

  1. TJ BF Goodrich Reifen

    TJ BF Goodrich Reifen: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und erst seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines TJ 4.0 Meine Frage : Ich habe zu Zeit Reifen mit der Größe...
  2. Der Tj und seine Ölflecken...

    Der Tj und seine Ölflecken...: Hallo euch zuammen. Schon seit längerer Zeit macht mein TJ Ölflecken im Hof. Ist jetzt nichts dramatisches oder wahnsinnig viel, nervt mich...
  3. Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW

    Viskokupplung Jeep Wrangler TJ 4,0 BJ 1998 130KW: Hallo Zusammen! Bin etwas verwirrt! Habe eine neue Viskokupplung mit original Teile Nr. 52027892 lt. Pappas Graz bestellt! Bekommen hab ich lt....
  4. TJ vom Bodensee in den Raum Wien

    TJ vom Bodensee in den Raum Wien: Ich suche eine Möglichkeit meinen TJ vom Bodensee in den Grossraum Wien zu bringen. Meine Kleine hat aktuell keine gültige Plakette, aber noch...
  5. Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98

    Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98: Habe einen neuen Lichtschalter eingebaut da der alte defekt war, nun beim herausziehen auf Standlicht brennt kein Standlicht auch keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden