Klappern und tickern bei neuaufgebauten 4,0L HO

Diskutiere Klappern und tickern bei neuaufgebauten 4,0L HO im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Jeepfreunde, ich habe heute meinen Motor gestartet der komplett instand gesetzt wurde und leider musste ich ein klackern bzw. tickern...

  1. #1 Reihensechser, 26.04.2019
    Reihensechser

    Reihensechser Jeeper

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Hallo Jeepfreunde,

    ich habe heute meinen Motor gestartet der komplett instand gesetzt wurde und leider musste ich ein klackern bzw. tickern feststellen!
    Alle beweglichen Teile sind neu!

    Klar ist eine Ferndiagnose selten von Erfolg gekrönt aber wie kann man zum Beispiel die Hydrostößel ausschließen oder testen?

    Ich hätte ja gerne ein Video hochgeladen aber leider ist es zu groß

    Beste Grüße
    Christian
     
  2. #2 jeeptom, 26.04.2019
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Motoröl ist drin ? :happy

    Wer hat denn den Motor überholt ? Eine Werkstatt ? Dann direkt wieder dort hin
     
  3. #3 Reihensechser, 26.04.2019
    Reihensechser

    Reihensechser Jeeper

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Ja natürlich!

    Kurbeltrieb und Kopf würden von einer Firma instandgesetzt und zusammen gebaut hab ich ihn selbst.

    Wie kann ich denn das Video hier hochladen?
     
  4. #4 Eagle Eye, 27.04.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.688
    Zustimmungen:
    1.900
    Vorname:
    Carsten
    Am besten den YouTube Link hier her
     
  5. #5 jeeptom, 27.04.2019
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom

    Sind die Hydrostößel auch neu ?

    Und vor dem Einbau mit Öl befüllt ?
     
  6. #6 samse2101, 28.04.2019
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Peter
    x2
     
  7. #7 Eagle Eye, 28.04.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.688
    Zustimmungen:
    1.900
    Vorname:
    Carsten
    Den Weg kann er sich sparen,
    weil selbst zusammen gebaut.
     
  8. #8 samse2101, 28.04.2019
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Peter
    www.workupload.com und den Dwnloadlink dann hier posten.
     
  9. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Thorsten
    ...oder, welches Motoröl ist drin?
    Ich hatte das Klackern (Stößel) beim 4 Liter auch. Die Lösung war dann 10 W 40, besser noch 15 W 40.
     
  10. #10 Reihensechser, 29.04.2019
    Reihensechser

    Reihensechser Jeeper

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Guten Morgen Männer!

    Ja genau den Weg kann ich mir sparen.

    Die Hydros sind neu und vorm Einbau lagen sie auch im Öl aber da der Motor dann erstmal eine Weile stand wird jetzt nicht mehr viel in den Hydros gewesen sein.
    (Ich weiß nicht gerade optimal)

    Zum Motor:
    Verbaut ist eine aggressivere Nockenwelle, eine breitere Kette (CompCams) und nadelgelagerte Kipphebel (Harpland Sharp).

    Für die Nockewelle sollte man Einlauföl (10w40 mit hohem Zinkanteil) verwenden und das hab ich auch getan.

    So und hier das Video:
    Download 6217C489-7E9E-405F-A360-E9E7F6AE7B4F.MOV (77.71 MB) now. Fast and easy at workupload.com

    So dann lasst mich wissen was ihr dazu meint?!
     
  11. #11 Reihensechser, 29.04.2019
    Reihensechser

    Reihensechser Jeeper

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Hier mal ein paar Bilder dazu
     

    Anhänge:

  12. #12 Eagle Eye, 29.04.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.688
    Zustimmungen:
    1.900
    Vorname:
    Carsten
    klingt wie bei einem lagerschaden
     
  13. #13 xandros, 29.04.2019
    xandros

    xandros Member

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Michael
    haben die Kipphebel genug Platz zum Ventildeckel? Hast Du ihn auch ohne Ventildeckel mal laufen gehabt?
    Bei den Einstellbaren muss man ja etwas unterfüttern...
    Sind zwar nicht einstellbar, aber ich würde mal die Hand an den Deckel legen, vielleicht spürt man ja doch was!?

    Lagerschaden hört man meines Wissens nicht so, wenn er kalt ist! Sind ja auch neu.
     
  14. #14 Eagle Eye, 29.04.2019
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.688
    Zustimmungen:
    1.900
    Vorname:
    Carsten
    das klackern scheint aber eher von unten zu kommen
     
  15. #15 xandros, 29.04.2019
    xandros

    xandros Member

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Michael
    Vielleicht mal für einen sehr kurzen Test den Riemen abnehmen um Nebenaggregate mit Sicherheit auszuschliessen.
    Hört sich irgendwie so an als ob irgendwas zu stramm ist. Bei Stößel/Ventile/Hydros und Roller. Obs von unten kommt? Mal untenrum hören...

    Ansonsten - hübscher Aufbau, Welche Nocke ist denn drinne?
     
  16. #16 Reihensechser, 05.05.2019
    Reihensechser

    Reihensechser Jeeper

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Das Öl ist ein 10w40 Einlauföl!

    Ich hatte ihn jetzt ohne Riemen und ohne Ventildeckel laufen aber wirklich viel besser ist es nicht!
    Zwar hab ich im Ventildeckel ganz leichte Spuren von 2 Federn erkennen können was ich dann auch frei gemacht habe und den Deckel ein Stück gerückt habe aber die Ursache hab ich noch nicht ganz gefunden!

    Einen Lagerschaden schließe ich erstmal aus weil alles neu ist und der 4.0L von meinem Freund sich genauso anhört von unten!

    Leise Motoren sind es eh nicht

    Nun bin ich am überlegen ob ich die Hydros nochmal austausche oder kürzere Stößelstangen teste?!

    Die Nockenwelle ist eine CompCam 68-232-4.

    Ich bin schon fast soweit die originalen Kipphebel nochmal zu testen
     
  17. #17 xandros, 06.05.2019
    xandros

    xandros Member

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Michael
    Hast Du auch andere Ventilfedern verbaut? Hab bei Summit gelesen, dass dies bei der Nocke nötig ist!?
    ...bin gerade etwas nervös geworden - beim Umbau meines 4.2ers auf den 4.0er Kopf habe ich gar nicht an die Federn gedacht :achselzuck
    Läuft aber seit ca 10.000 KM problemlos.
     
  18. #18 Reihensechser, 07.05.2019
    Reihensechser

    Reihensechser Jeeper

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Man muss auch mal Glück haben

    Ja klar ich hab die genommen die mir summit empfohlen hat
    (Mopar Performance P5249464)

    Ich denke das die Stößellänge nicht stimmt und damit die Vorspannung der Hydros zu groß ist weil sie damals den Kopf geplant hatten!

    Also werde ich das wohl mal ausmessen müssen und hoffen das er danach endlich sauber läuft.
     
  19. #19 xandros, 03.06.2019
    xandros

    xandros Member

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Michael
    Hi Christian,

    und? Hast Du das Tickern weg?
    Welche Ratio haben Deine Roller rockers? 1.6 oder 1.7
    Nach der Erkenntnis, dass meine Ventilfedern nicht ganz optimal sind spiele ich etwas mit dem Gedanken die auch zu wechseln und ev. 1.7er Kipphebel zu verbauen...

    Und suche Infos ;-)

    z.b. Einstellung des Ventilspiels beim Einbau, ja ich weiß Hydrostößel. Dennoch sollten die Maße ja stimmen, im Ruhezustand so dass die Stößelstangen gerade so unter "Druck" stehen!?
    Bei mir ist ein 4.0er Kopf auf 4.2 Rumpf, Ventile wurden eingeschliffen, bzw. Sitze nachgearbeitet. 4.0er Federn, 4.2er Kipphebel und Stößel - alles etwas kunterbunt!

    Viele Grüße
    Michael
     
  20. #20 blackxj, 04.06.2019
    blackxj

    blackxj Member

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Hast du die Hydros vorher ins Öl gelegt ?
    Sollten ca 1 Std im Öl liegen....

    so mach ich es immer
     
Thema:

Klappern und tickern bei neuaufgebauten 4,0L HO

Die Seite wird geladen...

Klappern und tickern bei neuaufgebauten 4,0L HO - Ähnliche Themen

  1. Schlachte einen XJ4.00 HO

    Schlachte einen XJ4.00 HO: Sollte jemand Teile brauchen Bj1993 XJ 4 liter Versand möglich Motor, Getriebe und Verteilergetriebe sind reserviert gerne auch Tel.0043 676...
  2. Suche Granny 4.7, gerne HO

    Suche Granny 4.7, gerne HO: Hallo Gemeinde, nach längerer Abstinenz suche ich wieder einen 4.7 V8, ich mag den Innenraum mehr als den vom WH....von daher diese Wahl.. Am...
  3. HOBBYAUFGABE, 91er XJ HO Bastler, "Performance"-Interieur, inkl. restliches Teilelager

    HOBBYAUFGABE, 91er XJ HO Bastler, "Performance"-Interieur, inkl. restliches Teilelager: Hallo, zusammen, aufgrund meiner Scheidung habe ich leider weder Platz noch Zeit mich weiter um dieses XJ Bastel-Projekt zu kümmern. Zwei...
  4. Heitungsregler vacuum Schläuche für Klappe

    Heitungsregler vacuum Schläuche für Klappe: Moin Gemeinde, Bin grad dabei mein Amarturenbrett zu komplettieren. Am Heizungsregler brfindet sich ein Vacuumschalter, der die obere...
  5. WJ 4.7 HO Krümmer-Wechsel

    WJ 4.7 HO Krümmer-Wechsel: Moin Zusammen, hat schon jemand selbst einen Krümmer gewechselt und kann berichten wie aufwändig es ist und wie fest die Bolzen sind?! Danke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden