Klappern Antrieb

Diskutiere Klappern Antrieb im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Geräusche im Jeep sind ja normal und bedeuten, das noch alles da ist.:-) Ab etwa 100 km/h entsteht ein regelmäßiges schlagendes Geräusch, in...

  1. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Geräusche im Jeep sind ja normal und bedeuten, das noch alles da ist.:-)
    Ab etwa 100 km/h entsteht ein regelmäßiges schlagendes Geräusch, in engen Kurven schlägt es schneller, beim Beschleunigen manchmal.
    Ölwechsel in Diff und VTG brachte keine Verbesserung. Ohne vordere Kardanwelle ist alles ruhig.
    Ist möglicherweise die vordere Kardanwelle krank?
     
  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Ach so, Quadra-Trac2, 4.7.
    Der VTG Ausgang nach vorne lässt sich in "P" mit der Hand drehen. Eingang am Diff lässt sich 1/4 Umdrehung drehen.
     
  3. #3 der Öli, 10.05.2020
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.871
    Zustimmungen:
    948
    Vorname:
    Daniel
    radlager/nabe vorne??? :nachdenklich
     
  4. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Radlager sind neu und gut.
     
  5. #5 der Öli, 10.05.2020
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.871
    Zustimmungen:
    948
    Vorname:
    Daniel
    :daumen
     
  6. #6 der Öli, 10.05.2020
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.871
    Zustimmungen:
    948
    Vorname:
    Daniel
    hab das mit der kw überlesen :-)

    eventuell auch was im diff kapott was man nur mit kw hört bzw bei kraftübertragung vom vtg :grübel
     
    XJ_ens gefällt das.
  7. #7 Eagle Eye, 10.05.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.245
    Zustimmungen:
    2.674
    Vorname:
    Carsten
    Die KW hat doch diesen Homokinet zur VA.
    Der war bei mir fritte.
    Ersatz habe ich bei bei Allradscheune Trebbin erhalten.
    Die waren damals die einzigen außerhalb der USA, die ein Ersatz preiswert liefern konnten.
     
    XJ_ens gefällt das.
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    danke. kann man das auch auf kreuzgelenke umstricken?
     
  9. #9 Eagle Eye, 11.05.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.245
    Zustimmungen:
    2.674
    Vorname:
    Carsten
    auf jeden fall geht das.
    das haben etliche schon gemacht.

    ist auch ratsam, wenn z.b. eine höherlegung durch 2" spacer o.ä. erfolgt ist.
     
    XJ_ens gefällt das.
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Kardanwelle ist repariert. Die Geräusche sind aber noch da:grübel
     
  11. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Eben nochmal die sovietamerikanische steinzeittechnik verflucht und die Konstrukteure mit Kraftausdrücken bedacht:genau
     
  12. GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    79
    Ein 1/4 Umdrehung sind 90°. Wenn du den Yoke soweit drehen kannst, dann stimmt mit deiner Achse was nicht, bzw. den Antriebswellen der Achsen. Mach das Diff auf und schau nach, was sich da soweit dreht...Kannst du den Yoke drehen und dann blockiert was??? Oder geht der eine 1/4 Umdrehung ganz leicht und dann drehen sich erst die Räder???
     
    XJ_ens gefällt das.
  13. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Erst Öl und Dichtung besorgen.
     
  14. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Diff. weist kein Spiel auf. Ohne Welle lässt es sich um 5Grad drehen, ebenso mit nur am Diff befestiger Welle. Diff sieht innen sauber aus, kein Verschleiß sichtbar. Ich hatte vorher an der nur hinten gelösten Welle 90Grad Freigang.
    Am vorderen VTG Ausgang ist leichtes radial Spiel. Dort wird vermutlich der Fehler liegen.
     
  15. GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    79
    Wie darf ich das verstehen, erklär das mal bitte genauer.

    Das radiale Spiel am VTG Ausgang ist normal. Das vordere Kugellager am Ausgang ist ein C3 Lager mit erhöhter Lagerluft. Und diese Kippbewegung (was du als Spiel bezeichnest) kommt durch das Nadellager am anderen Ende der Welle zustande, welches auch ein erhöhtes Spiel hat. Erst wenn du ein Geschwindikeitsabhängiges Laufgeräusch vom VTG hörst, ist handeln angesagt.

    Du hast ganz oben geschrieben, du hast ein schlagendes Geräusch, welches sich beim engen Kurvenfahren verstärkt. Da würde ich mich mal auf die Antriebswellen in den Achsen konzentrieren und die Gleichlaufgelenke auf übermässiges Spiel und eingelaufene Stellen überprüfen.
     
    XJ_ens gefällt das.
  16. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Wie darf ich das verstehen, erklär das mal bitte genauer.

    Ich hatte die Welle am VTG gelöst, Am Diff nicht, und daran gedreht.

    Das schlagen tritt jetzt nur noch mit Welle bei +100km/h auf.
    Ohne Kardan nicht.
     
  17. GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    79
    Also wenn du die Welle am VTG los machst und sie dann noch mit dem Diff verbunden ist, dann konntest du die Welle 90° hin und her drehen? Also hat sich jetzt für mein Verständnis die Welle in sich gedreht, da ja das Drehspiel am Yoke vom Diff nur 5mm beträgt. Ist das richtig so?

    Was hast du eigentlich für eine Welle vorne drinnen? Am Diff einen Kineten mit Verschiebung und am VTG einen Fest-Kineten?
     
    XJ_ens gefällt das.
  18. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Genau richtig verstanden. Kardanwelle hatte dieses enorme Spiel.
    Die Welle entspricht seiner Beschreibung.
     
  19. GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    79
    Hat die jetzt immer noch das Spiel?
     
  20. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.731
    Zustimmungen:
    1.668
    Vorname:
    j.
    Die Welle hat 0 Spiel. Sie wurde komplett überarbeitet.
     
Thema:

Klappern Antrieb

Die Seite wird geladen...

Klappern Antrieb - Ähnliche Themen

  1. antrieb sperrt, räder radieren

    antrieb sperrt, räder radieren: hallo miteinander.. ich habe seit einiger zeit probleme beim antrieb. GJ 3.0 CRD Bj. 2008 beim gas geben blockieren meine räder, fühlt sich an als...
  2. Klappern ohne Last

    Klappern ohne Last: hey , seit kurzem haben wir ein komische. Rattergeräusch ohne Last egal welche Wahlhebel-Stellung. Sobald Gas gegeben wird, ist das Geräusch weg....
  3. Klappern und tickern bei neuaufgebauten 4,0L HO

    Klappern und tickern bei neuaufgebauten 4,0L HO: Hallo Jeepfreunde, ich habe heute meinen Motor gestartet der komplett instand gesetzt wurde und leider musste ich ein klackern bzw. tickern...
  4. Heitungsregler vacuum Schläuche für Klappe

    Heitungsregler vacuum Schläuche für Klappe: Moin Gemeinde, Bin grad dabei mein Amarturenbrett zu komplettieren. Am Heizungsregler brfindet sich ein Vacuumschalter, der die obere...
  5. Ersatzrad an der Klappe

    Ersatzrad an der Klappe: Moin, hatte bis jetzt an der serienmäßigen Heckklappe jahrelang problemlos einen 33er, jetzt einen 35er. Habt ihr irgendwelche anderen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden