KJ Elektronikproblem die Zweite...

Diskutiere KJ Elektronikproblem die Zweite... im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hi,:ciao nachdem ich Freitag die kompletten Bremsen der HA und gestern die Windschutzscheibe fürs Pickerl neu gemacht habe, belohnt mich mein...

  1. #1 samse2101, 18.08.2014
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Hi,:ciao

    nachdem ich Freitag die kompletten Bremsen der HA und gestern die Windschutzscheibe fürs Pickerl neu gemacht habe, belohnt mich mein lieber KJ wieder mal mit einem neuen Problem... :keule::keule:

    Ähnlich meinem letzten Problem damals -> da war es Gott sei dank nur eine fehlende Masseverbindung -> http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=17&t=35087

    Die Story:

    Windschutzscheibe eingeklebt, die kompletten Innenverkleidungen wieder montiert, aus der Halle gefahren -> alles funktioniert... :daumen

    Draußen dann die äußeren Teile wieder angebaut (Plastikblende mit Lufteinlass unter der Windschutzscheibe, Scheibenwischer), dazu musste ich einen Masseanschluss abschrauben (siehe Bild) der die Motorhaube mit der Karosserie verbindet.

    [​IMG]

    So weit so gut, währenddessen wurde meine Batterie kurz ausgebaut und in den ZJ verpflanzt, damit er den Standort wechseln konnte. Batterie wieder eingebaut und seitdem startet er nicht mehr... :ungeduld:ungeduld

    Startverhalten:

    Zündung ein, Lämpchen leuchten bis auf Vorglühkontrollleuchte und Motorkontrollleuchte auf, Wegfahrsperrensymbol leuchtet kurz auf, erlischt nach 2 Sek. mit allen anderen Leuchten wie vorgesehen und scheint dann wieder auf. Somit bleiben folgende Lämpchen bei eingeschaltener Zündung ein:

    # Wegfahrsperrensymbol
    # Batterieladekontrolle
    # Motoröldruckkontrollleuchte
    # Gurtlämpchen
    # Wegfahrsperrensymbol

    Folgende Sachen wurden kontrolliert:

    - Alle Sicherungen kontrolliert (Sicherungskasten+Relaiskasten)...
    - Starter-Relais gegen das Scheibenwischer-Relais getauscht -> klickt wunderbar...
    - Massepunkt (den Einzigen, den ich abgeschraubt habe) kontrolliert
    - Fehlercodes mit der Schlüsselmethode ausgelesen -> nichts
    - Steckverbindungen im Bereich der Abdeckung kontrolliert (leider nur gerüttelt, da muss ich noch alle mal Abstecken und einbe genaue Sichtkontrolle durchführen)
    - Die Glow Plug Relais überprüft -> Beide rühren sich nicht, scheinbar werden sie nicht angesteuert... :nachdenklich
    - Zweitschlüssel probiert -> same shit

    Sachen noch nicht getan:

    * Batterie für eine halbe Stunde abgeklemmt
    * bei abgeklemmter Batterie den Stecker der ECU abziehen und diese Kontakte genauestens auf Korrison prüfen....

    Sonstige Ideen für meinen fetten Hamster, der mich immer ärgert? :help Und nein, Benzin und Einpressen ist keine Option... :pfeiffen

    mfg
    samse :ciao
     
  2. #2 Eagle Eye, 19.08.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.368
    Zustimmungen:
    2.025
    Vorname:
    Carsten
    Kann es sein, dass die Batterie zu schwach ist?
    Hat du sie mal geladen?
    Evtl hat durch Ein-und Ausbau (und der z hat ja auch dran gesaugt)
    der Inhalt gelitten ;-)
     
  3. #3 samse2101, 19.08.2014
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Danke für den Tip, der Starter dreht jedoch satt durch -> nur er feuert/zündet einfach nicht...:achselzuck

    Deshalb glaube ich auch nicht, dass die Wegfahrsperre schuld ist -> normalerweise sollte er ja dann trotzdem zumindestens 2 sek. laufen und dann absterben...:ciao
     
  4. #4 Eagle Eye, 21.08.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.368
    Zustimmungen:
    2.025
    Vorname:
    Carsten
    Klingt wie ein defekter OT-Geber
     
  5. #5 samse2101, 21.08.2014
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Danke für den Input, ich stimme dir zu, das sind eindeutige Symptome dafür -> was aber dagegen spricht, ist, dass die Motorkontrolleuchte am Start nicht kommt und auch die Vorglühanzeige fehlt...:achselzuck

    Morgen wird er vom Öamtc zur Werkstatt gebracht, mal sehen was die finden...:pfeiffen

    mfg
    samse
     
Thema: KJ Elektronikproblem die Zweite...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep Cherokee 2.8 kJ spricht nicht an

Die Seite wird geladen...

KJ Elektronikproblem die Zweite... - Ähnliche Themen

  1. Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast

    Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast: Hallo Gemeinde. Brauche für meinen KJ 3,7 Ltr. neue Federn. Leider finde ich nur welche für den 2,8 CRD, was für den TÜV kein Problem wäre, wenn...
  2. KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm

    KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm: Hallo zusammen, ich muss mich weinend von meinem Jeep verabschieden weil sich die anstehenden Reparaturen für mich nicht mehr rechnen. Ich habe...
  3. Elektronikproblem GC 4,7

    Elektronikproblem GC 4,7: Hallo Zusammen, ich hoffe daß mir jemand helfen kann. Ich habe seit gestern bei meinem Grand Cherokee 4.7 Bj. 2002 folgendes Problem: als erstes...
  4. Liberty KJ RDKS u.a.

    Liberty KJ RDKS u.a.: Hi zusammen, da demnächst eine neue Bereifung für meinem KJ ansteht, folgende Frage: Wie erkennt der KJ ( Bj 2006 ) die RDKS? Einfach über :...
  5. Motor Jeep Cherokee Kj Bj 2003 3.7l

    Motor Jeep Cherokee Kj Bj 2003 3.7l: Motor laüft nur noch auf 3 Zylindern bekommt keinen Zündfolge auf Zyl 2,4,6
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden