KJ Anleitung Tausch der Traggelenke links und rechts

Diskutiere KJ Anleitung Tausch der Traggelenke links und rechts im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hi, nachdem mir aufgrund der defekten Traggelenke (angeblich eine Schwachstelle beim KJ) das Pickerl verweigert wurde, hab ich mich mal...

  1. #1 samse2101, 15.08.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Peter
    Hi,

    nachdem mir aufgrund der defekten Traggelenke (angeblich eine Schwachstelle beim KJ) das Pickerl verweigert wurde, hab ich mich mal drangemacht die Teile zu tauschen.

    Ich hab mir aber gleich über Rockauto.com die Heavy Duty Ball Joints (abschmierbar) und den kompletten oberen Control Arm von MOOG bestellt.

    [​IMG]

    Entgegen des Werkstatthandbuches hab ich etwas anders gearbeitet:

    Da Unterschiede beim Ausbau zwischen der rechten und der linken Seite bestehen beginne ich mit links (in Fahrtrichtung): ;-)

    1. Batterie abklemmen.

    2. Am unteren Querlenker aufbocken.

    3. Ansaugschlauch im linken Motorbereich abbauen und herausnehmen.

    4. Vordere Schraube vom oberen Dreieckslenker lösen (von oben).


    [​IMG]

    5. Hintere Schraube vom Dreieckslenker lösen (von Unterseite des Motorraumes her)

    [​IMG]

    6. Reifen runter (eventuelle SPV entfernen)

    7. Bremsen abbauen, Bremssattel beiseite legen, ein Trennen der Bremsleitung ist nicht nötig)

    8. Lenkstange abbauen.

    [​IMG]

    9. Radlager ausbauen (ABS muss nicht abgebaut werden, auch rate ich davon ab, da dieser Plastikmüll gern bricht) :pfeiffen

    [​IMG]
     
  2. #2 samse2101, 15.08.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Peter
    10. obere und untere Mutter vom Traggelenk schrauben und den Eisenmunkel "sanft" mit dem Schlegel lockerklopfen... :pfeiffen

    [​IMG]

    11. Altes Traggelenk rauspressen, Neues reinpressen (Tip zum Alten: die Kappe oben bis zu Mitte einflexen, dann die Kugel mit einem Hammer durchschlagen, Rest auspressen -> siehe 2. Bild)

    [​IMG]

    [​IMG]

    12. Alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen...

    Nun zur rechten Seite:

    Dort ist es notwendig, den Luftfilterkasten und den Flüssigkeitsbehälter für die Servo abzubauen, da man nur von oben an die beiden Schrauben für den oberen Control Arm kommt.

    [​IMG]

    Sonst gleich wie auf der linken Seite verfahren.... :genau

    So jetzt hab ich bei einem Kilometerstand von 159220 alle 4 Traggelenke vorne gegen welche in Heavy Duty-Ausführung getauscht -> ich bin gespannt wie lange die im reinen Straßenbetrieb halten... :nachdenklich

    mfg
    samse ;-)
     
  3. KIA393

    KIA393 KJ: works like a truck, drives like a car

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Danke für die Tipps!

    Könntest Du noch was zur verwendeten Presse für die Balljoints sagen?

    Wenn ich bei rockauto nach meinem 2003 CRD suche, finde ich nur Moog Balljoints für oben und unten.

    Wo hast Du die Heavy Duty Teile und die A-Arms für oben gefunden?
    Einfach anderes Baujahr und Benziner suchen?

    Danke & Grüße nach Villach Carsten
    PS: beim 3.7er finde ich mehrere Varianten für oben und unten von Moog, aber welche hast Du bestellt?
     
  4. #4 samse2101, 16.08.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Peter
    Hier hab ich dir nen Screenshot gemacht, arbeite einfach über die Teilenummern:

    [​IMG]

    Die Presse ist ein Schraubstock...:pfeiffen siehe Punkt 11

    Du brauchst aber nur das untere Traggelenk aus- und einpressen, beim oberen tauscht man den ganzen Arm, da fast immer durch schlampige/fehlerhafte Montage die Gummibuchsen kaputt sind...:huch

    mfg
    samse:ciao
     
  5. KIA393

    KIA393 KJ: works like a truck, drives like a car

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    > Die Presse ist ein Schraubstock...:pfeiffen siehe Punkt 11

    Du hast da ja irgendeine Hülse drauf, deshalb die Nachfrage! Aber die roten oder blauen Köfferchen von Ebay tun's bestimmt...

    Danke für die Nummern, die Teile gucke ich nochmal an.
     
  6. KIA393

    KIA393 KJ: works like a truck, drives like a car

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Hmm, ich habe nochmal den Katalog gecheckt und einen Thread vom Ami-Jeep-Forum (http://www.lostjeeps.com/forum/phpBB3/viewtopic.php?f=5&t=74808&hilit=ball+joints).

    Den K3199 gibt es mit und ohne Schmiernippel, gleiche Artikelnummer, was man kriegt ist wohl Glücksache.

    Es gibt aber auch noch den K80767mit Nippel für den Liberty, findet sich unter Modelljahr 2005 bei rockauto.com:
    [​IMG]

    Ganz schön unübersichtlich...
     
  7. #7 samse2101, 17.08.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Peter
    Ok, danke für den Hinweis -> meine sind gott sei dank mit Schmiernippel gekommen, wie deine am Bild...:genau

    Wenn du die oberen Querlenker auch bestellst, wunder dich nicht wenn eine der Sicherheitsmuttern über bleibt -> sind doppelt dabei.

    mfg
    samse
     
Thema: KJ Anleitung Tausch der Traggelenke links und rechts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. traggelenk jeep compass wechseln

    ,
  2. jeep forum querlenker compass

    ,
  3. jeep compass traggelenk oben

    ,
  4. jeep compas querlenker tauschen,
  5. jeep wj dreieckslenker hinten,
  6. jeep cherokee kj stabilisator tauschen ,
  7. querlenker oben tauschen jeep,
  8. querlenker jeep tauschen,
  9. dreieckslenker jeep cherokee tauschen,
  10. jeep compass wechsel querlenker kopf
Die Seite wird geladen...

KJ Anleitung Tausch der Traggelenke links und rechts - Ähnliche Themen

  1. Geräusch an der Hinterachse rechts

    Geräusch an der Hinterachse rechts: geschwindgkeitsabhängiges Geräusch an der Hinterachse. Jeep Grand Cherokee WH 22.04.2005. Radnabe mit Radlager gewechselt, Bremsbelag gewechselt,...
  2. anleitung OCC und T Stück

    anleitung OCC und T Stück: liebe Forenmitglieder, bin neu im Forum und hab folgende frage. Ich besitze seit 1 Woche ein GC WH Bj 2008 , 3.0 CRD mit 150 th km. Nchdem ich im...
  3. Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast

    Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast: Hallo Gemeinde. Brauche für meinen KJ 3,7 Ltr. neue Federn. Leider finde ich nur welche für den 2,8 CRD, was für den TÜV kein Problem wäre, wenn...
  4. KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm

    KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm: Hallo zusammen, ich muss mich weinend von meinem Jeep verabschieden weil sich die anstehenden Reparaturen für mich nicht mehr rechnen. Ich habe...
  5. Tausche Rot gegen Original

    Tausche Rot gegen Original: Hallo Vorbesitzer hat alle Blenden im Jeep Jk 2 Türer Rot lackieren lassen. Ist professionell lackiert und hat keine Abnutzungen. Diese würde ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden