Keine Tachobeleuchtung

Diskutiere Keine Tachobeleuchtung im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; So Freunde, nach einem fast endlosen Tag mit Rumsuchen und Durchmessen hab ich gegen 16:00Uhr aufgegeben. Ich weiß jetzt fast mit Sicherheit,...

  1. #61 mad joe, 20.04.2010
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Joachim
    So Freunde,

    nach einem fast endlosen Tag mit Rumsuchen und Durchmessen hab ich gegen 16:00Uhr aufgegeben.

    Ich weiß jetzt fast mit Sicherheit, dass da irgendwo im Kabelbaum ein Kabelbruch sein muß. Ich krieg einfach keinen Saft an die Armaturenbeleuchtung ab dem Dimmer.

    Hab jetzt dann doch ne Brücke gebaut. War aber auch nicht so Einfach mit dem ganzen einzelnen Steckergedöns da.

    Nach ein paar Versuchen da oder dort den Lichtstrom anzulegen(was aber immer zur Folge hatte, dass nur ein Teil der Armaturenbeleuchtung funktionierte) hab ich dann rausgefunden, dass ich das an das Minibirnchen von der Nebelschlußleuchtenbeleuchtung klemmen muß damit alles Funktioniert.

    Na ja, Dimmen kann ich´s jetzt nicht mehr - aber egal - Hauptsache das ich nachts wieder was Ablesen kann.
     
  2. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    meinst also das es ausreicht wenn es hell ist und das du es nicht dimmen brauchst ... nun ja das ist also auch ne möglichkeit aber eben nicht ideal ...:grübel
     
  3. #63 Eagle Eye, 21.04.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.585
    Zustimmungen:
    7.818
    Vorname:
    Carsten
    wozu auch die tachobeleuchtung dimmen :verrückt

    ok, du hast eine übergangslösung :daumen
    aber leider das problem noch nicht lokalisiert :nachdenklich

    ich hatte mal ein ähnlich kleines übel,
    ständig ist mir eine sicherung durchgeschmort,
    keine chance herauszufinden, was schuld war.

    ein ganz schlauer hatte die idee, eine stärkere sicherung einzusetzen
    und siehe da, es funktionierte alles einwandfrei. :daumen

    bis ich eines tags unerwartet im dunkeln dagesessen hatte,
    es roch verschmort und rauchschwaden füllten mein auto.

    naja, es war halt ein kabel nach und nach aufgeraucht
    und hatte irgendwann im hinteren bereich den gesamten kabelbaum
    zu einem klumpen verschmolzen. :huch
     
  4. Hannes

    Hannes nordisch by nature

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Das hatte ich auch. Immer wenn ich Licht eingeschaltet habe ist die Sicherung von der Instrumentenbeleuchtung durchgeknallt.

    Es war ein Massekabel das am Radio falsch angeschlossen war. Es hing an dem Kabel für die Radiobeleuchtung. :huch
     
  5. #65 mad joe, 21.04.2010
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Joachim
    Am XJ damals is mir immer die Sicherung vom Heizungslüfter durchgebrannt, hab ich auch nie rausgekriegt warum.
    Musste immer so alle 4-5 Tage ne neue Sicherung rein machen :D
     
  6. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    leute leute leute ...
    wie kann man seine elektrik nur so ruinieren das einem die sicherungen um die ohren fliegen ...

    deswegen und aus angst vor solchen dingen ziehe ich immer aber auch immer neue kabel wenn ich was neues installieren möchte ...
    die original im kabelbaum verbauten sind so dimensioniert das sie gerade so die last aushalten die gegeben ist ...
    beim anschluss eines heutigen radios mit cd und mp3 und dem ganzen schnick schnack braucht es aber immer mehr als die vorhandenen kabel leisten können ...
    deswegen ... neues radio gleich neue kabel ziehen und schon ist man auf der sicheren seite ...
    das gildet für alle neuen dinge die eingebaut werden
    lampen radio funk heizlüfter kaffeemaschiene oder toaster ... ist egal was es bekommt ne neue leitung und ne neue sicherung ... :daumen
     
  7. #67 mad joe, 21.04.2010
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Joachim
    Es ist aber meist so, dass diverse Vorbesitzer die ganze Elektrik Ruinieren und man hat dann selbst das Problem das wieder I.O. zu bringen.

    Fängt meist schon beim Radio an, das dann mit Lüsterklemmen statt vernünftiger Kabelverbinder angeklemmt wird. Der Strom wird dann einfach irgendwo abgegriffen ohne Rücksicht darauf, ob dann was was anderes Ausfällt. Is ja auch egal, hauptsache die Musikkiste läuft.

    Mal so als Beispiel: Der Vorbesitzer meines Yps hatte(wahrscheinlich mangels Einbaurahmens) irgend ein Uralt Radio mit Scheibenkleber reingepappt. Zum Anschließen hatte der einfach die Kabel ein Stück abisoliert, das dann einfach zusammengezwirbelt und mit Heftpflaster umwickelt :verrückt
    Absolut Professionell halt!
     
  8. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    das genau ist das was ich am meisten befürchte bei solchen dingen ... und aus diesem grunde kann ich jedem nur raten wenn er ein fahrzeug neu aufbaut und den originalkabelbaum schon mal draußen hat diesen dann auch durch zu prüfen und richtig zu beschriften oder gleich neue und bessere kabel zu ziehen ... das ist im grunde gar nicht so schwer denn man hat ja die originalvorlage ...
    solche verpfuschten bastelarbeiten sollten dan aber grundsätzlich ersetzt werden ...

    ich hatte mir mal die mühe gemacht bei einem alten 735er bmw eine clifford alarmanlage avangard ein zu bauen ... das ist damals eine der heftigsten und kompliziertesten alarmanlagen gewesen ... der einbau hatte drei tage gedauert und in dieser zeit war der gesammte innenraum so wei das cokpit des bmw ausgebaut gewesen ...
    alle kabel wurden verlötet und mit schrumpschläuchen verschweißt
    das war eine arbeit sage ich dir ... doch zum schluss nach der eintägigen programierung der alarmanlage konnte ich das ganze auto mit einer kleinen fernbedinung steuern ... und zwar jedes einzelne detai inklusive motor und licht und türen und musik ...
    das war ein spaß auf den treffen dann wenn ich meine show gemacht hatte ...
     
  9. #69 mccorvin, 15.09.2010
    mccorvin

    mccorvin Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    rob
    ja also nach dem ich auch tage lang gesucht habe ... hab ich mich mal hier angemeldet und laß voller hoffung eueren Fred... mit dem resultat ... :achselzuck ja befriedigend is es ja net ... aber gut zu wissen das es net nur mir so geht... ich werde weiter suchen ... irgendwo muss es ja sein.. ging ja vorher auch... bis dahin nutze ich halt das tom tom und mein feuerzeug... is doch uhrich oder!?
     
  10. LST

    LST Member

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
    Hab noch nicht gesucht-. Bei Betätigung des Dimmschalters fliegt die Sicherung raus...zähle also Strassenpoller im dunkeln :bähhoder eiche den Tacho mit Hilfe einer Blitzkiste :pfeiffen. MfG
     
  11. #71 DIRTY-EGG, 17.10.2010
    DIRTY-EGG

    DIRTY-EGG Rubi-Treiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Rolf
    das heisst, am dimmer kommt saft an, aber von dort kommt kein saft raus?

    dann hast du doch den übeltäter....:pfeiffen

    bei meinem yps hatte ich auch nur anrmaturenbeleuchtung bei einer ganz

    bestimmten stellung des drehreglers,da konnte ich wackeln wie ich wollte,

    das funzte nur in einer stellung.
     
  12. #72 Fünkchen, 19.04.2024
    Fünkchen

    Fünkchen Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sabrina
    Hallo in die Runde!
    Ich würde gerne dieses Thema nochmal aufgreifen...
    Bei unserem YJ (1992) funktioniert die Tachobeleuchtung auch nicht mehr.
    - Sicherungen alle kontrolliert
    - Beleuchtung außen funktioniert
    - Fußraumbeleuchtung funktioniert
    - kleine Lämpchen am Nebenscheinwerfer funktioniert

    Am Dimmer kommt Strom rein und auch wieder Strom raus - aber an der kleinen Lampe hinter der Armatur kommt kein Strom an...

    Über dem Schaltplan haben wir auch schon gesessen und gegrübelt was mit "Sicherungsdose" gemeint ist?

    Habt Ihr eine Idee, wo wir noch suchen könnten?

    Vielen Dank und Viele Grüße IMG_7566 (2).jpg IMG_7567.jpg
     
  13. #73 Falkili, 19.04.2024
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    2.721
    Vorname:
    Falk
    Wie ist das mit dem Rest der Amaturenbrettlampen?
     
  14. #74 OffRoad-Ranger, 20.04.2024
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    180
    Servus Fünkchen,

    auf dem Steckerübersichtsplan schauen wo C201 eingezeichnet ist. Dann weist du wo du suchen mußt.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  15. #75 Fünkchen, 20.04.2024
    Fünkchen

    Fünkchen Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sabrina
    Die kompletten Armaturenbrett-Lampen funktionieren nicht... Allerdings leuchten die Kontroll-Lampen, wenn ich z.B. die Nebelschlussleuchte anstelle... Die Lampe im Fußraum leuchtet auch...
     
  16. #76 Fünkchen, 20.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2024
    Fünkchen

    Fünkchen Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sabrina
    Habe eben auf den Seiten der Stromverteilung nach C201 gesucht und die Sicherungen 7 und 9 gefunden, wo der Stecker wohl durch geht... Aber die waren eigentlich alle heile.

    Und wenn ich die weiteren Seiten durchgehe, finde ich die Bezeichnung C201 noch häufiger in allen möglichen Sicherungen... 4, 15, 18, 7, 17...:grübel
     
  17. #77 Falkili, 20.04.2024
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    2.721
    Vorname:
    Falk
    Den Verbinder C201 hab ich in meinen Plänen auch gesucht, aber nicht finden können. Ich glaube meine Pläne gehen nur bis 1990.

    Ich würde mal versuchen, Plus/Masse direkt an eine der Lampen zu geben. Wenn dann alle Lampen leuchten ist es ein Versorgungsproblem.
    Hast du einen "Tracer"? (Leitungsmessdingens)
     
  18. #78 Fünkchen, 23.04.2024
    Fünkchen

    Fünkchen Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sabrina
    Das machen wir die Tage - ich werde berichten, was wir so finden :genau
     
Thema: Keine Tachobeleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee armaturenbeleuchtung geht im winter nicht

    ,
  2. yj tacho lampe wrangler wechseln

    ,
  3. jeep cherokee 2.5 td armaturenbeleuchtung geht nicht