Kaufberatung WH oder WK2

Diskutiere Kaufberatung WH oder WK2 im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und will nun nach dem Verkauf meines BMW zu Jeep wechseln. Schon länger liebäugele ich mit Jeep und habe mich...

  1. #1 system-gto, 04.06.2018
    system-gto

    system-gto Newbie

    Dabei seit:
    04.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roger
    Hallo Gemeinde,

    ich bin neu hier und will nun nach dem Verkauf meines BMW zu Jeep wechseln.
    Schon länger liebäugele ich mit Jeep und habe mich für den Grand Cherokee entschieden.

    Momentan tendiere ich ständig zwischen WH und WK2?

    Ein Angebot habe ich für ein WH, dort spielt für mich das gute Preisangebot mit. Ein Limited mit knapp 140.000km 3.0 CRD für 11.000 Euro.
    Alternativ überlegen wir aber halt den WK2 (Pre-Facelift, 3.0CRD 120.000km) zu kaufen, allein der Optik und Haptik wegen.

    Aber zunächst könnt Ihr mir sagen, was die jeweiligen Modelle für Probleme hatten/haben?
    Welches gilt als zuverlässiger? Habe auch was über Getriebeprobleme beim WK2 Pre-Facelift gelesen, gab es da wirklich viele Sünder?

    Vielen Dank euch!!!
     
  2. tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    129
    Vorname:
    tom
    Wenn Dir der Wk2 optisch besser gefällt dann fahr mal einen zur Probe. Dann wird Dir sicher schnell klar das dieses Modell viel mehr technischen schnickschnack bietet. Beim wh ist alles auf das notwendige beschränkt. Vorteil vom wh: Mercedes Diesel den jede taxi Werkstatt reparieren kann (baugleich mit dem Sprintermotor). Außerdem finde ich den wh von außen viel schöner als den wk2 der aussieht wie jeder andere suv. Aber such mal ein Auto das dem wh ähnelt.
    Aber das ist natürlich Geschmacksache. Achte bei beiden auf die turbos und beim wh noch auf die Hinterachse die gerne etwas Öl verliert.
     
  3. #3 Beaker, 04.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2018
    Beaker

    Beaker Newbie

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Genauso sehe ich das auch!!!!......und habe so gekauft!
    Bereue es nicht bis jetzt!
    Der WH gefällt mir besser und technisch MB - was will ich mehr?

    Sollte es der WK2 werden -> viel Glück mit Motori

    btw: den WK2 verwechsel ich immer mit dem alten Compass .....
     
  4. tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    129
    Vorname:
    tom
    Und ich von hinten mit sangyong oder wie die Kiste heisst. Aber bei uns gibt es so gut wie keine wk2. Alte xj, wj, wh jede menge, aber wenn ich einen wk2 sehe dann hat der immer eine ausländische nummer. Den Spaniern scheint der wk2 nicht zu gefallen.
     
  5. #5 system-gto, 04.06.2018
    system-gto

    system-gto Newbie

    Dabei seit:
    04.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roger
    Natürlich ist Optik immer eine Geschmacksache und ich persönlich finde den WK2 sehr gelungen, vor allem der Innenraum sieht deutlich hochwertiger aus und außen ja, da habt ihr natürlich recht, dem Markt angeglichen am EU Design. Aber bitte niemals mit einen Koreaner oder Chinesen vergleichen ;-)
    Am abschreckendsten für mich ist das Leder im WH, ob man es so überhaupt schimpfen darf. Nach 100.000km hat fast jeder zerrissene Sitzwangen, abgegriffene Lenkräder und glänzende Sitze insgesamt. Das Leder hätte Jeep auch lieber bei Mercedes einkaufen sollen...
    Von Außen sieht er natürlich sehr typisch Ami aus, was mir sehr gefällt. Aber ist halt alles Geschmacksache. Beide gefallen mir!

    Mehr geht es mir hier um die bekannten Probleme und Erfahrungen. Ist der CRD von VM nicht so robust wieder der von Mercedes? So richtig reihenweise Probleme finde ich nirgends...
    Das Getriebe ist doch das selbe im WH und WK2 Vorfacelift oder?

    PS bei uns fahren zwar nicht viele den GC, doch wenn dann zu 90% den WK2. In der näheren Umgebung (Umkreis 20km) kenne ich nur 2 WJ und 1WH.
     
  6. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    974
    Vorname:
    Norman
    Muss das ein Ölbrenner sein_ die 5,7 Hemi mit Gasanlage ist auch sehr günstig zu fahren und ein Hemi kann 500tkm laufen ohne große Problem.
    Hat mein in UK gefahren, 130kmh, hat nur 13 Liter/100km verbraucht, gleich 8 Eur.., in Deutschland etwas schneller aber immerhin nur 18l/ 100 km, ca 11 Eur. Gaspreis 0,57 bis 0,65/l., keine Mineralöl Steuer bevor 2023!
     
  7. #7 system-gto, 04.06.2018
    system-gto

    system-gto Newbie

    Dabei seit:
    04.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roger
    Grundsätzlich bin ich beim V8 mit Gasanlage voll auf deiner Seite, die gibt es nur leider sehr selten und zumeist deutlich teurer als den Diesel.
    Deiner steht zum Verkauf?
    Hast du ihn irgendwo annonciert?
     
  8. tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    129
    Vorname:
    tom
    Das mit der Vielzahl der wks liegt daran das in Deutschland die meisten Autos per leasing oder Finanzierung gekauft werden.
    Du hast völlig Recht die Innenausstattung des wk2 ist um Welten besser als im wh.
    Ob das Kunstleder wirklich besser ist wird die Zukunft zeigen.
    Mein Bruder fährt seit Jahren den wh 3 l Diesel. Außer dem Turbostellmotor und der Hinterachse gab es bisher keine Probleme. Jetzt hat er einen wk2 Diesel bestellt. Die vm sind sicher sehr gute Motoren, da würde ich mir keine Sorgen machen. Ich kenne viele vm's die in verschiedenen Yachten klaglos seit Jahren ihren Dienst verrichten. Was mich eher abschreckt ist die Elektronik und die damit verbundene Komplexität der Fahrzeuge. Ich mags lieber einfach.
    Aber beim Gebrauchtwagenkauf kannst Du ohnehin Glück oder Pech haben. Fahr beide Probe und dann lass Deinen Bauch entscheiden.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  9. #9 Beaker, 05.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2018
    Beaker

    Beaker Newbie

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    ok, beim WH Baujahr definitiv erst ab 2te Hälfte 2008 (Facelift).

    Ab da ist nix mehr mit einreissen der Sitze und noch ein paar Sachen.

    Wie ich hörte/las verbraucht der Italien-Diesel aber wohl mindestens 1 Liter mehr im Vergleich.
     
  10. #10 horschemol, 09.06.2018
    horschemol

    horschemol Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Das mit dem Design ist immer Geschmack-Sache. Optisch im Vergleich spricht mich der WKII gegenüber dem WH/WK mehr an. Meiner Frau gefällt der WH/WK (wegen den Runden Augen :-) ) besser. Ich selbst bin vor kurzem auch von einem BMW E39 auf den WK (US Modell, 4.7L V8, Baujahr 2008) umgestiegen und mir gefällt es sogar das er nicht ganz so viel Schnikschnak hat. Ist einfach ein Auto mit Charakter. Es war natürlich auch eine Preisfrage auf ein nicht ganz so neues Modell umzusteigen. Ich freunde mich von Tag zu Tag mehr mit ihm an und es macht einfach nur Spaß ihn täglich zu fahren. Laut meiner Werkstatt ist er TOP in Schuss für ein US-Modell. Vom Verbrauch fahre ich ihn mit 13,4l.
     
Thema: Kaufberatung WH oder WK2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grand cherokee wk2 probleme

    ,
  2. grand cherokee wk kaufberatung

    ,
  3. jeep grand cherokee wk2 3.0 crd probleme

    ,
  4. grand cherokee crd wk kaufberatung,
  5. wk2 hat welches 5stufen automatik,
  6. jeep grand cherokee wk2 kaufberatung,
  7. jeep grand cherokee kaufberatung,
  8. jeep cherokee 3.0 crd erfahrungen,
  9. grand cherokee wh kaufberatung
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung WH oder WK2 - Ähnliche Themen

  1. Jeep TJ Diesel-Umbau - Kaufberatung

    Jeep TJ Diesel-Umbau - Kaufberatung: Hallo Zusammen, ich bin ganz neu im Forum und schon voll mit dem Jeep-Virus infiziert Ich würde mir nun gerne meinen ersten Wrangler zulegen....
  2. WK2 mal zu heiss, dann wieder nicht

    WK2 mal zu heiss, dann wieder nicht: Nun schon mein erstes Problem, bei welchem ich mögliche Ursachen suche: Mein GC läuft soweit gut, alles normal, was mir jedoch auffällt, sobald...
  3. Stoßdämpfer für Jeep WH

    Stoßdämpfer für Jeep WH: Hallo, ich hätte einen Satz Bilstein Stoßdämpfer für einen WH abzugeben. Dämpfer sind neu und waren nie eingebaut. Preis 350 Euro plus shipping....
  4. Endschalldämpfer Jeep WH CRD von 2008

    Endschalldämpfer Jeep WH CRD von 2008: Hallo, ich bin auf der suche nach dem Passenden Endschalldämpfer für meinen: Jeep WH 2008 CRD 3L Die SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.) ist: 2.1: 1004...
  5. WJ Overland Kaufberatung

    WJ Overland Kaufberatung: Moin Moin Jeeper! Ich bin mittlerweile am überlegen mir noch einen WJ zukaufen und bräuchte da nochmal eure Meinung ob es ein 2.7 crd oder ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden