Kaufberatung für YJ

Diskutiere Kaufberatung für YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Moin Gemeinde, beim Kauf des Explorers habe ich eine supergeile Kaufberatung des FOrums bekommen, mit der der Kauf des Explorers um einiges...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Lohrengel, 17.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Moin Gemeinde,

    beim Kauf des Explorers habe ich eine supergeile Kaufberatung des FOrums bekommen, mit der der Kauf des Explorers um einiges leichter gefallen ist. Dort waren die Schwachstellen aufgezählt die am, im und unter dem Auto zu finden sind, bzw. worauf man auch bei der Probefahrt achten sollte.

    So etwas ist wirklich Gold wert, da Newbies teilweise doch in die Kostenfalle tippen können, wenn ein Wagen zwar äusserlich gut erhalten wirkt, aber unter der Haube doch schrott ist.

    Deshalb haben wir uns gedacht, das wir mit den gängigsten Modellen der Jeep-Sparte anfangen und jetzt mal Euer Bestes wollen, nämlich Euer Wissen.

    Wir wollen wie folgt vorgehen: Im Anschluss an diesen Thread könnt Ihr alle Infos abgeben, die Euch zum jeweiligen Fahrzeug einfallen. Das könnte der unruhige Motorlauf sein, eine krachende Hinterachse, Wassereinbruch an der Scheibe oder auch Rost an verborgenen Blechteilen. Schreibt einfach alles auf, was sein könnte. Im Anschluss setzen wir (die Moderatoren) uns zusammen und schreiben dann das wesentliche in ein Dokument, was sich jeder hier im Forum herunterziehen und ausdrucken kann. Schön wäre es, wenn ihr evtl. bei Fehlern am Fahrzeug auch eine kleine Diagnose mit zuschreiben könntet, also in der Form von:

    Fehlerquelle: Tracloc - Macht sich häufig bemerkbar mit ratternden Geräuschen beim Anfahren oder in einer linkskurve

    Wir Danken Euch schon jetzt für Eure Unterstützung von diesem Projekt...
     
  2. #2 Lohrengel, 17.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Ölts zwischen Motor und getriebe ? - Schaut unters Fahrzeug. Wenn zwischen Motor und Getriebe ölflecken sind, ist mit großer Wahrscheinlichkeit der Simmering dazwischen defekt. Die Reparatur kann je nach Kenntnisstand auch selbst druchgeführt werden und kostet dann nur ein paar Euro.
     
  3. #3 Lohrengel, 17.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Rost im Fußraum ? - Gerne sammelt sich bei den YJ-Modellen Wasser im Fussraum auf der Beifahrer und Fahrerseite. Deshalb, falls ein Teppich im Wagen ist, hebt ihn hoch und schauts Euch genau an. U.U. gibts dort auch schon Durchrostungen.
     
  4. #4 Lohrengel, 17.03.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Ganz wichtig bei umgebauten Fahrzeugen: Sind alle Änderungen vom TÜV abgenommen, oder gibt es Gutachten dafür ?
     
  5. #5 Eagle Eye, 17.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    der Wrangler wird gern im gelände bewegt, eigentlich gibt es unterhalb keine wirklichen schwachstellen, dennoch drunter legen und schauen, ob er heftige kratzspuren an der getriebeplatte hat. spricht für sorglosen umgang mit dem fahrzeug.
     
  6. #6 Eagle Eye, 17.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    beim 4.0 l ist die kupplung anfällig, wenn viel mit anhänger gefahren wurde.
    auf ruckfreies anfahren achten.
     
  7. #7 Eagle Eye, 17.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    auch hier JEEP-typisch, TRAC-LOCK-verschleiss an der hinterachse.

    macht sich bemerkbar durch knacken beim anfahren. besonders nach längerer fahrt (z.b. landstraße oder autobahn). dann kurz halten und aus dem stand eine kurve fahren. es darf keine geräusche an der hinterachse machen.
     
  8. #8 Eagle Eye, 17.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    unterdruck-dose an der vorderachse.

    [​IMG]


    bei häufigen fahren im gelände gammeln gern die anschlüsse. die folge ist, kein zuschaltbarer allrad.
    das kann man sehen, bzw. einfach mal an den anschlüssen ruckeln.
     
  9. #9 Eagle Eye, 17.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    scheibenrahmen rostet gern.
     
  10. #10 Eagle Eye, 17.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    bei höhergelegten fahrzeugen auf die schubstangen-gelenke (lenkung) achten, die dürfen nicht ausgeschlagen sein.

    [​IMG]

    macht sich bemerkbar, dass man beim einlenken während der fahrt häufig korrigieren muss.
     
  11. #11 MarkusYJ, 17.03.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Hinter Sitz die Aufnahme am Bodenblech/ Überrollbügel
    anschauen. Da gammelt es auch gern.
     
  12. #12 MarkusYJ, 17.03.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Vordere Kardanwelle anschauen, Ob se verbogen ist. Kommt bei Hirnlosem fahren im Gelände zustande.
     
  13. #13 MarkusYJ, 17.03.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Allrad ausprobieren ob er auch geht. ABER NICHT AUF FESTEN STRASSEN FAHREN !!!
    NUR AUF LOSEM UNTERGRUND!!!


    Sonst ist ende mit dem Verteilergetriebe.
     
  14. #14 MarkusYJ, 17.03.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Wie schon geschrieben. FÜR ALLE UMBAUTEN
    einen nachweiß zeigen lassen. Wichtig. Und nichts aufschwätzen lassen.

    (Spreche aus eigener Erfahrung )
     
  15. #15 MarkusYJ, 17.03.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Kreuzgelenke an der KW und Vorderachse Kontrollieren ob se Spiel haben.

    Wenn JA sind se schrott und müßen ausgetauscht werden. KW geht aber VA ist eine größerer Sache
     
  16. #16 Thomas K., 17.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Wenn die Karosserieauflagegummis porös sind,
    sind meist auch die Befestigungsschrauben des Body's festgerostet.

    Nicht teuer, wenn man es selber kann. TÜV achtet auf Karosseriegummi's.


    Die Rahmenenden am Heck sind innen rostanfällig,
    da das eingetretene Wasser durch den eingetretenen Dreck nicht gut abtrocknen kann.

    Mit den Finger mal in die Rahmenöffnungen fassen und fühlen.
    Im Idealfall ist es darin sauber und gewachst.
     
  17. #17 Danieljetzt, 17.03.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Bei Modellen aus Kanada sind die Karroserien verzinkt.
     
  18. #18 Thomas K., 17.03.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Und nicht vergessen:

    die Kisten sind zwischen 12 und 22 Jahre alt.
    Wenn alles aus dieser Kaufberatung i.O. sein soll, findest du nie einen.:grübel
    Zumindest keinen bei dem noch alles orginal ist.

    Also Priortäten setzen.:vertrag

    Nimm beim anschauen nach Möglichkeit jemanden mit.
    Wenn er sich mit dem Wagen auskennt noch besser.
    Vier Augen sehen mehr.

    Wenn wirklich mal ein Guter gefunden wird, erkennst du ihn hoffentlich.
    Denn die sind dann schnell weg. Also nicht zu skeptisch sein.
    Igend ein Mangel haben fast alle.:keule:

    Thomas
     
  19. #19 YJ-Titch, 21.03.2008
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    Der Jeep ist serienmäßig sehr robust ausgelegt. Wurde das Fahrzeug primär auf der Straße bewegt, findet man nur oben beschriebene Punkte.

    Wurde das Fahrzeug im Gelände bewegt, ist zwangsläufig hohe Materialbelastung das Ergebnis. Also auf die Suche nach Matschresten im Motorraum und den typischen Ecken machen.

    Wenn Umbauten erfolgt sind, wurde dies konsequent beendet? Einmal mit dem Umbau angefangen, zieht das immer weitere Umbauten nach sich, bis wieder alles stimmig ist. Ist dies nicht erfolgt, ist die Abstimmung in Summe nicht perfekt und sorgt früher oder später für Probleme.

    Unbezahlbar: Jemanden mitnehmen, der Schrauberfahrungen mit Jeeps hat. Die Probleme sind immer gleich und jeder Jeeper lernt sie kennen...
     
  20. #20 Lohrengel, 01.04.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ok, wenn niemandem mehr etwas einfällt werd ich mich die Tage mal dran machen und etwas zusammenschreiben... vielen Dank an Euch alle für das Input !!!!

    Gruß Veit
     
Thema: Kaufberatung für YJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler Yj kaufberatung

    ,
  2. kaufberatung wrangler yj

    ,
  3. jeep wrangler typische mängel

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für YJ - Ähnliche Themen

  1. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  2. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Zusammen, ich hätte als total Anfänger eine Frage ist dieser Wrangler kaufbar? Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:...
  3. SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  4. SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ

    SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ: Hallo! Ich bin noch auf der Suche nach einem Lampenbügel für die Windschutzscheibe vom Wrangler YJ. In der gleichen Bauart, wie auf den...
  5. Getriebe yj 2,5er

    Getriebe yj 2,5er: Hallo liebe yj Gemeinde, ich benötigte eure hilfe. Und zwar ist bei meinem yj 2,5er das Getriebe kaputt. Ich habe schon wie wild im Netz gesucht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden