Kaufberatung für einen Jeep Wrangler Unlimited von einem Unwissenden gesucht!

Diskutiere Kaufberatung für einen Jeep Wrangler Unlimited von einem Unwissenden gesucht! im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Moin Moin liebe Gemeinde! Ich bin auf der Suche, nach einem gescheiten Ersatz, für meinem derzeitigen BMW 120d Coupe! Bei meiner Internet...

  1. #1 Strikersen, 27.07.2012
    Strikersen

    Strikersen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Moin Moin liebe Gemeinde!

    Ich bin auf der Suche, nach einem gescheiten Ersatz, für meinem derzeitigen BMW 120d Coupe!

    Bei meiner Internet Recherche, bin ich am Jeep Wrangler kleben geblieben!
    Ich brauche ein Auto, was absolut Alltagstauglich ist, aber was nicht an jeder Straßenecke steht!

    Leider sind Jeep-Händler/Werkstätten nicht sonderlich reich gesäht, und ich muß also eine Distanz von über 100km pro Richtung, in kauf nehmen!
    Also gleich mal einen Termin zum Probesitzen beim nächsten Händler gemacht!

    Vorgestellt hatte Er mir dann einen 3 Türer Wrangler Arctic in Weiß!
    Tolles Auto, aber nicht so unbedingt meine Farbe! Der nichtvorhandene Kofferaum hat das Auto gleich disqualifiziert ! Erstmal!!!!
    Die Ausstattung jedoch, mit Navi und pipapo, hat mich natürlich begeistert!

    Dann zeigte Er mir noch einen weiteren Jeep Wrangler, jedoch als 5 Türer, in der "Mountain-Edition", in Gecko-Grün !
    Ein Laubfrosch von nicht bisher da gewesener Grösse stand da plötzlich vor mir!
    Kotflügelverbreiterungen, Trittbretter sowie das Hardtop in tief schwarz!
    Die Felgen sind dunkelgrau, der Kühlergrill ist auch dunkelgrau !
    Auf der Motorhaube war noch ein Stück dunkel abgesetzt !

    Bein Anblick wusste ich nicht, ob ich JAAAA schreien sollte, oder lieber schnell weglaufen sollte, oder wild ornarnieren sollte!!!!!:bähh
    Beim "Betreten" des Autos (Ja ich bezeichne es so) und hinsetzen auf dem Fahrersitz, bekam ich ein positives Gefühl von "Raum" um mich herum!
    Platz ohne Ende!!
    Naja, dachte ich, halt mal etwas anderes, was die Gesammterscheinung betrifft, nicht BMW Qualität, aber völlig in Ordnung!!

    Also, kurz um, der Jeep hat mich total in seinen Bann gezogen!

    Nur wie teuer ist der im Unterhalt, ist der auch wirklich Wetterfest, ist er verzinkt und ausreichend gegen Korrosion geschützt,brauche ich noch einen Satz Winterreifen....???

    Und die wichtigste Frage wäre: Wie hoch ist die Gesamthöhe mit Hardtop
    tatsächlich??

    Ich freue mich über Eure fachmännischen Antworten!

    Beste Grüße
    Frank aus CUX
     
  2. Gaser

    Gaser Master

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hallo,
    wir sollten mal wissen ob es ein Benziner oder Diesel ist, Baujahr,hat er Umbauten, also grössere Reifen, FW..., das beeinflusst den Verbrauch.
    Dann kann man dir mal Werkstattkosten, Verbrauch, Steuer und Versicherung sagen sowie die Höhe.
    Meiner ist knapp 210 cm hoch.Aber ein paar dezenten Umbauten.
    So,dann mal raus mit den Daten
     
  3. #3 Rene Koch, 27.07.2012
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    Hallo,

    Höhe ist 1800mm mit Hardtop und 1860mm mit Softtop

    Die Karrosserie und der Rahmen sind nicht verzinkt. Es gibt 6 Jahre Garantie auf Durchrostung. Mir ist aus den Foren kein dramatischer Fall von Korrosion bekannt. Lediglich die Türscharniere machen bei älteren Modellen manchmal Probleme. Manche Leute empfehlen eine Hohlraumversiegelung. Ich bin kein Fachmann, doch mir wurde von unterschiedlichen Fachseiten abgeraten. Thema versteckte Korrosion unter der Versiegelung.

    Beim CRD kostet die Steuer 500€
    Versicherung ist natürlich sehr individuell. Ich zahle ca. 580€ Vollkasko mit 300€ SB bei 40% und mit diversen Sondereintagungen, bei der HUK.

    Winterreifen wirst Du in Cuxhaven nicht brauchen. Die Serienbereifung hat M&S Zulassung. Beachte im Winter trotzdem, das Du einen Hecktriebler mit Starrachsen fährst. Ein einser BMW ist eine andere Welt. Meine ehrliche Meinung (auch wenn ich dafür gesteinigt werde): Der Jeep ist ein Traktor mit Autobahnzulassung. Ihn als sogenannten "daily driver" zu nutzen würde ICH! nicht machen. Schon gar nicht gegen einen BMW eintauschen. Ich habe hier noch (außer meinem smart) einen Audi A1. Der Audi (bzw. BMW) ist ein sehr guter komfortabler PKW. Der Jeep ist deutlich mehr LKW. Wenn Du jedoch mit dem Jeep "arbeiten" oder/und "spielen" willst, dann ist der Jeep ok - allerdings nicht Deine Auswahl. Dafür ist dann der Rubicon empfehlenswert.

    Der Allradantrieb beim Jeep ist übrigens zuschaltbar, und darf NICHT! auf festem Untergrund verwendet werden. Es ist also nicht vergleichbar mit einem BMW X oder Audi Q .

    Mit dem Softtop gibt es Wettertechnisch allgemein keine Probleme. Da Hardtop scheint ab und an zu Undichtigkeiten zu neigen.

    Gruß, René

    @ Gaser: Ich glaube er meint das aktuelle Sondermodell "Mountain" . Ein Serienfahrzeug, neu.
     
  4. #4 Strikersen, 27.07.2012
    Strikersen

    Strikersen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Oh Mann Rene, Du bist kompetent!!
    Ja klar meine ich den nagelneuen CRD mit Automatik Getriebe und Mountain Edition! Das soll dann 40000€ kosten! :traurig2

    Ganz klar bin ich mir darüber, wenn ich meinen BMW weg gebe, etwas an fahrspass und agilität aufgebe!

    Mein BMW ist ein klasse Ding, aber der "Einstieg" bereitet mir manchmal etwas Schmerzen im Rücken!
    Der liegt soo Tief! Nach der Maloche komme ich fast nicht mehr aus der Karre raus!!
    Beim Jeep kann ich da eher "raufklettern" bzw heraussteigen!!

    Hecktriebler ist auch etwas wunderbares, denn fährste Quer, siehste mehr!:genau

    Das kannste natürlich nicht im "Jeep" so sehr geniessen, wie im BMW!

    Und die Qualität bei BMW ist seit 1990 auch rapide gesunken!:traurig2

    Einen "Rubicon" werde ich nicht benötigen, da es mir an Zeit mangelt!
    Der Jeep sollte nur mal zwischen durch im Schlamm versinken!;-)
     
  5. tigama

    tigama +++ Hello Kitty 4 ever +++

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    8.525
    Zustimmungen:
    70
    Vorname:
    Markus
    ich bin mir sicher, du wirst fahrspaß neu definieren :-)

    ich habe noch eine cermedes a klasse hier stehen, nene 190er

    mit 125 pferden und nur 1050 kg renngewicht, der macht freilich

    auch spaß, aber mit 80 über die landstraße bummeln, offen und

    mit stil - das hat einfach was :-)
     
  6. #6 Rene Koch, 28.07.2012
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    ...bei Barzahlung solltest Du Chancen bei 34.000-35.000€ haben.
     
  7. #7 Strikersen, 28.07.2012
    Strikersen

    Strikersen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Wie Jetzt, für einen Unlimited Mountain CRD ???

    Und wieso würdest Du den JKU nicht als "daily driver" benutzen??
     
  8. #8 Rene Koch, 28.07.2012
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    ...ja, das sollte der Preis sein, den Du mit etwas Nachfragen und Verhandlungsgeschick bekommen solltest. Es sei denn dieses Sondermodell verkaufte sich wie geschnitten Brot. Das konnte ich weder bei der 70 Annviversary Edition noch beim Arctic noch jetzt beim Mountain beobachten - hier in meiner Gegend, in der ich allerdings bald 10 Händler im Umkreis von 50KM habe.

    Zum Thema "daily driver" meine MEINUNG!!!...die ganz persönlich! und individuell!! ist, und nicht übertragbar auf die Sichtweise Dritter! (ich muss das mal so vorbeugend sagen)

    zu groß und unhandlich, zu unwirtschaftlich, zu unkomfortabel, zu unsicher(aktive/passive Sicherheit, fehlende elektronische Hilfen, etc.)
    Man darf hierbei nicht übersehen, das ich vor 12 Jahren einen Geländewagen gegen meinen smart tauschte. Der smart ist seitdem mein "Daily driver" und nebenher gibt es halt immer irgend ein Spielzeug. Jetzt ist es ein Rubicon der eigentlich nur von Sandkistenveranstaltung zu Sandkistenveranstaltung oder zu Urlaubszielen bewegt wird. Der andere "dd" im Haushalt ist ein Audi A1.

    Wie gesagt, meine persönliche Meinung! Wer es anders sieht, anders will, kein Problem. Es sind meine Bedenken gegen einen "dd".

    Gruß, René
     
  9. #9 eumel789, 29.07.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Fahre meinen jeden Tag und mische im Verkehr auf der Strasse sowie auf der Autobahn schoen mit. Habe auch den Volvo mit Turbo meiner Frau zur Verfuegung, aber fahre lieber den Jeep taeglich...mit 35 Zoll Gelaende-Reifen und vier Zoll hoehergelegt!
     
  10. #10 Thomas W, 29.07.2012
    Thomas W

    Thomas W Jeeper

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    DD, warum nicht. Muß man aber schon wollen!

    Vielleicht meint Rene das auch deshalb, weil der Sprung bzw. eher die Kletterpartie vom 1-er in den JKU schon erheblich ist...
     
  11. #11 frami70, 29.07.2012
    frami70

    frami70 Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hi, ich hab vor 5 Wochen meinen 118i automatik gegen einen 2012er Sport Automatik mit Hardtop getauscht. Benutze ihn als Hauptauto und bin dauerhaft begeistert. Die 284PS ziehen ordentlich und ich bin der King of the Road.

    Fahre seither total entspannt und relaxed . Für Eile ist das Auto auch nicht gedacht. Es schaukelt und schwimmt so vor sich hin, und nichts bringt mich mehr aus der Ruhe. Bei Bedarf geht er ab wie Schmitz Katze. Im Verbrauch lieg ich bei 11 Liter Benzin. Möchte den Wagen nicht mehr hergeben.


    Gruß

    Frank
     
  12. #12 eumel789, 30.07.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Wie waere es denn mit ein paar Bildern?:pfeiffen
     
  13. #13 Strikersen, 30.07.2012
    Strikersen

    Strikersen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Tja, da hilft dann nur "learning by doing" !
    Morgen nach der Arbeit fahre ich dann nach Sande zum Freundlichen!
    Der gibt mir ein JKU" Mountain" in Schwarz und mit 3,6 Liter Maschine mit !

    Mit dem fahre ich dann nach Hause, teste ob es von der Höhe meiner Durchfahrt passt, und bringe das Auto am Mittwoch wieder nach Sande zurück!

    Den Diesel kann Er mir leider nicht geben, da es kein Vorführfahrzeug ist!

    Der Sechszylinder Benziner wird mir aber bestimmt auch ein bissel Fahrspass vermitteln! :D
    Ich stehe aber mehr auf "Diesel-Power", weil ich jeden Tag 90 km abspulen muss!;-)

    Morgen Abend bzw Mittwoch Abend weiß ich dann schon näheres, ob der Jeep nun zu mir passt oder nicht !

    Scheitern wird mein Vorhaben aber am Preis! Verhandeln kann ich leider sehr schlecht!:nachdenklich

    Naja, mal abwarten! Ich hab es wenigstens versucht !

    Erstmal vielen lieben Dank an Euch, für Eure Postings!

    Gruß Frank
     
  14. #14 Strikersen, 30.07.2012
    Strikersen

    Strikersen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Ja, Bilder will ich auch sehen!! Auch von Deinem Schätzchen, Sven !!!
     
  15. #15 frami70, 30.07.2012
    frami70

    frami70 Newbie

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Fotos gibts von meinem leider erst eins.

    http://www.jeep-community.de/album.php?albumid=709&pictureid=9759

    Da stand er noch beim Importeur.

    Wenn mein gebrochener Fuß wieder heile ist, mach ich mal ein paar neue.
    Im Moment lass ich mich von meiner Liebsten fahren, die freut sich und ich sitze
    Auf dem Beifahrersitz.
    Ich werd aber trotzdem versuchen in 2 Wochen auf dem all americans Day in Lohmar auf zu kreuzen.
     
  16. #16 Strikersen, 08.08.2012
    Strikersen

    Strikersen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Moin Moin!

    Mein Freundlicher rät jedem Wrangler Käufer zwingend dazu, die Hohlräume sowie den Unterboden des Autos mit Wachs zu konservieren!

    Den Hinweis von einem Händler finde ich mal sehr fair!
    Das das Hardtop undicht sein kann, ist aber nur beim parken mit "verschrenkten" Achen der Fall!

    Macht auf mich einen logischen und nachvollziehbaren Eindruck!
    Und wann parke ich mal so?? Eigendlich nie!!:genau

    Nun zum Korrosionsschutz: Wo sollte ich das machen lassen?
    Selber machen kann ich leider nicht, da keine Garage/Hebebühne/ Werkzeug usw.. zur Verfügung !
    Wer hat seinen nigel nagel neuen JK gegen Korrosion geschützt, wenn ja, wo und wie, und was kostet das??

    Freue mich auf Eure Antworten!
     
  17. #17 eumel789, 08.08.2012
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Kannst ja mal auf meiner JEEP Seite etwas rumschauen!
    (Siehe unten)
     
Thema: Kaufberatung für einen Jeep Wrangler Unlimited von einem Unwissenden gesucht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für einen Jeep Wrangler Unlimited von einem Unwissenden gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm

    Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm: Hi zusammen! Verkaufe (wg. Geschäftswagen) meinen Compass schweren Herzens... Ausführliche Beschreibung findet Ihr auf mobile.de...
  2. heckscheibe gesucht

    heckscheibe gesucht: hallo leute, bin neu hier bei euch i bin auf der suche nach einer neuen Scheibe weil meine alte eingeschlagen wurde. es handelt sich um die...
  3. 2 (Blink-) Relais gesucht - Ersatz durch?

    2 (Blink-) Relais gesucht - Ersatz durch?: Hallo! Da ich keinen Blassen habe, welches Relais nun defekt ist, muß ich beide ersetzen. Zwei sind's wohl, weil vor langer Zeit mal jemand da so...
  4. Jeep Grand Wagoneer Restoration

    Jeep Grand Wagoneer Restoration: Hallo Liebe Leute, Ich suche auf diesem Wege Unterstützung bei der schrittweisen Restoration meines 1985er Jeep Grand Wagoneer. ich befinde mich...
  5. Sunrider für Hardtop - Hilfe gesucht

    Sunrider für Hardtop - Hilfe gesucht: Guten Tag allerseits [ATTACH] ! Bin neu hier im Forum. Seit einigen Tagen bin ich stolzer Besitzer eines JK (2010). Mal sehen ob unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden