Kauf Wrangler YJ 2.5

Diskutiere Kauf Wrangler YJ 2.5 im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Heute mal in eigener Regie :) Ich habe einern Wrangler gefunden, der mir zusagen würde. Knapp 200k Km, 2.5 EFI Motor, 121 PS (ist der Vergaser,...

  1. #1 hagbard, 19.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Heute mal in eigener Regie :)

    Ich habe einern Wrangler gefunden, der mir zusagen würde.

    Knapp 200k Km, 2.5 EFI Motor, 121 PS (ist der Vergaser, richtig, Einspr. müsste MPI sein oder?!), Tüv bis nächstes Jahr.

    Von Aussen und Bilder (besichtigung kommt später) netter Zustand.

    Gibt es bei dem Motor größere Probleme, irgendwas worauf ich achten müsste bei der Besichtigung?

    Die Kaufberatung hab ich bereits ausgedruckt, aber der ein oder andere Tipp wäre vll noch nicht schlecht.

    Ach ja, ABS hat er nicht, von daher gibt es da sicher keine Probleme ^^

    Vll ein Wrangler-Experte im Raum Berlin, der mit mir den Wagen mal anschauen könnte über die Zwischentage ggf?

    Danke derweil für die Hilfe :)
     
  2. #2 Eagle Eye, 19.12.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.051
    Vorname:
    Carsten
    welches baujahr ist der denn, RODNEY

    mein 2,5er single point hatte ein echtes problem
    mit der motor-ENTLÜFTUNG.
    die schläuche klebten wie lakritze zusammen

    der hatte nebenbei ein echtes ölverbrauchs-problem

    und einmal war die single-düse hinüber.
    passte aber eine vom :grübel opel omega meine ich

    ansonten die üblichen stellen rost anschauen.
    alles im überschaubarem bereich
     
  3. #3 hagbard, 19.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    91'er Baujahr.

    Sachen wie Batterie oder son kleinkram stören mich weniger, da hab ich ne Passende aus meinem GC die ich nehmen kann. Ist nur nen Verhandlungsansatz beim Kauf.

    Ich mag blos keine sehr großen Überraschungen.

    Aber auf die Liste kommt Motorentlüftung, schonmal nen guter Ansatz.

    Hat der Wrangler aus dem Jahr hinten eine Track Sperre drinnen von Haus aus, oder offen? Bin ehrlich im Gebiet Wrangler nicht ganz so firm :pfeiffen
     
  4. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    Der 121 PS ist der "Multipoint"
    Meiner läuft absolut OHNE Mucken :genau
     
  5. #5 hagbard, 19.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Klingt gut, ich werd immer optimistischer :-)
     
  6. #6 nelson2002, 19.12.2013
    nelson2002

    nelson2002 Jeeper

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    YJ

     
  7. #7 Eagle Eye, 19.12.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.051
    Vorname:
    Carsten

    ab 91 müßte es schon der multipoint sein.

    wegen der TRAC-LOCK
    kannst du einfach den stopfen hinten raus nehmen und mt ner taschenlampe reinleuchten.

    der TL-Korb ist zylindrisch (rechteckig)
    der offene eher rund.

    ist eigentlich gut zu erkennen.
    ansonsten einfach mal hinten aufbocken und drehen.

    schau nur mal nach, ob der allrad funktioniert.
    hin und wieder kommt es bei den älteren modellen vor,
    dass die unterdruck-dose vorne nicht arbeitet
    und das rad vorne rechts keinen "schluss" hat und nicht
    mit angetrieben wird.
     
  8. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    Die Track-Lock-„Sperre“ hatten beim YJ offensichtlich FAST alle drin.
    Der Verschleiß und ist bei vielen natürlich, da es sich um Reibscheiben handelt,
    über die Jahre meist schon so groß, dass die „Sperre“ eh nicht mehr oder nur
    noch kaum funktioniert. Die Scheiben KANN man natürlich erneuern, ist aber
    auch etwas Arbeit, weil das Innenleben des Differentialkorb‘s dafür raus muss.
    Der YJ fährt aber auch „ohne“ solange die Scheiben nicht auseinanderbrechen
    und stückchenweise zwischen Kegel- und Tellerrad kommen.

    Motor, Getriebe, Achse kann und sollte man natürlich prüfen wie bei jedem
    anderen Auto auch. Klappernde Laufgeräusche (gerne Kolbenkipper), Öl- und
    Wasserverluste, Blasen von Abgasen aus dem Ölmessstabröhrchen oder
    Öleinfülldeckel und Qualmbildung in schwarz, weiß und blau nach der
    Warmlaufphase sind schon ganz deutliche Zeichen dafür, dass hier dann bald
    „Arbeit“ investiert werden muss.

    Gerne reißt durch Vibration auch mal eine Krümmerschraube am Zylinderkopf ab.
    Je nachdem welche es ist, ist das auch keine besonders schöne Arbeit.

    Natürlich KÖNNTE man ganz viele Sachen, ganz genau testen und prüfen,
    nur oft ist das dann in der Situation nicht so einfach machbar.
    Nicht wirklich viele Verkäufer lassen es zu, dass man denen die Kiste zerlegst
    (z.B. Thema „Frontscheibe klappen“ oder „Diffdeckel mal abschrauben
    um die Zähne zu sehen“) obwohl so etwas natürlich perfekt wäre.

    Man kann aber den Allrad prüfen und nachsehen ob wirklich vorne die Räder
    angetrieben werden ( durchdrehende Räder auf nasse Wiese, Schotter oder
    falls vorhanden Schnee) oder NUR das Kontrolllämpchen sich einschaltet !!
    Die Unterdruckmembrane an der Vorderachse geht schon mal kaputt.

    Rostmäßig ist es schon mal ganz gut wenn an der 11ten Stelle der Fahrgestellnummer
    ein „J“ steht, dann ist es ein Kanadier, der mit verzinkten Blechen gebaut wurde.
    Dies ist natürlich KEIN Allheilmittel aber oftmals zumindest die „bessere Basis“.
    Ausnahmen bestätigen auch hier, wie immer die Regel.

    - Schau Dir den Scheibenrahmen und das Blech der Karosse darunter ganz genau an !!
    (auch die Gummilippe mal mit dem Finger umklappen !!) Wenn es da gammelt, ist der
    Schaden meist SEHR VIEL größer als man ihn zu diesem Zeitpunkt sieht und es ist
    SEHR aufwendig und zeitintensiv oder teuer dies ordentlich zu beheben. Gerade hier
    sollte man sich selbst auch tunlichst nichts schön reden !!

    - Achte auf die Kotflügeloberseiten (neben der Motorhaube). Im hinteren Teil sind
    die Bleche gedoppelt. Wenn der Rost oben raus, auf dem geraden Blech, schon Blasen
    wirft, sind die Fender Schrott und werden nur noch von der Farbe zusammengehalten.

    - Bei den Stahltüren reist gerne die Verbindung vom Fensterrahmen auf die Tür,
    weiter werden diese oft im Sommer ausgehangen und in der Garage auf den Boden
    gestellt, dadurch schrabbelt sich der Lack ab und im nächsten Winter hat der Rost
    einen wunderschönen Angriffspunkt.


    - Klapp die Teppiche (falls noch drin) überall mal hoch um das Bodenblech zu
    sehen, insbesondere im Bereich vorderer Fußraum (alle Teppiche sind ÜBERALL
    nur lose reingelegt, mit Klettband oder mit Druckknöpfen fest - nicht verklebt !!)
    Wenn doch … ACHTUNG !!! Dann stimmt was nicht !!!

    - Beachte die Punkte wo die Gurte der Vordersitze auf den Fahrzeugboden
    verschraubt sind. Hier liegt eine Schmimmmuttern in einer Blechtasche
    (… also falls noch vorhanden)

    - An den Stellen wo der Überrollbügel, hinter den Sitzen auf die Karosse geschraubt ist,
    ist, wie ÜBERALL wo etwas aufgeschraubt ist, KEINE Farbe dazwischen und die Feuchtigkeit
    staut sich dort (bestenfalls sogar im Teppich) wenn der YJ undicht ist. Also gammelt es
    dort dann auch besonders gern.

    - Den Rahmen am besten komplett, insbesondere aber die hinteren Enden der
    Längsträger unbedingt mal richtig abklopfen (da gammelt der Rahmen oft durch
    weil sich der Dreck dort IM Rahmen sammelt und immer feucht ist)

    - Die Quertraverse, (in Fahrtrichtung) vor dem Tank, wo der Tank aufliegt
    ist zum einen durch am Rand gedoppelte Bleche, zum anderen durch seine
    schlechte Zugänglichkeit zum „sauber halten“ ebenfalls eine Schwachstelle

    - Weitere Rostnester können, die am Rahmen hinten aufgebrachten Laschen sein,
    wo die Stoßdämpfer dran montiert sind oder auch vor der Hinterachse auf der
    Fahrerseite am Rahmenlängsträger INNEN sitzt eine Konsole für die Kraftstoffpumpe.
    Hier steht auch oft der Dreck drin und somit gammelt’s dann schnell.

    - Ölverlust am Kurbelwellensimmerring zum Getriebe prüfen (von unten hängt
    dann Öl am Getriebe) und Siri Ausgang Verteilergetriebe zur Kardanwelle (Dann
    klebt das Öl des Verteilergetriebes unter der Karosserie). Kann man auch relativ
    gut selbst reparieren, kostet aber auch Zeit und macht kein Spaß

    - Ölverlust an den Simmerringen der Achsen zur Karadanwelle prüfen !!
    (teuer oder aufwendig weil dann ALLES aus der Achse raus muss um dran zu kommen)

    - Ölaustritt aus den Achsen zum Rad hin prüfen
    (ist auch nicht mal „so eben“ in 5 Minuten gemacht)

    - Falls Du die Möglichkeit hast ihn hinten hochzuheben, kannst Du noch das Spiel der
    Steckachsen prüfen. Einfach das Rad reinschieben und wieder rausziehen. Bis ca. 1 mm
    ist alles super; bei 3-4mm ist es schon ganz schön doof, wenn Du dann größere Räder
    drauf machst und / oder ein bisschen unvorsichtig im Gelände bist
    … sind schon wieder mind. 300,- pro Seite an Teilen fällig

    Die „Feinheiten“ wären dann noch ausgeschlagene / verschlissene Kreuzgelenke,
    Achsschenkelbolzen, Spur- & Schubstangenköpfe sowie die Augen der Panhardstäbe,
    die Gummis der Stabihalter und der Koppelstangen von der Vorderachse die sich durch
    Spiel und Klappergeräusche beim bewegen und fahren bemerkbar machen

    … Aber gut, irgendwann muss man auch mal sehen, dass man ein 16 – 26 Jahre altes Auto
    kaufen will und dass dies dann kein Neuwagen mehr ist.
     
  9. Bigkid

    Bigkid Erwachsenwerden kann ich auch noch morgen

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    :daumen

    Besser kann man das kaum machen, das nenn' ich mal 'ne kompetente Hilfestellung/Beratung.

    Gruss

    Ingo
     
  10. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    vorweihnachtliche Langeweile gepaart mit
    Abschaltung des Forum wegen Wartungsarbeiten :pfeiffen
     
  11. #11 hagbard, 19.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Also ein ganz großes DANKE :genau

    Super hilfe von allen, aber besonders an eddy für die lange Beratung, sowas ist kaum zu topen :daumen

    Jetzt muss ich den Bock nur noch sehen, und auch bekommen, bin leider nicht der einzige intressent :traurig2
     
  12. #12 nelson2002, 19.12.2013
    nelson2002

    nelson2002 Jeeper

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    re

    Hi Rodney
    Wann willst du ihn dir denn ansehen unsd was soll er denn kosten?Wo in Berlin steht der denn,vielleicht kenne ich ihn sogar.
    Gruß Olli
     
  13. #13 hagbard, 19.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Also selber komme ich erst in den Zwischentagen zum anschauen, Wagen ist auch bis morgen noch an nen anderen Intressenten reserviert (schade, würde ich gleich kaufen, bar und ohne verzögerung wenn er passt).

    Steht bei Trebbin, roter Wrangler, knappe 3K Euro. Runde 200K auf der Uhr, was mich nich stört, wenn nix großes dran ist.

    Also mein Wunsch nach nem Wrangler ist schon groß geworden, irgendwie reizt mich der Wagen derzeit sogar mehr wie nen GC :pfeiffen

    Will eh keine Rennen fahren, zuverlässig muss er sein, und der 2.5'er reicht mir auch vollkommen aus. Ich brauch kein ABS und Klima in dem Wagen, was nicht verbaut ist, kann auch nicht kaputt gehen :genau
     
  14. #14 nelson2002, 19.12.2013
    nelson2002

    nelson2002 Jeeper

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    Ich denke mal das der Preis schon O.K ist wenn alles einigermassen im Lot ist.Den kenne ich leider nicht.Ich bin mit meinem auch super zufrieden und möchte auch nicht mehr tauschen.Dann drücke ich dir mal die Daumen das du ihn bekommst!!!
    Gruß Olli
     
  15. #15 hagbard, 19.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Danke, wünsche mir auch den zu bekommen :genau
     
  16. #16 nelson2002, 19.12.2013
    nelson2002

    nelson2002 Jeeper

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    re

    Hi Rodney
    Hab ihn mir mal auf Bildern angesehen,sieht gar nicht mal so verkehrt aus.Mach dich mal schlau ob er die grüne Umweltplakette hat,ist hier in Berlin ja nicht so unwichtig!!
    Gruß Olli
     
  17. #17 hagbard, 19.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Soweit ich weiß hat er nen KAT, und ist nen Benziner = grüne Plakette.

    Aber never ever bekommt er nen Kaltlaufregler, lieber mehr steuern, aber den mist bekommt mein (ggf) zukünftiger nich :-)

    Da fängt meines erachtens das verbasteln an, der Wagen, bzw Motor wurde nie dafür gebaut im Stand höher zu drehen, also lass ich es.

    Artgerechte Haltung eben ;-)
     
  18. #18 nelson2002, 19.12.2013
    nelson2002

    nelson2002 Jeeper

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    re

    Also willste ihn om Originalzustand lassen?Ich habe meinen schon breiter,höher und mit 33er Reifen gekauft und bereue es kein bisschen.Habe meinem auch nen KLR spendiert macht sich schon bemerkbar und die Drehzahl ist nur unmerklich höher.Ist ja auch nur wichtig bis zur Eintragung,dann könnte er ja auch wieder raus,interessiert danach niemanden mehr!
     
  19. #19 hagbard, 19.12.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Weitestgehend original, ja. Ich mag das verbastelte nicht.

    Ne dezente Höherlegung um 1-2" ok, geh ich mit. Aber dann hört es auf, ich hab auch bei meinem ZJ die Zusatzscheinwerfer vom Vorgänger, den Winkelmesser und dei Spurverbreiterung entfernt.

    Ich mags halt original. Das hat für mich klasse.

    Nicht das mir die "extrem" aufbauten nicht gefallen würden, aber irgendwie mag ich das an meinen Autos nicht ;-)

    Da bin ich sicher vorgeschädigt, was ich nicht selber gemacht habe, ist irgendwie Pfusch. Vll bin ich einfach durch meine Erfahrungen geschädigt, aber wer Stromdiebe überall einklemmt hat von KFZ Elektrik keinen Plan, und sollte Bäcker werden, und die Finger vom KFZ lassen.

    Und gerade da ist mir mein angepeilter jeep eben sympatisch :)
     
  20. #20 nelson2002, 19.12.2013
    nelson2002

    nelson2002 Jeeper

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olaf
    re

    Seit dem ich meinen habe mache ich auch alles alleine und das er höher und breiter ist hat genau meinen Geschmack getroffen.Aber jedem das seine hauptsache ist er macht Spass!!!
    Hatte vor 13 Jahren schon mal einen im Originalzustand,war aber nicht so ganz mein Ding.Da wollte ich ihn immer so haben wie er jetzt ist.
     
Thema:

Kauf Wrangler YJ 2.5

Die Seite wird geladen...

Kauf Wrangler YJ 2.5 - Ähnliche Themen

  1. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  2. Camping-/Reiseausbau Wrangler JK

    Camping-/Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  3. Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK

    Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  4. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  5. SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden