Kann man einen KJ übersehen?

Diskutiere Kann man einen KJ übersehen? im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo Freunde, heute Nachmittag ist es passiert! ein VW Passat hat meinen am Straßenrand geparkten KJ übersehen und hat die Hinterachse stark...

  1. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    210
    Vorname:
    Werner
    Hallo Freunde,
    heute Nachmittag ist es passiert! ein VW Passat hat meinen am Straßenrand geparkten KJ übersehen und hat die Hinterachse stark deformiert.:keule:
    Es sind keine Plastikteile zu Bruch gegangen und keine Delle im Blechkleid zu sehen, der Reifen und die Felge sind Schrott und die Hinterachse ist total verschoben.
    Bilder habe ich keine, aber ich werde es Morgen früh nachholen. :genau
    Gruß Werner

    PS am Passat hat es die ganze Front zerbröselt :achselzuck

     
  2. Big-M

    Big-M Guest

    Damit hast du dir die Frage wohl schon selber beantwortet. :achselzuck

    Mein Beileid ...
     
  3. #3 Merten ZJ, 05.04.2011
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Crashtestmäßig is gegen nen Jeep noch kein Kraut gewachsen:-)

    Aber ein stehendes Auto zu rammen...da gehört schon was zu. Mein Beileid!

    Lg Merten
     
  4. #4 Grizzly, 06.04.2011
    Grizzly

    Grizzly Kastenwagenmann

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Mario
    Ja Werner, würdest du jetzt einen "richtigen Jeep" fahren statt eines kleinen schnuckeligen KJ, wäre das bestimmt nicht passiert.

    Solange es nur die Achse ist hast du ja noch Glück gehabt.
     
  5. #5 Frankie, 06.04.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Aber hallo. Meinem alten Auto ist das auch mal widerfahren:
    [​IMG] [​IMG]

    Die Kiste stand vor dem Crash parallel zum Bordstein und die Vorderräder waren nicht eingeschlagen. :verrückt U.a. war danach die Spurstange gebrochen.

    Die Splitter vorne im Bild gehören einem anderen Wagen, der vor mir geparkt hatte. Also hat der gute Mann mal eben 2 parkende Wagen demoliert.

    Glück im Unglück: Die Polizei hat den Unfall aufgenommen (wer die gerufen hat, weiß ich nicht - das war irgendwann in der Nacht passiert) und hat mir einen Zettel hinter den Scheibenwischer geklemmt, dass ich mich mal auf der Wache melden solle.

    Der Zettel war übrigens so verpackt: [​IMG] :-)
     
  6. #6 Danieljetzt, 06.04.2011
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Leute gibts :verrückt

    Aber wenigstens hat er sich gemeldet!

    Oder konnte er mit dem Passat nicht mehr flüchten :-)
     
  7. Toby

    Toby Alter Sack

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Toby
    Ich war mit einem 18 Meter langen, 4 Meter hohen und 2,5 Meter breiten Lastzug unterwegs.
    Ommi hat meinen -übrigens rot / weiß lackierten LKW übersehen und ist mir unter den Anhänger gedonnert.
    Es ist also möglich auch große, auffällige Fahrzeuge zu übersehen.
     
  8. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    210
    Vorname:
    Werner
    Hallo Freunde,
    ich habe heute Nachmittag ein paar Bilder gemacht


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    sie sind nicht besonders, aber man kann sie anschauen.
    Mein Freundlicher schätzt den Schaden auf ca. 7 000,-€ :verrückt
    Gruß Werner



     
  9. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    210
    Vorname:
    Werner
    Der Passat ist ein Totalschaden. :genau
    Gruß Werner
     
  10. #10 Frankie, 06.04.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Wenn das meiner wäre, würde ich den verticken, denn der Schaden ist nicht ohne.

    Wenn Du ihn reparieren lässt und irgendwann mal verkaufen möchtest, kannste bzw. darfste nicht mit Unfallfreiheit werben.

    Wer weiß, was noch so alles in Mitleidenschaft gezogen wurde - am Ende haste vielleicht ne Dauerbaustelle.
     
  11. #11 SittingBull, 06.04.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Ich sitz jetzt schon paar Minuten vor den Bildern...
    und bin mir nicht sicher, was ich da sehe...

    Ist die Achse krumm oder täuscht das?
    Und dabei hab ich heut noch nix :krug

    Tut mir leid Werner um deinen geliebten KJ. :traurig2
    Stoß ihn ab - wird wohl das Beste sein....

    Gruss Ron
     
  12. #12 Thierry, 06.04.2011
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Thierry
    Schade Werner, das war's wohl :traurig2

    Kann auch nur empfehlen die Kiste in Zahlung zu geben.

    Es ist nicht einfach die Aufhängungspunkte der Achskomponenten richtig zu vermessen,
    dadurch hast du einen möglichen Versatz der Hinterachse.

    Dieser macht dich auf Dauer unglücklich.
    Dazu kommt die ungewissheit ob das Verteilergetriebe, Kardanwelle usw. auch einen abbekommen hat.

    Warte mal ab was der von der Versicherung sagt und schau nebenher was der Markt hergibt :pfeiffen

    Wenn ich was tun kann dann melde dich.
     
  13. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Michael
    Hi Werner,

    kaum aus der REHA draußen, erwischt es Deinen Wagen. Wenn es kommt, kommt es geballt; aber ich kenne das auch.

    Zum Schaden: Warum gleich abstoßen? Gutachten machen lassen, dann abwägen, ob man es reparieren kann und wenn ja, für welches Geld und nach Guthaben abrechnen.

    Achsen tauschen ist doch kein Hexenwerk.

    Gruß

    JaeBar
     
  14. #14 Frankie, 06.04.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Natürlich alles über Gutachter machen und nicht über die Werkstatt. Hoffe, das ist klar.
     
  15. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    210
    Vorname:
    Werner
    Guten Morgen Community,
    @ Frankie ein Gutachter ist bestellt.

    @ Ron, du siehst richtig, die Achse ist verbogen und die Befestigungspunkte der Achse teilweise ausgerissen.

    Wie es weiter geht, ich weiß es noch nicht! :achselzuck
    Momentan kann ich nur abwarten, was der Gutachter dazu sagt.

    Gruß Werner





     
  16. #16 RunningBull, 07.04.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.937
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hi Werner schöner Sch.... :huch

    Warte mal ab was der Gutachter sagt.Also ich würde so ein Fahrzeug auch verkaufen und mir einen neuen zulegen.
    Wie schon gesagt wurde,wer weiß was noch irgendwo beim Aufprall verletzt worden ist,und was sich erst später bemerkbar macht.
     
  17. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    Werner das tut mir Leid:traurig2

    Eigentlich ist der KJ gar nicht so klein das man Ihn übersehen könnte :pfeiffen

    Aber das beste wird es sein abzuwarten was der Gutachter sagt und dann zu entscheiden.
     
  18. Raptor

    Raptor Guest

    Schade Werner er wäre sicher noch ein paar Jahre gelaufen.

    Aber er hatte ihn sicher nicht übersehen, er versuchte nur mal drüber fahren. :-)
     
  19. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    210
    Vorname:
    Werner
    Hallo Udo,
    du altes >>>>Lästermaul!<<<<
     
  20. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    210
    Vorname:
    Werner
    Hallo Freunde,
    es geht weiter, Chrysler kann keine Hinterachse liefern!!:verrückt:verrückt
    Jetzt wird die Hinterachse komplett ausgebaut und zu Chrysler transportiert, dort wird sie komplett zerlegt und mit Neuteilen neu auf gebaut. :achselzuck
    Gruß Werner


     
Thema:

Kann man einen KJ übersehen?

Die Seite wird geladen...

Kann man einen KJ übersehen? - Ähnliche Themen

  1. Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast

    Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast: Hallo Gemeinde. Brauche für meinen KJ 3,7 Ltr. neue Federn. Leider finde ich nur welche für den 2,8 CRD, was für den TÜV kein Problem wäre, wenn...
  2. KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm

    KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm: Hallo zusammen, ich muss mich weinend von meinem Jeep verabschieden weil sich die anstehenden Reparaturen für mich nicht mehr rechnen. Ich habe...
  3. Liberty KJ RDKS u.a.

    Liberty KJ RDKS u.a.: Hi zusammen, da demnächst eine neue Bereifung für meinem KJ ansteht, folgende Frage: Wie erkennt der KJ ( Bj 2006 ) die RDKS? Einfach über :...
  4. Motor Jeep Cherokee Kj Bj 2003 3.7l

    Motor Jeep Cherokee Kj Bj 2003 3.7l: Motor laüft nur noch auf 3 Zylindern bekommt keinen Zündfolge auf Zyl 2,4,6
  5. Jeep Cherokee KJ, Kardanwelle Vorne reparieren

    Jeep Cherokee KJ, Kardanwelle Vorne reparieren: Hallo Jeep Gemeinde, wir sind neu im Forum und haben einen Jeep Cherokee Liberty KJ, Bj. 2003, 2,8CRD und möchte an der vorderen Kardanwelle die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden