JK Wrangler Rubicon - So viel Rost !!!

Diskutiere JK Wrangler Rubicon - So viel Rost !!! im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo, ich bin auf meiner Suche nach einem JK Wrangler Rubicon am Wochenende bis ins schöne MeckPomm gefahren. Bei einem Autohaus steht dort...

  1. #1 Plastic Bertrand, 23.08.2010
    Plastic Bertrand

    Plastic Bertrand Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Guido
    Hallo,

    ich bin auf meiner Suche nach einem JK Wrangler Rubicon am Wochenende bis ins schöne MeckPomm gefahren.

    Bei einem Autohaus steht dort ein 2007er für etwa EUR 25.000. :tanz

    Der Zustand ist jedoch bescheiden, tiefe Kratzer in Lack, Cockpit und Scheiben (nicht schön für den Kurs, aber für mich akzeptabel). Schlimmer wiegt der Zustand des Unterbodens, Rost wohin das Auge reicht. Und die Türscharniere und Beschläge werfen unter dem Lack Blasen (Alu-Korrosion ?).:keule:

    Laut Verkäufer rostet der JK schon ab Werk. Kenne mich mit dem JK noch nicht aus. Für mich sieht der Wagen aber eher aus, als wenn der Mal einen Monat im Salzwasser verbracht hat. Nur der Motorraum sah überraschend gut aus (vielleicht mal geklaut und versenkt worden ?:tuscheln).

    Wie ist Eure Meinung zu den Bildern ?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke für Eure Mithilfe, weiss nicht was ich davon halten soll.:achselzuck

    Gruss
    Guido
     
  2. #2 Wildwater, 23.08.2010
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Glaube ich nicht. Es ist ja kein Defender. Der Wrangler ist nach meinem Wissen immer noch aus Eisen. ;-)

    Zu den Bildern: Das sieht für mich zum Grossteil nach Flugrost aus. Der ist zwar auch hässlich aber im Grunde harmlos. Beim vorletzten Bild wäre ein grösserer Ausschnitt gut, damit erkennbar ist worum es sich handelt.

    Beim letzten hab ich Probleme mit der Erkennbarkeit. ;-)

    ww
     
  3. #3 McManni, 23.08.2010
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred

    Hallo Guido,

    mit dieser Anmerkung liegst Du vermutlich nicht ganz verkehrt. Der letzte
    Winter im allgemeinen und das Salz im besonderen hat den Autos generell
    ziemlich heftig zugesetzt.

    Die ungeschützten Gussteil haben natürlich am meisten abbekommen, die
    lackierten oder pulverbeschichteten Teile sehen doch noch ganz gut aus.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  4. #4 Eagle Eye, 23.08.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.472
    Zustimmungen:
    2.087
    Vorname:
    Carsten
    als der JK vor einigen jahren mal in hildesheim
    auf der automeile vorgestellt worden ist,
    hatte die KW auch schon rost angesetz.

    ich würde das mal als standschaden abhandeln.

    flugrost halt,
    nix durchgegammeltes.

    nicht schön.......
     
  5. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Die massiven Gußteile werden meist nicht gegen Rost geschützt, da es aus Sicht der Autobauer nur Geld kostet, aber nix bringt.

    Sieht scheiße aus, ist aber technisch unbedenklich. Bis dir der Achsschenkel durchgerostet ist dauert ne Weile.

    Ich find' das auch Mist, und lackiere jedesmal beim Einbau neuer, unlackierter Teile die Sachen erstmal nach...

    :ciao
     
  6. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Aber bitte keine Kardanwellen.... Oder? :huch
     
  7. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Nee, keine Kardanwellen - vor allem nicht die Schiebestücke... :-)

    :ciao
     
  8. #8 Plastic Bertrand, 23.08.2010
    Plastic Bertrand

    Plastic Bertrand Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Guido
    Hallo,

    Danke für Eure Beiträge.

    Die Blasenbildung unter dem Lack findet man auf allen Türscharnieren sowie auf dem Bügel auf der Motorhaube. Ist das alles aus Stahl ?

    Das vorletzte Bild zeigt einen Montagewinkel, verbaut im Kofferraum (rechte Seite, nahe des Türfalzes). Also im Innenraum.

    Das letzte Bild zeigt die Heckscheibe mit der Vielzahl an tiefen Kratzern.

    Findet Ihr wirklich, dass der Unterboden halbwegs normal aussieht ? :huch

    Mein Suzuki ist ebenfalls aus 10/2007, hat auch einen harten, salzigen Winter hinter sich, sieht aber erheblich besser aus.:nachdenklich

    Klar, ein Amerikaner ist kein Japaner. Aber so viel Rost kann ich kaum noch als Flugrost ansehen... mein Rubicon muß von unten besser aussehen, für diesen Wagen zahle ich keine 25 Mille.:nö Also weitersuchen...

    Nochmals Danke.:genau

    Gruss
    Guido
     
  9. #9 B.Smithi, 23.08.2010
    B.Smithi

    B.Smithi Spinnenbändiger

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Jep, das is alles Stahlblech. Am Wrangler is nix aus Alu, naja die Felgen evtl.:-)

    Was den Rost angeht.......Unter dem Auto is das ganz normal, mein TJ hat damals schon im Showroom rostige Krümmer gehabt und nach einem Winter sehen die eigentlich fast alle so aus. Also viel Spaß bei der suche nach einem rostfreien Exemplar.:bäh:D

    Was das rostige Blech angeht........ist das ein Deutsches Auto? Oder ist es ein Import? Das macht da nämlich nen großen Unterschied.......

    LG

    Markus
     
  10. #10 Qmichel, 23.08.2010
    Qmichel

    Qmichel Member

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michel
    Ich krabble regelmäßig mit 'ner Spraydose "Hammerite -schwarz" unter meinen TJ ... :genau (...hab aber auch 'ne Zahnbürstenpflege-Psychose :verrückt)
     
  11. #11 4x4 schrottie, 24.08.2010
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    :cool
    Einspruch
    beim JK sind die Scharniere aus Alu und wurden blank auf die Stahltüren bzw Haube geschraubt danach erst Lackiert!
    Vermutlich hat den Amis da drüben niemand gesagt das dieses Experiment mit Korridierung endet.
    Wurde mal auf Garantie behoben hat Chrysler aber wieder abgeschafft.

    Auf den Bildern ist normaler Fugrost von unter dem Auto zu erkennen.
    Die Sitzschiene behandelt man am besten mit ner Rostschutzfarbe.
     
  12. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Brunox Epoxy aus dem Korrosionsschutzdepot und du hast Ruhe.
     
  13. #13 Merten ZJ, 24.08.2010
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Warst du zufällig bei dem Chrysler-Autohaus in Güstrow?:tuscheln
     
  14. #14 B.Smithi, 24.08.2010
    B.Smithi

    B.Smithi Spinnenbändiger

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Wieder was dazugelernt.:daumen Aber das die Amis da Landysitten einreissen lassen.:verrückt

    Und vor allem, noch ein Grund mehr meinen TJ zu behalten.:genau

    Greetz

    Markus
     
  15. #15 Caravanic, 24.08.2010
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Zitat: ANMERKUNG : Brunox Epoxy ersetzt keine Grunderung im herkömmlichen Sinne. Brunox sollte immer nur auf Rost eingesetzt werden. Setzen Sie es nicht auf blankem Metall als (vermeintlichen) Rostschutz ein, das kann zu Problemen (z.B. Faltenbildung) in Verbindung mit weiteren Schichten führen

    Quelle: http://www.korrosionsschutz-depot.de/shop_xtc/product_info.php?info=p735_Brunox-Epoxy-250ml.html


    :pfeiffen:vertrag:ciao
     
  16. Ray

    Ray Sport; 3,8l; MY 2010; +60mm OME; +54 SPV;...

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ray
    Richtig, aber Rost hat er doch, oder? Ich wollte ihm nicht zumuten das alles zu beseitigen ... :-):-):-)

    :pfeiffen:pfeiffen:pfeiffen
     
  17. #17 Plastic Bertrand, 24.08.2010
    Plastic Bertrand

    Plastic Bertrand Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Guido
    Hallo Markus,

    ein in Deutschland gekauftes Auto, kein Re-Import.

    Wo ist der Unterschied, wird für's Ausland weniger konserviert ?

    Gibt es verschiedene Produktionsstandorte ?

    Gruss
    Guido
     
  18. #18 Plastic Bertrand, 24.08.2010
    Plastic Bertrand

    Plastic Bertrand Jeeper

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Guido
    ...nein, in Stralsund...

    Gruss
    Guido
     
  19. #19 B.Smithi, 24.08.2010
    B.Smithi

    B.Smithi Spinnenbändiger

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Hi Guido,

    nun bei den US-Fahrzeugen ist der Rostschutz etwas das extra kostet und da verzichten viele gerne mal drauf. Besonders wenn sie in den Schneearmen Staaten laufen.

    Nur bei den Fahrzeugen die nach Canada oder Europa gehen haben den Rostschutz serienmäßig drauf.

    Wenn es ein Deutsches Modell ist hast du 7 Jahre Korrosionsschutzgarantie, bei dem Importen hast du die nicht. Die ist übrigens Fahrzeuggebunden.........

    In wie fern sich Chrysler nun davor drückt (siehe den Beitrag von 4x4 schrottie ) weiß ich nun leider auch nicht.

    Aber wenn das Blech schon beim Händler rostet würd ich die Finger auch von weg lassen.

    Greetz

    Markus
     
  20. #20 4x4 schrottie, 25.08.2010
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Mal abgesehen von dem Flugrost usw war das ein Unlimited Rubicon? 25Tsnd währen mir zuviel für ein 2007er Modell das so aussieht.
     
Thema: JK Wrangler Rubicon - So viel Rost !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler rost

    ,
  2. wrangler jk Rostvorsorge

    ,
  3. rost jeep wrangler

    ,
  4. wrangler rost schutz,
  5. rostschutz jeep wrangler jk,
  6. jku rubicon antriebswellen rost,
  7. jeep wrangler jk schwachstellen,
  8. jeep wrangler jk rost,
  9. rost am jeep wrangler,
  10. Anzugsdrehmoment spv defender,
  11. rubicon jk,
  12. jeep jk rubicon,
  13. wrangler rost,
  14. wrangler rubicon wochenende,
  15. Jeep wrangler unlimited sahara rost,
  16. rubikon jk
Die Seite wird geladen...

JK Wrangler Rubicon - So viel Rost !!! - Ähnliche Themen

  1. Service JK 3,6 Liter von 2018

    Service JK 3,6 Liter von 2018: Hallo weiss jemand wie oft und nach wievel Kilometern ein JK 3,6 Liter von 2018 zum Service muss? Grüße Frank
  2. Camping-/Reiseausbau Wrangler JK

    Camping-/Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  3. Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK

    Verkaufe Camping-/ Reiseausbau Wrangler JK: Hallo ich habe vor meinen Ausbau in meinem Jk zu verkaufen. Es kann mit zwei Personen geschlafen werden und es ist eine Kühlbox integriert und...
  4. Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD

    Schleifendes, unrundes Geräusch bei JK 2.8 CRD: Hallo zusammen, ich komme aus Raum Oberfranken/Bayreuth. Suche zum Einen eine fähige Werkstatt, die mit JK´s Erfahrung hat. Sollte jemand was...
  5. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden