Jeep YJ Umbau auf 31" Reifen

Diskutiere Jeep YJ Umbau auf 31" Reifen im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hey Jungs und Mädels Ich möchte gerne einen Jeep YJ so umbauen, dass er super geländetauglich ist. Er sollte mindestens 31" Reifen haben und soll...

  1. #1 Jeeping_Steve, 25.01.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Hey Jungs und Mädels
    Ich möchte gerne einen Jeep YJ so umbauen, dass er super geländetauglich ist. Er sollte mindestens 31" Reifen haben und soll entsprechend höhergelegt werden. Könnt ihr mir sagen welche umbauten man alles durchführen muss? (Bodylift, Getriebe absenken, Getriebeübersetzung ändern?, Tacho ändern?) Und könnt ihr mir evtl. ein paar gute YJ-Shops (Links) empfehlen?

    Gruß Steve

    PS: Danke schonmal im vorraus :)
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Gustav
  3. #3 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.403
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    moin STEFAN,

    solll er NUR super-gelände tauglich sein oder auch noch straßentauglich ??

    bei NUR gelände, kommst mit 31ern nicht wirklich weit.

    wenn du einen guten kompromiss zwischen straße und gelände suchst, kommt es als nächstes auf das gelände an.

    die bodenfreiheit beim YPs beschränkt sich als erstes auf die achsen, die differenziale sind der tiefste punkt.

    • den zu überwinden gilt in erster linie nur mit großen reifen
    • die widerum benötigen platz
    • um den platz zu füllen benötigst du ein gescheites fahrwerk
    • ein gescheites fahrwerk zieht einige weitere umbauten mit sich
    • getriebe muss oben bleiben, um den gewonnen platz unter der achse nicht zu verlieren
    • dadurch musst du am antrieb arbeiten
    die liste kann man unendlich fortsetzen
     
  4. #4 trudelpups, 26.01.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    auch sollte man die Motorleistung nicht außer acht lassen ( schreibe doch mal eine Sig.) :tuscheln.
    Wenn es ein 2,5 er ist ,denke ich man sollte bei 31 Reifen schluss machen wenn noch etwas Motorleistung übrig bleiben soll.
     
  5. #5 Jeeping_Steve, 26.01.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Hey,
    vielen dank schonmal für eure schnellen Antworten.

    Was ihr wissen solltet ist, dass ich noch keinen Jeep habe, aber in naher Zukunft ein YJ in meiner Garage stehen wird ;). Ich möchte mir nur schonmal preislich alles ausrechnen. Damit ich das auch finanzieren kann (Schüler).
    Es wird vorraussichtlich einer mit 2,5 Liter Benzinmotor.
    Der Jeep soll auch noch straßentauglich sein. Das Gelände wird nicht wirklich gleich das super hardcore gelände sein. (Will nur schön Spaß haben :) )

    Ich hab noch ein paar Fragen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:
    Irgendwo hier im Forum hab ich gelesen dass man das Allrad nur auf nicht festen untergrund zuschalten sollte da einem sonst das verteilergetriebe flöten geht, Stimmt das? Wenn ja warum?
    -Hat der Jeep wie ein G-Modell eine Untersetzung?
    -Sagen wir ich möchte 31" Reifen an den Jeep bauen was müsste ich alles umbauen um möglichst günstig davon zu kommen?

    Vielen Dank,
    Stefan
     
  6. #6 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.403
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    a-ha. du planst also noch.

    als schüler solltest du dann aber auch ein verdammt guten nebenjob haben.
    zeitung austragen alleine reicht nicht.

    zu deinen fragen.
    allrad - ja, stimmt. es findet kein ausgleich der drehzahlen statt. daher die verspannungen in den antriebssträngen.

    untersetzung - ja, hat der JEEP. und ich glaube, das ist das, was ihn ganz besonders auszeichnet. ich meine 4:0,1

    bei 31er reifen wirst du mit ´nem anderen fahrwerk +2,5" auskommen.
    das hat den vorteil, dass es absolut ausreichend ist für fahrten ins gelände und keine weiteren umbauten mit sich zieht.
     
  7. #7 Jeeping_Steve, 26.01.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Guten Nebenjob hab ich ;)
    Also der Jeep hat direkt das untersetzte allrad? Ich weiß das der Mercedes G erst noch Straßenallrad hat und dann das untersetzte.
    Reicht für die 31er Reifen nicht auch ein 3" Bodylift aus?

    Danke,
    Gruß
     
  8. #8 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.403
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    für platz in den radkästen reicht auch ein body-lift aus. na klar.

    aber das fahrwerk sollte im gelände schon etwas arbeiten und den wagen insgesamt anheben.

    wegen der untersetzung.

    es gibt auch einen allrad-straßenmodus, den man bei losem oder rutschigem untergrund einschalten kann und nur da einschalten sollte. halt wegen der verspannungen.

    edit:
    schau dir das hier mal genau an.
     
  9. #9 Jeeping_Steve, 26.01.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Danke, jetz is mir so einiges klar geworden ;)

    wenn irgendwer ein YJ zum verkaufen hat, sagt mir bescheid :)
     
  10. #10 Jeeping_Steve, 26.01.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Sorry wegen Doppelpost aber mir sind noch ein paar Fragen eingefallen, die ziemlich wichtig sind.

    Sagen wir ich nehm ein 4" Fahrwehrk von diesem R&B shop.
    http://shop.rup-parts.eu/index.php?cPath=110_209_112

    Ist dann da alles sbei was man für den Umbau benötigt? Also damit nacher auch alles wieder passt? Also Achskeile sind dabei dann muss man ja soweit ich weiß das getriebe nicht mehr absenken. Auf was muss man noch achten wenn man so ein Fahrwerk einbaut, nich das ich nacher mit üblen kosten bombadiert werde ;).

    Und wie sieht das bei dem 3" Bodylift aus?
    Welche umbauten sind alles erforderlich? Lenkung, etc?

    Wäre nett wenn mir einer helfen könnte, Danke :)
     
  11. #11 Wildwater, 26.01.2009
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    :huch

    Ich dachte immer das Wrangler VTG hat 2,72:1 und nur der Rubicon hat 4:1. :grübel

    ww
     
  12. #12 Eagle Eye, 27.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.403
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    wenn du beim og shop bestellst, sollten alle erfordelrichen teile für den umbau dabei sein.
    evtl. fehlt dir nur ein verlängerter lenkstockhebel, kostet ca. 75 euro

    die getriebeabsenbkung brauchst du immer, wenn du dein fahrwerk über 2" pimpst. die achskeile drehen deine achse, damit der knickwinkel verträglich bleibt. ohne getriebeabsenkung brauchst du eine andere kardanwelle und einen slip yoke eliminator (SYE, kosten ca. 750 euro)

    bei nem 3" BL halten sich die umbauten im rahmen.
    • du musst deinen kühler absenken (teile sollten dabei sein),
    • deine schläuche zum tankeinfüllstutzen verlängern (sind nicht oder nur seltenst dabei)
    • deine lenkstange verlängern (der spielraum ist vorhanden)
    • deinen schalthebel oder die schaltkonsole bearbeiten






    kann durchaus sein, drum schrieb ich auch "...ich meine..."
     
  13. ZJC

    ZJC Member

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Cody
    Jeeeeep, orig. habens (231, 242, 249) 2,72 und nur der Rubi hat das 241er mit der 4:1er drin. Es gibt auch Umbausätze von TeraFlex fürs 231er.


    :wink
     
  14. #14 trudelpups, 27.01.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Und beim 4 " von TM ist eine Getriebeabsenkung dabei.:genau
     
  15. #15 Jeeping_Steve, 27.01.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Hey, super danke :)
     
  16. #16 Jeeping_Steve, 27.01.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Könnt ihr mir sagen was so ungefähr 31" Reifen Kosten? So ca. 60% Offroad 40% Straße und könnt ihr da was empfehlen?

    Gruß
     
  17. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Gustav
  18. #18 trudelpups, 27.01.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Zunächst solltest Du evtl. deine Jahreskilometer hinterfragen.
    Ein Jeep der 7 " höher ist fährt sich schon etwas als ein BMW 320 oder was ähnliches.
    Da kannste dann am Ende eher MT Reifen drauf werfen.Das Fahrverhalten wird dadurch auch nicht mehr schlechter und sie sehen wesentlich besser aus.:genau
    Weiter gehe ich mal davon aus das Du bei der Höhe 33 er Reifen nimmst.31 er sehen da meiner ansicht nach etwas dürtig aus.
    Tja und da stellt sich die Frage ob ein 2,5 er Jeep da noch Spaß macht.
    Fang doch mal damit an das Du mal mit einem 2,5 und einem 4 Liter fährst ,damit hinterher nicht das große Jammern kommt.:genau
     
  19. #19 Jeeping_Steve, 27.01.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    ja du hast recht, aber der 4,0L verbraucht da auch wesentlich mehr, vllt würde es sich mehr lohnen eine kleinere Achsübersetzung einzubauen hab irgendwo gelesen ca. 300 euro pro achse, stimmt das?
    ob ich den wirklich 7" höherlege weiß ich noch nich, mal schauen wie schnell ich das Geld zusammen hab. Meine Jahreskilometer, kein plan kommt drauf an wie viel sprit im Tank ist und das kommt drauf an wie viel geld im portemonnaie ist ;). MT Reifen sollen sowieso drauf :P is ja 10 mal geiler!.
    Nur bei 33" Reifen muss ich ja noch mehr verändern (oder)

    Gruß
     
  20. #20 DieTerMiete, 27.01.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Moin Steve,

    ich würde erstmal sagen, ruhig bleiben! schau dir mal die verschiedenen Bilderthreads oder Buildup's an und überleg dir was gefällt.

    Du sprichst immer von 3"BL warum? so ein BL bringt dir außer höhe erstmal garnicht's und für 31er "Reifchen" brauchste den nicht.

    mein Vorschlag,

    1. 2,5er oder vielleicht doch nen 4,0er
    2. welche Reifengröße möchte ich später mal haben?
    3. danach entscheidet sich erst die Höhe des Fahrwerks.
    4. BL erst falls die Reifen doch noch Schleifen.


    und zu jeden Punkt gibt es noch viele Unterpunkte wie z.B. welches Fahrwerk, welche Reifen, was muß ich bei den Fahrwerk/Reifen noch ändern usw. usw.

    Hauptsache dein Nebenjob gibt das finanziell alles her! :cool
    wenn ja, braucht ihr noch Leute? :D


    Gruß...
     
Thema: Jeep YJ Umbau auf 31" Reifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Umbau dana 35 auf dana 40 jeep yj

    ,
  2. jeep wrangler yj 31er welche reifen

Die Seite wird geladen...

Jeep YJ Umbau auf 31" Reifen - Ähnliche Themen

  1. Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.

    Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.: Hallo miteinander, ich bin neu hier und wollte sehen ob ich Hilfe bekomme kann. Ich möchte gerne einen Jeep Cherokee XJ 1999 umbauen lassen....
  2. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  3. Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16

    Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16: Moin Moin Gemeinschaft, ich bin ja immer noch auf der Suche nach 2 Stück 16 Zoll Felgen zum "vergurken" , habe noch nichts passendes gefunden,...
  4. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  5. Jeep Cherokee 2.0 - springt im warmen Zustand schlecht an

    Jeep Cherokee 2.0 - springt im warmen Zustand schlecht an: Mein Jeep Cherokee 2.0 CRD 4x4 Limited, Baujahr 2015, auch bringt super an, wenn ich ihn z. B. morgen anlasse. Sollte ich aber unterwegs sein zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden