Jeep ölt mehr als vorher

Diskutiere Jeep ölt mehr als vorher im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hi Leute, bin kurz vor dem verzweifeln. Gestern habe ich, so dachte ich, erfolgreich den hinteren Kurbelwellen Siri gewechselt. Habe jetzt über...

  1. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hi Leute, bin kurz vor dem verzweifeln.

    Gestern habe ich, so dachte ich, erfolgreich den hinteren Kurbelwellen Siri gewechselt. Habe jetzt über Nacht alles Dichtmaterial schön aushärten lassen, und siehe da, er ölt mehr als vorher. Gerade erste Fahrt gemacht über 10 KM, und er tropft definitiv wieder vom Simmering her.

    Was kann schief gegangen sein ?? Den Siri habe ich genau so eingebaut, wie ich den alten ausgebaut habe. Dichtlippe zum Öl hin. Den oberen wieder reingeschoben , ebenfalls Lippe zum Öl. Dichtmasse auf die Enden des Lagerbockes und die Enden des Siri in der Lagerschale.

    Dann alles lt Handbuch mit 108 NM festgezogen und geschissen, schlimmer als vorher.

    Hat irgendjemand eine Idee ?????Ich muss MOntag mit der Karre wieder zur Arbeit:traurig2
     
  2. #2 ollygpunkt, 04.01.2013
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Tja, schwer zu sagen entweder den Siri verletzt...oder die Ölwanne nicht dicht...
    oder schlimmer es kommt doch von der VDD..wie so oft
     
  3. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Also die Ölwanne ist dicht, es kommt ganz klar hinter dem Simmering runter.

    Aber der war neu, den alten habe ich mit einem schmalen Imbuss ganz vorsichtig rausgedrückt, bis ich Ihn mit einer spitzen Zange rausziehen konnte, den neuen habe ich reingesetzt und dann vorsichtig mit der Zange wieder reingedrückt.
     
  4. #4 AMCarsten, 05.01.2013
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Hast Du den hintersten Kurbelwellenlagerbock wieder richtig angezogen?
    Ich hab beim letzten Mal die 2 hintersten Lagerböcke etwas gelockert, dann geht der obere Teil des Simmerings leichter rein/raus.
    Vielleicht hast ja diese Schrauben nicht richtig wieder angezogen?
    Is natürlich blöde, ums zu prüfen mußt alles nochmal los nehmen.
    Wenn keinen neuen Simmering mehr hast würd ich jetzt erst wieder fahren, täglich nach Öl schauen und nächstes WE nen erneuten Angriff starten.

    Bei mir konnte ich den oberen Simmeringteil ganz locker mit der Hand rein schieben, Zange würd ich dafür nicht nehmen.

    Viel Erfolg

    Carsten
     
  5. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hi,

    habe heute schon wieder druntergelegen.7

    4 Stunden °!

    Hab noch den Simmering von Bullmann's in Dortmund abgeholt, der mir noch gleich Tipps für den EInbau gab und mir riet auch gleich die Pleuellager zu machen.

    Also hab ich alles mitgenommen und ab in die Werkstatt.

    Öl ablassen, Schrauben schrauben dann die Wanne runterfuckeln, das find ich inzwischen das schlimmste am ganzen.

    Lagerbock ab und oberes Teil raus und siehe da, da waren riefen an dem oberen Teil, wahrscheinlich der Fehler den man bei Bullmann schon vermutete: zu fest reingedrückt.

    Bei deren Simmering war so ein Pappteil dabei, welches man an den Motorblock hält während man den Simmering einschiebt und siehe da, es ging um einiges leichter, Zange hab ich nicht mehr gebraucht.

    Dann wieder Silikonmasse drauf und nach kurzer wartezeit montiert.

    Dann hab ich noch alle Pleuel, eines nach dem anderen gelockert und die Lagerschalen getauscht.

    So jetzt ist es dunkel, deshalb kann ich zum Öl nichts sagen, der morgige Tag wird es hoffentlich zeigen
     
  6. #6 AMCarsten, 05.01.2013
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Mal ne ganz doofe Frage: Du schraubst doch den Anlasser mit ab, bevor Du die Ölwanne abnimmst? Sind ja nur 3 Schrauben und es vereinfacht die Sache ungemein.

    Jetzt wirds dicht sein, drück Dir jedenfalls fest die Daumen.


    Carsten
     
  7. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Hm, also den Anlasser hab ich immer dran gelassen, den fand ich jetzt auch nicht so störend ?

    Na ja, ich hoffe, werde es morgen wohl merken
     
  8. #8 AMCarsten, 06.01.2013
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Ohne Anlasser kannst die Ölwanne ganz simpel gerad von unten drunter bauen, ohne vorher kippen, kanten usw der Wanne.

    Aber egal, hauptsache Du bist erfolgreich gewesen und der Jeep markiert nicht mehr sein Revier.


    Carsten
     
  9. buscda

    buscda Jeeper

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    So, heute morgen Brötchen geholt, bisher keinerlei Flecken, schauen wir mal.:yippieh
     
Thema:

Jeep ölt mehr als vorher

Die Seite wird geladen...

Jeep ölt mehr als vorher - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte und lässt sich nicht mehr Starten

    Motorkontrollleuchte und lässt sich nicht mehr Starten: Hi. Habe mich hier angemeldet und hoffe hier auf Hilfe. Der Renegade meines Onkels macht Probleme. Habe ihn gestern gefahren und heute morgen auch...
  2. Jeep-Stammtisch November 2019

    Jeep-Stammtisch November 2019: Hi X-Cross Jeepers, am Freitag, 22.11., probieren wir etwas Neues: China-Thai Restaurant Ming Fat Lienzinger Strasse 74 75417 Mühlacker Wie...
  3. Jeep 5.7 Lifthinten

    Jeep 5.7 Lifthinten: Hallo alle zusammen, ich werde meinen 08ter GC 5.7 in den nächsten 2 Wochen vorne mittels Bilstein 5100 Dämpfer höher legen lassen werde denke...
  4. Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401

    Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401: Hi zusammen, ich habe ein Jeep CJ5 gekauft. Das war eine reine Bauchentscheidung (das Auto ist sooooo geil) und jetzt kommen natürliche einige...
  5. Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm

    Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm: Hi zusammen! Verkaufe (wg. Geschäftswagen) meinen Compass schweren Herzens... Ausführliche Beschreibung findet Ihr auf mobile.de...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden