Jeep liebhaben mit Problemen :-(

Diskutiere Jeep liebhaben mit Problemen :-( im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hi Leute Mein Name ist Dominik ich bin "neu" hier und eigentlich mehr der Leser als der Schreiber aaaaber: Ich habe mir vor 2 Jahren einen 1988...

  1. Edti

    Edti Newbie

    Dabei seit:
    21.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dominik
    Hi Leute

    Mein Name ist Dominik ich bin "neu" hier und eigentlich mehr der Leser als der Schreiber aaaaber:

    Ich habe mir vor 2 Jahren einen 1988 Jeep Wrangler 4.2l zugelegt,
    jedoch hat ihn der Vorbesitzer so lieblos behandelt das ich ihm was gutes tun wollte. Das heißt: Vor 2 Jahren hab ich begonnen den Motor zu zerlegen da bei dem Ding nichts mehr dicht war. Bei der Gelegenheit
    hab ich mir gedacht den Kopf planen und Ventile neu schleifen lassen sind sicher kein Fehler. Gesagt, getan.
    Der Vorbesitzer hat einen Weber Vergaser drauf gehabt mit dem mein Jeep 39l brauchte und bei ca. 2500 Umdrehungen hatte er keine Leistung mehr.
    Darum: Neuer, Optimierter WEBER 34/34 DGEC-OC drauf.
    Über die Auspuffanlage will ich gar nicht sprechen!!! (Die war von einem 4.0l Motor und passte erst als er die Ansaugbrücke zerschnitten hat!!!)
    Ich habe dann eine neue / gebrauchte Ansaugbrücke in Amerika bestellt und einen Borla Fächerkrümmer. Eingebaut und Fertig.
    Da einer der Vorbesitzer auch bei der Verkabelung herumschnitten hatte
    und praktisch das ganze Unterdrücksystem entsorgt hat, hab ich mir gedacht da kann ich auch gleich die Zündung umbauen und das ganze Steuergerät mit allen Kabeln entsorgen.
    Nachdem ich das gemacht hatte und ich letzte Woche den ersten Starversuch unternommen habe, hab ich jetzt nur mehr ein kleines Problem und zwar........ die Sau läuft nicht mehr richtig!!!!!
    Also starten geht -> meistens
    hab aber dann Fehlzündungen und Aussetzer.
    Die Zündkerzen sind nach ca 15 stotterndem laufen so verrust das mein Jeep nicht mal mehr richtig startet. Das heißt er ist zu fett, aber wie soll ich was einstellen wenn er nicht richtig läuft?
    Jetzt meine Fragen meint ihr das liegt an der Zündung oder am noch nicht eingestelltem Vergaser? Mir ist ja empfohlen worden einen Benzindruckregler einzubauen ABER macht das bei dem Wagen Sinn?
    Die Benzinpumpe ist doch mechanisch und nicht elektrisch das heißt sie fördert sowieso nur mehr wenn ich mehr Gas gebe.
    Außerdem hat der Benzinfilter doch eine Spritrückführung, kann ich da überhaupt den Druck einstellen ohne das alles wieder in den Tank zurückläuft?
    Was ich auch nicht finde, ist eine Anleitung zum Zündung einstellen und ich meine NICHT die Vorzündung sondern generell zum Einstellen des Zündzeitpunktes. Hat da jemand zufällig eine Seite?
    Ist es eigentlich normal das die Zündbox extrem heiß wird?

    Soooooo das war es für das erste!
    Danke in Voraus für euer Antworten.
    LG Edti


    :tj
     
  2. AndYJ

    AndYJ Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Dominik,
    Ich würde dir empfehlen dir einen Abgas Tester zu organisieren (wenn du da jemand kennst) und dann über das Abgas den Vergaser einstellen.
    Ist zwar eine schreckliche Arbeit aber meiner Meinung nach das einzige um es wirklich gut hinzubekommen. Daher wird auch dein Problem kommen wenn das Gemisch wirklich so fett ist wie du sagst kann der Zünfunke das Gemisch garnichtmehr entzünden, bei einer zündanlage von 20000V kein wunder.
    Mit der Zündung hat das meiner Meinung nach nichts zu tun einstellen kannst du eigentlich nicht viel wenn der zündverteiler auf 1 ZYL steht ist alles ok.
    Hoffe ich konnte helfen
     
  3. #3 Wildwater, 03.06.2014
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Zündfolge stimmt? Was ist das genau für eine Zündung?

    Allerdings vermute ich auch den Vergaser.

    ww
     
  4. Edti

    Edti Newbie

    Dabei seit:
    21.05.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dominik
    Ja die Zündreihenfolge stimmt 100%ig. (Hab ich aus der Rep Anleitung übernommen!!)

    Die Zündung ist sonst eigentlich die Originale. Einige Teile wie z.b.: Verteilerfinger, Verteilerkopf, Zündkabel und Kondensator wurden erneuert.
    (Hab alles bei ASP Eberle und Autospezifisch gekauft)
    Sonst ist die Zündbox und der Rest Original. (Außer die Verkabelung)
     
  5. #5 928andy, 06.06.2014
    928andy

    928andy Member

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hai,

    als erstes muß mal die Zündung stimmen...
    Nachdem der Unterdruckkram ja raus ist, empfiehlt sich der nutter Bypass...da gibts genug Lesestoff im Netz dazu.
    Zündbox darf warm werden, aber nicht zu heiß.
    Zündzeitpunkt mit Stroboskop im Leerlauf mit abgehängtem und verschlossenem Unterdruckschlauch zum Verteiler auf 6-8 ° Vorzündung einstellen.

    Dann Vergaser einstellen nach Herstellervorgabe...spaßeshalber kannst Du auch mal die CO Schrauben stufenweise reindrehen und dann bis zum optimalen Laufverhalten entsprechend nach Gehör korrigieren.

    Oder Original 2 bbl Carter Vergaser draufmachen. Der ist besser als sein Ruf, wenn er mal funktioniert. Und richtig eingestellt recht sparsam.

    Grüße

    Andy
     
Thema:

Jeep liebhaben mit Problemen :-(

Die Seite wird geladen...

Jeep liebhaben mit Problemen :-( - Ähnliche Themen

  1. Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm

    Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm: Hi zusammen! Verkaufe (wg. Geschäftswagen) meinen Compass schweren Herzens... Ausführliche Beschreibung findet Ihr auf mobile.de...
  2. Probleme Befestigung Scheinwerfer CJ7

    Probleme Befestigung Scheinwerfer CJ7: Moin CJ-Gemeinde, ich hab da Montage-Probleme beim Montieren der Scheinwerfer im CJ-Grill. Ich habe einerseits den CJ-Grill mit den leeren...
  3. Jeep Grand Wagoneer Restoration

    Jeep Grand Wagoneer Restoration: Hallo Liebe Leute, Ich suche auf diesem Wege Unterstützung bei der schrittweisen Restoration meines 1985er Jeep Grand Wagoneer. ich befinde mich...
  4. Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.

    Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.: Hallo miteinander, ich bin neu hier und wollte sehen ob ich Hilfe bekomme kann. Ich möchte gerne einen Jeep Cherokee XJ 1999 umbauen lassen....
  5. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden