Jeep J8: Produktionsstart in Kairo

Diskutiere Jeep J8: Produktionsstart in Kairo im sonstige Jeep / AMC / Willys / Fullsize Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik JEEP; Jeep J8: Produktionsstart in Kairo Ob es jemals eine "zivile" Version des Jeep J8 geben wird, ist fraglich: Primärer Zielmarkt sind die...

  1. #1 McManni, 30.12.2008
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Jeep J8: Produktionsstart in Kairo

    Ob es jemals eine "zivile" Version des Jeep J8 geben wird, ist fraglich:
    Primärer Zielmarkt sind die Militärs dieser Welt. Der Jeep J9 ist ein
    "multipurpose vehicle" auf Basis des Wrangler Unlimited und wird in
    unterschiedlichen Konfigurationen, als Zwei- und Viertürer, als Lasten- und
    Geräteträger oder als kleiner Mannschaftstransporter für bis zu 8 Personen
    produziert.

    [​IMG]

    Die "Arab American Vehicles Company", kurz AAV, produziert den J8 ab
    sofort in einem Werk nahe Kairo - Chrysler streckt damit die Fühler nach
    den Armeen dieser Welt aus. Dafür wurde der J8 gegenüber dem Wrangler
    noch haltbarer gemacht - so wird zum Beispiel die Hinterachse von Blatt-
    federn gehalten, die Nutzlast beträgt erstaunliche 1.339 Kilo. Motorisiert ist
    der J8 mit dem aus der Zivil-Version bekannten 2,8 Liter Turbodieselmotor,
    der mit einer 5-Gang-Automatik gekoppelt ist. Mit seiner Luftansaugung auf
    der Motorhaube erreicht der J8 eine Wattiefe von beachtlichen 762 mm.

    Quelle: Geländewagen.at

    :ciao Manni
     
  2. #2 Santana, 30.12.2010
    Santana

    Santana Geht nicht gibt's nicht.

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Santana
    Sehr schönes Teil. Gefällt mir.:daumen

    Gruß,
    Santana
     
  3. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    Schick :daumen...aber...:nachdenklich werden Militär fzg. nicht mit mattlacken ausgeliefert ?


    ...und nurmalso am rande.... Die endabnahme Halle/umgebung auf dem foto sieht...lustig...aus.
    Wer schonmal ne autofabrik von innen gesehen hat weis was ich meine....:D
     
  4. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    der wagen sieht irgendwie aus wie ne abgespeckte spielzeugoption eines wranglers ... :grübel
    da ist viel zu basteln wenn man den aufmotzen möchte ... :-)

    __________________
    Grüße Mad :wink
     
  5. #5 onlyjeep, 30.12.2010
    onlyjeep

    onlyjeep Jeeper

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ulli
    Ich find den gut-bis auf den glänzenden Lack.
     
  6. #6 NiceIce, 30.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Vollkunststoff-Kotflügel
    Schmalreifen
    Rundscheinwerfer und Blinker.......Schaut ja mal nicht so übel aus.
     
  7. #7 MachineHead, 30.12.2010
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Tom
    ist der zweite in der Reihe rosa!?
    :huch
     
  8. Raptor

    Raptor Guest

    Die Armeen die den bekommen haben den Krieg schon verloren. :pfeiffen
     
  9. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Sieht mir eher nach einem hellen Sand-Farbton aus.:nachdenklich
     
  10. #10 McManni, 30.12.2010
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    [​IMG]

    Vielleicht liegt's an der Monitor-Einstellung!

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  11. #11 Wildwater, 31.12.2010
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    Vielleicht wollen diese ja gar keinen Krieg. Dann wäre das der Beitrag von Jeep für eine friedlichere Welt.:daumen

    ww
     
  12. #12 Bandit71, 02.01.2011
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Es gibt sicher auch Jeep-Fahrer,die Ihren Wagen in Rosa bestellen würden. :huch
     
  13. #13 Foxhound, 02.01.2011
    Foxhound

    Foxhound Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Nicht vergessen, der Ur-Jeep hat dazu beigetragen hat, das wir den Frankreich-Urlaub nicht unterm Hakenkreuz verbingen müssen ... :D

    Übrigens: AAV baut auch den Cherokee für den afrikanischen Markt.

    http://www.aav.com.eg/Index.html
     
Thema:

Jeep J8: Produktionsstart in Kairo