Jeep Grand Cherokee – Modelljahr 2010

Diskutiere Jeep Grand Cherokee – Modelljahr 2010 im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; [img] Jeep Grand Cherokee – Modelljahr 2010 Der angeschlagene US-Autobauer Chrysler stellt auf der diesjährigen New York Autoshow sein neu...

  1. #1 McManni, 08.04.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    [​IMG]

    Jeep Grand Cherokee – Modelljahr 2010

    Der angeschlagene US-Autobauer Chrysler stellt auf der diesjährigen New York
    Autoshow sein neu modelliertes Geländewagen-Flaggschiff Grand Cherokee
    vor. Auf den US-Markt kommt der neue Grand Cherokee aber erst 2010.

    [​IMG]

    Der neue Jeep Grand Cherokee, der sich die Plattform unter anderem mit dem
    kommenden Dodge Durango oder dem Mercedes ML teilt, wird dann in zwei
    Motorvarianten auf den Markt kommen: Mit einem 5,7-Liter-V8-Hemi-Benziner
    mit 360 PS und 520 Nm Drehmoment sowie mit einem V6-Basisbenziner mit
    280 PS und 353 Nm Drehmoment.

    ... mehr lesen | Quelle: auto motor und sport

    :ciao Manni
     
  2. #2 halmackenreuter, 09.04.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    HMM nachja also über die Optik kann man streiten aber der sieht für mich vonhinten aus wie ein BMW X5 ..Der hat ja nix mehr markantes.
     
  3. #3 McManni, 09.04.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Genau das habe ich auch gedacht, Karsten, und vorn
    ein bisschen vom Tudasweg ...

    :ciao Manni
     
  4. #4 halmackenreuter, 09.04.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Jupp genau Manni...Die sehen sich alle so ähnlich..Finde ich schade..gerade die klassischen Geländewagen Firmen wie Jeep und Range Rover sollten hier doch nach meiner Meinung andere Maßstäbe setzten und sich von der Masse abheben indem sie sich nicht von diesem "Einheitsbau" anstecken lassen..Finde ich sehr enttäuschen das neue Model was die Optik anbelangt :traurig2
     
  5. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ist doch bei allen marken nur noch ne kostenfrage ... wie kann ich mit wehm zusammen entwickeln um dann auf der gleichen basis mit den gleichen formen ein auto raus zu bringen wo der einzige unterschied noch der schriftzug der mitwirkenden firmen drauf ist ...:grübel

    die zeiten werden kommen wo es nur noch eine form für jedes klasse kibt aber jeder seinen schriftzug drauf klatscht ...:verrückt

    es lebe die gute alte zeit
    wo autos noch charakter hatten .... :vertrag
     
  6. #6 McManni, 09.04.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Eigentlich ist auch alles reine Gewöhnungssache. Mein erster Jeep war 1992
    ein XJ. 1993 habe ich auch gesagt, der Granny ist mir zu glatt gewaschen,
    später habe ich einen gefahren und heute fahre ich wieder einen. Letztlich
    ist Stillstand auch Rückschritt ...

    :ciao Manni
     
  7. #7 halmackenreuter, 09.04.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten

    Das ist richtig Manny,aber dennoch denke ich sollte versucht werden dem Fahrzeug was markantes mit zu geben wie Mad richtig sagt...das ist zumindestens meine Meinnung...Irgendwann ist es einfach zuviel diese ganze weiter entwickelei....Ich sehe das ja beim Motorrad..Vor 10 jahren hatte ich auch leichte Probleme mich an gewissen Formen der neuen Motorrad Generation zu gewöhnen aber fahre sie heute auch...Obwohl mittlerweile die großen Firmen ( Honda,Yamaha e.c.t.) auch sehen das die unzufriedenheit wächst was das aussehen anbelangt...Also ich würde mir auf keinen Fall eine 2007 oder 08 Fireblade kaufen...das Teil sieht aus als ob da einer in der Designerabteilung Amok gelaufen ist :huch...

    Ich kann nur hoffen das diese Einheitsentwicklung bald ein Ende hat
     
  8. #8 Dietmark, 09.04.2009
    Dietmark

    Dietmark Master

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dietmar
    Aslo ich finde, er hat vorn wieder mehr Ähnlichkeit mit dem WJ/WG und hinten ist es eigentlich der WK geblieben. Ich mag ihn:daumen
     
  9. #9 YJ-Titch, 09.04.2009
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    Die Optik ist klasse, mir gefiel der X5 auch schon :-)
     
  10. #10 Eagle Eye, 16.04.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    1.968
    Vorname:
    Carsten
    ich find ihn von vorne sehr schick. :daumen
    gefällt mir wirklich sehr gut.

    von hinten schliesse ich mich an, X5 war auch mein erster gedanke.

    dennoch gelungen.

    motorisierung gefällt mir auch :genau
     
  11. #11 Dogmaster, 02.06.2009
    Dogmaster

    Dogmaster Strassenhund

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    aaa
    die führenden marken werden immer kopiert.
    momentan und seit jahren ist auf dem SUV markt nunmal der x5 das maß der dinge.
    alle kopieren ihn, schaut euch die gammelkisten von hyundai usw. an...
    benz audi und japsen kopieren alle m3 und 5er looks...

    allerdings trotz chrysler kriese oder gerade desswegen, sollte man doch eigene wege gehen, den jeep stil erhalten und unverwechselbares schaffen.
    nur so hat man am ende erfolg.

    bmw machts doch grade vor, nur eigene dinge und der erfolg ist da.
    (ja ich mag BMW)

    nachmacher kauft niemand gern, da ist der gedanke an das original immer zu groß.
    ein jeep kann auch modern, aber eigenständig aussehen, ohne das kopiert.
    die trailhawk studie hatte es doch gezeigt, so wäre er einzigartig , markant , unverwechselbar geworden...schade eigentlich, ich fand den cool.

    [​IMG]


    [​IMG]

    im innenraum sind sie ja eigen geblieben, da wird jeep wiederum von den koreanern kopiert :)
     
Thema:

Jeep Grand Cherokee – Modelljahr 2010

Die Seite wird geladen...

Jeep Grand Cherokee – Modelljahr 2010 - Ähnliche Themen

  1. Cherokee xj -verändert- (Paketpreis)

    Cherokee xj -verändert- (Paketpreis): [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Jeep Cherokee XJ, 4 Ltr.,EZ 89, für erfahrene Schlechtwegefahrer. -Portalachsen mit pneumatischen...
  2. Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  3. Jeep Wrangler JL 285er Reifen?

    Jeep Wrangler JL 285er Reifen?: Hallo zusammen, Meine Frage wäre: Passen beim Jeep Wrangler Unlimited JL Rubicon Bj.2018 ohne Umbauten Reifen in der Größe 285/70 R17 drauf?...
  4. Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel

    Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel: Hallo liebes Forum, wie toll das es euch gibt!! Ich konnte schon viel lesen und habe mir einige Infos zusammengeholt. Seit Kindertagen ist mein...
  5. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden