Jeep Cherokee 3.7l kauf...Die Qual der Wahl

Diskutiere Jeep Cherokee 3.7l kauf...Die Qual der Wahl im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und gerade dabei mir meinen ersten Jeep zuzulegen. Dabei wollte ich Euch "Experten" mal um Rat fragen....

  1. howie

    howie Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Forum und gerade dabei mir meinen ersten Jeep zuzulegen. Dabei wollte ich Euch "Experten" mal um Rat fragen.

    Diese beiden Modelle sind aktuell meine Favoriten:

    Favorit 1:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...axMileage=100000&maxPrice=12000&pageNumber=2#


    Favorit 2:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...axPrice=12000&maxMileage=100000&pageNumber=3#

    Beide sind mit aktuell unter 100.000km angegeben.

    Meine Fragen:
    1. Stehen demnächst größere Wartungen an? Mit welchen muss man denn rechnen?
    2. Sind irgendwelche größeren Qualitätsmängel bei dem Baujahren bekannt?
    3. Zu welchem der beiden Modell würdet Ihr denn tendieren?

    Vielen Dank im Voraus für Euer Feedback
    Howie
     
  2. #2 Eagle Eye, 17.05.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.598
    Zustimmungen:
    2.167
    Vorname:
    Carsten
    Mitte persönlich gefällt der silberne besser.
    Aber mehr kann ich zu diesem Auto auch nicht sagen.
    Da sollen sich mal die Kenner melden
     
  3. koffer

    koffer Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    Hi Howie,

    ich hab den gleichen in Schwarz - aber mit Ledersitzen. (Die Innenausstattung also wie bei dem Silbernen)
    Ich bin jetzt kein Mechaniker oder so...

    Aber ich muss sagen, ich bin voll und ganz zufrieden mit meinem KJ.
    ich habe ihn 2005 mit ca. 200 KM gekauft.
    Bisher keine größeren Reparaturen dran. Ölwanne und Getriebeöl absolut trocken. Anfang des Jahre ging er übern TÜV ohne vorher mal in die Werkstatt zu fahren - einfach auf gut Glück.
    Der Unterboden ist noch völlig rostfrei - muss allerdings auch sagen, dass er oft in Garage oder unterm Carport gestanden hat. Achja. KM habe ich jetzt ca. 98.000 drauf.

    Kann den KJ also nur empfehlen - allerdings wären mir 9.000 Euronen zu teuer für das Baujahr.

    Viele Grüße
    bernd
     
  4. sterzi

    sterzi Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Die sind wirklich beide zu teuer.
    Habe für einen gut gepflegten 3.7er Limited mit Lederausstattung BJ 12/05 mit 83000KM 6700.- bezahlt.
    Ist auch schon das Facelift Modell.

    Den pre Facelift würde ich schon wegen der merkwürdigen Klimaanlagen Steuerung und den altmodischen Sitzen nicht mehr nehmen.
     
Thema: Jeep Cherokee 3.7l kauf...Die Qual der Wahl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cherokee 3.7 Erfahrungen

    ,
  2. jeep cherokee 3.7 probleme

    ,
  3. cherokee forum 3.7 limited

Die Seite wird geladen...

Jeep Cherokee 3.7l kauf...Die Qual der Wahl - Ähnliche Themen

  1. Jeep-Stammtisch November 2019

    Jeep-Stammtisch November 2019: Hi X-Cross Jeepers, am Freitag, 22.11., probieren wir etwas Neues: China-Thai Restaurant Ming Fat Lienzinger Strasse 74 75417 Mühlacker Wie...
  2. Jeep 5.7 Lifthinten

    Jeep 5.7 Lifthinten: Hallo alle zusammen, ich werde meinen 08ter GC 5.7 in den nächsten 2 Wochen vorne mittels Bilstein 5100 Dämpfer höher legen lassen werde denke...
  3. Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401

    Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401: Hi zusammen, ich habe ein Jeep CJ5 gekauft. Das war eine reine Bauchentscheidung (das Auto ist sooooo geil) und jetzt kommen natürliche einige...
  4. Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm

    Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm: Hi zusammen! Verkaufe (wg. Geschäftswagen) meinen Compass schweren Herzens... Ausführliche Beschreibung findet Ihr auf mobile.de...
  5. cherokee xj 2.5 td teile

    cherokee xj 2.5 td teile: ich verkaufe fast alle teile aus einen 96er xj 2.5 td. achsen 3.73 250eur/stk vtg 231 250 eur ax-15 getriebe 450 eur tur panellen 100 eur alle 4...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden