Jeep Camp Dänemark 2010

Diskutiere Jeep Camp Dänemark 2010 im Offroad-Touren, Reiseberichte und -Erfahrungen Forum im Bereich Aktivitäten; [IMG] Zitat MAD: mosche männer .... da bin ich wieder ... die forumfreie...

  1. #1 Intruder66, 16.08.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    [​IMG]


    Zitat MAD:
    mosche männer ....


    da bin ich wieder ... die forumfreie zeit ist vorbei und ihr habt mich wieder am hals ... :ciao

    leute ich kann euch sagen das war ein erlebniss ...
    also erstes mal einen großen dank an mario und ina für die adoption ... ich habe mich dort geborgen und gut aufgenommen gefühlt und es ist mir sehr schwer gefallen wieder weck zu gehen ... DANKE ... : gib5

    als zweites ... leute dort müsst ihr auch mal hin zum spielen
    die gegend genial ...
    und überall stellen wo man mal (nicht ganz erlaubt) sich sand zwischen die räder holen kann ... die haben dort truppenübungsplätze und die dürfen sogar am strand mit den wägelchen fahren ... :huch

    dann das treffen ... leute das war ... wie sagten wir früher immer .. "das war geil" eisenberg ist dagegen ein kindergeburtstag ...
    ein fahrgelände mit allem was man braucht zum spielen ... daneben ein campingplatz der keine wünsche offen lässt und dazwischen noch eine schrauberhalle inklusive vereinsheim und grillplatz ...
    ach und ein riesiges zelt mit jeepbanner und ner jeepstandarte die gehisst wurde am nahen mast ...
    das ganze abgelegen gelegen und doch sind einkaufsmöglichkeiten nur nen steinwurf entfernt ...

    ihr solltet dort erlich mal zum spielen zu einem treffen kommen
    mir hat es absolut spaß gemacht und die nordlichter sind echt super drauf ... :tuscheln MAD Zitat ende"




    Donnerstag;

    Eröffnung des Campes,
    Möglichkeit des freien fahrens auf dem Trialgelände.
    Für ungeübte oder unsichere bestand auch die Möglichkeit mit einem Instruktör dort sein können etwas zu verbessern.
    Danach wurde dann gemeinsam gegessen und es gab noch ein kleinen Wettbewerb, anschließend gemütliches beisammen sitzen im Zelt.


    Am Freitag war Spaßtag,
    als erstes gab es eine Roadbooktour wo man sich durch ein Mais labyrinth hindurch finden mußte. Dort haben auch die meisten dann ersteinmal Mittagspause gemacht. Dann ging es weiter, dem Rouadbook folgend, zu 2 Trailsektionen (ehemalige Motorcrossbahnen) in einem Privatwald. Dort durfte dann in den Parcours auch endlich mal probiert werden ob denn auch der Allrad antrieb funktioniert an den Fahrzeugen.
    Nachdem alle Fahrzeuge in gewisem abstand wieder gestartet waren endete die Roadbooktour schließlich an einem Truppenübungsplatz/ Militärkaserne. Von dort ging es dann im Konvoi zum Einkaufen nach Bilka.
    Anschließend ging es zurück zum Camp, wo ein kleiner Wettbewerb wartete und später am Abend auch noch die Prämien der Tagessieger der trials ausgegeben wurden. Abschluß war dann mit gemütlichem Beisammenseien im Festzelt mit Musik und Videos.

    Sonnabend;

    War dann wühltag, es galt im Laufe des Tages 5 abgesteckte Offroad Trial sektionen mit möglichst wenig Strafpunkten zu durchfahren. Strafpunkte gab es für das berühren der Stangen, für´s Rückwertsfahren, Motorabwürgen, Tore auslassen und Stangen umfahren. Eine Sektion mußte auch zusätzlich noch auf Zeit gefahren werden. Auch in diesem Jahr war wieder jemand von Jeep / Chrysler Dänemark dort und hielt einen kleinen Vortrag über neu Fahrzeugmodelle / Technik / zukunft und Teile versorgung der Marke. Am Abend wurde wieder der große gemeinschafts Grill entfacht und es konnte wieder gemeinsam Gegessen werden. Wärend einige des Vorstandes die Auswertungen für die Clubinternen Wanderpokale und die Pokale/ prämien für die tages trials vornamen. Nach dem Essen gab es dann wieder einen kleinen Wettbewerb wo es galt aneinander geknotete alte Autoschläuche mit vollem Körpereinsatz so weit wie möglich zu dehnen (wie ein Bungeeseil) um einen kleinen eisen Hering in den Boden zu stecken und damit seine weite zu markieren. Das stellte sich als gar nicht so einfach herraus, aber unser MAD hat sich prima geschlagen, auch wenn es nicht zum ersten Platz gereicht hat...hätte er man doch eine Wurst mehr gegessen...;-).
    Später wurden Dann im Zelt wieder Prämien / Pokale für die aktiviteten des Tages vergeben.Die beiden Wanderpokale für Clubmitgleider des Jeep Club DK für die kurze und die Lange klasse gingen tatsächlich wieder an die Gewinner des letzen Jahres.
    Sollten die beiden die Pokale im nächsten jahr abermals gewinnen, können sie die Pokale behalten und ich muß schon wieder neue Wanderpokale basteln...:monk. Am Samstag nach den Tials wurde auch wieder das obligatorische Gemeinschafts Foto gemacht... Bei der Gelegenheit meinte Stefan den CJ7 von Moni doch noch einmal in Schlamm und Wasser versenken zu müßen... Was zur Folge hatte das Moni ihre Stiefel im Modder versenkte, da ihre Gummistiefel im Kofferaum des Cj waren...was aber zur erheiterung der anwesenden deutlich & bestens beitrug.

    Am Sonntag bestand dann noch einmal die möglich des freien Fahrens dort und am Nachmittag mußte dann der Platz gereumt seien. MAD verleiß uns im laufe des Vormittags um sich wieder auf den langen Heimweg zu machen. Aber als kleine erinnerung und für die lange anfart erhielt er ja am vorabend einen kleinen Jeep schlüssel anhänger der ihn immer an die hoffentlich schönen Stunden hier oben erinnern möge. Evtl, nimmt er ( oder gern auch weitere ) ja wieder die reise zu uns auf sich. So das soll genügen an geschreibsel jetzt noch einige Fotos zu meinem geschrieben und dann freue ich mich schon auf das Jeep camp DK in 2011.:ciao Gruß Mario



    Ups...ein Intruder... [​IMG]

    Freitag Parkplatz beim Einkaufen nach der Roadbooktour:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    MAD im leichten Gelände der Sektion 4,
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    MAD auf Zeitjagt in Sektion 5,
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    CJ 7 versenken....
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Wanderpokale:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    19 Fahrzeuge am Samstag,
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Das Treffen der kleinen Monster... von links nach rechts:
    Only Ina´s Jeep, Kleines Monster Gremlin & lille Djævel.
    [​IMG]

    schön war es. Videos muß ich erst noch hoch landen.
     
  2. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    sodele hir noch ein paar bilderchen wo ich und mein monster nicht drauf bin welche aber den platz richtig schön zeigen ...

    [​IMG] ne ne das war nicht der platz sondern mein navigator ...:-)

    hier kommt der platz =

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    so das dürfte erst mal reichen ... :-)
     
  3. Rebel

    Rebel 4x4Nord.de

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Torsten
    Ja toll:argh und bei meinem Kumpel ging nach 120 Kilometer die Zündspule am ZJ einfach so kaputt:achselzuck und ich mußte ihn wieder nach hause Schleppen.:traurig2

    Aber nächstes jahr sind wir 100% dabei.

    Gruß Torsten
     
  4. #4 Intruder66, 26.08.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    So damit die Bilder alles mehr zusammen sind tue ich hier noch den Link von Michael mit seinen Bilder dazu.

    ~ klick~
     
Thema:

Jeep Camp Dänemark 2010

Die Seite wird geladen...

Jeep Camp Dänemark 2010 - Ähnliche Themen

  1. Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  2. Jeep Wrangler JL 285er Reifen?

    Jeep Wrangler JL 285er Reifen?: Hallo zusammen, Meine Frage wäre: Passen beim Jeep Wrangler Unlimited JL Rubicon Bj.2018 ohne Umbauten Reifen in der Größe 285/70 R17 drauf?...
  3. Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel

    Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel: Hallo liebes Forum, wie toll das es euch gibt!! Ich konnte schon viel lesen und habe mir einige Infos zusammengeholt. Seit Kindertagen ist mein...
  4. Jeep Cherokee XJ 4.0 mit LPG-Anlage

    Jeep Cherokee XJ 4.0 mit LPG-Anlage: Verkaufe einen Jeep Cherokee mit einer eingetragenen Autogasanlage mit einen 80l-Tank. Sie können das Fahrzeug sehr kostengünstig fahren und haben...
  5. Jeep Cherokee - Kupplungspedal tiefer stellen

    Jeep Cherokee - Kupplungspedal tiefer stellen: Ich würde gern bei meinem Jeep Cherokee 2.0 CRD 4x4 Limited, Baujahr 2015, das Kupplungspedal tiefer stellen, da dieses mir persönlich viel zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden