Inspektionsintervall 2014er Diesel?

Diskutiere Inspektionsintervall 2014er Diesel? im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Zusammen ich habe jetzt unterschiedliche Aussagen gehört. Ein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung :vertrag gibt mir zu verstehen,...

  1. #1 Sequoia, 27.12.2013
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Hallo Zusammen

    ich habe jetzt unterschiedliche Aussagen gehört. Ein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung :vertrag gibt mir zu verstehen, alle 20.000km zum Service.
    Die Öllebensdaueranzeige im EVIC sagt auch ca., dass nach 20.000km Öl ersetzt werden sollte.
    Zwei Händler gaben mir schriftlich, dass der erste Service nach 30.000km fällig sei.

    Natürlich glaube ich da Jeep und was in der Anleitung steht.

    Aber da ich jetzt rausgefunden habe, dass es 3 verschiede Anleitungen beim 2014er gibt (1: die alte 2013er Anleitung; 2: eine 2014er Anleitung mit vielen 2013er Elementen; 3: die richtige 2014er Anleitung, die es wohl erst seit 3 Wochen gibt), wollte ich hier noch mal nachfragen.

    Nicht wissen möchte ich, dass es natürlich alle 10.000km gut wäre, Öl zu wechseln, usw. ;)

    Grüße
     
  2. #2 horni1948, 28.12.2013
    horni1948

    horni1948 Member

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiner
    Ich wurde von der Fa. Konen in Heinsberg angerufen, dass man beim neuen GC CRD nach 2000 km einen Öl-und Filterwechsel machen sollte.
    Werde demnächst in Halle/Saale die Webasto-Standheizung einbauen lassen
    und gleich einen Ölwechsel machen lassen.

    Gruß
     
  3. #3 Sequoia, 28.12.2013
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ja, das weiß ich auch. Wurde ich auch drüber informiert.

    Aber dann, wie sind die Intervalle genau?
     
  4. #4 horni1948, 29.12.2013
    horni1948

    horni1948 Member

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiner
    Habe jetzt die 2014 -Betriebsanleitung vorliegen:
    Die Ölwechselintervalle dürfen unter keinen Umständen 20000km(12000
    Meilen) bzw. 12 Monate überschreiten, je nachdem, was zuerst eintritt.
    Bei jedem Ölwechsel soll auch der Motorölfilter gewechselt werden.
    Wartungsplan nach 10000km: Reifen umsetzen, bei Geländebetrieb evtl.
    Ansaugluftfilter ersetzen.
    Bei 20000km: Motoröl- und Filter tauschen, Reifen umsetzen, evtl. Ansaugluftfilter wechseln,Filter der Klimaanlage ersetzen, Überprüfen der
    Bremsbeläge, Auspuffanlage und Gleichlaufgelenke.
    Bei 30000km: Reifen umsetzen, Ansaugluftfilter wechseln, Überprüfen des
    Flüssigkeitstandes an Vorder- und Hinterachse. wechseln bei häufigen
    Anhängerbetrieb oder im Gelände.

    Gruß
     
  5. andy76

    andy76 Member

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    Ja genau, davon bin ich auch ausgegangen. Steht auch in meinem Serviceheft so drin.

    Alle 12 Monate zum Ölwechsel - die 20.000km schaffe ich in einem Jahr nicht. Schönwetterauto :peggy



    Frage noch dazu:
    Das EVIC informiert ja über die "Lebensdauer" des Öles nach KM. Kommt eigentlich auch eine Warnung wenn 12 Monate vergangen sind seit dem letzten Wechsel, oder muss ich mir selbst eine Erinnerung in den Kalender eintragen?
     
  6. andy76

    andy76 Member

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
  7. #7 horni1948, 03.01.2014
    horni1948

    horni1948 Member

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiner
  8. #8 Sequoia, 13.02.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Kurz noch was Interessantes vom TÜV Nord:

     
  9. 14er

    14er Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    René
  10. #10 Sequoia, 13.02.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Da steht doch nur drin, Du sollst die Reifen umsetzen und bei Offroad Nutzung oder in staubigen Gegenden den Luftfilter anschauen, und evtl. ersetzen. :ungeduld
     
  11. 14er

    14er Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    René
    Wer lesen kann iss klar im Vorteil :pfeiffen

    Gruß
    René
     
  12. #12 Dieselmitch, 17.02.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Reifen umsetzen .. janeee, is klaaa :vogel

    Von oben nach unten, von links nach rechts, von vorne nach hinten. :grübel :nachdenklich

    OK, der amerikanische Durchschnittsfahrer wird wahrscheinlich keinen 2. Satz Räder haben, also Sommer und Winter, aber das Umsetzen ist sinnbefreit, solange man es nur stur nach Intervall durchführt.

    Von links nach rechts und umgekehrt: GROSSER QUATSCH, der Reifen ist in Rollrichtung eingefahren! Durch den Tausch würde nur ein erhöhter Verschleiß am Reifen und ein erhöhter Kraftstoffbedarf auftreten.

    Vorn vorne nach hinten und umgekehrt: NUR wenn das bessere Profil vorher VORNE war, denn das bessere Profil gehört zwecks besserer Seitenstabilität IMMER nach hinten.

    Außerdem sollte bei einem 4-Rad getriebenem Fahrzeug der Verschleiß über alle 4 Räder einigermaßen gleichmäßig sein ... außer man fährt damit Rallys ...

    Popcorn holend :fassbier

    Michael.
     
  13. #13 hansdell, 17.02.2014
    hansdell

    hansdell Member

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Ohhhh, das ist aber nicht ganz richtig...:bier
    Das bessere Profil gehört IMMER nach vorne, damit das Fahrzeug lenkbar bleibt und in der Kurve nicht über die Vorderräder schiebt.

    Bei einem 4rad getriebenen Fahrzeug ist der Verschleiß nicht unbedingt immer gleich. So schiebt das Fahrzeug z.B.: bergab in Kurven über die Vorderräder oder der Antrieb wird ja je nach Situation verteilt auf die verschiedenen Räder.
    Das kann man so Pauschal nicht festmachen....
     
  14. 14er

    14er Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    René
    Ne Hans, das "bessere" Profil gehört nach hinten.
    Das ist schon richtig, was Michael schreibt.

    Guckst Du hier:
    http://http://www.auto-motor.at/Auto-Service/Autoreifen/Reifen-vorne-hinten.html

    Oder hier (jaja ADAC, aber dennoch richtig):
    http://http://www.adac.de/infotestrat/reifen/profil-kauf-und-montage/gute-nach-hinten/

    Und hier:
    http://http://www.kfztech.de/kfztechnik/fahrwerk/reifen/reifentipps2.htm

    Hinsichtlich des gleichmäßigen Verschleißes stimme ich aber auch nicht zu.
    Da kann vorn durch das Motorgewicht schon mehr Verschleiß entstehen, so dass ein Tausch von vorn nach hinten schon mal Sinn machen kann.

    Gruß
    René
     
Thema: Inspektionsintervall 2014er Diesel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee inspektionsintervalle

    ,
  2. serviceintervall jeep cherokee diesel

    ,
  3. serviceheft jeep grand cherokee

    ,
  4. inspektionsIntervall jeep grand cherokee 3.0 crd,
  5. jeep service intervall,
  6. jeep cherokee kl wartungsintervall,
  7. grand cherokee serviceinteravll,
  8. inspektionsintervalle bei jeep cherokee,
  9. jeep inspektionsintervall,
  10. jeep grand cherokee 2018 inspektionsintervall,
  11. wartungs intervall jeep cherokee diesel,
  12. inspektionsintervall jeep cherokee longitude kl,
  13. jeep grand cherokee 100000 inspektion 2013,
  14. inspektionsintervall jeep grand cherokee,
  15. jeep cherokee diesel wartungsintervall,
  16. inspektionsintervall jeep,
  17. 160000km intervall grand cherokee wk2,
  18. serviceintervall jeep wrangler crd,
  19. jeep srt alle 6 monate inspektion,
  20. was kostet servic bei grand cherokee 80000 km bj 2014,
  21. jeep grand cherokee 2014 service plan,
  22. jeep grand cherokee overland 2013 Inspektion,
  23. jeep grand cherokee 2014 service intervale,
  24. jeep renegade servicekosten,
  25. inspektions-intervall jeep grand Cherokee
Die Seite wird geladen...

Inspektionsintervall 2014er Diesel? - Ähnliche Themen

  1. Diesel Rücklauf

    Diesel Rücklauf: Hallo liebe Leute Mein GC Baujahr 2011 Wk2 mit der 177 kw Maschine ist an der Dieselrücklauf Leitung undicht, und zwar an dem T Stück das an dem...
  2. Jeep TJ Diesel-Umbau - Kaufberatung

    Jeep TJ Diesel-Umbau - Kaufberatung: Hallo Zusammen, ich bin ganz neu im Forum und schon voll mit dem Jeep-Virus infiziert Ich würde mir nun gerne meinen ersten Wrangler zulegen....
  3. Gebrauchten Cherokee Diesel (4) kaufen???

    Gebrauchten Cherokee Diesel (4) kaufen???: Hallo zusammen, neben meiner guten, alten Käthe (YJ) plane ich den Z4 endlich zu verkaufen. Jetzt ist mir ein Cherokee in´s Auge gefallen, der mir...
  4. Daystar Bodylift 1" JKU Benziner und Diesel Automatik

    Daystar Bodylift 1" JKU Benziner und Diesel Automatik: Neu nie verbaut !! 200 € inkl Versand [IMG] [IMG] [IMG]
  5. motorprobleme beim 3l diesel

    motorprobleme beim 3l diesel: mein 3l bekommt keinen diesel bzw zu wenig pumpe und injektoren ok das fahrzeug ist seit drei monaten in der werkstatt...es wurde alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden