Individuell....

Diskutiere Individuell.... im Modifikationen und Tuning Forum im Bereich Allgemeine Technik; Nach dem der Virus voll im Gang ist läuft nun das Projekt Modifikation :-) Erledigt von der ToDo: - CRD Schriftzug sowie Kotflügelaufkleber...

  1. ChrisR

    ChrisR Guest

    Nach dem der Virus voll im Gang ist läuft nun das Projekt Modifikation :-)

    Erledigt von der ToDo:

    - CRD Schriftzug sowie Kotflügelaufkleber entfernt
    - Weiße Blinker vorne
    - Motorhaubenschloss
    - Mororhaubenverschlüsse RUGED RIDGE
    - Grill und Motorhaube Abrißkante mattschwarz folieren
    - Einbau Küherlgrillgitters
    - Nolden 7` LED Hauptscheinwefer Dark Chrome
    - Einstiegsleisten vorne und hinten
    - Standheizung Webasto Termo EVO Top 5+ mit Telestart T100
    - Rückfahrkamera mit Anzeige uconnect
    - Sprintbooster (Optimierung des Ansprechverhaltens des Gaspedals)

    Leider bisher gescheitert:


    Feuerlöscher Montage an hinteren Überollbügel mit Halter von Rugged Ridge leider fehlgeschlagen da Feuerlöscher (in Chrom) einen zu großen (9cm) Durchmesser hat... :grübel

    :help
    Wenn zum Feuerlöscher jemand eine Idee hat - gerne... hier die Daten:

    Safe-T Design Feuerlöscher aus Chrom.
    Höhe: 29 cm
    Durchmesser: 9 cm
    Gewicht: 2 kg

    Er sollte eben der Optikhalber im Sichtbereich angebaut werden , möglichst ohne extra Bohrung.

    Merci vorab
     

    Anhänge:

  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.223
    Vorname:
    j.
    was ist das?
     
  3. ChrisR

    ChrisR Guest

    Hallo XJ_ens

    unter: http://www.sprintbooster.de/

    findest Du die genaue Beschreibung.
    Es gibt glaube ich grundsätzlich nur zwei Meinungen.
    Die einen sagen toll (ich gehöre dazu da ich vor dem Kauf eine Woche testen konnte) die anderen sagen bringt nix.

    Mein freundlicher hat mir das Teil zum Testen eingebaut (5 min.) und ich bin zufireden - noch genauer gesagt - ich bin begeistert.
     
  4. #4 RiffRaff, 30.09.2013
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    55
    Vorname:
    Thomas
    Hab es mir auch eingebaut, allerdings nicht Sprintbooster sondern von Evotronic. Hat den gleichen Effekt wie diverse originale Sporttasten im Fiat bzw. beim BMW die Fahrdynamikschalter. Der im Gaspedal vorhandene Potentiometer, der das Verhältnis von Gaspedalweg zur Menge der Einspritzung regelt, wird ausgetrickst. Damit wird dieses elende "auf den ersten 10 cm Gaspedalweg kommt ja überhaupt keine Leistung" beseitigt. Turboloch bleibt natürlich, allerdings schaltet er jetzt auch ein wenig intelligenter ( meiner bescheidenen Meinung nach). Lustigerweise wird als Negativbeispiel immer ein RTL2 beitrag von Grip gepostet wo Auto"experten" das Ding als Unsinn verworfen habe. Aber wie bei RTL üblich hat man das Teil da
    a) in einen Sportwagen eingebaut ( was hirnrissig ist, da die Motorsteuerungen schon von vornherein darauf ausgelegt sind ihre Leistung auch vernünftig auf die Strasse zu bringen)

    b) ein Gerät verbaut haben was im Prinzip das Weg/Einspritzungsverhältnis so hochgesetzt hat, daß die Karre unfahrbar wurde

    und

    c) die , glaube ich, nicht wirklich verstanden, daß das Gerät nicht ein PS Mehrleistung bringt sondern einfach, je nach Einstellung, einen besseren Anzug von unten heraus (sinnvoll in der Stadt) im mittleren Drehzahlbereich (zb. für Landstrasse) oder (wenn man möchte) über den gesamten Drehzahlbereich.

    Im übrigen sieht man, wenn man all die Forenbeiträge liest, daß keiner von denen das Teil ausprobiert hat (die meisten Firmen haben 14 Tage Rückgaberecht auch wenn es schon eingebaut war), sondern ihr Wissen entweder aus o.g. Beitrag zogen bzw. auf andere Foren verwiesen wo Experten dann was davon erzählten das 200 € dafür zu teuer wären und es ja einen RTL2 Beitrag gäbe....

    RR
     
  5. pion

    pion Member

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manu
    Hallo,

    Die Beschreibung des Sprintbooster oder Evotronic klingt ja interessant...

    bevor ich mir das zulege ein paar Fragen an euch, die ihr das nutzt:

    Ansprechverhalten seid ihr ja einig, dass das was bringt.

    wie sieht es mit dem versprochenem Spritsparen aus?
    selbst wenn es nur Konservative 10% sein sollten (anstatt bis zu 16% laug Produktbeschreibung) wär das ja schon über ein Liter/100km, ist das darstellbar?

    Was kosten die dinger? 200 €?
    @ChrisR: hast du den Sprintbooster mit 3 Schaltstufen?

    LG

    Pion
     
  6. #6 RiffRaff, 30.09.2013
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    55
    Vorname:
    Thomas
    Hallo Pion,

    Da ich bei mir auf "SuperSport" zu stehen habe, sieht es mit dem Spritsparen eher mau aus :) . Meiner verbraucht aber auch nicht wesentlich mehr. Meiner hat (inkl.Versand) 206Teuronen gekostet. Der Fahrspaß ist es allerdings wert. Einbau ist in 5 min selber erledigt, man kann es aber auch beim Lieferanten machen lassen und dort gleich testen und sich (wenn eseinem nicht gefällt ) sofort wieder ausbauen lassen. Der sitzt irgendwo in der Nähe von Köln ( soweit ich mich erinnere).
    TÜV u.ä. entfällt (keine Leistungssteigerung).


    RR
     
  7. ChrisR

    ChrisR Guest

    Hallo Pion,

    kann mich den Ausführungen von RiffRaff nur anschließen.. spritsparen ist da eher ein Traum da man (Mann) ja auch den Durchzug nutzt und somit auch mehr Kraftstoff durchgeht...

    Mein Fazit...Fun wird gekauft durch Booster und etwas mehr Sprit (bei meinem 2.8 CRD brauche ich aktuell 11,5 Liter Diesel... denke ich noch i.O.
     
  8. ChrisR

    ChrisR Guest

    P.s.

    Habe knapp 300 € gezahlt... der Händler hat es verkabelt.
    Habe den Schalter mit 3 Stufen gepflegt an der Mittelkonsole.

    Die Stufgen sind:
    1 = aus
    2= Grün moderat
    3= Rot extrem...

    Wenn der Wagennoch kalt ist dann nehme ich Stufe null. Nach ca. 3-4 Km dann auf Rot :-)
     
  9. #9 RiffRaff, 30.09.2013
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    55
    Vorname:
    Thomas
    Evotronic ist ein wenig anders: 4 Stufen

    aus (Serienzustand)

    economy (erhöhung im mittleren Drehzahlbereich)

    sport (erhöhung im unteren Bereich)

    Sport Plus ( Erhöhung im gesamten Bereich)

    dazu noch ein paar Zwischenstufen. Beim Einbau einfach Gaspedalstecker abziehen, und das Gerät dazwischen stecken ( hat die originalen Jeepstecker). Wie gesagt 5 min Arbeit zum stecken. Das "komplizierteste" daran ist es das Kabel hinter die Mittelkonsolenverkleidung zu legen :-)

    Evotronic und und DTE stellen übrigens das Gleiche her. Mir persönlich gefiel der Service von Evotronic besser. Daher die von evo.

    http://evotronic.biz/produkte/evotronic-dynamic/#evotronic-dynamic
    (schrottige I-Netseite aber Service passt schon)

    DTE:

    http://www.pedalbox.com/pedalbox/die-pedalbox.html

    hat noch ein paar mehr Erklärungen zur Funktionsweise.
    Falls ein Berliner oder Brandenburger das Teil mal selbst erleben will, kann ich gerne mal 'nen Test organisieren
     
  10. pion

    pion Member

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manu
    Hallo,

    ich habs auch bei Evotronic bestellt.

    die beiden sind nach meinen Recherchen zwar äusserlich ähnlich, haben aber unterschiedliche Programmierungen

    Ich freu mich schon drauf

    LG
     
  11. #11 RiffRaff, 01.10.2013
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    55
    Vorname:
    Thomas
    Hardwaretechnisch ist es das gleiche (DTE ist, soweit ich weiß der Hersteller) Evo soll wohl eine andere Programmierung haben. Ich hab auch die DTE Box eines Bekannten getestet und, ehrlich gesagt, keinen Unterschied bemerkt -was natürlich auch durchaus an mir liegen kann.
     
  12. ChrisR

    ChrisR Guest

    Keine Idee ?

    Hier nochmal das Problem.. scheinbar keine Lösung in Sicht..

    "Feuerlöscher Montage an hinteren Überollbügel mit Halter von Rugged Ridge leider fehlgeschlagen da Feuerlöscher (in Chrom) einen zu großen (9cm) Durchmesser hat... :grübel

    :help
    Wenn zum Feuerlöscher jemand eine Idee hat - gerne... hier die Daten:

    Safe-T Design Feuerlöscher aus Chrom.
    Höhe: 29 cm
    Durchmesser: 9 cm
    Gewicht: 2 kg

    Er sollte eben der Optikhalber im Sichtbereich angebaut werden , möglichst ohne extra Bohrung."
     
  13. #13 Struppi 233, 06.10.2013
    Struppi 233

    Struppi 233 Member

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcel
  14. ChrisR

    ChrisR Guest

  15. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.223
    Vorname:
    j.
  16. ChrisR

    ChrisR Guest

    Hallo XJ_ens,
    danke für den Tipp - habe ich ebenso vergebens wie Kabelklett bzw. Klettstripes von Concrad und Gepäckriemen von Globetrotter versucht...
    Der Löscher mit 2Kg ist zu schwer (er soll ja beim Bremsen dort bleiben wo er ist und nicht zum "Geschoss" der Passagiere werden... das Teil aus USA wäre perfekt, wenn es passen würde :traurig2:traurig2:traurig2
     
  17. ChrisR

    ChrisR Guest

    ...es geht weiter...

    nach dem nun die Winterreifen montiert sind folgt (je nach Lieferung) demnächst der 2. Teil mit Unterfahrschutz, Stabilisatorenschutz und Endtopfschutz von Rough Country.

    Im Video auf der Herstellerseite sieht die Montage ja kinderleicht aus...

    Leider noch immer keine Lösung für den Feuerlöscher in Sicht... :-(
     

    Anhänge:

  18. ChrisR

    ChrisR Guest

    Lösung für den Feuerlöscher?

    :help:help

    Habe heute im WWW folgenden Artikel gefunden - passt als Lösung für das "Chrom-Feuerlöscher Problem"

    Billet Fire Extinguisher Roll Cage Mount"

    Leider nicht für Jeep / JK... hat jemand eine Idee wer so etwas "bezahlbar" machen kann?
     

    Anhänge:

  19. #19 Hang Loose, 26.10.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Schau mal nach QuickFist Halterungen, z.B. bei Nakatanenga. Ich würde solche nehmen und sie mit Kabelbinder am Rohr befestigen.
     
  20. #20 honeythetank, 27.10.2013
    honeythetank

    honeythetank Jeeper

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Beni
Thema: Individuell....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler jk endtopfschutz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden