Ich kanns einfach nicht lassen!

Diskutiere Ich kanns einfach nicht lassen! im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Wird Zeit, dass ich hier wieder mal was Poste :pfeiffen Nachdem ich mich über ein Jahr mit so nem komischen Teil von KJ rumgeschlagen hab, wurde...

  1. #1 mad joe, 25.09.2015
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Wird Zeit, dass ich hier wieder mal was Poste :pfeiffen

    Nachdem ich mich über ein Jahr mit so nem komischen Teil von KJ rumgeschlagen hab, wurde es Zeit sich wieder was "Vernünftiges" ins Haus zu holen.
    Dies geschah natürlich in Form eines eines XJ.
    Eckdaten zum Dicken:
    Jeep Cherokee XJ - 4-Türig
    Bj.: 1988
    AHK
    Klima
    Euro2(mit Mini-Kat und Eingetragen)
    erst 171.000 Km auf der Uhr
    3,5" Trailmaster FW
    Trailmaster Lenkungsdämpfer
    8x15 Chromstahlfelgen mit 31x10.5 R15er Reifen.

    Zustand:
    Nun ja, ein paar Rostlöcher waren da schon. Aber nix, das ich nicht wieder hingekriegt hätte.
    Genauer gesagt waren´s vier. Links und rechts im Fussraum vorne und rechts und links über den Blattfederaufnahmen.
    Aussen hat er eigentlich nur den üblichen Rost um den hinteren linken Türgriff und am linken Seitenfenster am Fensterrahmen.
    Ach ja,und an den Schwellern halt. Die werd ich aber ohnehin demnächst gegen Vierkantrohre in der Dimension 140x70x5 mm Tauschen.


    Ähhh, wo ist eigentlich der Bilderupload Bottem geblieben???
     
  2. #2 mad joe, 26.09.2015
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Hier auch noch ein paar Bilder.
    Sind zwar nicht so Toll, aber andere hab ich grade nicht.

    RIMG0297.jpg
    RIMG0298.jpg

    Hier die Reparaturstellen:
    RIMG0299.jpg
    RIMG0300.jpg
    RIMG0301.jpg
     
  3. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.212
    Vorname:
    j.
    sieht gut aus :genau
     
  4. #4 Little Willy, 26.09.2015
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    2.308
    Vorname:
    Andreas
    nettes Römröm, viel Spaß damit...:daumen

    Little Willy
    GOD HAVE MERCY ON SUCH AS WE DOOMED FROM HERE TO ETERNITY
     
  5. #5 mad joe, 09.10.2015
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Da ich grade nix anderes mache, als auf Teile zu warten damit ich den Innenraum Komplettieren kann, hab ich erst mal den ganzen Euro-Geraffel am Armaturenbrett gegen US Komponenten getauscht.

    Zuerst mal nen US Tacho(also die ganze Einheit) gekauft. Leider mußte ich nach der Lieferung Feststellen, dass das so nocht 1 zu 1 Passt!
    Die US Einheit war elektrisch Angesteuert und ich hab noch ne herkömmliche Tachowelle.

    Na Ja erst mal beide Einheiten nebeneinander gelegt und Verglichen :grübel
    Nach ca. 5 Min. dann die Erleuchtung: Ist ja alles von hinten Verschraubt, da kannste ja einzeln Tauschen.

    Ging bei Temperaturanzeige und Öldruckmesser auch ganz Fix, aber als ich die Benzinuhr näher in Augenschein nahm - oha, die ist mit dem Drehzahlmesser und dem Tacho de ín der US-Einheit gekoppelt.

    Hmmm? Was nun?
    Erst mal Logisch vorgehen:
    US Drehzahlmesser und sein Euro Pondon sind Identisch. Brauchste also schon mal nicht wechseln!
    Benzinuhr ist auch gleich, nur bei der US-Ausführung steht Unleaded Fuel Only drauf.

    Ich hab also den Euro-Drehzahlmesser beibehalten und an der Benzinuhr nur die Blende getauscht.
    Den Voltmeter brauchte ich auch nicht Tauschen. Die Amis messen ja auch in Volt :-)

    Nur was sollte ich nu mit dem Tacho machen?
    Meiner hatte ne Tachowelle und der Ami ne elektrische Ansteuerung.
    Da am Meilentacho innen auch ne Km/h angabe hat - der este Gedanke, nur die Blende Tauschen.
    ABER! Die Aussparung vom Tageskilometerzähler-Rücksteller sitzen unterschiedlichen Stellen. Ebenso die Befestigungsschräubchen :keule:

    Letztendlich hab ich dann in der Meilenanzeige ein passendes Loch für den Rücksteller und die Schräubchen gebohrt und das dann Eingebaut.

    Komischerweise zeigt der Tacho Haargenau an, obwohl er ein Km/h Innenleben hat.

    Hier noch ein paar Bilder zu.

    [​IMG]

    Motortemperatur jetzt in Farenheit
    [​IMG]

    Öldruck in PSI
    [​IMG]

    [​IMG]
    Hier kann man ganz gut sehen, wo vorher der Rücksteller saß.


    Neue Bilder und einen Einbaubericht gibt´s sobald meine neuen Schweller da sind
    Hab mir Vierkantprofil in der Dimension 140x70x5 mm Bestellt!



    ...to be continued!
     
  6. #6 mad joe, 11.04.2016
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    In letzter Zeit kam ich ja nich zu viel, aber jetzt geht´s wieder weiter.

    Zuletzt hab ich meine Schweller gegen Vierkantrohre in der Dimension 140x70x5mm getauscht

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann gab´s noch nen neuen US-Kotflügel(ohne dies Grottige EU-Blinkerloch)

    [​IMG]

    Und demnächst wird der hier Verbaut.

    [​IMG]



    ... to be continued!
     
  7. #7 Eagle Eye, 12.04.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten

    ne HOLZKISTE mit PLASTE-ABLAUF :grübel

    WOZU ???
     
  8. #8 mad joe, 18.04.2016
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Ha ha, das graue ist der Abfluß von der Terrassenentwässerung.

    Das Schwarze in Vordergrund wird angebaut :tuscheln
     
  9. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.212
    Vorname:
    j.
    Das ist ein seltsamer golfschlaeger :-)
     
  10. #10 samse2101, 18.04.2016
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Heftige Schweller, jetzt hat er gleich mal 70kg mehr auf der Waage...:-):-)
     
  11. #11 mad joe, 20.04.2016
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Wie haste jetzt das Gewicht so gut geschätzt?
    Sind nähmlich genau 72,3 Kg.
     
  12. #12 samse2101, 20.04.2016
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
Thema:

Ich kanns einfach nicht lassen!

Die Seite wird geladen...

Ich kanns einfach nicht lassen! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe startprobleme und heute ging er einfach aus

    Hilfe startprobleme und heute ging er einfach aus: Hallo liebe mitglieder, Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen,ich konnte leider nichts in der suche finden was genau zu meinen symptomen passt. Es...
  2. Zj Motor ging einfach aus

    Zj Motor ging einfach aus: Hallo . Hab nen gc 5.2 Limited Bj Ende 96 Nun zum Problem . Bin gestern Abend unterwegs gewesen kurze Runde gedreht wegen ner kontroll fahrt...
  3. Heute eine einfache Frage^^

    Heute eine einfache Frage^^: Hai Forum, kennt einer von euch eine brauchbare Werkstatt oder Schrauber im Raum Köln / Bonn für meinen YJ? Danke euch und sage mal Euer Honk.
  4. Navigation Radio einfach tauschen?

    Navigation Radio einfach tauschen?: Hallo Leute und frohes neues Jahr Hab da mal eine Frage, kann man das originale Jeep Navigationsgerät-Radio einfach gegen das normale Radio...
  5. Rückfahrkamera OHNE Lockpick - einfach und simpel???

    Rückfahrkamera OHNE Lockpick - einfach und simpel???: Hallo Gemeinde, ich habe mich nun schon durch gefühlte tausend Beiträge gelesen, lande aber immer wieder auf dem Thema 'Lockpick', was ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden