Hilfe!!! Mein Öldruck ist schwankt ...(ZJ/5.9)

Diskutiere Hilfe!!! Mein Öldruck ist schwankt ...(ZJ/5.9) im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hi Jeeper, Ich hab seit gestern das Problem, dass der Öldruck zwischen 0 und 3 schwankt. Im Leerlauf geht er auf fast 3 hoch und wenn ich Gas...

  1. #1 Thomro1974, 01.03.2012
    Thomro1974

    Thomro1974 Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hi Jeeper,
    Ich hab seit gestern das Problem, dass der Öldruck zwischen 0 und 3 schwankt. Im Leerlauf geht er auf fast 3 hoch und wenn ich Gas gebe sackt er fast auf Null ab.

    Keilriemen ist Ok, kein Ölverlust feststellbar (alles trocken und keine Pfütze unter dem Dicken), Ölstand ist auch OK, hab vor kurzem erst wieder nachgefüllt.

    Was kann das sein? Ich bin etwas ratlos... :achselzuck

    Gruss und Danke
    Thomas
     
  2. #2 SittingBull, 01.03.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Öldruckgeber? Masseproblem?
     
  3. #3 RubbelDieKatz, 01.03.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Das ist Dein Öldruckgeber ...

    Der macht gern mal Macken , den findest Du in Fahrtrichtung rechts neben dem Verteiler.
    Zum Wechsel benötigt man kleine Hände und einen 22er?? Schlüssel ...
    Ist eine fummelige Angelegenheit.

    Neu kost der Geber ca. 40€

    Was Du vorher noch machen kannst , ist den Stecker abmachen und säubern und prüfen , ob es dann wieder geht.
     
  4. #4 Billy-the-kid, 01.03.2012
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Und bei Chrysler (Berlin Marzahn) 300 € Material und Arbeit! :huch

    (Soviel durften wir nämlich damals 2009 nach der Abholung unseres ansonsten supertollen Ebay-ZJ bei denen berappen, weil der Öldruckgeber halt zu dem Zeitpunkt buchstäblich ne Öl-Gießkanne war)
     
  5. #5 Merten ZJ, 01.03.2012
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Das er im Leerlauf 3 Bar fast hat, und beim Gas geben absackt, das schreit förmlich nach verdrecktem Ölpumpensieb. Wäre meine erste Anlaufstelle...damit sollte man nicht fahren.

    Grüße
     
  6. #6 RubbelDieKatz, 01.03.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Als erstes würde ich prüfen , wie er sich verhält , wenn Du den Stecker des Gebers abziehst...

    Wenn der Motor keinen Wartungsstau hat , schließe ich persönlich ein zugesetztes Pumpensieb aus.
    Zumal es auch nicht mal eben auf die Schnelle festzustellen ist...
    Dafür muss Achse ausgehangen , oder bei Lift ein wnig angepumpt , um die Ölwanne zu lösen.

    Kümmere Dich erstmal den Geber , dann schau weiter.
    Das Sieb würde ich zu guter letzt in Betracht ziehen.

    Was hat der denn für eine Laufleistung?

    Ist ein Geräusch beim Auftreten des Öldruckabfalls zu hören?
     
  7. #7 Thomro1974, 01.03.2012
    Thomro1974

    Thomro1974 Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Danke schonmal ...

    ... für die Tipps. Das ist mein erster Jeep. Ich habe ihn seit ca. 3 Monaten.

    Er hat schon ca. 260.000 auf der Uhr. Der Vorbesitzer war ein KFZ Meister der den Wagen eigentlich gut gewartet hatte.

    Geräusche macht er gar keine wenn der Druck abfällt. Wenn die Öldruckanzeige nicht wäre würde man nichts merken. Leistung ist da. Er wird nicht heiss und auch sonst ist alles normal.

    Ich werde mal den Geber am WE überprüfen. Vielleicht ist der ja genauso zuverlässig wie der Kühlmittel Fühler ;-) Der lebt sein ADS bei mir im BC aus ....

    Viele Grüsse aus München
    Thomas
     
  8. #8 RubbelDieKatz, 01.03.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    :happy
    Vielleicht :D , aber leg schonmal 40€ zur Seite , der wird wahscheinlich eine Macke haben... vielleicht ist das ADS ja ansteckend? :verrückt :-):pfeiffen
     
  9. #9 Thomro1974, 01.03.2012
    Thomro1974

    Thomro1974 Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ZJ Ersatzteile - wo kaufen

    ...ich habe gerade mal geschaut wo man einen Öldruckgeber bekommt. Nix gefunden. Wo kauft Ihr Eure Ersatzteile?

    Der Freundliche ist sicherlich der teuerste, oder?

    Bekommt man sowas auch bei Stahlgruber? Sind die preislich Ok?

    Wo kauft man am besten Jeep ZJ (5.9er) Teile in München.

    Ich hoffe Ihr habt ein paar Tips. Ebay ist ja nicht immer die erste Wahl - besonders dann nicht wenn man keine Woche auf ein Teil warten will...
     
  10. #10 RubbelDieKatz, 01.03.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Mike&Franks bei Dir in der Nähe?
     
  11. #11 huginnus, 02.03.2012
    huginnus

    huginnus Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    Zitat von Thomro1974
    "....Ölstand ist auch OK, hab vor kurzem erst wieder nachgefüllt."

    Wieviel und -oft mußt Du nachfüllen,
    bei hohem Oilverbrauch ist es mit dem Oildruck unter Last auch immer so 'ne Sache.

    Merten's Tipp mit dem Pumpensieb würde ich auch in Erwägung ziehen.



    Zitat von Thomro1974
    "Ich werde mal den Geber am WE überprüfen. Vielleicht ist der ja genauso zuverlässig wie der Kühlmittel Fühler ;-) Der lebt sein ADS bei mir im BC aus"

    Evtl. auch an das VIC (BC) denken,
    daß nachgelötet oder getauscht werden will.
     
Thema: Hilfe!!! Mein Öldruck ist schwankt ...(ZJ/5.9)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öldruckanzeige Jeep

    ,
  2. wo sitzt der öldruckschalter für jeep grand cherokee

    ,
  3. zj cherokee öldruck

    ,
  4. öldruckgeber für jeep grand cherokee zj,
  5. öldruck jeep 2.7 wie hoch,
  6. öldruck jeep 2.7,
  7. öldruck schwankt Jeep Wrangler jk,
  8. öldruck schwankt,
  9. jeep grand cherokee zj öldruck anzeige,
  10. öldruck anzeige jeep grand chrokee zj
Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! Mein Öldruck ist schwankt ...(ZJ/5.9) - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96

    Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96: Hallo, da ich seit kurzem einen ZJ mein eigen nennen kann und diesen wie meiner Vorstellung noch umbauen möchte, bin ich jetzt auf ein sehr...
  2. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  3. Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ

    Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ: Hallo Jeep-Gemeinde, hab in meinem CJ7 blau Vinyl Sitze verbaut, die Rückenlehne ist nicht verstellbar. Die Sitze sind toll, passen super zum...
  4. Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16

    Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16: Moin Moin Gemeinschaft, ich bin ja immer noch auf der Suche nach 2 Stück 16 Zoll Felgen zum "vergurken" , habe noch nichts passendes gefunden,...
  5. Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98

    Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98: Guten Tag alle Zusammen, ich habe seit 2 Wochen ein Problem, welches mich mitlerweile an den Rand des Wahnsinns treibt. Der Tüv ist mal wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden