Hilfe bei Entscheidung für Sportauspuff+Kat

Diskutiere Hilfe bei Entscheidung für Sportauspuff+Kat im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; hallo gemeinde, bei meinem 95er GC 5,2l ist der kat sowie der mitteltopf hinüber. (bei beiden ist das innenleben kompltte locker...) derzeit war...

  1. #1 MartinMuc, 25.02.2011
    MartinMuc

    MartinMuc Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    hallo gemeinde,

    bei meinem 95er GC 5,2l ist der kat sowie der mitteltopf hinüber. (bei beiden ist das innenleben kompltte locker...)
    derzeit war der kat original und der schalldämpfer war laut fahrzeugscheineintragung ein dynomax.

    da ich mir jetzt so ein mopar performance ecu besorgt habe, und meinem dicken noch das k&n gen 2 kit können will, stellt sich mir nun die frage welche abgasanlage sich im zummenhang mit diesen zwei komponenten empfiehlt.

    weil ich noch gute 1,5 jahre tüv habe, hab ich mir überlegt den kat einfach durchzuklopfen... und quasi dann ohne zu fahren.

    soll aber keine dauerlösung sein da ich eig schon ne sauber elösung beforzuge.

    was empfiehlt ihr also für eine abgsanlage mit kat?

    bin da auf flowmaster 44 und magnaflow 200 zellen-kat gestoßen, hört sich auch in youtube wirklich nett an :D

    dann les ich immer wieder was von 3" auspuffanlagen, wo findet man sowas?

    gibt es für die flowmaster oder sonstige sportauspuffanlage auch ein gutachten? nehme ich nämlich mal nicht an, bei den günstigen preisen... :(

    danke und gruß

    Martin
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Gustav
    wenn von 3" auspuffanlagen die rede ist, dann ist zu 99% nur das endrohr gemeint. solch ein endrohr hat der 5.9er im original verbaut. diese rohre sind bei den 5.2er fahrern sehr begehr, weil sie "fast" plug and play auch beim 5.2er drunter passen und noch ´n tick was an sound bringen.
    so ein 3" rohr hat meiner auch drunter, in verbindung mit einem 2,5" glaspack (ca. 30 eur).
    hört sich schon ganz gut, wird aber noch etwas besser, wenn sich der glaspack etwas "gesetzt" hat....hoffe ich doch.
    ansonsteh steht auch so ein "optimierter" kat auf der liste...

    hmm...gutachten, nee...wer brauch denn so was???
     
  3. #3 BudSpencer, 25.02.2011
    BudSpencer

    BudSpencer Newbie

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
  4. #4 MartinMuc, 25.02.2011
    MartinMuc

    MartinMuc Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    danke larry für deine aufklärung mit dem 3" rohr :)
    ja gutachten is in münchen ned verkehrt bzw spätestens bei der HU wirds dann interessant. :/

    gibts da ned ein set das man komplett kaufen kann, sprich: kat, schalldämpfer und 3" endrohr?

    muss man sich das alles so selber zusammen kaufen wie magnaflow 200er kat, flowmaster 44 top und dann noch 3" endrohr?

    gruß Martin
     
  5. #5 vollernter, 28.02.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
  6. #6 Frankie, 28.02.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
  7. #7 vollernter, 28.02.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    also von mir kannst du des aber net gelesen haben :verrückt :cool

    frag mal meine nachbarn :pfeiffen
     
  8. #8 NiceIce, 28.02.2011
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Bo..der tritt ja nich mal die Bremse.....schade, das es so übersteuert ist, würd ich als Klingeton machen. :happy
     
  9. #9 vollernter, 28.02.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    übersteuert??? kommt bei mir einwandfrei zur geltung, da fehlt sich nix
     
  10. #10 Billy-the-kid, 28.02.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Na deiner klingt doch auch super! Soll ich mal den Soundtrack auf Youtube hochladen? :zwille :daumen


    Oder der hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=u8_kZSDUwo4

    http://www.youtube.com/watch?v=ic8f08opptc

    :tanz


    Aber guter Soundtrack UND Burnout is natürlich das Nonplusultra.

    PS (völlig-OT, ich gestehe): Demnächst kommt ja n 231er VTG bei meinem Offroad-ZG rein, kann man dann auch so tolle Burnouts machen? 215 PS sollten doch reichen, mein alter "Burnout-König" 72er Firebird Formula 6.6 hatte auch net recht viel mehr...
     
  11. #11 vollernter, 28.02.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    genau, lad doch den sounddingens mal hoch, tät mich ja mal interessieren.
     
  12. #12 Diving Dutchman, 01.03.2011
    Diving Dutchman

    Diving Dutchman Der Wasserbüffel...

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Ja, das soll mal wer gesagt haben.. wer auch immer das war.

    Richtig ist doch:

    LOUD PIPES SAVE LIVES!



    Darum sind die E-Autos ja auch so gefährlich... :D
     
  13. #13 Billy-the-kid, 01.03.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Okay, du hast es nicht anders gewollt, hier kommt der Soundtrack von Bernds 93er ZJ mit Glaspack-Birne und Auspuffende vor der Hinterachse, der geilste legale ZJ-Sound, den ich je gehört habe:

    http://www.youtube.com/watch?v=KxjoRYVpKA4

    http://www.youtube.com/watch?v=47zT9DuoOdM

    Aber ganz ehrlich, ansonsten hab ich deinen tollen ZJ nur mit Samthandschuhen angefasst! :genau :pfeiffen
     
  14. #14 bezwinger, 02.03.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
  15. #15 vollernter, 02.03.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    du narrischer hund, solche drehzahlorgien mit meim schönen wagen :-) :cool

    is mal interessant, das eigene gefährt zu hören.

    äh, wie kommst du auf legal ??? :stinkefinger

    trotzdem, des geblubber von dem oberen link tät mir schon gefallen.



    lol, heute hab ich nen islamistischen freund mit migrationshintergrund
    im konkret krass tiefergelegten dreier bmw ein bischen durch die stadt gedrängt.
    erst wollt er mich nicht rauslassen und dann schleicht er vor mir her.:keule:
    jedenfalls kommt sein ATU-sportendtopf nicht en nen V8ter ran,
    und das hat ihm scheinbar nicht gepasst :D

    cool, wenn üzgür durch den rückspiegel grosse augen kriegt :-)
     
  16. #16 Diving Dutchman, 02.03.2011
    Diving Dutchman

    Diving Dutchman Der Wasserbüffel...

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Suche auch noch ne Lösung für meinen (wollte jetzt fürs gleiche Thema nicht noch nen Thread aufmachen).
    Ähnliches Problem: In allen Töpfen klappert das Innenleben. Außerdem sollen die SD zwecks Gewichtsreduktion eh raus.
    Allerdings muss es nicht TÜV konform sein.
    Was passiert eigentlich mit der 2. Lambda (die hinterm Kat), wenn ich den Kat rausnehme? Inwiefern wirken sich die veränderten Werte auf die Motorsteuerung aus? Das Steuergerät bekommt doch andere Werte.

    Wenn ich MSD, ESD und Kat wegnehme und ein durchgehendes 3" Rohr setze, wird er dann ZU laut?
    Sollte ich dann irgendwo noch nen Topf/Muffler setzen?
     
  17. #17 vollernter, 02.03.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    die messwerte der zweiten lambdasonde kannst übergehen, die erste ist die wichtige.
    die zweite kontrolliert nur die werte der ersten, wenn ich richtig liege.

    ein 3"-rohr ohne dämpfer und ohne kat reduziert deinen staudruck auf null.
    das drehmoment deines motors geht massiv zurück. da ist dann keine leistung
    aus dem drehzahlkeller mehr da.

    das problem besteht bei meinem auch schon, da beadrf es noch der
    nacharbeit

    ein gewisser staudruck ist nun mal notwendig, und bei 3-zoll ist keiner mehr da.
    ich glaub nicht, dass du da glücklich wirst.
    da ist die motorcharakteristik auch nicht dafür ausgelegt. ich tät das nicht machen.
    allerdings, laut kann es werden.
    bei einer reinen offroadkiste ist es aber nicht so tragisch, da isses eher egal, je nach fahrweise eben.

    einen ESD gibts ja eh keinen, du hast nur einen MSD und einen Kat.
     
  18. #18 Diving Dutchman, 02.03.2011
    Diving Dutchman

    Diving Dutchman Der Wasserbüffel...

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Stimmt, kein ESD.
    Ich wollte mit dem Endrohr dann zur hinteren linken Tür raus.
    Aber irgendeinen Dämpfer o.ä. muss ich doch haben.
    Auch wenn ich bei 2,25 bleibe...
     
  19. #19 vollernter, 02.03.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    als vernünftig und klanglich brauchbar sehe ich nen highflow-kat
    und nen glaspack oder flowmaster 44 als MSD. und dann halt sehen, wohin du das ende verlegst.

    entweder vor der achse oder hinter der achse. leistungstechnisch ist hinter der achse besser.

    klanglich ist es ansichtssache, lauter ist es vor der achse. dabei ist zu bedenken,
    dass ein glatter boden, wie asphalt oder pflaster, bei einem 45° nach unten abgeschrägtem
    endstück wie ein reflektor wirkt. das muss man wollen,
    oder man lässt es am besten.

    evtl ist auch zu bedenken, dass ein auspuff, der vor der achse endet,
    möglicherweise vollläuft, wenn der motorin der pfütze ausgeht.
    der ausweichbogen über der hinterachse fehlt ja dann.
    aber den blästs auch wieder frei :D

    wie auch immer, je besser der klang sein soll, desto höher ist der aufwand dahingehend.
     
  20. #20 Diving Dutchman, 02.03.2011
    Diving Dutchman

    Diving Dutchman Der Wasserbüffel...

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Jau, Danke.
    Es wird wohl: Kat, Glasspack und dann normal nach hinten raus über orig. Rohr. Ist erstmal am Einfachsten.

    Erstmal...
     
Thema:

Hilfe bei Entscheidung für Sportauspuff+Kat

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Entscheidung für Sportauspuff+Kat - Ähnliche Themen

  1. Rätselbilder ..Hilfe benötigt.

    Rätselbilder ..Hilfe benötigt.: Hey, kann mir jemand sagen um was es sich handelt? Wofür wird es benötigt? Kann ich dort eventuell einen Temperaturgeber für Öl einschrauben?...
  2. Differential Dana 30 ausbauen HILFE

    Differential Dana 30 ausbauen HILFE: Moin möchte das Differential an der Vorderachse ausbauen.:help Steckachsen sind draußen. Leider bekommen ich es nicht raus. Abhe die Lagerklammern...
  3. Hilfe!! Schaltplan K&S Vakuum Sperre gesucht

    Hilfe!! Schaltplan K&S Vakuum Sperre gesucht: Ich bin mit dem Werkzeug an den Kabeln der Magnetschalter für die Vakuum Sperre hängen geblieben und hab ein paar davon abgezogen! Noch nicht...
  4. Prüfung aller Ölstände,bitte um Hilfe.

    Prüfung aller Ölstände,bitte um Hilfe.: Moin. Habe mir vor kurzem einen GC Overland gekauft. Der Vorbesitzer konnte mir leider nicht mehr die letzten Wechsel der Getriebeöle...
  5. 4x4 Hilfe Wintertreffen

    4x4 Hilfe Wintertreffen: Hallo Freunde, heute sind die Schneeketten für meinen "Kleinen Schwarzen" gekommen, die werden spätestens im Januar 2020 aktiv gebraucht. wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden