Heizungsgebläse zu Schwach???

Diskutiere Heizungsgebläse zu Schwach??? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Ist mir bisher nicht so Aufgefallen, aber als ich neulich Nachts nach Hause gefahren bin mußte ich Feststellen, daß das Heizungsgebläse doch sehr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 mad joe, 21.11.2007
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Ist mir bisher nicht so Aufgefallen, aber als ich neulich Nachts nach Hause gefahren bin mußte ich Feststellen, daß das Heizungsgebläse doch sehr Mau ist.
    Ich kann da kaum einen Unterschied in den einzelnen Stufen feststellen.
    Die Höchste Stufe bringt ja kaum die Leistung die Frontscheibe Freizukriegen.

    Nun meine Frage: Ist das bei allen XJ so? Oder ist meiner wiedermal der einzige mit dem "Problem"?
     
  2. #2 Pendagon, 22.11.2007
    Pendagon

    Pendagon Guest

    Hallo Joachim,

    die XJ haben unterdruckgesteuerte Luftsteuerungsklappen. Da kann es schon mal sein, dass bei einem fehler im Unterdrucksystem die Klappen nicht richtig öffnen oder schliessen. Evt. schau mal Dir die klappen an, wenn Du den Regler bewegst. Ansonsten kann auch Luft im System sein, sodass der Wärmetauscher nicht richtig heiss wird (oder er ist dicht). Wenn der Gebläsemotor nicht richtig tickt, kann das an dem Stufenschalter im Armaturenbrett oder am Motorwiederstand (unten im Beifahrerfußraum) liegen.

    Grüße

    Alex
     
  3. #3 mad joe, 22.11.2007
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Hi Alex,

    die Klappen sind`s nicht. Die öffnen/schließen wie sie sollen.
    Ich bin nur mit der Leistung des Gebläses und der Heizleistung unzufrieden.
    Jetzt nicht sagen Thermostat, den hab ich schon neu drinne.
    Wenn Luft im System ist, wie krieg ich das Entlüftet???

    Danke schon mal!

    Joachim
     
  4. #4 GranyI6, 22.11.2007
    GranyI6

    GranyI6 Guest

  5. #5 Pendagon, 22.11.2007
    Pendagon

    Pendagon Guest

    Hallo Joachim,

    die Tips in Granys Threat sind schon mal sehr gut,... Entlüften geht so:

    Jeep mit der Schnauze erhöht stellen (Rampe unter die Vorderräder oder so)
    Motor mit leicht erhöhter Drehzahl ca. 10 Min. laufen lassen...
    Dann sollte die Luft draussen sein.

    Aber check erstmal die Luftwege am Ventilator, ob da dreck ist.

    Grüße

    Alex
     
  6. #6 mad joe, 22.11.2007
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim

    Danke erst mal!
    Werd mich jetzt da mal Durcharbeiten. Wenn`s kein Dreck ist, versuch ich`s mal mit Entlüften.
    Wenn`s dann nicht Funzt frag ich euch einfach wieder "Löcher in den Bauch" :D :D :D

    Joachim
     
  7. #7 Pendagon, 22.11.2007
    Pendagon

    Pendagon Guest

    ach noch was zum entlüften... Heinzung voll aufdrehen nicht vergessen
     
  8. #8 mad joe, 26.11.2007
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    So, is Entlüftet!
    Bild mir ein, es is Besser geworden(oder Draussen Wärmer:-))

    Egal erst mal Funzt`s!

    Wenns keine Kommentare mehr gibt, könnt eigentlich einer Zumachen.
     
  9. #9 BC-KC 4000, 26.11.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Es ist nicht draussen wärmer. Aber sei doch jetzt mal happy, dass wenigstens ein Problem gelöst ist.:daumen
     
Thema: Heizungsgebläse zu Schwach???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep Cherokee XJ Lüftung Problem www.jeep-community.de

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden