Heizung YJ

Diskutiere Heizung YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Moin zusammen, ich hätte da gerne mal ein Problem :-) Schon im letzten Winter hatte ich festgestellt, dass die Heizung (Lüftung) nicht mehr...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Moin zusammen, ich hätte da gerne mal ein Problem :-)

    Schon im letzten Winter hatte ich festgestellt, dass die Heizung (Lüftung) nicht mehr richtig heiß wurde, es kam nur noch pipilauwarme Luft. Im Winter davor konnte man sich bei aufgedrehter Heizung fast noch die Finger verbrennen :pfeiffen

    Gestern als ich nach der Nachtschicht nach Hause gefahren bin war es noch recht kühl, und den Andreas hat es leicht gefröstelt - also Heizung aufgedreht - aber nix war - Lüftungsmotor läuft, schaufelt aber nur kalte Luft in Innere - auch nach ca. 20 km keine warme Luft...

    Woran kann das liegen ? Nicht, dass ich das bei den augenblicklichen Temperaturen dringend brauche :-) - aber es wird ja auch bestimmt mal wieder kälter...

    Irgendwas im Kühlwasserkreislauf ? Thermostat ? :grübel
    Für Tipps und Ideen wäre ich empfänglich... :nachdenklich

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  2. #2 Thierry, 19.07.2010
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Thierry
    Ist die Temperaturanzeige i.O.?

    Wenn ja dann empfehle ich eine Spülung.
    Meistens setzt sich der Heizungskühler mit Schlamm zu, es gibt ein Reinigungszusatz der ein paar tage vorher reingekippt wird.
    Dannach mit viel Wasser spülen bis es klar wieder rauskommt.

    Danach wieder anständig Frostschutz rein und gut ist. :daumen

    Grüßle
     
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Ja, Temperaturanzeige ist ok, steht bei warmem Motor unter 100 Grad...
     
  4. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Gibts eigentlich nur 2 Möglichkeiten.

    1. Wärmetauscher dicht

    2. Wasserpumpe baut nicht genug Druck auf um die Kühlflüssigkeit in den Wärmetauscher zu fördern.

    Prüfschritte:

    1. Motor auf Betriebstemperatur bringen
    2. An der Stirnwand vom Motor zur Fahrgastzelle (Bereich Batterie)
    sitzen 2 Schläuche (etwa 3-4 cm Durchmesser)
    Die vorsichtig!!! (heiss!!!!) mit der Hand anfassen und Temperatur prüfen.
    Sollte der erste heiss sein, der zweite aber kalt, ist der Wärmetauscher dicht.
    Wenn beide nur "lauwarm" sind und Motortemperatur 90-100 Grad ist,
    hat die Wasserpumpe einen Knall und bringt nicht genug Leistung um das Kühlmittel durch den Wärmetauscher zu drücken.
     

    Anhänge:

  5. #5 Eagle Eye, 19.07.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.609
    Zustimmungen:
    2.177
    Vorname:
    Carsten
    ein defekter wärmetauscher ist auch meine vermutung.

    habe ich in diesem zusammenhang schon häufiger gelesen/gehört
     
  6. Martin

    Martin keep on jeepin´

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Martin
    Nur mal so....hast du schon direkt im Fussraum mal den Hebel nachgeschaut der den Heizkreislauf betätigt.... hatte das auch schonmal das den einer mit ner Tasche oder mit nem Rucksack den er vor sich in den Fussraum gestellt ausgehakt hatte........ echt blöd... aber bin zwei tage im Winter ohne Heizung gefahren bis ichs gemerkt hatte....:monk

    wenn es das nicht ist dann sehe ich das genauso....Heizkühler dicht...
     
  7. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Jau, soweit verstanden, werde ich checken.

    Gesetzt den Fall, dass es wirklich der Wärmetauscher ist - kann ich den durchspülen oder sonstwie wieder frei bekommen, oder ist ersetzen angesagt ? Ich schätze mal, dafür müsste ich dann das halbe Auto auseinander nehmen, oder ? (Armaturenbrett, usw...)

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  8. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Spülen kann man zwar versuchen, nur will ich dir da nicht all zu viele Hoffnungen auf Erfolg machen.
     
  9. #9 trudelpups, 20.07.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich habe mit Zitronensäure gespült und das hat echt was gebracht.Da kam jede Menge Dreck raus.
    Wenn Du den Wärmetauscher ersetzen must................viel spaß dabei :pfeiffen.
     
  10. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Getestet und festgestellt, dass der obere Schlauch granatenheiß ist, aber der untere "nur heiß" - vermutlich durch die gestaute Wärme unter der Motorhaube. Es sieht also so dann doch aus, als ob der Wärmtauscher zu sitzt.

    Es ist ja im Moment bei den herrschenden Temparaturen nicht sooo dringend, ich versuche daher erst mal die Sache mit dem "Durchspülen" - austauschen kann ich immer noch.

    @Arnd:
    Zitronensäure ? Einfach so ein gelbes Fläschchen Zitrone von Aldi in den Kühler kippen ?

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  11. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Tja, dann ist die Ursache schon mal eingekreist.
    Freut mich wenn ich helfen konnte.
     
  12. #12 trudelpups, 21.07.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    :nö das Zeug hab ich in Pulverform von Joachim bekommen.
    Schreib ihn mal an wo man das bekommt.:achselzuck
     
  13. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Ach so, das ist Ascorbinsäure, bekommt man in jeder Apotheke :genau

    Ok, werd ich mal versuchen... :daumen
     
  14. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Kommando zurück, ich hab jetzt rausgekriegt was es war:

    Letzten Donnerstag bin ich mit kochendem Kühler liegengeblieben, und der ADAC durfte mich abholen. Ergebnis der Untersuchung war dann eine Undichtigkeit im Heizungskühler - der ist dann leergelaufen, und es war kurzzeitig zu wenig Wasser im System - und das was noch da war hat dann gekocht. Jetzt weiss ich auch, wo das Wasser im Teppich im Beifahrerfußraum herkam. Ich hatte falsch vermutet, dass das Softtop im Platzregen nicht ganz dicht war...

    Der Heizungskühler ist jetzt überbrückt, System ist wieder dicht, alles aufgefüllt und entlüftet. Wasserpumpe und Thermostat sind in Ordnung, Kopfdichtung ist noch dicht - ist also alles nochmal gut gegangen, er läuft und fährt wieder problemlos :genau

    Jetzt muss ich vor dem Winter noch den Heizungskühler wechseln - da graut mir schon vor; sowie ich das gelesen habe muss ja das ganze Armaturenbrett dafür raus... :monk - aber so ganz ohne Heizung ist im Winter auch doof :pfeiffen

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  15. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    hey Theo.
    Dann weißt du jetzt wenigstens wo es herkommt.
    Armaturenbrett ausbauen ist doch irgendwie kein Akt. :pfeiffen
    Wenn du möchtest, können wir gerne tauschen, ich mach den Wärmetauscher neu und du macht an meinem weiter. :-)
     
  16. #16 Danieljetzt, 01.08.2010
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
  17. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Super, Daniel, das macht es mir etwas einfacher :-)
    Aber bei mir sieht das nicht so aus wie auf Deinem Foto - ich hab keine Klimaanlage (warum eigentlich nicht :grübel)....

    Dann kann ich den Wärmetauscher ja schon mal ausbauen und nachgucken warum der sifft. Was macht mehr Sinn - reparieren oder neu ? Ich denke mal, nach 18 Jahren ist "neu" wohl besser - so teuer sind die Dinger ja auch nicht...

    Danke für die Tipps :daumen

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  18. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    So, dieses Wochenende noch drei Nachtschichten, und ab Montag hab ich 3 1/2 Wochen Urlaub :tanz - dann hab ich auch endlich mal Zeit, mich mit dem defekten Heizungskühler zu beschäftigen. Einen neuen habe ich gerade bestellt, und dann gehe ich nächste Woche (VOR dem Forumstreffen) mal an den Austausch :pfeiffen
     
  19. #19 NiceIce, 03.10.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Servas.

    Ich hoffe, du hast mit dem Wechsel Erfolg gehabt und ne Wegstrecke bebildert.

    Kann ja fast jedem Yps fahrer passieren und da wär ne Anleitung mal richtig gut, bevor ich das machen muss. :tanz:keule:

    LG
    Martin

    der sich schon wieder diverse Anleitungen basteln sieht.
     
  20. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Würde ich ja gerne machen, aber ich habe im Moment echte Probleme, einen neuen Wärmetauscher zu bekommen. Überall höre ich "nicht lieferbar" :pfeiffen - ich hab jetzt wieder einen bestellt - mal gucken wie das klappt...
     
Thema: Heizung YJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler yj heizungsgebläse

Die Seite wird geladen...

Heizung YJ - Ähnliche Themen

  1. Sunrider Top YJ

    Sunrider Top YJ: Suche ein Sunrider Top für meinen YJ, neu nicht mehr lieferbar? Habt ihr einen Tip?
  2. Suche Schaltplan für YJ

    Suche Schaltplan für YJ: Hallo Ich möchte an meinem 93er YJ die Tankanzeige wieder zum funktionieren bringen und suche dafür einen Schaltplan. Die Uhr ist getestet und...
  3. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  4. SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  5. SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ

    SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ: Hallo! Ich bin noch auf der Suche nach einem Lampenbügel für die Windschutzscheibe vom Wrangler YJ. In der gleichen Bauart, wie auf den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden