Heckwischermotor geht nicht

Diskutiere Heckwischermotor geht nicht im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo. also ich habe folgendes problem. meine mutter hat einen grand cherokee vom baujahr 1994 als 5.2L V8 ZJ Model der heckwischermotor...

  1. #1 Brummy85, 20.11.2010
    Brummy85

    Brummy85 Inaktiv

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Hallo.

    also ich habe folgendes problem.

    meine mutter hat einen grand cherokee vom baujahr 1994 als 5.2L V8 ZJ Model

    der heckwischermotor macht gar nichts mehr.

    zu fehlerdiagnose:

    am 6 poligen stecker kommt 3x masse an und wenn ich mich recht erinnere 2x plus und einmal geschaltet über den schalter.

    kabelbruch im kabelbaum der heckklappe habe ich nicht erkennen können.
    sicherungen sind alle ganz die ich gefunden habe!

    neuer motor ist da schließe ihn an keine reaktion.

    darauf hin den neuen motor zurück geschickt. könnte ja defekt sein! anderer neuer motor kam und das selbe. nichts passiert.

    habt ihr ne idee woran das bitte liegen kann? bzw habt ihr nen schaltplan wie und wo strom sein muss usw. oder kennt einer das problem?

    helft mir bitte mal bei der suche. weiß so langsam nicht mehr weiter.

    danke schonmal!
     
  2. #2 grandcherokeezj, 21.11.2010
    grandcherokeezj

    grandcherokeezj Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Josef
    Hallo, diesen Schaltplan hätte ich auch gerne. Bei mir funktionierte auch ein neuer gebrauchter nicht. Motor läuft wenn man ihn direkt mit Strom versorgt. Der Stecker war oxidiert und habe ihn ersetzt. Auch das brachte nichts. Bin auch mit meinem Latain am Ende. Danke für eine Hilfe.:???
    Josef
     
  3. #3 halmackenreuter, 21.11.2010
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Ich glaube die Probs mit dem Heckwischer hat bald jeder zweite hier..

    Bei mir geht er zwar aber der braucht von Rechts nach Links bald 10 Minuten :-)

    Was mir aufgefallen ist das er im Sommer ohne Probs geht..Sobald es kalt wird draussen geht das Teil kaum..Als ob da nicht genug Saft ankommt :nachdenklich

    Ich habe mal alles abgebaut und mit WD 40 eingejaucht..Jetzt geht er deutlich besser..
    Aber das Teil ist echt eine Wissenschaft für sich...:achselzuck
     
  4. #4 Steve1968, 21.11.2010
    Steve1968

    Steve1968 Jeeper

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Da hilft nur eins:
    ausbauen, Welle raus, sauber machen, neu fetten, zusammen bauen und das Ding funzt wie neu.
     
  5. #5 rottifan, 21.11.2010
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    Ganz genau so ist es. Das Fett ist einfach alt und hart und die Welle läuft fest. Macht was Steve1968 geschrieben hat und fertig ist die Laube.
    Ansonsten wenn garnix mehr geht gibt es das Teil für knapp 150.- Euro komplett neu bei Chrysler.
     
  6. #6 halmackenreuter, 22.11.2010
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten

    HMM :nachdenklich ich denke das mache ich auch mal.Danke für den Tip :genau
     
  7. #7 Franken V8, 22.11.2010
    Franken V8

    Franken V8 Guest

    jepp, meiner ist auch ohne funktion

    hab auch nen neuen rumliegen und der macht auch keinen mucks, wenn wir ihn einbauen

    mist
     
  8. #8 krabbe00, 23.11.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    wenn eure scheibe zu öffnen ist, liegts eventuell am microschalter.
     
  9. #9 halmackenreuter, 23.11.2010
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Meine Scheibe geht zu öffnen ( geht wohl bei allen ZJ und ZG) Welcher Microschalter Joachim :grübel
    Hast du mal ein Bild ???
     
  10. #10 Mike 63, 23.11.2010
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Da sollten nach meinem Wissen doch noch ein Wischerrelais mit

    im Spiel sein. Wie schauts den damit bei euch aus.


    Gruß Michael
     
  11. #11 speeedi, 28.11.2010
    speeedi

    speeedi Jeeper

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    dieter
    Ich habe mich Heute mal dran gemacht meinen Heckwischer wieder zum Leben zu erwecken.
    Es gibt zwar schon irgendwo im Netz eine Anleitung aber doppelt hällt besser.

    Bei mir war es wie in den meisten Fällen auch eine festgefressene Welle .

    Dies ist KEINE Bedienungsanleitung und jeder macht seine Sache auf eigene Gefahr.

    Aber das Ganze ist wirklich nicht schwierig.

    Aber schaut selbst .

    Bei mir ist es ein GC 5,9 Modell 98

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. #12 halmackenreuter, 28.11.2010
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    BBOOAAHH was für eine Aus und Einbauerklärung :huch:huch :daumen:daumen:daumen:daumen


    Also ich habe die komplette Verkleidung der Heckklappe ebenfalls abgebaut ( bei Minus 5 Grad :huch )...Der Wischermotor sieht aus wie neu und die Steckverbindungen waren auch alle OK..Alle Kabel die da lang laufen ( man sind das viele :huch ) sind auch OK..Bei 2 habe ich an den Steckverbindungen die Isolation neu gemacht..Aber sonst ist alles OK..
    Ich habe an die Mechanik für der Wischer mal ordentlich WD 40 dran gejaucht..Bin mal gespannt ob das was bringt...
     
  13. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Tolle Beschreibung :daumen:daumen

    Danke :dafür

    Gruß Dirk
     
  14. #14 cherokee, 08.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Moin,
    so ich habe meinen Motor auch einfach mal sporadisch überholt, die Welle saß auch fest! Der Vorbesitzer sagte auch schon das der Heckwischer nicht mehr geht! Alles wieder eingebaut! geht immer noch nicht, wenn man aber so 12V auf den Motor gibt, dann dreht er!

    Dann habe ich festgestellt, das hinter der verkleidung ein Stecker mit Kabel lose rumbaumelt. der ghört wohl zu einem Schalter der Meldet ob die Heckscheibe zu ist oder nicht. Den Stecker habe ich dann aufgesteckt und siehe da, der BC meldet, das die Heckscheibe offen ist! Das macht er aber auch, wenn sie geschlossen ist. also habe ich das Blech leicht gebogen, bis der Schalter wieder schaltete, das funktioniert also auch wieder.

    Tozdem geht der Wischermotor noch nicht! Wenn Sicherung #3 "Rear WSH" 10A die für den Wischermotor ist, dann ist die auch heile!

    Wo kan noch das Problem liegen?

    Schalter im Amaturenbrett? Wobei Scheibenwischwasser sprühen funktioniert. Der Motor und die Platine vom Wischermotor sah auch noch sehr gut aus!

    :grübel
     
  15. #15 Steve1968, 08.12.2010
    Steve1968

    Steve1968 Jeeper

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Dann ist der Schalter im Ar..gen. Wenn Scheibe offen, dann darf der Wischer nicht laufen. Also den Schalter suchen und die Kabel verfolgen, vielleicht ist ein Kabelbruch oben wo es von der Klappe zur Fahrgastzelle geht.

    Miss mal den Schalter durch ob der wirklich noch Kontakt macht.
    Ich weiß jetzt nicht ob das ein Öffner oder Schließerkontakt ist, aber du kannst ja auch mal den Stecker bzw Schalter überbrücken und schaun was der BC dann sagt.
     
  16. #16 cherokee, 09.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Funktioniert wieder! warum auch immer, ich habe nichts mehr verändert, gestern bei der Heimfahrt habe ich den Heckwischer mal angeschaltet und siehe da er läuft. Vielleicht war es auch die Batterieschwäche, die ich hatte, denn der Jeep wollte auch nicht mehr anspringen.

    Aber schnell wischt der wischer nicht, oder? ich meine im Verhältniss zu den normalen Scheibenwischern ist der eher träge!

    so dann kann ich mich um die nächsten kleinigkeiten kümmern:motz
     
Thema: Heckwischermotor geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tj wrangler heckwischermotor defekt

    ,
  2. Jeep Grand Cherokee zj heckscheibe einstellen www.jeep-community.de

    ,
  3. jeep grand cherokee heckscheibenwischer fest

    ,
  4. cherokee xj scheibenwischer hinten ausbauen,
  5. jeep compass heckklappe verkleidung entfernen,
  6. heck schließer jeep cherokee xj,
  7. grand cherokee warum geht hintere scheibenwischer nicht ,
  8. tj wrangler wischermotor hinten defekt,
  9. jeep zj heckwischermotor,
  10. jeep grand cherokee zj heckwischermotor,
  11. Jeep grand cherokee wg Heckklappe offen,
  12. jeep zj heckwischer
Die Seite wird geladen...

Heckwischermotor geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Handbremskontrollleucht geht nicht aus

    Handbremskontrollleucht geht nicht aus: Seit ich meinen Jeep GC ZJ 4.0 Bj. 96 habe leuchte das Lämpchen für die Angezogene Handbremse im Cockpit. Dies ist unabhängig davon ob die Bremse...
  2. Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98

    Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98: Guten Tag alle Zusammen, ich habe seit 2 Wochen ein Problem, welches mich mitlerweile an den Rand des Wahnsinns treibt. Der Tüv ist mal wieder...
  3. Motor geht aus...

    Motor geht aus...: Hallo Jungs und Mädels, Ich bin hier neu im Forum weil ich ein Problem mit meinem KJ habe und nicht mehr weiter weiß. Ich hab schon ähnliche...
  4. GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus

    GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus: Guten Tag, in den Foren ist dieses Problem schon einmal angesprochen worden, doch vielleicht gibt es neue Erkenntnisse. Der GC geht während der...
  5. XJ geht nach ca. einem Kilometer aus

    XJ geht nach ca. einem Kilometer aus: Moinsen @ all, Nach langer Zeit der Ruhe habe ich jetzt ein Problem mit meinem XJ ( Daten stehen in der Sig. ), wo ich nicht so recht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden