Heavy Duty Roof Rack

Diskutiere Heavy Duty Roof Rack im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; hallo habe schon ein paar BEITRÄGE studiert und komme nicht so recht weiter. Ich möchte mir gerne das Heavy Duty Roof Rack System oder ähnliches...

  1. #1 wrangler66, 20.03.2014
    wrangler66

    wrangler66 Jeeper

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    hallo
    habe schon ein paar BEITRÄGE studiert und komme nicht so recht weiter.
    Ich möchte mir gerne das Heavy Duty Roof Rack System oder ähnliches auf der Hardtop installieren, im KFZ schein steht 0 Kilo, bezieht sich das aufs Softtop (dann ist das klar) Hardtop????
    Ich brauche keinen großen Träger, die Dachlast (angegeben am Träger 30KG)reicht bei mir völlig aus.

    Rhino Heavy Duty Track Mount Roof Rack System
    Rhino Heavy Duty, auf serienmäßige Reling montiertes Dachträgersystem wird dauerhaft auf dem Lieferwagen-Dach, dem Hardtop oder Granulatdach befestigt. Dank der trendingen Rhino und Schiene wird das moderne Ausehen Ihres Farhzeugs untersrichen, während gleichzeigt die bekannte Rhino Rack Stabilität und Dauerhaftigkeit gewahrt bleibt.
    Der große Vorteil dieses Dachträgersystems sind die Schienen, in die sich die Querträger je nach Beladungsvolumen anpassen lassen. Dieses System benötigt einen speziellen Montagesatz, über den Sie Ihr Händler gerne informiert.
     
  2. #2 Hang Loose, 20.03.2014
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Nur am Harttop befestigt...keine gute Idee. Ich meine, es mal gesehen zu haben im Forum, aber das geht für mich gar nicht. Vollbremsung mit Dachlast und Du bist am Arsch...bzw. der vor Dir und dann Du.

    Es gibt gute Systeme, die durch das Hardtop in den Käfig verschraubt werden. Dann hast Du zwar ein Loch im Dach, aber was Vernünftiges.
     
  3. #3 wildunfall, 20.03.2014
    wildunfall

    wildunfall Member

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    Kann Hang Loose nur zustimmen.
    Du bist auf der Autobahn unterwegs und hast einen Kanister mit 20 Liter Sprit auf'm Dach. Du kommst über eine Kuppe und siehst vor dir nur noch Bremslichter.
    In diesem Moment hätte ich gerne einen Dachträger, der mit dem Rahmen oder dem Überrollbügel verschraubt ist und nicht im freien Flug samt Spritkanister im Wagen vor mir einschlägt...
     
  4. #4 Albatross, 22.03.2014
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
    wenn du dauerhaft schwere Dinge transportiren willst, dann besoge dir ein Dachträger der nicht auf dem Plastikdach befestigt ist...
    wenn du nur 1-3 mal im Jahr etwas transportierst dann besorge dir ein Handi-Rack (damit transportiere ich 1-3 x im Jahr ein Kanadier)...
     
  5. #5 eumel789, 23.03.2014
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Dachtraeger

    So habe ich es gemacht. Vorteile: Keine Loecher im Dach, einfach abzunehmen, einstellbar.
     

    Anhänge:

  6. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Ist das in Deutschland zugelassen?
     
  7. #7 samse2101, 23.03.2014
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
  8. #8 Smarty99, 23.03.2014
    Smarty99

    Smarty99 Member

    Dabei seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    Cool! Den kannte ich noch gar nicht und 140 USD sind ein fairer Preis. Der ist echt eine Überlegung wert. Funktioniert halt leider nicht mit einem Softtop.
     
  9. #9 eumel789, 24.03.2014
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Das weiss ich doch nicht. Aber auch egal, denn man kann es ja einfach abnehmen, wenn man zum TUV muss :-)
     
  10. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Das ist natürlich hilfreich bei einer Vollbremsung :-)
     
  11. #11 eumel789, 16.04.2014
    eumel789

    eumel789 Master

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sven
    Was hat das denn damit zu tun???
    Zulassung beim deutschen TUV ist doch nur Geldschneiderei. In anderen Laendern der Welt werden Autoteile ohne Probleme benutzt seit Jahren, aber sind nicht legal in Deutschland - aber nur in Deutschland!
    Aber vielleicht macht da keiner eine Vollbremsung...hi hi!
     
  12. danix

    danix Jeeper

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Daniel
    Das ist wieder so eine Aussage, die wahnsinnig hilfreich für das Thema ist.
    Erzähl das mal einem deutschen Richter, wenn Deinem Vordermann Dein Zeug in's Genick geflogen ist. In anderen Ländern herrschen eben andere Gesetze und in den USA beispielsweise beruht das Ganze eben mehr auf Eigenverantwortlichkeit. Das heißt aber noch lange nicht, daß man dort nicht belangt wird, wenn man Mist gebaut hat. Im Gegenteil. Da weist man die Bürger ja sogar darauf hin, daß der Kaffee heiß ist oder man die Katze nicht zum Trocknen in die Mikrowelle stecken darf.
    Dort heißt es eben: mach was Du willst, solange nix passiert. So kann man Freiheit auch definieren.
    Da ist mir lieber, wenn nicht jeder Depp frei entscheiden darf. Vor allem, wenn er im Schadenfall keine Versicherung hat, die dem Geschädigten hilft.
     
Thema: Heavy Duty Roof Rack
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler unlimited gepäckträger

    ,
  2. dachträger jeep wrangler tj

    ,
  3. jeep wrangler jk dachlast

Die Seite wird geladen...

Heavy Duty Roof Rack - Ähnliche Themen

  1. Roof Rack und Zelt für 2 Personen

    Roof Rack und Zelt für 2 Personen: Hey Jeeper, ich bin momentan auf der Suche nach einem Roof Rack, das am Rahmen/Karosserie befestigt wird, da ich mit einem Softtop fahre. Das...
  2. Rack für Ladefläche Wrangler, ab 2013

    Rack für Ladefläche Wrangler, ab 2013: Biete Heck-Rack von AT für Jeep Wrangler , war in unserem JK 2013 kurzfristig verbaut, ohne Beschädigung, mit Montagezubehör, Preis 390 VB,...
  3. Wrangler TJ Dachträger / Roof Rack

    Wrangler TJ Dachträger / Roof Rack: biete mein Roof Rack für den Wrangler TJ an. Anbauanleitung dabei. Besichtigung kann gerne in 56727 Mayen stattfinden. Preisvorstellung: 330...
  4. Wrangler TJ Roof Rack / Dachträger

    Wrangler TJ Roof Rack / Dachträger: Hallo, biete mein Roof Rack für den Wrangler TJ an. Es war zwei Saisons (Sommer) auf dem Wagen. Anbauanleitung dabei. Besichtigung kann gerne...
  5. Erfahrungen mit Heavy Duty

    Erfahrungen mit Heavy Duty: Moin, hat einer von euch schon mal mit den "Heavy Duty" Verbreiterungen gearbeitet ??? Ist das Schrott oder noch ganz o.k. Will die nur für den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden