Grand V8 wird zu heiß und frißt Oel!

Diskutiere Grand V8 wird zu heiß und frißt Oel! im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Ein liebes Hallo an alle! Habe heute einen V8 Bj. 98 ZG abgeholt und unterwegs bin ich wegen kochenden Kühlwasser rechts ran gefahren! Bin ca....

  1. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Ein liebes Hallo an alle!

    Habe heute einen V8 Bj. 98 ZG abgeholt und unterwegs bin ich wegen kochenden Kühlwasser rechts ran gefahren! Bin ca. 150Km -200 Km gefahren und habe auch beerkt wenn ich ihn getretten habe qualmte er ziemlich stark....!
    Kann mir jemand sagen woran es liegen könnte....der braucht auch auf 1000 Km 2,5 ltr Oel!

    Liebe Grüße aus Köln

    Jokki
     
  2. #2 SittingBull, 06.03.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Liest sich stark nach Kopfdichtung...

    Einen ollen V8 tritt man auch nicht ins Kreuz :motz
     
  3. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Bin mal gerade 140 Km/H gefahren....und am Anfang nicht über 120 Km/H
     
  4. #4 SittingBull, 06.03.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    ah ok, das kam schlimmer rüber als es dann in wirklichkeit war...
    140 ist ne gute Reisegeschwindigkeit.

    Hast den gekauft, ersteigert, geschenkt bekommen?
    Bei 140 fliegt nicht mal rein zufällig die Kopfdichtung -
    da gabs sicherlich schonmal früher was....
    evtl. der Grund für den Verkauf? :achselzuck
     
  5. #5 RubbelDieKatz, 06.03.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Kann auch die Plenum sein ...
    Verbraucht er Kühlwasser , läuft er unrund?
    Was heißt heiß?
    Wie alt ist der Kühler , noch der erste?

    Wieviel km hat er auf der Uhr?
    Mach mal einen CO² Test im Kühlwasser...
     
  6. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Habe ihn gekauft und der fuhr auch ganz normal.....mur das er viel Oel braucht war mir bekannt...!
     
  7. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Hat jetzt 120. 000 KM drauf und als ich in Köln ankamm schrieh er nach Kühlwasser!
     
  8. #8 RubbelDieKatz, 06.03.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    ui ui...:traurig2

    Da könnte Ron Recht haben...
    Die Plenum verursacht einen hohen Ölverbrauch und "Klingeln" beim Gasgeben.
     
  9. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Beim Gas geben war er nicht so ruhig.....und mein ZS 4.0 zieht besser an!
     
  10. #10 SittingBull, 06.03.2012
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Kerzen raus - dann sieht man schon was Sache ist
    und wenn möglich, Kompressionstest
     
  11. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Werde ihn mal auf Herz und Nieren prüfen lassen.....und dann hier posten was es gewesen ist!

    Bedanke mich erstmal ganz herzlich an Euch!

    Es ist ein gutes Forum hier!
     
  12. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    985
    Vorname:
    Norman
    Hi Jokki,

    du hast gesagt der qualmt, was für Farbe war die Rauch?

    Blau heißt Öl, Weiß heißt Wasser, und Schwarz ist zuviel sprit.
     
  13. #13 Intruder66, 07.03.2012
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hä,hä, ja und jetzt weißt du auch das er zu dem Öl auch noch viel Wasser verbraucht. Also reparieren & gut.

    @V8man: was denn das für ne Frage :verrückt Die Karre braucht 2,5 Ltr Öl und jede menge wasser....da das wohl nicht einfach verdunsten wird und ihm wohl aufgefallen wäre wenn er das einfach so irgendwo rausblasen würde wird die Kiste eben auch dementsprechend Qualmen.

    @Jokki: Mach es wie schon gesagt wurde, Zündkerzen raus und ansehen, ist das nicht schon Eindeutig dann nen Kompresionstest, ansonsten eben noch nen CO²Test des Kühlwassers.
     
  14. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Hallo!

    War heute bei meinem Kfz- Mann und soll ihn am Samstag reinbringen! Er ist aber paar Meter gefahrenn und meinte er fährt sehr unruhig und das er nicht auf allen Pötten lief....1
     
  15. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    985
    Vorname:
    Norman
    @ Intruder,

    Was für eine BLOD antwort hast du geschreiben??

    Hä,hä und reparieren!

    Was ist da zum Lachen darüber?

    Das eine Mitglied hat eine potentzial teuer Motorschaden ist nicht witzig und das du the ":verrückt" symbol benutzt hab zu mir find ich arrogant und nicht notwendig.

    Der Frage war klar, welche farbe hat der Qualm ist eine guter indikation ob die Zyl. Kopf dichtung kaputt ist oder vielleicht ein Ölringe oder ventildichtung usw. genau wie anschauen an die Ölstab ob schwarz öl drin ist oder milchig wo wasser gemicht mit die öl ist oder auf die Ölfullerkappe anschauen ob schaum gibt.

    WAS ganz klar ist das du KEINE ahnung hast wie mann schnell eine diagnose machen kann nur von die farbe der Rauch aus die Auspuff.

    Das der Karre braucht 2,5 l Öl auf eine 1000kms ist gesagt aber wenn du eine öl leck unten hast kannst du sagen das der Karre bracht auch 2,5l auf 1000kms !

    Meine Frage war so gestellt das wenn mann blaue rauch hat in die Abgas denn öl kommt in die verbrennungsraum, wenn weißer rauch kommt aus die auspuff denn wasser ist eingedrungen in die verbrennungsraum.

    Das kann sein das er hat nur blaue Rauch in die abgas und die wasser lauft anders weg, z. Beispiel, Wasserpumpe defekt, zwei unabhänig problemen gleichzeitig das ist warum ich hab meine Frage gestellt.

     
  16. #16 Intruder66, 09.03.2012
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Mir ist schon klar warum du die Frage gestellet hast, nur macht die Frage in DIESEM Fall keinen Sinn, denn die Methode ist gut um zu ermitteln das ein Schaden vorliegt und was es in etwa seien könnte aber eben nicht um genau zu sagen was denn nun wirklich Defekt ist (Nur anhand der Qualmfarbe).

    Für dich als "Fachmann" noch einmal zu Erklärung : Zieht er Öl durch die Ventilschaft Dichtungen wird dieses verbrannt und Qualmt bläulich....und was passiert wenn er Öl über die Ölabstreifringe und Kopmressionsringe in den Brennraum zieht? Richtig er qualmt auch bläulich.

    Gut und die Möglichkeit du du noch gar nicht genannt hast, ist das die Motorentlüftung dicht ist und er deswegen einfach nen Druck aufbaut und das Öl deswegen über die Ansaugung in den Brennraum gelangt, und Richtig auch das würde dann blau qualmen. Auch ein Defekt der/ einer ZKD an entsprechender Stelle würde Öl in den Brennraum gelangen lassen und...na...richtig auch das würde blau qualmen aus dem Auspuff.

    Jetzt erklär mir ach so dummem Menschen doch bitte mal eben wie DU "Fachmann" denn nun die unterschiedlichen Schäden am jeweils blauen Qualmen unterscheiden willst?:verrückt

    Das er entweder Motoröl oder Kühlwaser nach aussen verliert (steht ja schon in meiner ersten Antwort) das schließe ich mal aus weil ich denke das der TE das dann hier eben auch dementsprechend geschrieben hätte.


    Du siehst das der von mir und auch von anderen (deiner Meinnung nach dann ja wohl auch Leuten mit wenig Fachverstand) vorgeschlagene Lösungsansatz der bessere wäre.

    Denn zieht er Wasser in die Zylinder (TE schrieb ja auch das er nicht auf allen Zylindern läuft) dann wird man das in den meisten Fällen an der ZDK-elektrode als Kruste sehen können. Damit wäre die Diagnos schnell und recht eindeutig. Ist eine oder mehrere ZDK stark verölt schränkt auch das die Diagnose weiter ein.

    Sind die Kolbenringe das Problem wird sich mit einem Kompressionstest schnell und einfach ein drastischer Unterschied auf einem oder mehreren Zylindern sehen lassen. Ausserdem bekomme ich gleich eine Aussage über den Grundzustand der Mechanik/Kompression gut/gleichmässig usw.

    Ist es das nicht reicht manchmal ein Blick in den Ausgleich behälter, ist dort Öl, ist es entweder ZKD oder Kopf gerissen ist kein Öl drinn zu sehen aber es blubbert hilft ein schneller CO² Test weiter um zu sehen ob eben Abgase im Kühlwasser sind. Sind sie es werden auch diese eben meist über eine defekte ZKD dorthin gelangen. Das ende vom Lied ist...egal was es ist es wird es reparieren müßen. Ich hoffe das ichmich jetzt auch für Dich verständlich ausgedrückt habe.
     
  17. Fr@nky

    Fr@nky Mopar or no Car !

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hi Norman,

    dann mach ab jetzt mal bitte in Französisch weiter, mal schauen wie weit er dann mitkommt ???

    @ Eindringling66:

    Ich will gerne mal sehen wie du in einem Französischen Forum so mithälst.
     
  18. #18 Intruder66, 09.03.2012
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Warum? Du siehst doch wie ich in einem Deutschen Forum mithalte. Zum anderen darfst du gern mal versuchen in unseren Dänischen Foren zu schreiben mal sehen wie DU dich da schlägst.
    Ist doch Blödsin dein Beitrag und hat mal so gar nichts mit dem Thema hier zu teuen. Also bitte untrlase doch einfach solche unqualifizierten Beiträge wenn du nichts zum Thema zu sagen hast.
     
  19. #19 Trommler, 09.03.2012
    Trommler

    Trommler Master

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sergej + Heike
    Hey leute ich fühl mich grad wie im Kindergarten... ;-)) war nicht böse gemeint... ;-))

    ich bin gespannt was morgen bei Jokki raus kommt... hat denn dein Mechaniker ne ahnung was es sein könnte???

    Gruß
    Sergej
     
  20. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Hallo!

    Morgen bringe ich ihn erst weg und da ich Wochenende arbeite weiß ich erst Montag was genau los ist!

    Folgende Dinge habe ich festgestellt!

    Ausgleichsbehälter ist kein Oeol drin aber verliert Wasser!
    Oelstab ist sauber....nur Oel eben
    Oeldeckel ist auch OK
    Der Rauch hinten ist Hellblau....qualmt nur sehr stark
    Der Wagen läuft unruhig und im vergelich zu meinem ZS zieht er nicht so gut!
    Und der Mechaniker sagte das er nicht auf allen Pötten läuft!

    Jetzt muss ich abwarten!

    Liebe Grüße
    Jokki us Kölle
     
Thema:

Grand V8 wird zu heiß und frißt Oel!

Die Seite wird geladen...

Grand V8 wird zu heiß und frißt Oel! - Ähnliche Themen

  1. Jeep Grand Wagoneer Restoration

    Jeep Grand Wagoneer Restoration: Hallo Liebe Leute, Ich suche auf diesem Wege Unterstützung bei der schrittweisen Restoration meines 1985er Jeep Grand Wagoneer. ich befinde mich...
  2. Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km

    Welches Öl für meinen 4.7l 223ps LPG mit rund 240000km: Hallo, Habe mir vor ca einem Monat endlich meinen Traum erfüllt :) ich habe mir einen WJ 4.7 l 223ps mit LPG Anlage gekauft Nun ist der...
  3. NP249 aus 97er Grand Cherokee

    NP249 aus 97er Grand Cherokee: Verkaufe ein NP249, ca. 203.000km gelaufen. Visco ist noch so weit OK (kein Rubbeln oder Springen), aber unter hoher Last (Anschleppen am Berg,...
  4. Einstiegshilfe für NewBee... Grand Cherokee 3.0D WH 2007

    Einstiegshilfe für NewBee... Grand Cherokee 3.0D WH 2007: Hallo Gemeinde. Ich habe ganz viele Fragen und würde Wochen brauchen, das Forum zu durchforsten. Daher erlaubt einem Anfänger bitte sein...
  5. Grand Cherokee SRT8

    Grand Cherokee SRT8: hallo an alle. Ich bin neu hier und habe bisher nichts gefunden. Ich besitze einen Jeep SRT 6.4 V8 BJ 2014. Zu meinem Problem: Ich stand heute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden