Grand springt nicht mehr an!

Diskutiere Grand springt nicht mehr an! im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo zusammen! Habe folgendes Problem mit meinem Grand! Hatte ihn am Montag auf der Firma abgestellt weil ich mit dem Firmenwagen unterwegs...

  1. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Hallo zusammen!

    Habe folgendes Problem mit meinem Grand! Hatte ihn am Montag auf der Firma abgestellt weil ich mit dem Firmenwagen unterwegs war. Nach drei Tagen wollte ich ihn starten aber die Batterie war komplett leer....absolut kein Saft mehr....! Gestern habe ich ihn überbrückt und gestartet! Nachdem ich ca. 3 Km gefahren bin wurde alles plötzlich dunkler...und er ging aus und nichts tat sich....alles wieder dunkel! Dann wurde er wieder überbrückt und sprang auch an.....aber sobald man die Überbrückungskabel entfernte ging er aus und der Saft war weg....!

    Kann mir jemand hier sagen woran es liegen könnte?

    Liebe Grüße an alle!

    Jokki
     
  2. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Dannn ist wohl deine Lichtmaschine Kapput, oder die Regelung! Schau doch mal auf die Spannungsanzeige in der Tachoeinheit!

    Was zeigt er denn da an? alles um 12V und weniger würde bedeuten die Lima ist kaputt. Wenn er 14V anzeigt ist die Lima ok.

    Aber bitte den zweiten Wagen ausschalten und nur die Kabel drann lassen, sonnst hast den seine Lima in der anzeige!!
     
  3. cu478

    cu478 Guest

    Zellenschluss der Batterie wäre mein Tip....dann läd auch nix mehr und würde eher zum nach 3 Tagen nicht mehr anspringen passen.

    Einfach mal ne andere Batterie reinhängen und probieren.

    Andere Möglichkeit: irgendwo wird Saft gezogen, dann ist die Batterie auch tiefentladen und nimmt keinen Strom mehr auf....

    Multimeter zwischen Polklemme und Pluspol (einer vollen Batterie) hängen und messen (Minus natürlich angeklemmt). Im Ruhezustand dürfte nicht viel Strom fliessen.

    Bei meinem Ford ging letztens die Innenraumleuchte nicht mehr aus...das wäre der simpelste Fehler. Aber purer Zufall das ich es gemerkt habe.
     
  4. Fr@nky

    Fr@nky Mopar or no Car !

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Muss nicht unbedingt ein Schaden an der LiMa sein.

    Die Batterie wird mind. einen Zellenschluss haben. Dagegen kommt keine LiMa an.

    Einfach eine neue Batterie rein, und gut ist es !

    PS. Die Banner Uni Bull 50500 wird immer gerne genommen. :genau

    EDIT: Jürgen war schneller.
     
  5. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    AW: Reifen

    Und wie erklärt ihr dann das der wagen nach dem fremd starten wider aus geht? Ein auto kann auch ohne batterie laufen, direkt über die spannung der lima. Was natürlich sein kann ist das nach dem ersten fremdstarten die belastung für die lima zu groß war und dadurch die regel dioden kaput gegangen sind. Also die lima vom cherokee non ho ist dafür sehr anfällig. Mal sehen was es am ende ist!
     
  6. #6 Diving Dutchman, 24.01.2012
    Diving Dutchman

    Diving Dutchman Der Wasserbüffel...

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olli
    Das hängt mit dem Motorsteuergerät zusammen. Wenn das spannungslos war, vergisst es teilweise seine Einstellungen. Du hast ne zeitlang kein Standgas und auch der Motor läuft wie nen Sack Nüsse :-)
    Kann ein paar Minuten dauern, bis er auch wieder das Standgas hält.
     
  7. cu478

    cu478 Guest

    was ich definitiv weiß, ist, das bei einem richtigen Zellenschluß nicht mal Starthilfe mehr möglich ist.

    Ausprobiert an der C-Klasse meines Dads, sprang auch nicht mehr an, Starthilfe hat nichts gebracht. Andere Batterie rein , Schlüssel rum und läuft.

    Ähnliches Spiel bei der Harley, bei der BMW war die Batterie so hin, das der Motor ausging, sobald auch nur ein Birnchen zusätzlich Strom gezogen hat (Blinker, Bremslicht). Da hat auch die intakte LimA nichts nachgeladen.

    Und die Kisten brauchen außer etwas Zündstrom gar nix. Keine Benzinpumpe, kein e-Lüfter, kein Steuergerät.

    Egal. Ich drück die Daumen, das es nur die Batterie ist, ist schnell getauscht und kostet nicht die Welt.

    Gruß Jürgen
     
  8. #8 Trommler, 24.01.2012
    Trommler

    Trommler Master

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sergej + Heike
    Würd ich auch sagen das es diE Batterie ist, hab das gleiche problem mal bei meinem ducato gehabt, unterm fahren war er auf einmal aus und sprang nimma an und nichts ging mehr...

    neue Batterie rein und alles beim alten, alles ging und ich konnte wieder ungestört fahren...

    gruß
    Sergej
     
  9. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Möchte mich bei allen für die Antwort bedanken! Dann werde ich eine andere Baterie anklemmen und sehen ob es daran lag! Werde hier posten ob es die LiMa oder an der Baterie lag!

    Liebe Grüße

    Jokki
     
  10. #10 katzifw, 25.01.2012
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Fehlersuche

    1) Erst alte Polklemmen (Kabel) kontrollieren

    2) Dann Batterie austauschen (nicht direkt kaufen, sondern erst testen)

    3) Dann Lichtmaschine überprüfen
     
  11. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Batterie muss ich auf jedenfall eine neue kaufen....wie ich gesehen habe hat die alte nur 57 Ah und das ist auf jedenfall zu gering!
     
  12. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Habe jetzt eine neue Batterie drin! Aber der Voltmeter kommt nicht über 11 und wenn ich den Scheibenwicher anstelle geht er runter und der Wicher wird auch träger....das gleiche ist auch bei dem E-Fenster! Mache ich den Motor aus und stelle den Schlüssel auf On ohne zu starten...steht der Messer wieder auf 10.5! Bin auch einige KM gefahren und die Batterie müsste leer sein wenn...ist sie aber nicht!
     
  13. #13 RubbelDieKatz, 26.01.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Neu Batts sind meist nicht vollgeladen ... lad die mal voll und prüf nochmal...
     
  14. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen
    Das werde ich mal machen! Danke
     
  15. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Pass auf die Lima is im Arsch!!!

    Mal zu deiner aussage mit der Leeren Baterie weil die ja Leer sein müsste.

    Ich bin Von kassel bis zum Hattenbacher dreieck mit der ersten Batterie gefahren, die aber nicht ganz voll war.

    Am Hattenbacher Dreieck hab ich die Baterie von dem Auto auf dem anhänger rein, und bin bit Tauberbischoffsheim gekommen. Das sind mal 200 Kilometer!!

    Wusste da noch net das die lima nicht läd!!
     
  16. #16 RubbelDieKatz, 26.01.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Wenn die halt schon länger im Sortiment gestanden haben , entladen die sich... logisch halt...

    Häng die zwei Stunden oder drei ans Ladegerät und probiers nochmal , du wirst Erfolg haben! :daumen
     
  17. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Man das laden der Batterie is fürn arsch, wenn der Motor läuft mus da egal wie voll die Batterie ist so um die 14V sein!!


    Klopf mal etwas auf die Lima wenn der Motor Läuft, vieleicht gängen nur die Kohlen!!!
     
  18. Jokki

    Jokki Member

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jochen

    Das mit den Kohlen habe ich mir auch schon gedacht! Was mich nur wundert hatte den Wagen letzten Montag abgestellt und alles war in Ordnung.....nach paar Tagen wollte ich ihn fahren und nichts tat sich....kein Lichtlein alles wie tot!
     
  19. #19 RubbelDieKatz, 26.01.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Ich glaub nicht , dass die LiMa defekt ist...

    Lade mal Deine Batterie und schmeiß ihn an... :genau
     
  20. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hört mir eigendlich niemand zu???

    Also noch mal! Die Batteie war leer, und deiner aussage nach ist sie auch zu klein gewesen. Dann hast du den Wagen überbrückt, und er ist Gelaufen. Allerdings hat die Kaputte / Leere Baterie einen so hohen strom gezogen das die Regelung der Lima einen Schaden abbekommen hat / haben kann.


    Bei meinem erst XJ war das genauso!!! Überbrückt alles war in ordnung, und Kurz drauf war die Lima Kaputt. Das kann dir auch ohne Überbrücken nur mit einer zu alten batterie Passieren!!


    Warum deine Batterie leer war weis ich auch net, vieleicht hast ein Handyladegerät angeschlossen gelassen oder irgend was!!


    Fakt ist, das du nur 11V hast und das wenn der Wagen läuft. Da müssen es aber um die 14V sein egal wie voll oder Leer die Baterie ist, selbst wenn keine Batterie angeschlosssen ist hast da so um die 14V.
     
Thema: Grand springt nicht mehr an!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee kein strom

    ,
  2. jeep zj springt nicht an zu verkaufen

Die Seite wird geladen...

Grand springt nicht mehr an! - Ähnliche Themen

  1. Nie mehr Batterie leer durch innenraumlicht

    Nie mehr Batterie leer durch innenraumlicht: Ich habe jetzt für meinen GC eine Lösung entwickelt, damit ich bei Arbeiten nie mehr eine leere Batterie habe, weil das Licht immer an ist sobald...
  2. Jeep Grand Wagoneer Restoration

    Jeep Grand Wagoneer Restoration: Hallo Liebe Leute, Ich suche auf diesem Wege Unterstützung bei der schrittweisen Restoration meines 1985er Jeep Grand Wagoneer. ich befinde mich...
  3. NP249 aus 97er Grand Cherokee

    NP249 aus 97er Grand Cherokee: Verkaufe ein NP249, ca. 203.000km gelaufen. Visco ist noch so weit OK (kein Rubbeln oder Springen), aber unter hoher Last (Anschleppen am Berg,...
  4. Einstiegshilfe für NewBee... Grand Cherokee 3.0D WH 2007

    Einstiegshilfe für NewBee... Grand Cherokee 3.0D WH 2007: Hallo Gemeinde. Ich habe ganz viele Fragen und würde Wochen brauchen, das Forum zu durchforsten. Daher erlaubt einem Anfänger bitte sein...
  5. Jeep Cherokee 2.0 - springt im warmen Zustand schlecht an

    Jeep Cherokee 2.0 - springt im warmen Zustand schlecht an: Mein Jeep Cherokee 2.0 CRD 4x4 Limited, Baujahr 2015, auch bringt super an, wenn ich ihn z. B. morgen anlasse. Sollte ich aber unterwegs sein zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden