Gleichmäßiges quietschen beim Fahren.

Diskutiere Gleichmäßiges quietschen beim Fahren. im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallöchen. Eigentlich haben wir alle das Wochenende ganz gut überstanden. Auch nach dem Absturz von der kleinen Brücke :P Nochmals Danke an die...

  1. #1 Stiffler, 28.09.2010
    Stiffler

    Stiffler Guest

    Hallöchen.

    Eigentlich haben wir alle das Wochenende ganz gut überstanden.
    Auch nach dem Absturz von der kleinen Brücke :P Nochmals Danke an die Helfer.

    Doch schon auf der Rückfahrt quälte sich ein leichtes, gleichmäßiges quietschen in meine Ohren. Leider ist es nur während der Fahrt. Es ist auch Drehzahl und Gangunabhängig. Doch je schneller ich fahre, desto schneller wird der Takt des Quietschen.
    Es kommt definitiv von vorne. Auch nach intensiverer Wäsche mit Hochdruckreiniger und Waschstraße ist es noch da.
    Ganz selten verschwindet es auch einfach während der Fahrt, kommt aber auch genauso unverhofft wieder zum Vorschein.

    Was kann das sein?
     
  2. #2 Frankie, 28.09.2010
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Vielleicht die Bremsen... Am besten mal vorne aufbocken und an den Rändern drehen.
     
  3. #3 Stiffler, 28.09.2010
    Stiffler

    Stiffler Guest

    die bremsen waren es vorher mal, das quietschen war aber ein anderes und verschwand, wenn ich gebremst habe. aber ich werds morgen mal versuchen.
    danke für den tipp
     
  4. Big-M

    Big-M Guest

    ... und direkt mal die Bremsschläuche überprüfen!

    Vielleicht macht deswegen die Bremse nicht mehr richtig auf. :achselzuck
     
  5. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Sonst überprüfe mal das Gleichlaufgelenk der vorderen Kardanwelle. Da hatte ich mal ein Quietschen, das hat sich angehört wie zehn Kanarienvögel unterm Auto. Konnte ein Kumpel im offenen TJ hinter mir auf der Autobahn hören...
     
  6. #6 Eagle Eye, 29.09.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.014
    Zustimmungen:
    2.479
    Vorname:
    Carsten
    ich tippe auch auf die bremse.
    ein kleines steinchen wird sich dort eingenistet haben.
    oder sand
    oder schmadder
    oder ne neubausiedlung
     
  7. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Ich Tipp jetzt auch mal auf Shadow!

    Sprüh das Gleichlaufgelenk mal RICHTIG mit Kriechöl ein, wenn das zwitschern dann weg ist, weist du wenigstens was demnächst kaputt geht! :-)

    Einölen hilft bei dem Teil max für 2 Tage, oder eine Regenfahrt.
    Abschmieren geht garnicht. :cool

    Uwe
     
  8. #8 Stiffler, 30.09.2010
    Stiffler

    Stiffler Guest

    hatte noch keine möglichkeit den hobel hochzubocken.
    aber ich hab gemerkt das es bei manchen passagen einfach verschwindet.
    zum beispiel in linkskurven. da isses dann nicht mehr zu hören.

    wenn ich jetzt wüsste wo die gleichlaufgelenke sitzen könnte ich da mal nachgucken
     
  9. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    An der vorderen Kardanwelle sitzen 2 Kreuzgelenke direkt am Verteilergetriebe.
    Die beiden Kreuzgelenke sind ca. 10cm auseinander, genau dazwischen sitzt das Gleichlaufgelenk.
    Sieht man allerdings so gut wie nix von.
    Da mal ordentlich draufhalten!

    .... geht auch ohne Hebebühne! :genau

    Uwe
     
  10. #10 Stiffler, 30.09.2010
    Stiffler

    Stiffler Guest

    so ich bin zurück von der hebebühne.
    es ist eins der hinteren kreuzgelenke der kardanwelle.
    sprühfett drauf bis die flasche leer war. aber leider keine veränderung.
    was muss ich da für zeug draufklatschen damit die geräusche weg gehen?
    oder muss etwa ein neues gelenk rein?
     
  11. #11 Stiffler, 30.09.2010
    Stiffler

    Stiffler Guest

    jetzt nach ein paar kilometern kommt mir das ganze etwas leiser vor, aber immernoch deutlich hörbar.
     
  12. #12 Eagle Eye, 01.10.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.014
    Zustimmungen:
    2.479
    Vorname:
    Carsten
    da muss ein neues rein.
    ich habe hier noch ein/zwei liegen.

    der wechsel dauert ca. ne stunde

    aber in der regel quietschen die nicht.
    und das fett muss nicht draufgesprüht sondern reingepresst werden.
     
  13. #13 Stiffler, 01.10.2010
    Stiffler

    Stiffler Guest

    dann werd ich wohl mal ne werkstatt suchen müssen, die von sowas ahnung hat.
    selbst kriegt man sowas wohl kaum hin, ohne wissen und werkzeug, richtig?

    das quietschen kommt übrigens immer dann wenn ich eins der räder drehe, da dreht sich ja dann die ganze welle mit. und wir konnten das gestern auf der bühne auf ein gelenk eingrenzen.
     
  14. #14 Eagle Eye, 01.10.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.014
    Zustimmungen:
    2.479
    Vorname:
    Carsten
    ja, mach mal.
    ich dräng mich nicht auf :nö

    aber ohne eine grundausstattung werkzeug
    solltest du dir besser ein anderes auto anschaffen.

    wie du hier im forum lesen kannst,
    werden JEEP auch außerhalb der straße bewegt.
    hast du ja selbst beim treffen getan.

    da bleiben schäden jeden ausmasses nicht aus.

    und jedesmal in die werkstatt wird sehr sehr teuer
     
Thema: Gleichmäßiges quietschen beim Fahren.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Grand Cherokee ZJ qietschen am hinteren rad

    ,
  2. quietschen beim fahren Jeep Wrangler

    ,
  3. cherokee 3.7 quitschen vorder

    ,
  4. jeep wrangler quietscht,
  5. grand cherokee quietscht im anhängerbetrieb
Die Seite wird geladen...

Gleichmäßiges quietschen beim Fahren. - Ähnliche Themen

  1. SRT8 : Beim zurückschalten werden die Gänge reingehauen

    SRT8 : Beim zurückschalten werden die Gänge reingehauen: Hallo, ich habe seit drei Wochen einen SRT8 aus 2006. Mir ist aufgefallen das beim abbremsen ( z.B. auf eine rote Ampel zufahren ) schaltet das...
  2. Tauschen der Karosserieauflagegummis Hinten links und rechts beim Tank

    Tauschen der Karosserieauflagegummis Hinten links und rechts beim Tank: Hallo Zusammen! Da ich ja fest beim Sanieren meiner Affenschaukel bin (Derzeit hab ich ja Zeit und Material zu hause) habe ich heute mal die...
  3. Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98

    Proplem mit dem Lichtschalter beim Wrangler tj 98: Habe einen neuen Lichtschalter eingebaut da der alte defekt war, nun beim herausziehen auf Standlicht brennt kein Standlicht auch keine...
  4. GC 3.0 CRD Geräusche/Rucken beim Anfahren

    GC 3.0 CRD Geräusche/Rucken beim Anfahren: Hallo Zusammen, habe einen GC Limited 3.0 CRD Bj 2012 mit 120000 km drauf. Bei mir kommt seit kurzem bein Anfahren ein 2 x-maliges kuzes Rucken...
  5. Absterben beim Beschleunigen

    Absterben beim Beschleunigen: Da ich erst seit kurzem einen 2.7er fahre, irritiert mich folgendes: Immer, wenn der BC "16km bis leer", aber die Tankuhr viertel Voll anzeigt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden