Getriebe oelt wie abdichten ???????

Diskutiere Getriebe oelt wie abdichten ??????? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Meine Frage liegt darin ist es sehr aufwendig das Getriebe dicht zu bekommen es oelt in sofern das es kurz vor der Abdeckwanne tröpfchen weise oel...

  1. #1 Wranglerchris, 20.03.2011
    Wranglerchris

    Wranglerchris Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Meine Frage liegt darin ist es sehr aufwendig das Getriebe dicht zu bekommen es oelt in sofern das es kurz vor der Abdeckwanne tröpfchen weise oel verliert.Ich sage mal pro Tag und Fahrstrecke 1-2 Tropfen was sich allerdings auf die Dauer summiert.
     
  2. #2 YJUMPER, 20.03.2011
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Insofern wäre es schon erst mal interessant, welchen Wrangler, YJ ist klar, Du fährst. Je nach Motorisierung gab es verschiedene Getriebe, die verbaut wurden:vertrag
     
  3. #3 Wranglerchris, 20.03.2011
    Wranglerchris

    Wranglerchris Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Ich besitze ein AX 5-3 Getriebe wurde 1999 als Austauschgetriebe eingebaut so bestätigt dies die Rechnung meines vorbesitzers
     
  4. #4 YJUMPER, 20.03.2011
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Damit ist uns nunmehr bekannt, dass es sich bei Deinem Wrangler um die 2,5 L Ausführung handelt:vertrag:daumen
     
  5. #5 Wranglerchris, 20.03.2011
    Wranglerchris

    Wranglerchris Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Soory klar 2,5 liter 89 Kw Bj 91
     
  6. #6 ollygpunkt, 20.03.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    wie wäre es mit Getriebe raus und abdichten, ist ne reine fleißaufgabe und keine Zauberei.
     
  7. #7 Wranglerchris, 20.03.2011
    Wranglerchris

    Wranglerchris Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Gibt es eine andere möglichkeit des abdichtens wenn Getriebe drin beleiben würde???????? Dichtpaste usw keine Ahnung:nachdenklich
     
  8. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Wäre gut zu wissen WO das Getriebe Öl verliert.
    Wo kommst du denn her?
     
  9. #9 Wranglerchris, 20.03.2011
    Wranglerchris

    Wranglerchris Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Nähe Darmstadt
     
  10. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Also wenn du weißt wo das Öl rauskommt kann ich dir evtl. weiterhelfen.
     
  11. #11 Wranglerchris, 20.03.2011
    Wranglerchris

    Wranglerchris Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Leider konnte ich dies noch nicht wirklich analysieren ich habe allerdings feststellen müssen das die Tropfenbildung vor der Abdeckplatte am Getriebegehäuse sich befindet
     
  12. #12 Thomas K., 21.03.2011
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hört sich nach Kurbelwellensimmerring an.
     
  13. #13 SCHMOLLI, 22.03.2011
    SCHMOLLI

    SCHMOLLI Ich Liebe Deutscheland !

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    HEIKO

    :daumen

    bei mir der gleiche scheiss :monk
     
  14. #14 christian73, 22.03.2011
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Chris
    ganz einfach mal am öl SCHNUPPERN!! da kann man leicht ausmachen, ob es motoröl oder getriebeöl ist. getriebe öl stickt wie "katzenpisse" normales motoröl dagen fast neutral.

    gruß,

    chris
     
Thema:

Getriebe oelt wie abdichten ???????

Die Seite wird geladen...

Getriebe oelt wie abdichten ??????? - Ähnliche Themen

  1. Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe

    Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe: Habe ein neuwertiges Getriebe aus einen WH 3.00 CRD mit nicht ganz 30000 km ! Sieht auch aus wie neu ! Bei interesse kann ich Foto senden...
  2. Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe

    Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe: Ahoi an alle Jeeper, wie mittlerweile gewohnt, habe ich mal wieder ein Problem mit meinem "Bastel-ZJ". Ich befürchte diesmal ist es etwas...
  3. JKU BJ 2007, 200.000 km; Automatikgetriebe ölt

    JKU BJ 2007, 200.000 km; Automatikgetriebe ölt: Moin, unser JKU 2.8, Bj 2007 mit knapp 200.000 km auf der Uhr verliert Öl am Automatikgetriebe; auch die Leitungen für den Zusatzkühler sehen...
  4. Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang

    Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang: Hallo Jeepgemeinde, mein Name ist Tommi ich bin neu hier.... Wrangler Rubicon 2.8 CRD Automatik Ich habe folgendes Problem nach dem...
  5. Grand Cherokee WK 3.0 Summit Bj.2018 Getriebe

    Grand Cherokee WK 3.0 Summit Bj.2018 Getriebe: Hallo. Wollte mit dem neuen Grand Cherokee in die Waschanlage und musste in der N- Stellung den Motor laufen lassen, da bei Motoraus das Getriebe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden