Getriebe für Wasserfahrten abdichten ???

Diskutiere Getriebe für Wasserfahrten abdichten ??? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Gibt's hier schon Antworten für Neulinge wie mich was Wasserfahrten angeht? Muss man das Getriebe abdichten o.Ä? Ab welcher Wassertiefe? Grüße...

  1. #1 BayernStefan, 02.12.2014
    BayernStefan

    BayernStefan Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's hier schon Antworten für Neulinge wie mich was
    Wasserfahrten angeht?
    Muss man das Getriebe abdichten o.Ä?
    Ab welcher Wassertiefe?

    Grüße aus Augsburg
     
  2. #2 Eagle Eye, 03.12.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.253
    Zustimmungen:
    2.682
    Vorname:
    Carsten
    das gtriebe hat ja bereits eine entlüftung,
    die mittels eines schlauches hoch gelegt ist.

    das problem bei wasserdurchfahrten sind die simmerringe.

    die lassen sich wohl nicht abdichten
    und wenn wohl nur sehr aufwendig.

    die SiRi sind zwar einseitig dicht,
    lassen in der regel also nichts raus.

    wenn du mit deinem warmen getriebe ins wasser fährst,
    entsteht ein unterdruck durch das abkühlen und es saugt das wasser
    sozusagen förmich an bzw in dein getriebe.

    solange man es nicht übertreibt und nach einem ordentlichen
    spieltag mit viel wasser und schmocke
    sich die mühe macht das getriebeöl zu wechseln,
    sollte nichts passieren.
     
  3. #3 schieber, 03.12.2014
    schieber

    schieber Jeeper

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Stefan
    hi,
    beim zj hat das Getriebe keine hochgelegte Entlüftung! Zumindest das vom 5,2er nicht. Die hätte ich nämlich gut gebrauchen können:)

    Die Entlüftung sitz in der Wandlerglocke oben, da kannst du von aussen keinen Schlauch ranmachen.


    gruss
    stefan
     
  4. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Michael
    Ich bin letztes Jahr die Gradisca mitgefahren (übermorgen geht's los zur 2014 Gradisca). Es ging mehrfach durchs Wasser. Das Getriebeöl war danach einwandfrei.
    Der Entlüftungsschlauch endet nicht einfach so am Wandler, sondern es ist am Ende etwas wie ein Ventil dran. Könnte also sein, dass der Schlauch geschützt ist gegen Wasser einsaugen.
    Gruß Hede
     
  5. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.739
    Zustimmungen:
    1.679
    Vorname:
    j.
    da sollte zumindest ein gewinde sein. an meinem 1993 modell ist da so ein 1/8" npt innengewinde. da kann man prima ein rohr dranfummeln und irgendwohin verlegen.
    man koennte darueber das getriebe leicht mit uberdruck beaufschlagen um dadurch eindringendes wasser zu verhindern, 100 mbar entsprechen dabei 1 m wassertiefe.

    und so sollte das bei einem 95er modell sein http://s146.photobucket.com/user/jneves1/media/Transfercase.png.html
     
  6. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.739
    Zustimmungen:
    1.679
    Vorname:
    j.
    das belueftungsventil hat einen oeffnungsdruck von ( in erinnerung) 10 mbar. das wirkt auf mich wie ein "durchflussregelventil" wie vom tig schweissen
     
  7. #7 Pumpgun, 07.12.2014
    Pumpgun

    Pumpgun Spritvernichter

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dino
    Getriebe

    Cool einer aus der näheren Umgebung, komme aus Donauwörth.
    Also am Getriebe habe ich noch keine Probleme festgestellt.
    Hatte noch nie was mit im Öl nach dem spielen gehabt und meiner bekommts ordentlich, da läuft das Wasser eher zu den Türen rein...:genau
     
  8. #8 BayernStefan, 08.12.2014
    BayernStefan

    BayernStefan Newbie

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hm?
    Ich wollte in Langenaltheim durchs Wasser fahren und da hat mir einer das eben gesagt! Solle ich lieber bleiben lassen!

    Definitiv weiß es aber keiner, oder sehe ich das falsch?

    Hatte denn schon einer ein defektes Getriebe nach einer fahrt ins Wasser?

     
  9. #9 hagbard, 09.12.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Ja, jv91 hat seines mal geflutet, nach mehrmaligem Ölwechsel soll es aber wieder laufen.

    Beim Kollegen hier brachte auch Spülung nix mehr...

    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=32735

    Wenn man seinen Jeep das schwimmen beibringt, sollte man ihm schon sagen das Wasser einatmen ungesund ist...

    Ohne Überdrück im Getriebe / VTG würde ich nich länger durchs Wasser paddeln :ciao
     
  10. KPE

    KPE Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Karl Peter
    Hi,
    ich habe meinen 98er Z, 4.0 ltr., im Sommer 2013 in einem Wasser-/Schlammloch festgefahren; seitdem hat er Schaltprobleme im 1. und 2. Gang; trotz mehrmaliger Getriebespülungen und Ölwechsel (rd. 14 ltr., also komplett getauscht) unverändert. Wie es scheint, muß das Getriebe komplett zerlegt werden; ich suche noch nach einer Werkstatt im Raum Koblenz/Rhein. Ist gar nicht so einfach...
    Vielleicht solltest Du mal bei den Jungs von www.gwtec.de anfragen.
    Gruß KPE
     
  11. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.752
    Zustimmungen:
    427
    Vorname:
    Andreas
    Da kenne ich viele hier im Forum die anderer Meinung sein werden...
     
  12. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Das ist doch die Firma mit dem EXTREM guten Ruf
    die außerordentlich VERTRAUENSWÜRDIG ist und
    IMMER und AUßERORDENTLICH SCHNELL liefert :pfeiffen
     
  13. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    getriebe

    Also hagbard hat recht. Das getriebe funktionierte nach mehreren ölwechseln super und hat auch geschaltet. Bin damit ca. 800-1000km auf strassen gefahren. Jedoch war der erste offroad einsatz danach sehr kurz. Ich hatte gleich nach dem beginn einen großen getriebeöl verlust zwischen motor u getriebe. Da ich seitdem keine zeit u Möglichkeit hatte das getriebe zu ziehen weiss ich nicht was genau hin ist. Ich tippe auf wandler simmering. Der dreck im öl u wasser wird alles schön bearbeitet haben.
     
Thema: Getriebe für Wasserfahrten abdichten ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep zj getriebe entlüftung

Die Seite wird geladen...

Getriebe für Wasserfahrten abdichten ??? - Ähnliche Themen

  1. Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe

    Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe: Habe ein neuwertiges Getriebe aus einen WH 3.00 CRD mit nicht ganz 30000 km ! Sieht auch aus wie neu ! Bei interesse kann ich Foto senden...
  2. Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe

    Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe: Ahoi an alle Jeeper, wie mittlerweile gewohnt, habe ich mal wieder ein Problem mit meinem "Bastel-ZJ". Ich befürchte diesmal ist es etwas...
  3. Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang

    Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang: Hallo Jeepgemeinde, mein Name ist Tommi ich bin neu hier.... Wrangler Rubicon 2.8 CRD Automatik Ich habe folgendes Problem nach dem...
  4. Grand Cherokee WK 3.0 Summit Bj.2018 Getriebe

    Grand Cherokee WK 3.0 Summit Bj.2018 Getriebe: Hallo. Wollte mit dem neuen Grand Cherokee in die Waschanlage und musste in der N- Stellung den Motor laufen lassen, da bei Motoraus das Getriebe...
  5. Getriebe für 4,2 ltr YJ / XJ

    Getriebe für 4,2 ltr YJ / XJ: Verkaufe ein Getriebe für den 4,2ltr YJ und XJ.... Bein Interesse einfach melden VB 250,-€
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden