Geht das so?

Diskutiere Geht das so? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hi, ich mal wieder :pfeiffen Nun, über Kurz oder lang soll der Wrangler ja auch mal höher werden. Jetzt beabsichtige ich folgende...

  1. #1 mad joe, 06.12.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Hi, ich mal wieder :pfeiffen


    Nun, über Kurz oder lang soll der Wrangler ja auch mal höher werden.

    Jetzt beabsichtige ich folgende Massnahmen:

    4x Zusatzblattfedern (+40mm)
    4x ASP-Federgehänge (+31mm)
    1x 3" Bodylift (+75mm)

    Reicht mir das für 33er Reifen?
    Oder doch lieber nur 32er :grübel

    PS: Die Federn möchte ich nicht komplett Tauschen, weil die der Vorbesitzer noch neu reingemacht hat :daumen
     
  2. #2 trudelpups, 06.12.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Zum fahren auf der Straße sollte das wohl reichen.
    Nachdem ich 4" Fahrwerk drin hatte habe ich mal Probehalber ein paar olle 33 er untergeschnallt.
    Ergebniss: 33 er sind geil ,also gleich neue bestellt.
    Aber: Optik ist doof ,also muß auch ein Bodylift rein,sonst sehen die räder zu fett aus.
    :huch
     
  3. #3 Eagle Eye, 06.12.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.476
    Zustimmungen:
    2.091
    Vorname:
    Carsten
    optik ist das eine, verschränkung und schrabbeln das andere.

    sicherlich eine günstige lösung, es so zu machen.

    dennoch habe ich mir sagen lassen, dass durch die AAL das FW sehr hart werden kann.
    der vorteil dabei ist, dass dir die federn wegen der längeren schäkel nicht gleich wieder absacken werden. und es kann sein, dass sie gar nicht erst soweit verschränken, dass deine reifen schrabbeln.
     
  4. #4 trudelpups, 06.12.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    AAL hatte ich im Samurai,nie wieder !
    Ich denke das liegt daran das diese Autos sehr leicht sind,jedenfalls war es noch härter als das TM im YPS.
    Also fast schon unfahrbar.:traurig2
     
  5. #5 mad joe, 07.12.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Ich mag harte Fahrwerke,

    aber was für Reifen ich nu drunter krieg weiß ich immer noch nicht :pfeiffen
     
  6. #6 YJUMPER, 07.12.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko

    Joe,

    ich denke, mit Deinem Plan werden auch 33er passen, aber Vorsicht im Gelände, da kanns etwas eng werden.:vertrag
     
  7. #7 mad joe, 07.12.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim

    Heiko,

    danke, aber was hast du denn für welche drauf(32er glaub ich oder?)

    Ich denke mal dass ich mit 32ern auch ganz gut klar kommen würde. Der Unterschied von 1" is ja nu auch nicht sooo mächtig, das sind mal grade 2,irgendwas cm ;-)

    Da meine Federn ja neu(also keine Plattfedern) sind, möchte ich natürlich jetzt nicht gleich unmengen von Geld für ein Komplettfahrwerk raushauen.
     
  8. #8 Danieljetzt, 07.12.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    33er und 3" Bodylift passen grad so!
    Du musst bedenken das die grossen Räder platz zum einfedern brauchen.

    FW ist da zeitranig.

    Nach meiner berechung (muss nicht stimmen) 33er und 3" Bodylift, passt!
     
  9. #9 sixpack, 09.12.2008
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    meine erfahrung mit zusatzblattfedern und höheren schäkeln. steinhartes fahrwerk im gelände kaum verschränkung. onroad kam ich mir wie in einem teifergelegten polo golf etc. vor. sehr toll für die bandscheiben. du sparst am falschen platz.

    spar dir die ausgabe und nimm lieber später ein gescheites fahrwerk. old man emu zum bleistift.

    lg
    wolfgang
     
  10. #10 4motion, 10.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Die Lösung würde ich keinem empfehlen. Klar kriegst du so 33er drunter, aber Spaß macht das Fahren sicher nicht und optisch sieht ein 3" Bodylift auch nicht sonderlich schön aus.

    Lieber ein 2,5" Fahrwerk und 1" Bodylift. Vergiss den Scheiss mit den zusätzlichen Blattfedern. Auch beim Federgehänge würde ich an deiner Stelle eher zu den ASP mit max. +10mm greifen. Höhe ist nicht alles. Fahrverhalten On/Offroad, Verschränkung und Komfort zählen genauso.
     
  11. #11 Danieljetzt, 10.12.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Passt nicht, auch nicht bei 2" Bodylift, die kombi habe ich und ich musste Federwegsbegrenzer verbauen. :genau
     
  12. #12 4motion, 10.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ein Fahrwerk hat ja Federwegsbegrenzer ... zumindest mein Rancho hat diese roten Buffer, die statt den Originalen rangeschraubt werden. Bei 2,5" Fahrwerk gehen sich 32" Reifen aus und mit 1" Bodylift sind auch 33" kein Problem. Zumindest bei mir passts.
     
  13. #13 Danieljetzt, 10.12.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Ja schon richtig, aber wozu das FW wenn ich es dann beschränken muss.

    Ich habe deshalb die Federwegsbegrenzer gekürzt damit möglichst viel Federweg erhalten bleibt, allerdings sollte man auch auf die Dämpfer achten ob die soweit einfedern können.
     
  14. #14 Danieljetzt, 10.12.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Hier mal ein Bild vom Federwegsbegrenzer vorne.

    [​IMG]
     
  15. #15 Thomas K., 10.12.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Viele Wege führen nach Rom.
    Kannst auch einen Umweg über Zusatzblattfedern machen.

    Mein Tip ist aber ein Fahrwerk.
    So viel teurer ist das nicht und ein Gutachten ist bei einigen auch dabei.

    Ich hatte 2" FW mit 32ern. Da hat auch im Gelände nichts geschliffen.
    Er hat nur Beinchen gehoben. Wegen der Bumper.

    Bedenke auch, das du ab 11,5" Reifenbreite nicht mehr die Serienfelgen
    und somit auch nicht die Serienverbreiterung fahren kannst.

    Ich hab jetzt 6,5" höher mit 32ern. Optik passt noch. Meine Meinung.
    Aber so hoch willst du anscheinend ja nicht.

    Achte auch darauf, das 33er nicht gleich 33er sind.
    Von Hersteller zu Hersteller sind da teilweise größere Unterschiede.

    Gruß Thomas
     
  16. #16 mad joe, 10.12.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Ich seh schon,
    Meinungen sind wie Arschlöcher: Jeder hat eins :happy

    Also ich mach dann mal...




















    ... keine Ahnung was :-)
     
  17. #17 trudelpups, 11.12.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    ich hab sogar zwei davon ,eins sagt mir jeden Morgen wie ich meinen Job erledigen soll :verrückt

    :-)
     
  18. #18 4motion, 12.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Vielleicht ist Federwegsbegrenzer der falsche Ausdruck. Ich meine diese Buffer, die unten an den Rahmen geschraubt werden. Die sind doch bei jedem Fahrwerk dabei und deutlich höher, also begrenzender, als die originalen Gummispitzen. Das wird schon einen Sinn haben.
     
Thema:

Geht das so?

Die Seite wird geladen...

Geht das so? - Ähnliche Themen

  1. Kein Blinker, Kein Warnblinker geht!

    Kein Blinker, Kein Warnblinker geht!: Ja, mal wieder etwas Neues ... Habe gerade losfahren wollen, bei der ersten Abbiegung klackert nix beim Blinken, Anzeige im Armaturenbrett blinkt...
  2. Handbremskontrollleucht geht nicht aus

    Handbremskontrollleucht geht nicht aus: Seit ich meinen Jeep GC ZJ 4.0 Bj. 96 habe leuchte das Lämpchen für die Angezogene Handbremse im Cockpit. Dies ist unabhängig davon ob die Bremse...
  3. Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98

    Tachoprobleme / Festerheber geht nicht GC ZJ Bj.98: Guten Tag alle Zusammen, ich habe seit 2 Wochen ein Problem, welches mich mitlerweile an den Rand des Wahnsinns treibt. Der Tüv ist mal wieder...
  4. Motor geht aus...

    Motor geht aus...: Hallo Jungs und Mädels, Ich bin hier neu im Forum weil ich ein Problem mit meinem KJ habe und nicht mehr weiter weiß. Ich hab schon ähnliche...
  5. GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus

    GC 5.7 WK 2 Bj 2011 geht während der Fahrt aus: Guten Tag, in den Foren ist dieses Problem schon einmal angesprochen worden, doch vielleicht gibt es neue Erkenntnisse. Der GC geht während der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden