GC 5.9 Inspektion - Oel-Wechsel (Motor, Getriebe, Achsen)

Diskutiere GC 5.9 Inspektion - Oel-Wechsel (Motor, Getriebe, Achsen) im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Nicht nur die Preise sondern auch die Mengen kenne ich anders. Die Daten zu Schmierung, Füllmengen, Anzugsmomente findet ihr auch hier. Es...

  1. #21 McManni, 14.10.2011
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Manfred
    Nicht nur die Preise sondern auch die Mengen kenne ich anders.
    Die Daten zu Schmierung, Füllmengen, Anzugsmomente findet ihr auch hier.

    Es fehlen z.B. auch noch Dichtungen und die Ölablassschraube.

    Grüße Manni
     
  2. brasil

    brasil Jeeper

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Moin moin...

    also ich finde die 500 Euro ( wenn gutes Öl verwendet wird.. ) gar nicht so übertrieben... Motorölwechsel mit Filter... - das geht schnell... aber DIfföle.. ?
    Deckel entfernen.. säubern Silikon drauf wiedereinbau... Automatikgetriebe...
    das selbe... Vertelergetriebe geht dann wieder schnell.... ABER : Wenn man(n) alle Arbeitsgänge vernünftig und gewissenhaft macht, dann ist man(n) schnell mal 2 Std zu gange.... 2 x ca. 80 EURO incl Räubersteuer...sind 160 Euro..plus die ÖLE /FILTER / ZUSÄTZE/ REINIGER/ SILIKON...

    Ruck ZUCK sind die 5 HUNNIS weg..... welcome in Germany !!

    Gruß Jürgen

    P.S bei meinem WJ 4.7 habe ich alles selber gewechselt...aber allein die ÖLE .
    das waren ca. 280 Euro..
     
  3. Big-M

    Big-M Guest

    Dem kann ich nur zustimmen, habe letzte Woche alle Öle neu bekommen. Alleine die 2 Getriebeölfilter (Mopar) kosten beim WJ ca. 70 € :grübel
     
  4. #24 katzifw, 14.10.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    @Manni - herzlichen Dank - die Aufstellung ist sehr hilfreich :)
    http://www.mcmanni.com/downloads/Schmierung_ZJ_ZG_LX_1998.pdf

    PS: Ich denke nach den ganzen Infos auch - Irgendwo zwischen 400 € und 500 € als max.-Wert ist eine gute Annahme
    für eine komplette Umstellung mit allen Ölen, Filtern, Zündkerzen, Dichtungen, der Alt-Öl Entsorgung und dem Stundenlohn
     
  5. brasil

    brasil Jeeper

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    ...na denn Frisch ans Werk ! Wer gut schmiert...der gut fährt !

    Grüße aus D´dorf
    Jürgen
     
  6. #26 finkaudio, 15.10.2011
    finkaudio

    finkaudio Member

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karl-Heinz
    Hi,

    ich lass' meinen Krempel immer bei ORB in Bochum machen. Ich weiß nicht mehr, was er beim letzten mal genommen hat, war aber mehr als OK. Immerhin schüttet er nicht nur einfach die Suppe um, sondern wäscht die Achsen aus und checkt dann Lager, Zahnräder usw. Bei mir was der Herzbolzen hinten ausgelutscht und er hat mit dem zumachen gewartet, bis ich da war und es mir selbst anschauen konnte.

    Gruß

    KH
     
  7. #27 katzifw, 15.10.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
  8. #28 finkaudio, 16.10.2011
    finkaudio

    finkaudio Member

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karl-Heinz
    Hi,

    also Mike Sanders verarbeitet ORB nicht - ich habe meinen TJ in Mülheim versiegeln lassen. Das ist aber einer etwas größere Aktion und der Wagen muss da bleiben für ein paar Tage.

    Aber alles andere macht Willi wohl schon :grübel.

    Wenn du wirklich was machen willst in Richtung Versiegelung, dann wie schon gesagt Mülheim. Adresse such' ich dir gerne raus.

    Ich habe gestern auch einen 5.9 geschnappt und sobald der hier ist kommt er auch nach Mülheim. So ein Limited LX lohnt sich sicherlich sorgfältig zu pflegen. Das wird bestimmt ein Klassiker, weil es ja nicht so viele davon gab. Ich freu' mich schon drauf!

    Gruß

    KH
     
  9. #29 katzifw, 16.10.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Hallo KH.

    erst mal herzlichen Glückwunsch zum 5,9er Kauf :)

    Über eine gute Adresse in Mühlheim von Dir als Tip würde ich mich sehr freuen

    Der Hersteller Mike Sanders http://mike.british-cars.de/ hat zwar eine Menge Dienstleister auf seiner Seite
    aufgeführt http://mike.british-cars.de/PLZ 3-6.htm , aber man weiss halt nicht wer davon schon mal einen Jeep unter den Fingern hatte

    PS: Vielleicht kann man sich ja zusammen tun und einen besseren Gesamtpreis erzielen -
     
  10. Big-M

    Big-M Guest

    Um es einfach mal vorweg zu nehmen, in Mülheim ist es diese Werkstatt, die dafür sehr bekannt ist:

    klick

    Preis steht direkt auf der ersten Seite. ;-)
     
  11. #31 finkaudio, 16.10.2011
    finkaudio

    finkaudio Member

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karl-Heinz
    ....genau, die ist es : gib5

    Gruß

    KH
     
  12. #32 katzifw, 16.10.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
    Danke euch für die Infos :)

    Sehr interessant - die bauen auch Prins LPG Anlagen ein - http://www.autohaus-rosenfeld-mh.de/4.html -
    vielleicht kann ich direkt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen - mal sehen, was die Firma dafür haben viel als Gesamtpaket
     
  13. Big-M

    Big-M Guest

    Das mit dem Einbau der Gasanlage würde ich mir in dem Fall nochmal überlegen, bisher habe ich in Sachen LPG noch nichts Gutes von dort gehört. :pfeiffen

    Da würde ich dir eher diesen Anbieter empfehlen. Dort wurden schon so einige Jeeps und andere US Cars umgerüstet und es besteht dementsprechend Erfahrung. ;-)

    klick
     
  14. #34 katzifw, 16.10.2011
    katzifw

    katzifw Jeeper

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Katzifw
  15. #35 savage28, 20.10.2011
    savage28

    savage28 Getriebeölkönig

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    Wir machen ja auch ab und zu Unterboden und Hohlraumschutz an diversen Wägelchen,aber nicht zu dem Preis,weil dafür alles ab muss im Innenraum wie z.b Türpappen,Kofferraumverkleidungen Schwellerverkleidungen etc.und dann noch Material
    Wie soll man das für 350 Euro schaffen,es sei denn,er nimmt nur vorhandene Öffnungen im Fahrzeug,dann kommt das Zeug aber nicht überall hin,wo es hin soll,und dann rostet es fröhlich weiter:pfeiffen:pfeiffen
     
  16. #36 finkaudio, 20.10.2011
    finkaudio

    finkaudio Member

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karl-Heinz
    ...also bei meinem TJ waren die Verkleidungen alle ab - hab' ich selbst gesehen. 350€ ist nur für mike Sanders, Unterbodenschutz ist noch mal 350€. Aber schick mir mal eine PN - der ZJ muss jetzt auch noch durch die Kur.

    Gruß

    KH
     
  17. #37 savage28, 22.10.2011
    savage28

    savage28 Getriebeölkönig

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    Der hatte vor kurzem auch eine Hohlraumbehandlung bekommen,alles top fit bei dem,selbst die Schweller sind im super Zustand,die haben wir mit einem Endoskop begutachtet,und es ist null Rost vorhanden.
    An Mittelchen haben wir Fluid Film und Perma Film genommen,alles wie gesagt aus Wachsbasis,ist 1000 mal Besser als auf Bitumenbasis.
     

    Anhänge:

  18. #38 savage28, 22.10.2011
    savage28

    savage28 Getriebeölkönig

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andre
    Schweller
     

    Anhänge:

  19. #39 Nordlicht, 19.11.2015
    Nordlicht

    Nordlicht Schweißermeister

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Niels
    Öl-Fullmengen, 5.2 Bj 96?

     
  20. #40 Nordlicht, 13.12.2015
    Nordlicht

    Nordlicht Schweißermeister

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Niels
    Ölfüllmengen der Achsen?

    Ich suche jetzt schon länger nach den RICHTIGEN Ölfüllmengen für die Vorder- und Hinterachse am ZJ Bj.96 (Dana 35/ Dana 44).

    Kann mir jemand sagen wieviel da jetzt reiingehört?

    Braucht man zwingend diesen FM Zusatz?
     
Thema: GC 5.9 Inspektion - Oel-Wechsel (Motor, Getriebe, Achsen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. differenzialöl jeep gc 5.9

    ,
  2. jeep grand cherokee zj 5.9 motoröl

    ,
  3. jeep grand cherokee zj 5.9 alle öle

    ,
  4. jeep grand cherokee zj 5.9 Differential öl,
  5. jeep grand cherokee zj 5.9 diffetentialöl,
  6. hinterachse dana 44 ölwechsel,
  7. motorenoel volumen grand cherokee zj 5.9,
  8. differenzial öl für grand cherokee zj 5 9 lx