Gasanlage Jeep Wrangler yj

Diskutiere Gasanlage Jeep Wrangler yj im Autogas (LPG) & Erdgas Forum im Bereich Alternative Kraftstoffe; Gasanlage Die ersten 400km sind mit Gas gefahren. War heute das erste mal Tanken. 20l Gas auf 100km ist ok.Hält sich also in Grenzen mit dem...

  1. #21 manowar, 08.04.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    Gasanlage

    Die ersten 400km sind mit Gas gefahren.

    War heute das erste mal Tanken.
    20l Gas auf 100km ist ok.Hält sich also in Grenzen mit dem Mehrverbrauch.
    Somit komme ich mit dem 100l (gehen ca80l rein)Tank etwas über 400km weit,das ist ok.
    Hab auch keine Probleme mit ruckeln oder Aussetzern.
    Gruss Kay
     
  2. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Bessere Bilder wären gut, dann könnte man auch was dazu sagen.
    Die Anlage an sich ist gut.
     
  3. #23 manowar, 08.04.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    Gasanlage

    Hallo Marc
    Die Bilder sind doch gut,kann aber nochmal welche machen.
    Du hast ja Ahnung und weisst wie die Anlage verbaut aussieht.

    Gruss Kay
     
  4. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Alles i.O., mein Arbeitsrechner war mit den Fotos überfordert...
     
  5. #25 manowar, 11.04.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    Gasanlage

    Hallo
    Ich weiss nicht wie es bei anderen Anlagen ist,wegen dem Mehrverbrauch.
    Die Anlagen haben sicherlich ihre Unterschiede.
    Es ist aber auch vom Fahrzeug abhängig und wie die Anlage eingestellt wird.
    Ich kenne Leute ,wo die teure Prins nie richtig gelaufen ist.Ich bin mir sicher das es am falschen Einbau oder der mangelnder Erfahrung beim Einstellen gelegen hat.
    Die Leute mit denen ich geredet habe,waren fast alle zufrieden,mit den verschiedensten Anlagen.Der Mehrverbrauch lag meistens bei 10-15%.
    Ausgenommen sind wohl die ungeregelten Venturi Anlagen,wo der Verbrauch höher ist.Diese sind aber nicht für jedes Fahrzeug geeignet,haben aber sehr geringe Anschaffungskosten.
    Bei der Rechnung,wann ich die Anlage wieder raus habe,kam ich bei mir auf ca 10000km.Je mehr das Auto schluckt um so schneller hat man die Anlage wieder raus.Natürlich darf die Anlage keine 3200 euro kosten,wie so manch einer geschrieben hat.
    Mein Verbrauch liegt mit Benzin bei ca 18l und jetzt habe ich 20l Gas.Das Startbenzin fällt auch nicht ständig an.Wenn das Auto warm ist und man Kurzstrecken fährt,springt die Gasanlage direkt nach starten des Motors wieder an.

    Gruss Kay
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.970
    Zustimmungen:
    3.820
    Vorname:
    Andreas
    Die 10-15% kann ich bestätigen. Im Serientrim hat sich mein Yps 12 Liter Sprit weggetan, mit den 2"-Rädern, dem Bodylift und langen Schäkeln hat er dann einen Benzinverbrauch von 14 Litern gehabt. Mit Gas liege ich jetzt bei 15 bis 15,5 l.....
     
  7. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    :nachdenklich.... hmmm Bodylift, lange schäkel und 2" Räder ??? gibts davon fotos ???:happy





    sorry... den musst ich aufgreifen....:pfeiffen
     
  8. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.970
    Zustimmungen:
    3.820
    Vorname:
    Andreas

    Sack Du - :-):-):-) - gemeint waren natürlich 32" :-):-):-)
     
  9. #29 krabbe00, 12.04.2012
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    was hat er denn nu mal ganz ehrlich für die anlage bezahlt?
     
  10. #30 manowar, 12.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    Gasanlage

    Hallo Joachim
    Hab ich das noch nicht geschrieben,ist kein Geheimnis.
    Mit allem 1500 euro.
    Ich find den Preis ok.
    Gruss Kay

    Allerdings,was die Amortisationsstrecke berifft,kommt es drauf an wie man das in den Rechner eingibt.
    Bei 1,70 für Benzin(18l) und 0,80 für Gas (20l),mit dem Preis der Anlage und dem Startbenzin und der Durchschnittlichen Streckenlänge,komme ich auf ca 11500km,bis sich die Anlage rechnet.
    Ist mir aber auch egal,wann ich im Plus bin.Evtl steigt der Preis für das Benzin noch schneller wie für Gas und dann passt das.
     
  11. #31 manowar, 17.04.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    Gasanlage

    So noch ein kleines Update.
    Ich hatte beim ersten Tanken mit Gas ,auch meinen Benzintank voll gemacht.
    Da meine Tankanzeige defekt ist,wollte ich ganz genau wissen, wie lange mein Benzin im Gasbetrieb reicht.
    Nach 500km mit Gas habe ich nun mal nachgetankt.
    Es gingen nur 8l rein.Das heisst das ich ca 1,5l Benzin auf 100km mit Gas brauche.Je nachdem wie viele Kaltstarts man so hat,da die Gasanlage erst bei 40Grad angeht.Die Temperatur lasse ich aber noch etwas runterstellen.
    Ich finde mit dem Verbrauch kann man zufrieden sein.
    Gruss Kay
     
  12. Goofer

    Goofer Jeeper

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Miggi
    wenn du hinfährst zum nachstellen,bestell mal schönen gruß.

    nach etlichen telefonaten und etlichen anfragen per mail usw habe ich immer noch kein angebot was ich wollte.


    ich kann derzeit leider deinen positiven eindruck nicht bestätigen!!!
     
  13. #33 trudelpups, 29.05.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Könntest du mal den Durchmesser und die Länge
    vom Tank messen ??
    Das gleiche bitte auch von Thomas T :D,
    wäre auch gut zu wissen ob der Tank über die Kante
    der Karosse hinausschaut oder darunter bleibt.
    Dankööööö..........
     
  14. #34 manowar, 29.05.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    Gasanlage

    Hallo Arnd

    Der Tank fasst 100l .
    Länge ca 85 cm,der passt genau zwischen die Radkästen(mit Teppich)
    Durchmesser ca 40 cm.Ich kann das durch die Halterung nicht mehr richtig messen.
    Fakt ist,das die Laderaumabdeckung genau rüber geht und mann keine Beule oder sowas hat.
    Der Tank hätte noch ca 4,0 cm in Richtung Sitze gekonnt,aber egal.
    Von der Tank Außenkante bis zur Heckklappe ,sind es noch ca 57 cm.

    Hoffe das hilft.
    Gruss Kay

    Wenn du noch ein Mass benötigst,sag Bescheid.
     
  15. #35 trudelpups, 30.05.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    40 cm in der Höhe passt beim TJ auch noch ganz gut.
    Ich hatte überlegt den Tank in Längsrichtung auf der
    rechten Seite zu plazieren,damit ich eine große
    Engelkühlbox noch unterbringen kann.
    Da sind dann aber 80 cm zuviel wenn ich den Beifahrersitz
    noch in Lümmel- und Weiberwährendderfahrtfußnägellackierposition
    einstellen möchte.
    :traurig2
    Na mal sehen ob ich dann auf 70 cm gehe,was natürlich
    wieder zu lasten des Aktionsradius grade was Spanien betrifft geht.
     
  16. #36 huginnus, 30.05.2012
    huginnus

    huginnus Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    ...aber erzähle jetzt nicht was der Lümmel vom Lümmel mit dem frischgelackten Weibe machen könnte wenn der Sitz in Liegeposition ginge, wäre ein Pro für den Einbau zwischen den Radkästen:bähh
     
  17. #37 manowar, 31.05.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    Hallo Arnd

    Also vom Sitz bis zur Heckklappe ,sind es ca 1m.Ich denke da geht der Sitz immer noch weit zurück,bei einem 100l Tank.
    Dann werden eben keine komischen Sachen im Wrangler gemacht.Willst dir doch nicht die Armaturen zertreten lassen:D

    Gruss Kay
     
  18. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.970
    Zustimmungen:
    3.820
    Vorname:
    Andreas
    Och - Mädel auf en Schoß nehmen und einfach nur einen Feldweg fahren - rauf und runter holpern tuts dann von alleine :-):-):-) - das schont die Armaturen :tuscheln
     
  19. #39 manowar, 04.07.2012
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    gasanlage

    So 25euro später,sind alle Eintragungen erledigt.Auch die 33er und das Fahrwerk sind jetzt eingetragen.
    Umgeschrieben wurde auch der Fahrzeugbrief,den ich nur zufällig dabei hatte.
    Dachte die Zulassung reiche da aus,aber egal jetzt ist alles korrekt.

    Gruss Kay
     
  20. #40 manowar, 01.02.2013
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    kay
    War gerade beim Umrüster,zum Nachstellen.
    War eigentlich nicht nötig.Die Anlage läuft perfekt.
    Ok,ich fahre auch nicht soviel.
    Gruss Kay
     
Thema: Gasanlage Jeep Wrangler yj
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage für jeep wrangler yj tj

    ,
  2. wrangler yj gasanlage

    ,
  3. gasanlage jeep wrangler